Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 29.11.2020 17:14

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 209 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 15.03.2011 22:31 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 373
Gender: Male
Eigentlich nehmen die es immer genau.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 15.03.2011 22:33 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 3079
Location: Schrebergartenkolonie des Todes
Gender: Male
schwarze Handschuhe wrote:
Wie genau hat es Shameless bislang mit VÖ-Terminen genommen? Gibt es da Erfahrungen?


Oha, ich erinnere mich da gaaaaanz fiiiinster an die "Bronx Warriors"-Box... :roll:

Nein, im Normalfall kommen die VÖ von denen schon einigermaßen termingerecht.

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 16.03.2011 08:14 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 653
Location: Norimberga
Gender: Male
ZOSO wrote:
Am 27.06.2011 erscheint übrigens von Shameless (UK) eine neue DVD mit neuem HD-Transfer und neuem, exklusiv-produziertem Bonus-Material. Eine BluRay ist (noch) nicht ausgeschlossen!


:laie_60a:

Gerade erst gelesen, das. Großartig! Endlich kommt mein ABSOLUTER Lieblings-Fulci (hoffentlich / wahrscheinlich) in der ihm angemessenen Form. Just gestern Abend hatte ich die Anchor Bay-DVD im Player, um mich nochmal ihrer Qualität zu versichern und war ziemlich ernüchtert von dem, was sich da offenbarte (und von der englischen Synchro).
Super, super, super - zusammen mit der "Edition Deutsche Vita" die schönste Euro-Ankündigung des Jahres so far. :P

_________________
"Wir haben zulange Menschen, denen Film als Kunstform nichts bedeutet, das Geschäft bestimmen lassen, und jetzt pissen sie ihm das letzte Fleisch von den Knochen."
- Tim Lucas (im Zusammenhang mit diesem Artikel)

ESKALIERENDE TRÄUME
Exzessraum des Cinelebens



Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 16.03.2011 13:03 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 412
Location: Ochsenfurt, Bavaria
Gender: Male
Ich bin der Meinung den Film vor vielen Jahren mal auf VHS ausgeliehen zu haben. Kann mich nur an eine Szene erinnern (Mann stürtzt eine Klippe hinab, Kamera folgt seinem Gesicht in Großaufnahme, er stößt während des Sturzes immer wieder gegen den Fels, Hautfetzen werden weggerissen). Ich verbinde diese Szenen mit DUCKLING. Ist das richtig?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 16.03.2011 14:57 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9331
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Freikonier wrote:
Ich bin der Meinung den Film vor vielen Jahren mal auf VHS ausgeliehen zu haben. Kann mich nur an eine Szene erinnern (Mann stürtzt eine Klippe hinab, Kamera folgt seinem Gesicht in Großaufnahme, er stößt während des Sturzes immer wieder gegen den Fels, Hautfetzen werden weggerissen). Ich verbinde diese Szenen mit DUCKLING. Ist das richtig?

Right! 8-)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 16.03.2011 15:05 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7513
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Wobei genau diese Szene einen völlig falschen Eindruck von dem Film vermittelt!

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 16.03.2011 15:23 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 412
Location: Ochsenfurt, Bavaria
Gender: Male
Blap wrote:
Wobei genau diese Szene einen völlig falschen Eindruck von dem Film vermittelt!


Oh, den hab ich sowieso, keine Sorge. :mrgreen:
Das ist so geschätze 15-20 Jahre her, dass ich den gesehen hab. Das Wort Giallo kannte ich damals nicht, Fulci stand für Splatter, entsprechend war meine Erwartungshaltung. Folglich war der Film ätzend langweilig und grottig schlecht. Ich war vermutlich, wenn auch volljährig, einfach zu jung für Filme dieser Art.
Dass er demnächst irgendwann mal eine zweite Chance bekommt liegt an Euren Empfehlungen. ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 16.03.2011 15:43 
Freikonier wrote:
Das Wort Giallo kannte ich damals nicht



Laut Erzählungen meiner Eltern war das erste Wort, das ich als Kleinkind gesprochen habe "Giallo". :yes4:


Top
  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 16.03.2011 15:49 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10568
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
italostrikesback wrote:
Freikonier wrote:
Das Wort Giallo kannte ich damals nicht



Laut Erzählungen meiner Eltern war das erste Wort, das ich als Kleinkind gesprochen habe "Giallo". :yes4:


In welchem zusammenhang?

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 16.03.2011 15:52 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 373
Gender: Male
TRAXX wrote:
Freikonier wrote:
Ich bin der Meinung den Film vor vielen Jahren mal auf VHS ausgeliehen zu haben. Kann mich nur an eine Szene erinnern (Mann stürtzt eine Klippe hinab, Kamera folgt seinem Gesicht in Großaufnahme, er stößt während des Sturzes immer wieder gegen den Fels, Hautfetzen werden weggerissen). Ich verbinde diese Szenen mit DUCKLING. Ist das richtig?

Right! 8-)


Öhhhm, ist das nicht der Anfang von The Psychic? Der Mann ist aber ne Frau!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 16.03.2011 15:55 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 412
Location: Ochsenfurt, Bavaria
Gender: Male
italostrikesback wrote:
Freikonier wrote:
Das Wort Giallo kannte ich damals nicht



Laut Erzählungen meiner Eltern war das erste Wort, das ich als Kleinkind gesprochen habe "Giallo". :yes4:


Hier haben wir also ein Argument für den Sinn von Altersfreigaben. Da sieht man, was passiert, wenn Eltern nicht darauf achten. :sarcast:


ZOSO wrote:
TRAXX wrote:
Freikonier wrote:
Ich bin der Meinung den Film vor vielen Jahren mal auf VHS ausgeliehen zu haben. Kann mich nur an eine Szene erinnern (Mann stürtzt eine Klippe hinab, Kamera folgt seinem Gesicht in Großaufnahme, er stößt während des Sturzes immer wieder gegen den Fels, Hautfetzen werden weggerissen). Ich verbinde diese Szenen mit DUCKLING. Ist das richtig?

Right! 8-)


Öhhhm, ist das nicht der Anfang von The Psychic? Der Mann ist aber ne Frau!


In meiner Erinnerung ist das ein Priester oder sowas, aber keine Frau. Und die Szene kam eher am Ende des Films.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 16.03.2011 15:57 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7129
Location: Passau/Bayern
Gender: Male
Die Klippenszene kommt sowohl in THE PSYCIC wie auch in DON´T TORTURE AB DUCKLING vor.

Einmal mit ner Frau und einmal mit nem Mann.

_________________
Image

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 16.03.2011 21:06 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 262
Gender: None specified
@Diabolik! & ZOSO: Danke! Freue mich schon auf die DVD.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 24.07.2011 15:00 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10568
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Dont torture a Duckling 8,5/10

Image

Drei Kinder werden ermordet, die Polizei ermittelt. Es gibt zwei verdächtigte, ein zurückgebliebener den die Kinder geärgert haben und er ihnen darauf mit dem Tot gedroht hat. Eine art Hexe die via Voodoopuppen den Kindern auf den Leib rückt da diese das Grab ihres Sohnes , den diese in der Wildniss verscharrt hatte, enddeckt und unwissend zerstört haben..

Schöner athmosphärischer Giallo mit einem tollen spannenden Ortolani Score! Hier merkt man schon Fulcis langsammen übergang zum Splatterpapst! Echt übel wie die Dorfbewohner die Hexe zurichten, oder am ende als der ***** die Klippen hinabstürzt und sich übelst das Gesicht aufhaut.... Übelste Wunden gibts bei beiden szenen zu sehen!
Wieder mal Giallo Typisch ermittelt ein aussenstehneder , hier ein Reporter (Tomas Milian) und kommt dem Täter auf die Spur! Jaja die Polizei alleine schafft das nie! :lol: Viele herrliche bilder wurden von Fulci eingefangen! Toll die szene im Regen beim Kreuz als es den einen Jungen erwischt. Als zuerst der alte sich durch das Gebüsch schlägt...
Auch das Dorf/Stadt? wo alles geschiet ist eine tolle Location!
Einer der besten Filme Fulcis ;)

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 19.08.2011 12:33 
Die Shameless DVD soll ja Ende August erscheinen. Mir liegt die AB DVD vor und die hätte dringend mal ein Uprgrade nötig. Glaubt Ihr der neue Transfer wird besser sein? bin mir da nicht so sicher außer das mir ne Pal DVD lieber ist als NTSC.


Top
  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 12.09.2011 11:21 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 740
Location: Kölle am Rhing
Gender: Male
Hat einer schon die SHAMELESS-DVD? Ist sie zu empfehlen?

_________________
Jeder Mensch braucht mehr Liebe als er verdient.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 12.09.2011 17:58 
Gibts die schon? Muss mal nachgucken. Ich kaufe mir die in jedem Fall, wenn sie nur einen Tick besser ist als die AB.


Top
  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 12.09.2011 18:11 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1931
Location: Milano/Roma
Gender: Male
Die DVD ist schon bestellbar und auf dem Weg zu mir !
Bei CultLabs gibts auch nen Vergleich zwischen Anchor Bay, Shameless und Medusa.
Die letzten beiden sind identisch und bieten gegenüber den US-DVDs ein schärferes Bild und viel knackigere Farben...

_________________
Image
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 12.09.2011 18:20 
Santorro wrote:
Die DVD ist schon bestellbar und auf dem Weg zu mir !
Bei CultLabs gibts auch nen Vergleich zwischen Anchor Bay, Shameless und Medusa.
Die letzten beiden sind identisch und bieten gegenüber den US-DVDs ein schärferes Bild und viel knackigere Farben...



Dein Posting macht mich schon wieder ein kleines bisschen ärmer. :mrgreen:


Top
  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 13.09.2011 10:26 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 740
Location: Kölle am Rhing
Gender: Male
Super danke! Dann mal ran an den Ducklingspeck!

_________________
Jeder Mensch braucht mehr Liebe als er verdient.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 13.09.2011 18:16 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 432
Location: Callbach
Gender: Male
Wo kann man die denn bestellen? Ich werde immer auf die BU - Veröffentlichung verwiesen!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 14.09.2011 13:56 
Sergio Paydes wrote:
Wo kann man die denn bestellen? Ich werde immer auf die BU - Veröffentlichung verwiesen!


*** The link is only visible for members, go to login. ***

Ich kann mir die Veröffentlichung ersten nächsten Monat bestellen. Sag mal wie Du sie findest, wenn Du sie hast.


Top
  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 14.09.2011 22:10 
Offline
User avatar

Joined: 02.2011
Posts: 363
Gender: None specified
Erster Eindruck:

Wendecover, wobei man zwischen dem Hauptmotiv mit dem englischen Titel (leider unscharfe Fotos) und der Rückseite mit dem Motiv eines früheren französischen VHS-Tapes (LA NUIT DE L'EXORCISME) wählen kann. Ein Booklet mit einem Auszug aus dem englischen Fulci-Buch BEYOND TERROR liegt bei.

Zum Bild: Die ersten Minuten sehen vor allem in Totalen nicht wirklich gut aus, auffallend ist das speziell beim Himmel über dem kleinen Städtchen. Beim Abspann sind ähnliche Mängel zu sehen, so daß diese Abschnitte möglicherweise aus einer identischen, qualitativ etwas abfallenden Quelle stammen.

Ansonsten sieht der Film auf einem HD-Bildschirm ziemlich brauchbar aus. Farben und Schärfe sind im ersten Direktvergleich mit der Anchor-Bay-DVD besser geworden, die Farben wirken kräftiger (Hauttöne, Grünflächen wie z.B. Wälder). Nichts Überwältigendes, aber auf den ersten Blick in Ordnung.

Sprachen: Englisch, Italienisch. Untertitel: Italienisch (optional). Seltsamerweise ließ sich weder beim DVD- noch BR-Player die Gesamtlaufzeit des Films des Films auf Tastendruck direkt anzeigen. Weitere technische Details wurden in der OFDB schon eingetragen: *** The link is only visible for members, go to login. ***

Qualitativ mag es kein Augenöffner-Erlebnis sein, aber ansonsten macht die DVD einen soliden Eindruck. Etwas zwiespältig finde ich allerdings auch hier wieder einmal die Präsentation der Titel, die ja bei Shameless bewußt einen leicht schundigen Look hat (siehe Menüdesigns etc.).

Das Frontcover sieht in seiner Umsetzung irgendwie billig aus, da wäre eine Fotocollage wie etwa auf dem spanischen Kinoplakat mit einem Auge für stilvolles Design die bessere Alternative gewesen. Das französische Cover ergibt mit seinem Exorzismus-Quatsch natürlich keinen Sinn, hat aber durch seinen Minimalismus einen gewissen Reiz - was freilich nicht viel hilft, wenn das Motiv im Grunde zu einer ganzen Kompanie von Filmen passen würde.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 15.09.2011 07:57 
tomasmilian wrote:
Zum Bild: Die ersten Minuten sehen vor allem in Totalen nicht wirklich gut aus, auffallend ist das speziell beim Himmel über dem kleinen Städtchen. Beim Abspann sind ähnliche Mängel zu sehen, so daß diese Abschnitte möglicherweise aus einer identischen, qualitativ etwas abfallenden Quelle stammen.





Da war ja schon bei der Anchor Bay so. Hmm, Deine Einschätzung klingt nicht wirklich nach Upgrade, wenn man die US Scheibe schon besitzt.
Würdest Du ein Upgrade empfehlen? Etwas besser muss das Bild schon sein.
Die fehlende Laufzeitangeabe stört mich allerdings.


Top
  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 01.02.2012 00:11 
Offline
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 280
Gender: None specified
Die in der ofdb angegebenen Laufzeitunterschiede hängen mit dem PAL/NTSC Ding zusammen nehm ich an?

_________________
liaison_bizarre's VHS, DVD & BD sale: http://dirtypictures.phpbb8.de/post274628.html#p274628


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 01.02.2012 00:29 
Irgendwo habe ich gelesen, dass die englische DVD im Bild besser sein soll als die AB. Bin echt am überlegen.


Top
  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 14.03.2012 22:36 
Offline
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 366
Location: Derka Derkastan
Gender: Male
Heute Vormittag das erstemal gesehen. Wow...da hat Signore Fulci echt was hingezaubert. Wunderbarer Giallo mit tollen Bildern (die Landschaft ist der Hammer, hätte Lust ins Auto zu steigen und prompt dahin zu fahren), tollem Cast und interessanter Story. Einen einzigen Wehrmutstropfen gab es (minimal)....
Ich wusste bereits nach 3 min 07 sek wer der Mörder ist, noch bevor er das erstemal auftauchte :D


8,5/10

_________________
Eric Carr 1950 - 1991

Only the good die young


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 15.03.2012 00:26 
Offline
User avatar

Joined: 10.2011
Posts: 380
Gender: Male
Wird Zeit, dass der Film auch mal eine Direct-to-DVD-Synchro erntet und bei uns erscheint.

_________________
"Wenn du mit mir sprechen willst, ruf die Nummer 6-6-6 an."
Luc Merenda in "A Man Called Magnum" zu einer minderjährigen weiblichen Zeugin von vielleicht 13 Jahren, nachdem diese ihm vorher einen Kuss auf die Wange gedrückt hat, nur weil er ihre Bilder lobte... :D


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 15.03.2012 07:07 
Detective Lloyd wrote:
Wird Zeit, dass der Film auch mal eine Direct-to-DVD-Synchro erntet und bei uns erscheint.



Synchro wäre natürlich genial aber ich würde den auch mit UT nehmen.


Top
  
 
 Post subject: Re: DON'T TORTURE A DUCKLING - Lucio Fulci
PostPosted: 15.03.2012 14:19 
Offline
User avatar

Joined: 10.2011
Posts: 380
Gender: Male
Das released hier halt bloß leider keine Sau mehr...glaube ich.

_________________
"Wenn du mit mir sprechen willst, ruf die Nummer 6-6-6 an."
Luc Merenda in "A Man Called Magnum" zu einer minderjährigen weiblichen Zeugin von vielleicht 13 Jahren, nachdem diese ihm vorher einen Kuss auf die Wange gedrückt hat, nur weil er ihre Bilder lobte... :D


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 209 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Next

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker