Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 14.10.2019 12:52

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 48 posts ] Go to page  1, 2  Next
AuthorMessage
 Post subject: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 09.11.2011 22:11 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 432
Location: Callbach
Gender: Male
THE FRIGHTENED WOMAN - FEMINA RIDENS
Italien 1969

Regie: Piero Schivazappa

Darsteller: Dagmar Lassander, Philippe Leroy

Leider kann ich nicht viel mehr über diesen Film schreiben, da ich ihn selbst nochnicht gesehen habe und auch in meiner einschlägigen Literatur ober bei der OFDb nicht allzu viel über diesen film zu finden ist. Ich bin auf ihn durch die gute Shameless-Reihe (in quittegelb!) aufmerksam geworden, dort befindet sich ein Trailer, der meines Erachtens seeeehr vielversprechend ist. Leider ist gerade dieser Teil der Reihe schon ausverkauft :cry:

Kennt jemand von euch diesen Film? Hat ihn jemand gesehen und kann sagen, ob der Film das hält, was der Trailer verspricht? Dann würde ich auch bei obskuren Zwischenhändlern mehr Schotter auf den Tisch legen.

Sollte der Film im falschen Thread sein, dann verschiebe ihn bitte derjenige, der weiß, wo der Bericht hingehört 8-)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 09.11.2011 22:47 
Offline
User avatar

Joined: 02.2011
Posts: 360
Gender: None specified
Sergio Paydes wrote:
Kennt jemand von euch diesen Film? Hat ihn jemand gesehen und kann sagen, ob der Film das hält, was der Trailer verspricht? Dann würde ich auch bei obskuren Zwischenhändlern mehr Schotter auf den Tisch legen.

Wozu mehr als nötig bezahlen? Bei Ebay England gibt's die DVD noch zu normalem Kurs:
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Zum Film selbst: Er unterhält einfach blendend durch die Chemie zwischen den beiden Hauptdarstellern, die originelle und psychologisch nicht uninteressante Story sowie den Score von Stelvio Cipriani. Mit der linientreuen Giallo-Formel (schwarze Handschuhe, Mordserie, Whodunit) hat das Ganze natürlich nichts gemein, aber das ist ja angesichts der Storyline (siehe die Zusammenfassung in der OFDB) keine Überraschung. Keine Ahnung, ob sich der Film für deinen Geschmack nach mehrfachem Ansehen abnutzt, aber sehenswert ist er auf jeden Fall, weil er einfach erfrischend anders ist.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 09.11.2011 23:45 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1839
Gender: Male
"Femina Ridens" wird 2012 auch bei uns kommen, mit italienischem Originalton und ordentlichen Untertiteln natürlich.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 10.11.2011 00:02 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7129
Location: Passau/Bayern
Gender: Male
:jc_goodpost: Sehr gute Nachricht!

_________________
Image

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 10.11.2011 00:09 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 432
Location: Callbach
Gender: Male
DAS ist natürlich 'ne Nachricht! :D

Der Trailer verspricht viel, ich stehe ja auf diese POP-Art-Vehikel und erfreue mich immer der schönen Dinge, die da bei den Leuten im Film in der Wohnung herumstehen.

PS: Kann es sein, dass Almodovar gerade in seinem Frühwerk aus FEMINA RIDENS zitiert? Ich meinte, da gibt es parallelen, gerade auch thematisch müsste der ATAMÉ schon ein wenig ähnlich sein, oder irre ich mich da?

Und danke an tomasmilian, an ebay.uk habe ich gar nicht gedacht. Die Amazon-Zwischenhändler verschicken nicht nach good old germany :evil: , vielleicht tun's ja die von ebay :)
Aber vielleicht brauche ich diese Fassung gar nicht, wenn der von Koch kommt :o Wird bestimmt 'ne anständige Veröffentlichung!


Last edited by Sergio Paydes on 10.11.2011 00:19, edited 1 time in total.

Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 10.11.2011 00:14 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1297
Gender: None specified
Hervorragnde Neuigkeiten :super2: , die DVD wird mit Sicherheit gekauft. Der Film hört sich wirklich außerordendlich interessant an ebenso wie die Musik von Cipriani. Zudem bin ich ein großer Fan von Philippe Leroy.

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 10.11.2011 00:17 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7129
Location: Passau/Bayern
Gender: Male
Da könnt ihr euch wirklich darauf freuen, der Film ist phänomenal gut! Die Cipriani-Musik ist nur das Sahnehäupchen. Leroy und Lassander spielen souverän wie immer auf, und vermögen den Film wirklich zu tragen.

Nur solltet ihr KEINEN Giallo erwarten!

_________________
Image

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 10.11.2011 00:25 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9141
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Der ist wirklich aussergewöhnlich, und auch gut (aussergewöhnlich ist ja nicht immer gleichzusetzen mit sehenswert ;) ).

Schön dass Koch den bringt. 8-)
Deutsche Labels könnten sich durchaus trauen mehr OmdU zu bringen, wenn's nach mir geht, aber rein wirtschaftlich muss das ja die Katastrophe sein, da deutsche DVD-Käufer fast ausnahmslos auf Synchro bestehen.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 10.11.2011 00:32 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7501
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Michael wrote:
"Femina Ridens" wird 2012 auch bei uns kommen, mit italienischem Originalton und ordentlichen Untertiteln natürlich.


Das ist eine sehr schöne Nachricht, meine UK-Scheibe wird sich über diese feine Gesellschaft freuen! :D

Ich begrüße es sehr, dass ihr euch nun auch um Titel ohne deutsche Synchro bemüht. Im "Nischenbereich" sollte diese Rechung doch "irgendwie" aufgehen! Ich bin auf jeden Fall dabei, die Scheibe ist gekauft!


Quote:
Deutsche Labels könnten sich durchaus trauen mehr OmdU zu bringen, wenn's nach mir geht, aber rein wirtschaftlich muss das ja die Katastrophe sein, da deutsche DVD-Käufer fast ausnahmslos auf Synchro bestehen.


Es liegt in unseren Händen (Geldbörsen).

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 10.11.2011 00:47 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9141
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Blap wrote:

Es liegt in unseren Händen (Geldbörsen).

Nö, eben leider nicht!!
Da wir und unsere Geldbörsen kein Maßstab sind.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 10.11.2011 12:52 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1910
Gender: None specified
Absolut sehenswert! Erste Hälfte thrillermäßig, zweite eher Richtung Groteske oder so. Auf jeden Fall was besonderes.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 10.11.2011 13:15 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 263
Gender: None specified
nerofranco wrote:
Zudem bin ich ein großer Fan von Philippe Leroy


das war ja der journalist aus dem wilden auge :o hier muss ich dringend noch eine allgemeinbildungslücke schließen. ich freue mich auf den film!

_________________
»Komm wir essen Opa« (Satzzeichen können Leben retten)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 10.11.2011 15:19 
Offline

Joined: 12.2009
Posts: 682
Gender: Male
Der Film war für mich eine der großen Überraschungen der letzten Jahre.

Ausser dem Trailer kannte ich nichts und hatte die DVD einfach mal auf Verdacht mitbestellt. Was soll ich sagen: Ein absolut großartiger Film, der sich garnicht so recht in irgendein (sub)genre einordnen lässt, aber unglaublich viel spass macht.

Und das mein ich jetzt nicht im Sinn von Trash-Unterhaltung, im Gegenteil - einfach super!!!

_________________
*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 10.11.2011 18:18 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7501
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
TRAXX wrote:
Nö, eben leider nicht!!
Da wir und unsere Geldbörsen kein Maßstab sind.


Sicher, nur will ich mir zumindest ein wenig Optimismus vorbehalten. Bei solch "kleinen" Titeln zählt dann "irgendwie" jede verkaufte Scheibe.

Ich möchte nicht glauben, dass "Filmfreunde" einen Streifen in zehn unterschiedlichen Verpackungen kaufen, aber Titel ohne deutsche Synchro nicht beachten.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 11.11.2011 20:19 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 3728
Gender: Male
Zum Film will ich mal ganz pathetisch sagen: gefällt sich etwas zu gut in seinen schicken Dekors und bleibt inhaltlich unbefriedigend! :ugeek: So ungefähr habe ich es zumindest bei der schon etwas zurückliegenden Sichtung empfunden.

Ganz unabhängig davon, da das ja schließlich nur meine Meinung ist, frage ich mich aber trotzdem, ob es nicht sinnvoller und lohnenswerter wäre, dieses OmU-Treatment den unzähligen Italo-Streifen vorzubehalten, bei denen noch keine gelungene, englischfreundliche Auslands-VÖ vorliegt. :?:

Festzuhalten bleibt aber: Koch bringt OmU = super! :)

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 11.11.2011 20:23 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7501
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Chet wrote:
...ob es nicht sinnvoller und lohnenswerter wäre, dieses OmU-Treatment den unzähligen Italo-Streifen vorzubehalten, bei denen noch keine gelungene, englischfreundliche Auslands-VÖ vorliegt. :?:


In meiner ersten Begeisterung habe ich mir darüber keine Gedanken gemacht. Ich stimme dir zu.


Quote:
Festzuhalten bleibt aber: Koch bringt OmU = super!


Jau...

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 11.11.2011 22:43 
Offline
User avatar

Joined: 05.2011
Posts: 1207
Gender: Male
Ein wunderbarer Film, völlig einzigartig und unbedingt empfehlenswert! Schräge Satire über das Verhältnis zwischen Mann und Frau, mal lustig, mal makaber, stets erotisch und sehr liebevoll-skurril ausgestattet. Cipriani hat sich auch hier sehr schöne Musiknummern einfallen lassen.

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


Laut aufdrehen - und abgehen :mrgreen:
Ich frage mich bei dem Lied immer nur: Wer ist Käpt'n Maus?

Gibt es von Shameless auf UK-DVD.

_________________
Image
Higurashi no Naku Koro ni


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 12.11.2011 00:51 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7129
Location: Passau/Bayern
Gender: Male
Ah, das Stück von der Easy Tempo Vol. 10!

Ich nutze mal den Thread um allen diese wunderbare Compilationreihe ans Herz zu legen!

_________________
Image

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 12.11.2011 01:44 
Offline
User avatar

Joined: 05.2011
Posts: 1207
Gender: Male
Ach, die wollte ich mir auch schon längst mal angeschafft haben :oops:

_________________
Image
Higurashi no Naku Koro ni


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 12.11.2011 12:52 
Michael wrote:
"Femina Ridens" wird 2012 auch bei uns kommen, mit italienischem Originalton und ordentlichen Untertiteln natürlich.



Schön, dass der Film bei Euch erscheint. Kannst DU nicht mal die bereits von Dir angekündigten Titel zusammenfassen? Man verliert wirklich langsam den Überblick.




Zum Film: Ich hatte die englische Shameless DVD und würde schon sagen, dass der Film nicht unbedingt jedem gefallen dürfte. Er ist viel zu strange um den Italo Massengeschmack zu bedienen. Mich persönlich reizen zwar solche Filme aber nicht jeder gefällt mir.
FEMINA RIDENS habe ich nur noch schwach in Erinnerung, der Film spielt hauptsächlich in einer Location, alles sehr sehr stylish aber was die Story betrifft nicht so einfach zugänglich und auch was die Spannung betrifft nicht unbedingt ein Reißer.
Mein Englisch ist eigentlich ziemlich gut aber bei dem Genuschel in der englischen Version hatte ich schon ein paar Verständnisprobleme. Deswegen maße ich mir nicht an, den Film korrekt zu bewerten.
Fakt ist, ich habe es immer bedauert, dass es den Film nicht in Deutsch gibt und würde bei einer DVD mit dementsprechenden Uts auf jeden Fall zugreifen, denn der Film hat etwas.

Achja, die Musik ist top! Das ist bei mir schon die halbe Miete.


Top
  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 06.04.2012 21:01 
Offline
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 601
Gender: Male
Michael wrote:
"Femina Ridens" wird 2012 auch bei uns kommen, mit italienischem Originalton und ordentlichen Untertiteln natürlich.



Gibt es hier inzwischen was konkreteres? Ich habe nämlich bei Amazon.uk noch eine Bestellung offen, die diesen Film beinhaltet. Wenn da wirklich relativ bald was von Koch kommt, würde ich den Film wieder abbestellen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 07.04.2012 18:19 
Offline
User avatar

Joined: 03.2010
Posts: 21
Gender: None specified
Michael wrote:
"Femina Ridens" wird 2012 auch bei uns kommen, mit italienischem Originalton und ordentlichen Untertiteln natürlich.



Der Soundtrack ist ja unglaublich gut, den solltet ihr unbedingt noch beifügen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 13.04.2012 18:58 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1839
Gender: Male
Hat zufällig jemand die alte US-DVD?
*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 22.03.2013 22:16 
Als ersten Film der Koch Giallo Collection habe ich mir THE FRIGHTENED WOMAN angesehen.
Die erste Sichtung, in nuscheligem Englisch liegt ein paar Jahre zurück.

Nach erneutem Ansehen bin ich immer noch hin und hergerissen, einerseits mag ich den Film sehr und andererseits ist er wirklich zum Gähnen.
Die Story finde ich nicht unbedingt spannend, lediglich zum Schluß nimmt der Film noch etwas Fahrt auf.
Was den Film aber ausmacht ist sein Stil, seine Settings, seine Bilder, seine Musik und eine unglaublich scharfe Dagmar Lassander.
Für Thrillerfans dürfte der Film nur bedingt zu empfehlen sein aber für Leute die sich an den von mir genannten Vorzügen ergötzen können, kann der Film auch eine kleine Offenbarung sein.
Der Höhepunkt des Films ist meiner Meinung nach Dagmar Lassanders minutenlanger Tanz in der knappen durchsichtigen "Mullbinde" zu Stelvio Ciprianis treibender Musik.


Story schwach aber alles andere toll!

7/10

Ich bin aber sehr froh, dass der Film nun in einer deutschen Fassung erhältich ist. Den habe ich gerne in meiner Sammlung.


Top
  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 23.03.2013 17:57 
---Edit---


Last edited by Mater Videorum on 09.12.2015 10:50, edited 1 time in total.

Top
  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 23.03.2013 18:05 
Mater Videorum wrote:
Meine Lieblingsszene ist aber, wie Philippe Leroy über der kraftlosen Dagmar thront und in Siegerpose mit Fuß auf ihrem Körper




Hat es dich erregt?
Hast du schon einmal mit einem Psychiater darüber gesprochen? :mrgreen:


Meine Lieblingsszene ist die lange Tanzszene von Dagmar mit der knappen Mullbinde zur treibenden Musik von Stelvio Cipriani. :)


Top
  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 23.03.2013 18:15 
---Edit---


Last edited by Mater Videorum on 09.12.2015 10:50, edited 1 time in total.

Top
  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 07.05.2013 14:40 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 432
Location: Callbach
Gender: Male
Dagmar Lassander ist einfach umwerfend in ihrer zurückhaltenden, leisen Erotik. Und der Tanz in der Mullbinde weltenklasse!

Gibt's eigentlich den kompletten Soundtrack auf CD? Ich meine außer den beiden Titeln auf dem easy tempo sampler.
Auf Vinyl gab's den mal... Aber Chris hat ihn nicht und wenn Chris ihn nicht hat, dann sehe ich schwarz! :(


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 07.05.2013 15:29 
Offline
User avatar

Joined: 02.2011
Posts: 360
Gender: None specified
Sergio Paydes wrote:
Gibt's eigentlich den kompletten Soundtrack auf CD? Ich meine außer den beiden Titeln auf dem easy tempo sampler.(

Eine CD-Veröffentlichung gab es, diese ist aber mittlerweile "sold out".
Info und Tracklist siehe hier: *** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE FRIGHTENED WOMAN - Piero Schivazappa
PostPosted: 08.07.2013 11:16 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1297
Gender: None specified
Mich wundert, dass es hier nicht mehr Kommentare zu diesem tollen Film gibt obwohl er gerade auf einer deutschen DVD veröffentlicht wurde. Bei mir hat's jetzt viel zu lange gedauert bis ich mir den letzten Film der Box angesehen hab aber das Warten hat sich definitiv gelohnt. Femina ridens ist ein wundervoller Film mit göttlichen Sets, Dekors, Einrichtungen und der Style der Inszenierung ist teilweise wirklich anbetungswürdig. Die Story fand ich auch in Ordnung und ist mal etwas anderes was ich bisher gesehen habe. Durch die Wendungen bleibt der Film bis zum Schluss spannend und überraschend. Cipriani hat diesmal auch wieder unglaublich tolle Arbeit geleistet, wahnsinnig geiler Soundtrack. Den Tanz der halb nackten Dagmar fand ich ebenfalls mit am Besten. Richtig gut war auch Philippe Leroy
nachdem Mary schön langsam das Kommando übernimmt und Leroy immer mehr zum verliebten Trottel wird. Das spielt er wirklich hervorragend, wie ein verliebter Jugendlicher kommt er da rüber.
Helmut Berger, der für Leroy Part im Gespräch war, hätte glaub ich auch ganz gut in die Rolle gepasst. Der hätte auch sicherlich kein Problem damit gehabt über den Film zu reden :D . Für ein Spielfilmdebüt ist Femina ridens schon bemerkenswert, bedauerlich dass danach nicht mehr allzu viel gekommen ist. Die DVD ist ebenfalls klasse, da gibt's nichts zu meckern.

P.S: In einer Szene sagt Mary, dass sie doch nicht besonders sexy sei, dem möcht ich hier heftig widersprechen. Die Dagmar ist absolute Spitzenklasse.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 48 posts ] Go to page  1, 2  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker