Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 19.11.2019 14:26

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 260 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 08.03.2015 15:44 
Offline

Joined: 11.2010
Posts: 513
Gender: None specified
italo wrote:
Vielleicht bringe ich da was durcheinander aber verwertet das Label nicht meistens X-Rated Rechte?

Ein gewisser Macher von Weltbesten VÖ's :mrgreen: bring doch über dem Laden einen großteil seiner Dinger.Ich erinnere auch nur noch einmal an die weltbeste Blu ray Der Bastard.Das sagt doch schon alles :cry:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 08.03.2015 16:51 
Offline

Joined: 08.2013
Posts: 1355
Gender: None specified
Hondo wrote:
italo wrote:
Vielleicht bringe ich da was durcheinander aber verwertet das Label nicht meistens X-Rated Rechte?

Ein gewisser Macher von Weltbesten VÖ's :mrgreen: bring doch über dem Laden einen großteil seiner Dinger.Ich erinnere auch nur noch einmal an die weltbeste Blu ray Der Bastard.Das sagt doch schon alles :cry:


Ich glaube, da wirfst Du was durcheinander. Krekel ist nicht X-Rated.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 08.03.2015 18:07 
Offline

Joined: 11.2010
Posts: 513
Gender: None specified
Captain Blitz wrote:
Hondo wrote:
italo wrote:
Vielleicht bringe ich da was durcheinander aber verwertet das Label nicht meistens X-Rated Rechte?

Ein gewisser Macher von Weltbesten VÖ's :mrgreen: bring doch über dem Laden einen großteil seiner Dinger.Ich erinnere auch nur noch einmal an die weltbeste Blu ray Der Bastard.Das sagt doch schon alles :cry:


Ich glaube, da wirfst Du was durcheinander. Krekel ist nicht X-Rated.

Glaube du hast das was ich schrieb nicht richtig verstanden ;) Krekel Produkte führt VZ auch in großer Anzahl.Soll ja angeblich auch sein Vertrieb sein.Deswegen hat VZ teilweise ja auch Weltbeste VÖ's :mrgreen: Aber den Bastard haben sie natürlich auch gebracht, und der war von X-rated.Nur eben nicht als Blu.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 08.03.2015 18:33 
Offline

Joined: 08.2013
Posts: 1355
Gender: None specified
Hondo wrote:
Captain Blitz wrote:
Hondo wrote:
italo wrote:
Vielleicht bringe ich da was durcheinander aber verwertet das Label nicht meistens X-Rated Rechte?

Ein gewisser Macher von Weltbesten VÖ's :mrgreen: bring doch über dem Laden einen großteil seiner Dinger.Ich erinnere auch nur noch einmal an die weltbeste Blu ray Der Bastard.Das sagt doch schon alles :cry:


Ich glaube, da wirfst Du was durcheinander. Krekel ist nicht X-Rated.

Glaube du hast das was ich schrieb nicht richtig verstanden ;) Krekel Produkte führt VZ auch in großer Anzahl.Soll ja angeblich auch sein Vertrieb sein.Deswegen hat VZ teilweise ja auch Weltbeste VÖ's :mrgreen: Aber den Bastard haben sie natürlich auch gebracht, und der war von X-rated.Nur eben nicht als Blu.


Naja, die Blu war vermutlich auch von X-Rated, denn ich habe hier die Dreier-Hartbox mit allen Fassungen drin, da ist auch die Blu nochmal bei.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 08.03.2015 18:39 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 320
Gender: Male
Wie auch immer.

Zurück zur Ankündigung bzw. Bild: IMHO
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 08.03.2015 18:43 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1922
Location: Milano/Roma
Gender: Male
Ist da kein Label bekannt das über VZ eventuell nur den Vertrieb macht ?
1080i klingt für mich nicht gerade zuversichtlich im Hinblick auf gute Qualität...

_________________
Image
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 08.03.2015 18:52 
Offline

Joined: 03.2015
Posts: 16
Gender: None specified
Ich hoffe sehr, dass der AK von Christian Kessler und Robert Zion enthalten sein wird, wie auf der Buio Omega-DVD.
Die Dinger gehören heute einfach zu einem guten Giallo.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 08.03.2015 20:12 
Offline

Joined: 04.2012
Posts: 1260
Gender: None specified
Toll, dass endlich eine Blu-ray kommt. AUs Sicherheitsgründen werde ich aber ausnahmnseise erstmal die Stimmen nach der VÖ abwarten. :mrgreen:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 08.03.2015 20:15 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2506
Location: Aquae Mattiacorum
Gender: Male
1080i ist ja erstmal nicht schlecht, die 1080i Blu-ray von DAS HAUS DER VERFLUCHTEN ('84) ist bspw. ganz gut geworden. Zumal die Anolis-DVD nicht wirklich mit heutigen DVD-Standards, was die Bildqualität angeht, mithalten kann. Kann aber natürlich auch sein das die Angaben einfach nicht stimmen, die ARROW BD kommt doch auch in 1080p.

Insgesamt aber sehr schade, dass der Film nicht in "sichere Hände" gefallen ist, so heißt es abwarten bis zur VÖ... :(

_________________
Image
support your local nischenlabel


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 08.03.2015 20:49 
Offline
User avatar

Joined: 10.2011
Posts: 579
Location: Minden
Gender: Male
Wenn ich das richtig mitbekommen habe, hat man bei Arrow sogar exklusiv eine eigene HD Abtastung vorgenommen.
Die habe ich mir sowieso schon gesichert... von daher warte ich bei der Deutschen erst mal ab und überlege dann zu einem späteren Zeitpunkt ob ich einfach bei der Arrow bleibe oder mir die Deutsche noch dazustelle.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 08.03.2015 23:17 
Offline

Joined: 04.2012
Posts: 1260
Gender: None specified
andeh wrote:
1080i ist ja erstmal nicht schlecht, die 1080i Blu-ray von DAS HAUS DER VERFLUCHTEN ('84) ist bspw. ganz gut geworden. Zumal die Anolis-DVD nicht wirklich mit heutigen DVD-Standards, was die Bildqualität angeht, mithalten kann. Kann aber natürlich auch sein das die Angaben einfach nicht stimmen, die ARROW BD kommt doch auch in 1080p.

Insgesamt aber sehr schade, dass der Film nicht in "sichere Hände" gefallen ist, so heißt es abwarten bis zur VÖ... :(


Auf technische Vorabspezifikationen würde ich sowieso nicht allzu viel geben. ;)

Wobei mich gerade ein Verdacht metaphysischen Charakters befällt: Die Arrow VÖ soll am 13 April erfolgen.
Einen festen Termin scheint es für die dt. VÖ noch nicht zu geben (???).

Ich drücke mal ganz fest die Daumen, dass die dt. VÖ mit der britischen ebenbürtig sein wird. :mrgreen:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 12.03.2015 22:07 
Offline
User avatar

Joined: 10.2011
Posts: 579
Location: Minden
Gender: Male
Arrow Video hat heute ein paar Screenshots des neuen HD Masters veröffentlicht, die für meinen Geschmack wirklich großartig aussehen!!!
Vllt. könnten die Experten mal einen Vergleich mit der Anolis DVD, die ich schon veräußert habe, erstellen.

Image Image Image
Image Image Image

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 13.03.2015 12:03 
Offline

Joined: 05.2011
Posts: 134
Gender: None specified
Vielleicht wird das Master ja auch für die kommende deutsche Blu Ray verwandt?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 13.03.2015 12:26 
Offline

Joined: 07.2011
Posts: 126
Gender: None specified
Ich kenne einen Labelmanager bei Arrow. Der meinte zu mir, bislang sei niemand auf sie zugekommen, um das Master zu lizensieren. Daher vermute ich, dass sie das deutsche Negativ abtasten, wie Anolis/Buio Omega es damals gemacht haben.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 13.03.2015 17:12 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 320
Gender: Male
Charlie wrote:
Ich kenne einen Labelmanager bei Arrow. Der meinte zu mir, bislang sei niemand auf sie zugekommen, um das Master zu lizensieren. Daher vermute ich, dass sie das deutsche Negativ abtasten, wie Anolis/Buio Omega es damals gemacht haben.


Als ich die Ankündigung (hier im Thread) und das Coverartwork gesehen habe, musste ich unwillkürlich an Nepper, Schlepper, Bauernfänger denken:

Image

Sofern nicht mehr Infos (Label, techn. Daten usw.) bekannt sind, würde ich diese VÖ nicht auf den Einkaufszettel schreiben.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 18.03.2015 14:06 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10557
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Hier mal ein ausschnitt eines Werbeflyers den mir VZH zusanden, auf anfrage zum kommenden "Ein Loch im Dollar", was erstaunliches zu tage brachte, nach zu lesen hier: post199313.html#p199313

Hier der teil der blutige seite betraf :

Image

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 18.03.2015 14:08 
An den fehlenden Untertiteln sieht man schon, dass es ein Billiglabel ist.


Top
  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 18.03.2015 14:11 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7648
Gender: None specified
italo wrote:
An den fehlenden Untertiteln sieht man schon, dass es ein Billiglabel ist.


Na, wenn für dich 35€ billig ist...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 18.03.2015 14:17 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 1762
Location: Das finstere Tal
Gender: Male
35€ ist teuer, aber fehlende UTs sind oberbillig. Also doch die Arrow-VÖ, die dürfte da die gescheitere Alternative sein, schätze ich mal ...

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 18.03.2015 14:26 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 716
Gender: Male
Für die Tonne. 1.78:1 statt 1.66:1, 1080i, keine UT, aber 35 Öcken... :roll:

Edit(h) sagt mir, ich stände auf dem Schlauch... Ist der jetzt original in 1.66:1 oder 1.85:1???


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 18.03.2015 17:19 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4284
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Diese Frechheit verärgert mich gerade total... hoffe schon länger auf ein adäquates BD-Release dieses Meilenstein des it. Genre-Kinos für unsere Breitengrade und jetzt erdreistet sich dieses Banausen-Label diesen von so vielen Filmnerds erhofften Meilenstein in einer (wie es bisher schwer scheint) absolut inadäquaten Auflage zu veröffentlichen :x
Hier wird doch gleich schon von vorne herein im Namen des Kommerzes auf die Kostbarkeit dieser Kunstwerke geschissen.... :n025: :mist:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 18.03.2015 17:51 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 3668
Gender: None specified
Und der Film ist wahrscheinlich für ein paar Jahre geblockt...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 18.03.2015 18:23 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 333
Gender: Male
Wenn ich da lese u.a vier Postkarten, könnte ich glatt vermuten, das da Cult Entertainment dahinter steck. :roll:
Die haben doch bei den Gamera DVDs auch immer vier Postkarten als Extras dabei gelegt.
Würde auch vom Preis und der Ausstattung passen.
Viel Geld für nix. ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 18.03.2015 18:34 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10557
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Wartet doch erstmal mit wass die Shops den Film listen ;)

Auf dem Flyer waren noch andere spalten für mehrabnahme ect. hab das nur abgeschnitten, vielleicht ist das ja nicht der richtige Preis ???

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 18.03.2015 18:37 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7648
Gender: None specified
reggie wrote:
Wartet doch erstmal mit wass die Shops den Film listen ;)

Auf dem Flyer waren noch andere spalten für mehrabnahme ect. hab das nur abgeschnitten, vielleicht ist das ja nicht der richtige Preis ???


Naja, mit den ganzen Extras dazu, das MB selbst wird auch nicht gerade die billigste Verpackungsvariante sein...
Da kann das schon hinkommen, aber wer dann wirklich so viel dafür bezahlen würde, ist selbst schuld, wenn das wirklich nur ein Billiglabel ist.
Ich sehe das als pure Abzocke.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 19.03.2015 12:29 
Offline

Joined: 03.2015
Posts: 16
Gender: None specified
Verzeihung, aber welche Extras? Auf dem Flyer findet man schon mal KEINE.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 19.03.2015 12:48 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 5079
Gender: Male
Image

... oh Mann, selten so gelacht. Für EIN LOCH IM DOLLAR plus zwei weitere DVDs im Mediabook hätte ich 34,90 EUR ja noch fast durchgehen lassen, aber hierfür den selben Preis zu verlangen... Das klingt nach Satire. Und sollte die Ausstattung wirklich SO bleiben, dann spielt VZ quasi Arrow in dei Arme.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 19.03.2015 13:00 
Ich denke, die haben halt noch die Lizenz bekommen und könnten eine typische Wühltisch Veröffentlichung rausbringen und versuchen nun auf die Schnelle auf der Mediabook Welle mit zu schwimmen. Schnell noch das nächstbeste Master gekrallt und ein MB drum gemacht.
Das Lustige daran ist, dass die Mediabook Käufer meist informiertere Sammler sind und die Veröffentlichung ohnehin nicht kaufen. Der Otto Normalkäufer wird aber bei dem Preis auch nicht zuschlagen.
Ich wette, dass MB wird bald für 8,99 verramscht, weil es ohnhin keiner haben will. :)


Top
  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 19.03.2015 13:36 
Offline

Joined: 04.2012
Posts: 1260
Gender: None specified
italo wrote:
Ich wette, dass MB wird bald für 8,99 verramscht, weil es ohnhin keiner haben will. :)


Das würde mir aber furchtbar leidtun. :mrgreen:
Ich finde es klasse, wenn Leute mit ihrer Leidenschaft Geld verdienen und das auch nicht zu knapp.
Aber bei so ein paar Labels wie ... (die üblichen Verdächtigen :mrgreen: ) hat man echt nur das Gefühl, dass sie einen verarschen respektive abzocken wollen. :roll:

Schade, dass ein solch toller FIlm, bei so einem Stümperverein gelandet ist und die VÖ wohl für´n Arsch sein wird. :evil:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
PostPosted: 19.03.2015 14:03 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10557
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Ey Logan CF Eulen sind hier verboten!!!!! :lol:

Wartet doch erstmal mit wieviel der in den Shops gelistet wird, dann könnt ihr gerne meckern ;)

_________________
Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 260 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Next

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker