Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 17.01.2021 23:30

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 157 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6
AuthorMessage
 Post subject: Re: Die besten Gialli
PostPosted: 14.08.2020 22:36 
Offline
User avatar

Joined: 09.2018
Posts: 126
Location: Arkham
Gender: Male
Jimmy Stewart wrote:
Das ist ja mal 'ne knappe Ausbeute, Djabar. Wie vieler Gialli bist du denn überhaupt ansichtig geworden - sechs? :?

Also, wer z. B. die Initialzündungen BLUTIGE SEIDE und DAS GEHEIMNIS DER SCHWARZEN HANDSCHUHE nicht gut findet, ist für mich kein Mensch! :)


Dann muß ich wohl ein Mensch sein, denn für mich sind es neben Profondo Rosso, Lizard in a woman's skin & Der Killer von Wien die beiden absolut besten ;)

_________________
"The boat can leave now. Tell the crew!"
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die besten Gialli
PostPosted: 15.08.2020 11:11 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4790
Gender: Male
Alan_Cunningham wrote:
Jimmy Stewart wrote:
Das ist ja mal 'ne knappe Ausbeute, Djabar. Wie vieler Gialli bist du denn überhaupt ansichtig geworden - sechs? :?

Also, wer z. B. die Initialzündungen BLUTIGE SEIDE und DAS GEHEIMNIS DER SCHWARZEN HANDSCHUHE nicht gut findet, ist für mich kein Mensch! :)


Dann muß ich wohl ein Mensch sein, denn für mich sind es neben Profondo Rosso, Lizard in a woman's skin & Der Killer von Wien die beiden absolut besten ;)


:o Aber Mr. Cunningham, wo bleibt denn da die Evelyn?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die besten Gialli
PostPosted: 15.08.2020 12:34 
Offline
User avatar

Joined: 09.2018
Posts: 126
Location: Arkham
Gender: Male
ugo-piazza wrote:
Alan_Cunningham wrote:
Jimmy Stewart wrote:
Das ist ja mal 'ne knappe Ausbeute, Djabar. Wie vieler Gialli bist du denn überhaupt ansichtig geworden - sechs? :?

Also, wer z. B. die Initialzündungen BLUTIGE SEIDE und DAS GEHEIMNIS DER SCHWARZEN HANDSCHUHE nicht gut findet, ist für mich kein Mensch! :)


Dann muß ich wohl ein Mensch sein, denn für mich sind es neben Profondo Rosso, Lizard in a woman's skin & Der Killer von Wien die beiden absolut besten ;)


:o Aber Mr. Cunningham, wo bleibt denn da die Evelyn?


:? Okay, wenn Horror-Gialli auch dazu zählen - dann ist er (bzw. sie) natürlich dabei :D

_________________
"The boat can leave now. Tell the crew!"
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die besten Gialli
PostPosted: 15.08.2020 14:52 
Offline
User avatar

Joined: 09.2013
Posts: 2429
Location: Berlin
Gender: Male
wuthe57 wrote:
Geheimnis der schwarzen Handschuhe hat mir sehr gefallen.
Blutige Seide allerdings auch nur mittelmäßig. Okay, das war einer der ersten Gialli.
Aber mal eine Frage dazu (ich besitze nur eine alte DVD): Bei amazon und ofdb steht eine Blu zum Verkauf, die angeblich 109 min lang ist. VZ-Handel
Das kann doch nicht stimmen oder?


Da hat man wohl noch die Trailer und die Laufzeit der Bildergalerie draufgerechnet. :?

wuthe57 wrote:
Sehr gut fand ich auch Giallo a Venezia. Von der Regie her keine Meisterleistung, aber trotzdem fand ich den Film sehr gelungen.


Jau, der ist schon irgendwie unterhaltsam. ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die besten Gialli
PostPosted: 15.08.2020 14:54 
Offline
User avatar

Joined: 09.2013
Posts: 2429
Location: Berlin
Gender: Male
Djabartana wrote:
“Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe“ kenne ich tatsächlich noch nicht!
Allerdings konnten mich auch “Profondo Rosso“ und “Der Killer von Wien“ nicht 100pro überzeugen. Ich bin dafür auch an anderer Stelle hier im Forum schon mal angepöbelt worden :mrgreen:


Och, angepöbelt . . . das war doch bestimmt nicht mal ein Mü dessen, wie eine normale Unterhaltung in einem IW so läuft. :)
Der HANDSCHUHE hat in gewisser Weise auch etwas von einem Wallace Krimi, wirkt aber um einiges moderner und auch "kälter". Wobei er aus heutiger Sicht natürlich eher nostalgisch anmutet, im Vergleich zu so manchem Giallo aber durchweg spannend ist. Könnte die gefallen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die besten Gialli
PostPosted: 15.08.2020 15:11 
Offline
User avatar

Joined: 09.2013
Posts: 2429
Location: Berlin
Gender: Male
Alan_Cunningham wrote:

:? Okay, wenn Horror-Gialli auch dazu zählen - dann ist er (bzw. sie) natürlich dabei :D


Die beiden Horror-Gialli von Miraglia mag ich auch sehr gerne. Sehr gut gefallen mir auch die Venedig-Thriller DER TODESENGEL, THE CHILD, BLUTIGER SCHATTEN oder DIE WIEGE DES TEUFELS. Dieses pittoreske Ambiente macht schon einiges her.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die besten Gialli
PostPosted: 15.08.2020 17:36 
Offline
User avatar

Joined: 09.2018
Posts: 126
Location: Arkham
Gender: Male
Jimmy Stewart wrote:
Alan_Cunningham wrote:

:? Okay, wenn Horror-Gialli auch dazu zählen - dann ist er (bzw. sie) natürlich dabei :D


Die beiden Horror-Gialli von Miraglia mag ich auch sehr gerne. Sehr gut gefallen mir auch die Venedig-Thriller DER TODESENGEL, THE CHILD, BLUTIGER SCHATTEN oder DIE WIEGE DES TEUFELS. Dieses pittoreske Ambiente macht schon einiges her.


Das finde ich auch ;) Muss heute abend mal wieder DIE WIEGE DES TEUFELS sehen. Ich mag diese unwirkliche Atmosphäre wirklich sehr (erinnert mich etwas an DON'T LOOK NOW) ...

_________________
"The boat can leave now. Tell the crew!"
Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 157 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker