Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 19.04.2021 07:25

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 426 posts ] Go to page  Previous  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 31.10.2018 14:47 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7788
Gender: None specified
Christian1982 wrote:
Jetzt wurde in den USA "Ein Bürger setzt sich zur Wehr (Street Law)" für den 8.1.2019 mit 2 Schnittfassungen mit einem Brandneuen Remaster von dem längeren italienschen Cut von dem Film und der alternativen U.S. Cut in HD angekündigt.
Zu dem wurde dort ein exklusives und neues Interview mit Franco Nero erstellt.
Es wäre klasse wenn ihr dieses nutzen könntet.
Werdet ihr die gleichen Master, Schnittfassungen nutzen oder werdet ihr wieder etwas eigenes machen?

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Deine Frage bzgl. Schnittfassungen wurde schon hier beantwortet.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 01.11.2018 20:13 
Offline

Joined: 06.2018
Posts: 107
Gender: None specified
Nachdem der`Bürger für nächstes Jahr bestätigt wurde,wie sieht es mit den`Toten Zeugen`aus?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 02.11.2018 12:01 
Offline

Joined: 03.2015
Posts: 68
Gender: Male
@filmArt

Wie verhält es sich denn mit der Synchro von Street Law?
Die Kino-Vö 1975 lief ca. 97 Minuten. Die Wieder-Vö 1977 lief nur noch ca. 73 Minuten und alle weiteren Fassungen basierten auf dieser.

Habt Ihr Zugriff auf die vollständigere Synchronfassung?
25 Minuten O-Ton Stellen wären schön sehr ärgerlich vor allem wenn man bedenkt dass diese eigentlich synchronisiert wurden.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 02.11.2018 12:55 
Offline
User avatar

Joined: 10.2010
Posts: 802
Gender: None specified
Das Problem mit der Synchro ist der einzige Grund, weshalb der Titel bisher noch nicht erschienen ist.
Inzwischen sind wir leider fest der Überzeugung, dass es die Fassung von 1975 nicht mehr auf Zelluloid (bzw. irgendwie) gibt.
Wir haben alle Archive abgeklappert, Privatleute gefragt. Viele sprechen sogar davon, dass es die längere Fassung nie gegeben hat.
Aber da steht dann Wort gegen Wort. Einige legen fest dafür ihre Hand ins Feuer, andere reden von totalem Unfug.
Verleihkataloge geben den Hinweis, dass es nur die Allhambra-Kinofassung gegeben hat. Es dreht sich nach wie vor von links nach rechts.

Wenn also irgendjemand hier mitliest und diese Fassung hat oder den entscheidenen Tip geben kann:
Melde dich/Meldet euch! Wir werden es fürstlich entlohnen!

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 02.11.2018 13:12 
Offline

Joined: 05.2018
Posts: 737
Gender: None specified
filmArt wrote:
Wir werden es fürstlich entlohnen!


Fürstlich klingt ja schon mal nicht schlecht. :mrgreen:

Sag mal, was sind denn die drei wahrscheinlichsten nächsten Veröffentlichungen von Euch? :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 02.11.2018 13:23 
Offline
User avatar

Joined: 10.2010
Posts: 802
Gender: None specified
Ryan wrote:
filmArt wrote:
Wir werden es fürstlich entlohnen!


Fürstlich klingt ja schon mal nicht schlecht. :mrgreen:

Sag mal, was sind denn die drei wahrscheinlichsten nächsten Veröffentlichungen von Euch? :)



Falscher Thread? ;)

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 02.11.2018 16:12 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 1040
Gender: Male
Dieses Jahr bestimmt nix mehr ist ja schon November, war dieses jahr sehr sehr lau an Filmart veröffentlichungen :( :(


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 10.11.2018 08:20 
Offline
User avatar

Joined: 10.2013
Posts: 677
Gender: Male
Wie wäre es mit einer Veröffentlichung der beiden Filme

TOTE ZEUGEN SINGEN NICHT von Castellari

und

KILLER COP von Ercoli?

Ich kenne keinen der beiden Filme und höre bzw. lese nur Gutes über sie.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 10.11.2018 16:33 
Offline
User avatar

Joined: 10.2013
Posts: 2429
Location: Berlin
Gender: Male
dr.freudenstein wrote:
Wie wäre es mit einer Veröffentlichung der beiden Filme

TOTE ZEUGEN SINGEN NICHT von Castellari

und

KILLER COP von Ercoli?

Ich kenne keinen der beiden Filme und höre bzw. lese nur Gutes über sie.


Die "Toten Zeugen" sollen kommen . . . irgendwann. ;)

https://dirtypictures.phpbb8.de/post214476.html#p214476


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 18.11.2018 08:19 
Offline

Joined: 10.2010
Posts: 11
Gender: None specified
filmArt wrote:
Das Problem mit der Synchro ist der einzige Grund, weshalb der Titel bisher noch nicht erschienen ist.
Inzwischen sind wir leider fest der Überzeugung, dass es die Fassung von 1975 nicht mehr auf Zelluloid (bzw. irgendwie) gibt.
Wir haben alle Archive abgeklappert, Privatleute gefragt. Viele sprechen sogar davon, dass es die längere Fassung nie gegeben hat.
Aber da steht dann Wort gegen Wort. Einige legen fest dafür ihre Hand ins Feuer, andere reden von totalem Unfug.
Verleihkataloge geben den Hinweis, dass es nur die Allhambra-Kinofassung gegeben hat. Es dreht sich nach wie vor von links nach rechts.


Da EIN BÜRGER SETZT SICH ZUR WEHR aka EIN MANN SCHLÄGT ZURÜCK auch im "Lexikon des internationalen Films" aufgeführt ist mit 97 Minuten, FSK 18 und Starttermin 1975 sollte es eigentlich unstrittig sein, dass es eine längere deutsche Fassung als die 73 Minuten Version (entspricht ca. 76 Minuten Kinolaufzeit) gibt.
Die Detailinformationen dieses Lexikons sind in der Regel schon sehr gut recherchiert und die angegebenen Filmlaufzeiten dürften sich im aller schlechtesten Falle um maximal 10 % zu den tatsächlichen Kinolaufzeiten unterscheiden. Nach meiner Erfahrung fehlen dort eher mal Angaben, als das man etwas falsches geschrieben hätte (von den Inhaltsbeschreibungen natürlich abgesehen und die Kinolaufzeiten (inklusive Rundungsfehler) sind von den Filmrollen abhängig, die evtl. noch Schwarzbild und Kinoverleihlogos enthalten und deshalb vielleicht mit 1 bis 2 Minuten längerer Laufzeit dort drinstehen).

Es wäre natürlich sehr schade, wenn die deutsche Erstaufführungsfassung nicht mehr existent oder aufzutreiben wäre :cry:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 24.11.2018 00:48 
Offline
User avatar

Joined: 01.2017
Posts: 243
Gender: Male
dr.freudenstein wrote:
Wie wäre es mit einer Veröffentlichung der beiden Filme

TOTE ZEUGEN SINGEN NICHT von Castellari

und

KILLER COP von Ercoli?

Ich kenne keinen der beiden Filme und höre bzw. lese nur Gutes über sie.


Von KILLER COP gibt es zumindest eine feine US-Blu Ray. Der Film ist super. Mein liebster Cassinelli.

_________________
Top 275 Italian Euro Crime & Top 238 Gialli


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 21.12.2018 19:34 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 1040
Gender: Male
Der Clan kommt am 29.3.2019


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 03.04.2019 15:53 
Offline

Joined: 06.2018
Posts: 107
Gender: None specified
Besteht die Möglichkeit das ihr`Suspected Death of a Minor`bringen könnt?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 03.04.2019 16:30 
Offline

Joined: 05.2018
Posts: 737
Gender: None specified
hockeymask86 wrote:
Besteht die Möglichkeit das ihr`Suspected Death of a Minor`bringen könnt?



Den hätte ich auch gern aber ich wäre schon froh, wenn die angekündigten FilmArt Veröffentlichungen erstmal erscheinen.


FilmArt Ankündigungen:
Das Syndikat des Grauens (1980)
Dracula jagt Frankenstein (1970) [BD]
Asphalt-Kannibalen (1980)
A Lizard in a Woman's Skin (1971)
Der Schwanz des Skorpions (1971) [BD]
Der schwarze Tag des Widders (1971)
Liebe und Tod im Garten der Götter (1972) [BD]


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 03.04.2019 17:09 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 273
Location: leipzig
Gender: Male
hockeymask86 wrote:
Besteht die Möglichkeit das ihr`Suspected Death of a Minor`bringen könnt?


Gibt doch hierfür keine Synchro und da tut es die gute Arrow BD.

_________________
we live and die with our opinions.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 03.04.2019 22:25 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7788
Gender: None specified
omerta76 wrote:
hockeymask86 wrote:
Besteht die Möglichkeit das ihr`Suspected Death of a Minor`bringen könnt?


Gibt doch hierfür keine Synchro und da tut es die gute Arrow BD.

Wollte ich auch sagen, aber es soll ja immer noch Leute geben, die auf deutsche Untertitel bestehen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 09.05.2019 01:34 
Offline

Joined: 04.2017
Posts: 9
Gender: None specified
Rolf wrote:
dr.freudenstein wrote:
Wie wäre es mit einer Veröffentlichung der beiden Filme

TOTE ZEUGEN SINGEN NICHT von Castellari

und

KILLER COP von Ercoli?

Ich kenne keinen der beiden Filme und höre bzw. lese nur Gutes über sie.


Von KILLER COP gibt es zumindest eine feine US-Blu Ray. Der Film ist super. Mein liebster Cassinelli.

Das Cineploit Label aus Österreich hat den Film Cop Killer in 4 Mediabooks herausgebracht ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 09.05.2019 15:19 
Offline
User avatar

Joined: 10.2013
Posts: 2429
Location: Berlin
Gender: Male
domi1979 wrote:
Rolf wrote:
dr.freudenstein wrote:
Wie wäre es mit einer Veröffentlichung der beiden Filme

TOTE ZEUGEN SINGEN NICHT von Castellari

und

KILLER COP von Ercoli?

Ich kenne keinen der beiden Filme und höre bzw. lese nur Gutes über sie.


Von KILLER COP gibt es zumindest eine feine US-Blu Ray. Der Film ist super. Mein liebster Cassinelli.

Das Cineploit Label aus Österreich hat den Film Cop Killer in 4 Mediabooks herausgebracht ;)


https://dirtypictures.phpbb8.de/post298747.html#p298747 ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 17.08.2019 21:42 
Offline
User avatar

Joined: 02.2018
Posts: 39
Gender: None specified
Wie schauts hier eigentlich aus? Wann gibts in meiner Lieblingscollection neues zu berichten?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 24.09.2019 16:01 
Offline

Joined: 06.2018
Posts: 107
Gender: None specified
Auf Movieside hab ich gelesen das `Revolver-Die perfekte Erpressung` von euch kommen soll?
Wenn`s stimmt dann hoffe ich doch als BluRay?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 03.10.2019 10:19 
Offline
User avatar

Joined: 02.2018
Posts: 39
Gender: None specified
hockeymask86 wrote:
Auf Movieside hab ich gelesen das `Revolver-Die perfekte Erpressung` von euch kommen soll?
Wenn`s stimmt dann hoffe ich doch als BluRay?

Hatte gerade die Empfehlungsemail von ofdb bekommen... Blu ray... leider ohne engl subs oder Ton, was einem Kumpel von mir in UK garnicht gefallen wird


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 03.10.2019 17:07 
Offline
User avatar

Joined: 03.2014
Posts: 81
Location: Japan
Gender: Male
Wird drauf sein, sicher nur ein Ankündigungsfehler. Haben sie mir auf Facebook bestätigt da ich die selbe Frage hatte.

_________________
"ICH BIN DIE STAHLFAUST!"


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 01.03.2020 09:28 
Offline

Joined: 03.2015
Posts: 68
Gender: Male
filmArt wrote:
Das Problem mit der Synchro ist der einzige Grund, weshalb der Titel bisher noch nicht erschienen ist.
Inzwischen sind wir leider fest der Überzeugung, dass es die Fassung von 1975 nicht mehr auf Zelluloid (bzw. irgendwie) gibt.
Wir haben alle Archive abgeklappert, Privatleute gefragt. Viele sprechen sogar davon, dass es die längere Fassung nie gegeben hat.
Aber da steht dann Wort gegen Wort. Einige legen fest dafür ihre Hand ins Feuer, andere reden von totalem Unfug.
Verleihkataloge geben den Hinweis, dass es nur die Allhambra-Kinofassung gegeben hat. Es dreht sich nach wie vor von links nach rechts.

Wenn also irgendjemand hier mitliest und diese Fassung hat oder den entscheidenen Tip geben kann:
Melde dich/Meldet euch! Wir werden es fürstlich entlohnen!



Dann wäre es toll wenn ihr die deutsche Kinofassung, jedoch ohne Gewaltcuts, als Bonusfassung bringen könntet.
Dann hätten wir wenigstens auch eine Fassung ohne (viele) O-Ton Stellen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 07.04.2020 09:05 
Offline
User avatar

Joined: 09.2015
Posts: 916
Gender: None specified
Demnächst im Vorverkauf:

Image

Näheres noch nicht bekannt.
*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 07.04.2020 17:44 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4765
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Yippie! :10hallo2:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 07.04.2020 17:46 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2352
Location: Sindelfingen
Gender: Male
Der Herr Schwarz guckt auf dem Bild, als habe ihm gerade jemand in die Klöten getreten.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 07.04.2020 17:55 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4765
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
DJANGOdzilla wrote:
Der Herr Schwarz guckt auf dem Bild, als habe ihm gerade jemand in die Klöten getreten.

Gewissermaßen wurde ihm das auch.... :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 07.04.2020 20:06 
Offline

Joined: 06.2015
Posts: 838
Location: Im Osten
Gender: Male
Mit Vorverkauf hat das gar nichts zu tun. Erstmal müssen wir noch warten, und dann kommt irgendwann (Sommer?) die Möglichkeit, das vorzubestellen.
ofdb sagt etwa 8/10, was sich ja nicht schlecht anhört.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 07.04.2020 20:52 
Offline
User avatar

Joined: 03.2014
Posts: 661
Gender: None specified
wuthe57 wrote:
ofdb sagt etwa 8/10, was sich ja nicht schlecht anhört.


Die 8/10 beziehen sich auf 2 Reviews?! OFDB sagt Note: 6.83. User Rating auf IMDB 7/10. Mir mehr oder weniger egal. Hoffe nur, dass der mit it. Ton und dt. Untertiteln kommt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION
PostPosted: 07.04.2020 21:07 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2352
Location: Sindelfingen
Gender: Male
Richie Pistilli wrote:
DJANGOdzilla wrote:
Der Herr Schwarz guckt auf dem Bild, als habe ihm gerade jemand in die Klöten getreten.

Gewissermaßen wurde ihm das auch.... :)


Gut, ich kenne den Wutbürger leider noch gar nicht. Daher freue ich mich natürlich auf den bevorstehenden Eiersalat außerordentlich.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 426 posts ] Go to page  Previous  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker