Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 14.10.2019 13:46

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 136 posts ] Go to page  1, 2, 3, 4, 5  Next
AuthorMessage
 Post subject: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 24.11.2009 03:49 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7129
Location: Passau/Bayern
Gender: Male
Image

Originaltitel: La Casa Dalle Finestre Che Ridono
Darsteller: Lino Capolicchio, Francesca Marciano, Gianni Cavina,...
Jahr: 1976

Inhalt:
In einer ländlichen italienischen Kleinstadt soll der Restaurator Stefano (Lino Capolicchio) ein Kirchengemälde freilegen und restaurieren, das den heiligen St. Sebastian zeigt. Schon als er die Arbeit antritt, ist er fasziniert von der Ausstrahlung des Wandgemäldes, das ein lokaler Künstler gemalt haben soll, denn es ist überaus realistisch in der Qual und Verzweiflung des Dargestellten. Während er es langsam freilegt, kommen jedoch auch bisher unbekannte Teile des Gemäldes ans Tageslicht, u.a. zwei mysteriöse Figuren, die den Heiligen quälen. Stefano versucht im Dorf herauszufinden, was es mit dem Bild auf sich hat, doch die Bewohner sind verschwiegen und seine beste Informationsquelle stirbt unter mysteriösen Umständen. Der Restaurator hat an einem fast verschütteten Geheimnis gerührt und die Folgen sind schrecklich...

Quelle: ofdb.de

_________________
Image

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 04.01.2010 14:30 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 301
Location: Roma
Gender: Male
Vollkommen genialer Film, unglaubliche Stimmung, fantastisch!!!! Höchst anspruchsvoll ist er auch noch, also kein Trash!!! Neben Zeder Pupi Avatis bester Film!

_________________
CINEPLOIT RECORDS
ITALIAN CINEMA


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 04.01.2010 14:58 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7501
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Steht schon länger auf meinem Speiseplan, aber ich habe mich noch nicht herangewagt. Welche DVD Auswertung ist zu empfehlen, die US oder die GB Scheibe, eventuell die italienische (eng. UT sollen dort laut OFDB vorhanden sein)!?

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 04.01.2010 17:50 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 740
Location: Kölle am Rhing
Gender: Male
Seltsamerweise fand ich den langweilig. Aus irgendeinem Grund. Vielleicht war ich auch nicht in der richtigen Stimmung oder so, keine Ahnung. Das ist eigentlich ein Film, der mir gefallen MÜSSTE.
Sollte den nochmal sichten, glaube ich.

_________________
Jeder Mensch braucht mehr Liebe als er verdient.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 04.01.2010 18:20 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1442
Location: Niedersachsen
Gender: Male
Steht bei mir schön länger auf meiner Einkaufsliste und ich wette, ich habe einen Fehler gemacht, ihn bis jetzt noch nicht bestellt zu haben.

Gruß, G.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 04.01.2010 18:32 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 3079
Location: Schrebergartenkolonie des Todes
Gender: Male
Großartiger Film, einer meiner liebsten Italo-Streifen!

@Blap

Ich besitze die US-DVD, die ein sehr gutes Bild hat. Die GB-Scheibe soll angeblich identisch sein, d.h. dasselbe Master. Beide haben engl. Untertitel, eine gedubbte Version gibt es nicht.
Die US hat folgende Extras:
- Restauration Featurette [16:01 Min.] (optionale englische Untertitel)
- Trailer [3:27 Min.]
- Aushangfotos
- Filmografien: Regisseur Pupi Avati, Lino Capolicchio

Die GB hat keine Extras.

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 04.01.2010 18:42 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7501
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Danke, Herr Diabolicus Maximus. Ich weiss nun was zu tun ist! :D

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 04.01.2010 18:49 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 839
Gender: None specified
...hat wirklich ne Super-Stimmung. Fand den beim ersten mal Gucken genial, beim zweiten mal mit etwas Abstand nicht mehr soooo toll, aber immer noch gut (wahrscheinlich weil ich den Plot schon kannte ;-) )

Habe die ital. DVD und kann die durchaus empfehlen.
Glaube allerdings, es setzen einmal kurz die Subs aus, bin mir aber nicht mehr sicher.

Die Extras hat die ital. auch, dazu noch ein weiteres Extra inkl. Interviews u.a. mit Pupi Avati (zum zwanzigjärhigen Jubiliäum des Films), leider aber beides ohne Untertitel

Daumen hoch für den Film an sich!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 04.01.2010 20:46 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1910
Gender: None specified
Und die ital. DVD ist eben in PAL, was ja auch ein Vorteil ist.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 04.01.2010 21:42 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2496
Location: Aquae Mattiacorum
Gender: Male
Das ist echt so ein Film der mir richtig Angst gemacht hat beim anschauen.

_________________
Image
support your local nischenlabel


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 04.01.2010 23:23 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4742
Gender: Male
Nello Pazzafini wrote:
Vollkommen genialer Film, unglaubliche Stimmung, fantastisch!!!! Höchst anspruchsvoll ist er auch noch, also kein Trash!!! Neben Zeder Pupi Avatis bester Film!


Word!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 05.01.2010 00:16 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1250
Gender: None specified
ugo-piazza wrote:
Nello Pazzafini wrote:
Vollkommen genialer Film, unglaubliche Stimmung, fantastisch!!!! Höchst anspruchsvoll ist er auch noch, also kein Trash!!! Neben Zeder Pupi Avatis bester Film!


Word!


Yup, ist für mich neben "Night of the devils" die Göttergabe des italienischen Grusel- oder Horrorfilms (nix Giallo!). So eine dichte und beklemmende Atmosphäre habe ich sonst noch nie erlebt!!

11 / 10

_________________
"Ihr Name ist Luzifer. Ihr vertraue ich mehr als meinem besten Freund. Sie spricht nicht, sie hört nicht, betrügt nicht. Sie ist taub, ist blind, ist stumm. Sie tötet nur!"


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 27.01.2010 15:19 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 372
Gender: Male
Ich rate bei diesem grandiosen Film zur amerikanischen DVD (leider mit RC1-Belästigung, aber das lässt sich bei einigen Playern ja problemlos umgehen), die gibt es zur Zeit für 8€ bei Axelmusic. Der Film selbst ist wohl mit Abstand das Beste aus dem Italo-Horror-Bereich. Genial, genial, besser geht es wirklich nicht!

12/10


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 12.02.2010 20:28 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7129
Location: Passau/Bayern
Gender: Male
Ich hab die italienische DVD von Fox Entertainment. Kann ich auch empfehlen... italienisch mit englischen UTs.

Fantastischer, atmosphärisch dichter und unheimlicher Film. Muss man gesehen haben. Einer der allerbesten Gialli!

8/10

_________________
Image

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 15.02.2010 13:33 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 372
Gender: Male
Übrigens ist die RC1 DVD wirklich toll! Super Bildqualität mit richtig guten Boni! Die Scheibe gibts auch relativ günstig, leider nur mit RC1 Belästigung aber das lässt sich ja umgehen. Sollte jeder Italo-Horror-Fan besitzen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 28.02.2010 21:07 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 118
Location: Herne
Gender: Male
Hallo zusammen,

hat jemand ein Tipp wo man die DVD ( Cover im Erstposting) bekommt, hätte interesse an diesem Film.


LG
Dirk


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 28.02.2010 22:18 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7501
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Profondo Rosso wrote:
Hallo zusammen,

hat jemand ein Tipp wo man die DVD ( Cover im Erstposting) bekommt, hätte interesse an diesem Film.


LG
Dirk


?

Bei jedem halbwegs gut sortierten US-Anbieter. www.amzon.com / *** The link is only visible for members, go to login. *** etc.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 01.03.2010 10:17 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 372
Gender: Male
Habe meine auch von Axelmusic, gibt es dort relativ günstig (10€). Da kann man nichts verkehrt machen, vorausgesetzt Du hast einen Codefree-DVD-Player....


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 03.03.2010 23:46 
Offline

Joined: 12.2009
Posts: 682
Gender: Male
Absolut großartiger Film! Egal ob man ihn jetzt ehr als Giallo (der er meiner meinung nach ist) oder als horrorfilm sieht - der Titel gehört so oder so zum Besten was Italien zu bieten hat. Ich hab die US-DVD von Image und war bei der Sichtung (allerdings schon ne ganze Weile her) mit der Qualität schwer zufrieden.

_________________
*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 18.03.2010 22:50 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 118
Location: Herne
Gender: Male
Mir gefällt der Film und seine Erzählweise, schade nur das man nicht sieht wie zum ende die Polizia eingreift, sondern nur die Sirenen und die Autotüren hört hinter dem garstigen gelächter.
Und das verzweifelte Gesicht des Restaurators, als er sieht, hört und merkt das er in die Falle gegangen ist.

Tolle unterhaltung, am anfang manchmal langatmig, aber als das Finale eingeläutet wird, gehts schlag auf schlag.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 19.03.2010 07:21 
Offline
User avatar

Joined: 03.2010
Posts: 1532
Location: zu Hause
Gender: Male
Hab den Film schon seit Jahren und muß ehrlich sagen nicht viel kommt an Wenn die Gondeln Trauer tragen ran aber The House with the Laughing Windows --- ist absolut ebenbürtig selten hat man Filme ( vielleicht noch Malastrana oder Der Rattengott ) die so eine Stimmung aufbauen. ABSOLUT GIGANTISCH einer der besten Gruselfilme die je gedreht wurden, aber Pupi Avati wäre nicht Pupi Avati wenn er diese Qualität nicht nochmal erreicht hätte sein L'Arcano incantatore ( 1996 ) ist auch ein absolutes Meisterwerk und auch The Hideout ( 2007 ) kann ich nur wärmstens empfehlen!!!

_________________
Image

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 19.03.2010 16:13 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 262
Gender: None specified
Kann meinen Vorrednern zur zustimmen. Ist eine wirklich gelungene Mischung aus Horror, Mystery & Giallo. Äußerst spannend und atmosphärisch umgesetzt. Besonders interessant finde ich das Ende. ;) Wärmstens zu empfehlen! Hoffentlich erscheint der hierzulande auch mal mit deutscher Synchro auf DVD.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 19.03.2010 16:19 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7129
Location: Passau/Bayern
Gender: Male
Das Gerücht ging mal rum, dass der in nächster Zeit mal deutsch synkronisiert erscheint. Ich persönlich glaube aber nicht, dass sich da in nächster Zeit was tut..

_________________
Image

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 19.03.2010 16:24 
Offline
User avatar

Joined: 03.2010
Posts: 1532
Location: zu Hause
Gender: Male
Glaube ich auch nicht, denke falls der neu synchronisiert werden muß kann das ganz schön in die Hose gehen !!!! Der braucht schon eine Spitzen Synchro sonst wird die Atmosphäre des Films zerstört da er halt in einem eher ruhigen Tempo daher kommt was aber auch gerade das gute an dem Film ist und dadurch der Spannungsbogen bis ins Unendliche aufgebaut wird !!!

_________________
Image

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 19.03.2010 17:44 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 262
Gender: None specified
Naja, das grundsätzliche Problem mit Neusynchronisationen von Filmen aus den 70ern oder 80ern ist, dass in den meisten Fällen der Geist der damaligen Filme total aus den Augen gelassen wird. Zudem sind spätere Synchros meist sehr unprofessionell und lieblos gemacht. Ein sehr gutes Beispiel für misslungene deutsche Synchronisationen sind die in den letzten Jahren erschienenen Shaw Brothers Veröffentlichungen aus dem Hause MiB. Ich finde die 70er Jahre Synchros besitzen einen besonderen Flair, der sehr schwer zu zu kreieren ist. Trotzdem würde ich mich natürlich freuen, wenn man sich einer liebevollen Neusynchro für diesen genialen Film annehmen würde.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 19.03.2010 19:59 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4742
Gender: Male
Malastrana wrote:
Das Gerücht ging mal rum, dass der in nächster Zeit mal deutsch synkronisiert erscheint. Ich persönlich glaube aber nicht, dass sich da in nächster Zeit was tut..


Wer hätte den denn bringen sollen?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 19.03.2010 20:43 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7129
Location: Passau/Bayern
Gender: Male
Keine Ahnung, hab ich mal in irgendeinem Forum gelesen... mit was Offiziellem rechne ich wie gesagt in nächster Zeit nicht.

_________________
Image

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 19.03.2010 20:48 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 770
Gender: None specified
'84 hatte mal höchstmysteriös gefragt ob da von User-Seite Interesse bestünde... Strange things happening.

_________________
Facebook: *** The link is only visible for members, go to login. ***
YouTube: *** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 19.03.2010 21:13 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 372
Gender: Male
Kommt der von euch, oder wie?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE HOUSE WITH THE LAUGHING WINDOWS - Pupi Avati
PostPosted: 19.03.2010 21:22 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 770
Gender: None specified
Nö. So wars nicht gemeint.

_________________
Facebook: *** The link is only visible for members, go to login. ***
YouTube: *** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 136 posts ] Go to page  1, 2, 3, 4, 5  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker