Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 04.12.2020 09:29

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 150 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 06.12.2011 19:35 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 1116
Gender: Male
Edition Tonfilm wrote:
italo wrote:
TRAXX wrote:
Die DVD hier sollte lizensiert sein...

ImageImage



Aufgrund der Extras tippe ich auf eine gerippte Anchor Bay?
Kann mir nicht vorstellen das die offiziell ist.

Der Film muss endlich mal auf einer guten deutschen DVD erscheinen.


Die DVD ist ein Bootleg. Eine öffizielle deutsche DVD wird erstmalig in 2012 kommen.


.... eine DVD wird nur warscheinlich kaum einer mehr kaufen, da der Markt mit den diversen ( qualitativ in Bild und Bonus auch sehr hochwertigen ) Bootlegs bereits überschwemmt wurde. Mich würde nur noch eine ungefilterte blu ray interessieren.

_________________
Psychotronikfilmfreak


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 06.12.2011 19:41 
Offline

Joined: 01.2011
Posts: 742
Gender: None specified
trebanator wrote:
Mich würde nur noch eine ungefilterte blu ray interessieren.

Mich auch.
Die aber dafür brennend!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 06.12.2011 21:00 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 824
Location: Cannibal City
Gender: Male
trebanator wrote:

.... eine DVD wird nur warscheinlich kaum einer mehr kaufen, da der Markt mit den diversen ( qualitativ in Bild und Bonus auch sehr hochwertigen ) Bootlegs bereits überschwemmt wurde. Mich würde nur noch eine ungefilterte blu ray interessieren.


Ich schon, habe noch keinen Blu-Ray-Player und Bootlegs tausche ich immer gerne gegen offizielles aus. Außerdem verkaufen sich Hartboxen immer gut, egal was drin ist, also brauch sich ET keine Sorgen wegen mangelnder Abnehemr machen.

_________________
FUCK DIRTY PICTURES


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 07.12.2011 09:38 
Offline
User avatar

Joined: 06.2011
Posts: 395
Location: Vechta
Gender: None specified
Ich finde aber, dass eine Blu-Ray mal was Neues wäre.

Alte Filme in eine Hartbox zu stecken (ob nun remastered, offiziell oder sonst was...) kann und macht ja Jeder. Damit kann man nicht mehr großartig punkten (zumindest bei mir nicht). Aber eine Blu-Ray (am besten noch mutiger Weise NICHT in einer Hartbox, sonder einfach im blauen Case) wäre erfrischend anders und würde vielleicht auch die Leute anziehen, die um Kombi-Packungen und Hartboxen einen Bogen machen. Ich würde eine BD-Veröffentlichung SEHR begrüßen!


Grüße,
Nero


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 07.12.2011 09:41 
Nero wrote:
Ich finde aber, dass eine Blu-Ray mal was Neues wäre.

Alte Filme in eine Hartbox zu stecken (ob nun remastered, offiziell oder sonst was...) kann und macht ja Jeder. Damit kann man nicht mehr großartig punkten (zumindest bei mir nicht). Aber eine Blu-Ray (am besten noch mutiger Weise NICHT in einer Hartbox, sonder einfach im blauen Case) wäre erfrischend anders und würde vielleicht auch die Leute anziehen, die um Kombi-Packungen und Hartboxen einen Bogen machen. Ich würde eine BD-Veröffentlichung SEHR begrüßen!


Grüße,
Nero



Auch hier, meine vollste Zustimmung! Bloß kein Label alla Red River. Da kommt einem alles hoch.


Top
  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 07.12.2011 09:52 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1442
Location: Niedersachsen
Gender: Male
Ich würde mich über eine BD eines meiner großen Lieblinge sehr freuen und selbstverständlich keine DVD mehr erwerben wollen, da ich von meiner Blue Underground nur "upgraden" wollen würde.

Gruß, G.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 07.12.2011 11:36 
Offline
User avatar

Joined: 06.2011
Posts: 395
Location: Vechta
Gender: None specified
G. Rossi Stuart wrote:
Ich würde mich über eine BD eines meiner großen Lieblinge sehr freuen und selbstverständlich keine DVD mehr erwerben wollen, da ich von meiner Blue Underground nur "upgraden" wollen würde.

Gruß, G.


Zustimmung! :D
Sieht bei mir genau so aus!


Grüße,
Nero


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 10.02.2012 13:49 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 229
Gender: None specified
Gibt's was neues zum Releasedatum etc.??? 8-)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 16.02.2012 22:04 
Offline

Joined: 12.2011
Posts: 675
Gender: None specified
Doppelgaenger wrote:
Gibt's was neues zum Releasedatum etc.??? 8-)


Juni wäre schön 8-)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 17.02.2012 00:05 
Edition Tonfilm wrote:
Doppelgaenger wrote:
Gibt's was neues zum Releasedatum etc.??? 8-)


Juni wäre schön 8-)



Dann denkt doch mal an eine Blu-ray. Wir haben immerhin 2012.


Top
  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 17.02.2012 01:56 
Offline
User avatar

Joined: 12.2010
Posts: 1115
Location: Hannover
Gender: Male
italo wrote:
Edition Tonfilm wrote:
Doppelgaenger wrote:
Gibt's was neues zum Releasedatum etc.??? 8-)


Juni wäre schön 8-)



Dann denkt doch mal an eine Blu-ray. Wir haben immerhin 2012.


Netter Versuch... 8-)
Ne, aber mal im Ernst, ihr könnt ja wenigstens mal durchrechnen ob eine Blu ray nicht im Rahmen des Möglichen liegt.
Soooooo viel teurer kann das ganze doch auch nicht sein, oder?

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Softboxen von Anolis kaum erwarten! :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 17.02.2012 13:50 
Offline

Joined: 01.2011
Posts: 742
Gender: None specified
de dexter wrote:
Ne, aber mal im Ernst, ihr könnt ja wenigstens mal durchrechnen ob eine Blu ray nicht im Rahmen des Möglichen liegt.

Eher sollte das Label zuerst abwägen ob eine BD, je nach Materiallage, überhaupt Sinn macht.
Falls es nur das HD-Master mit dem kaputtgefilterten US-Blue Underground Mist mit zusätzlicher dt. Tonspur gäbe brauche ich keine BD des Filmes und würde sowas auch nicht kaufen.
Ohne Gefiltere wäre ich aber sofort mit dabei.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 17.02.2012 20:11 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 1116
Gender: Male
.... auch ich würde hier definitiv nur noch eine (ungefilterte) blu ray kaufen. Die blu underground hab ich schon...und die "böse" deutsche DVD, die auch einziemlich gutes Bild hat.

_________________
Psychotronikfilmfreak


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 17.02.2012 21:03 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 126
Gender: Male
Warum "böse"? Das war doch angeblich einfach nur ein Laser Paradise-Titel, wo die Schlawiner ihren Namen eben nicht draufgesetzt haben?
Ok, obwohl LP an sich natürlich auch jedes Stiefelbein ( :lol: ) zuzutrauen ist, nachdem was die in letzter Zeit so alles veröffentlicht haben...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 18.02.2012 16:26 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 1116
Gender: Male
... ich glaube, es war ein definitives Bootleg. War mir damals aber ehrlich egal, da auch meine geduld mal ein Ende hat. However....
Uncut-buray-ungefiltert.....gekauft !! ... DVD..never ever !

_________________
Psychotronikfilmfreak


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 18.02.2012 18:18 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 3052
Location: Dywidag
Gender: Male
Will immer noch keiner die original Euro Video VHS Auflage von Invasion der Zombies mir verkaufen??? Ich bezahl demjenigen von mir aus die BD und das Porto.

_________________
ImageImage
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 19.02.2012 08:43 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 1116
Gender: Male
... ich hab noch die schöne Bavaria VHS hier stehen...die verkauf ich aber natürlich nicht :D

_________________
Psychotronikfilmfreak


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 19.02.2012 12:08 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 3052
Location: Dywidag
Gender: Male
Obwohl der nie als Bavaria Auflage erschienen ist? Respekt...

_________________
ImageImage
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 19.02.2012 14:09 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 1116
Gender: Male
AL NORTHON wrote:
Obwohl der nie als Bavaria Auflage erschienen ist? Respekt...


... die Euro Video IST die Bavaria ( ist ein und dieselbe VHS ) ;)

_________________
Psychotronikfilmfreak


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 19.02.2012 14:39 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 3052
Location: Dywidag
Gender: Male
Ist vielleicht der selbe Vertrieb aber noch lange nicht die gleiche Auflage. Wenn du mir Invasion der Zombies mit dem Bavaria Logo besorgst ( siehe Man Eater Cover ) dann überweise ich dir sofort 500 Euro. Aber daran glaube ich nicht.
Image

_________________
ImageImage
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 19.02.2012 16:18 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 1116
Gender: Male
.... hab auch nur die mit Euro-Video Logo auf dem Frontcover. Der Rest ist aber mit Bavaria-Logo ( Rücken etc. )

_________________
Psychotronikfilmfreak


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 19.02.2012 16:57 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 3052
Location: Dywidag
Gender: Male
Ganau, weil es den Film ncht mit Bavaria Logo auf der Front gibt, so wie ich gesagt habe.

_________________
ImageImage
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 01.12.2012 00:18 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10933
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Image Image



Originaltitel: Non si deve profanare il sonno dei morti
Produktionsland: Italien, Spanien
Produktion: Manuel Pérez, Edmondo Amati
Erscheinungsjahr: 1974
Regie: Jorge Grau
Drehbuch: Juan Cobos, Sandro Continenza, Marcello Coscia, Miguel Rubio
Kamera: Francisco Sempere
Schnitt: Domingo García, Vincenzo Tomassi
Spezialeffekte: Juan Antonio Balandín, Luciano Byrd
Musik: Giuliano Sorgini
Länge: ca. 89 Mnuten
Freigabe: ungeprüft
Darsteller: Cristina Galbó, Ray Lovelock, Arthur Kennedy, Aldo Massasso, Giorgio Trestini, Roberto Posse, José Lifante, Jeannine Mestre, Gengher Gatti, Fernando Hilbeck, Vera Drudi, Vicente Vega, Francisco Sanz, Paul Benson, Anita Colby



Image Image


Es gibt wahrlich eine Menge an Zombiefilmen. Angeführt von Romeros Night/ Dawn/ Day, Geisterstadt und Glockenseil bis hin zum absoluten Müll der Neuzeit. Neben den genannten 5 Klassikern, gibt es einen Film, der sich mit der Zombie-Thematik auseinandersetzt und dessen Bekanntheitsgrad, dem allgemeinen Tenor zur Folge, leider weiter unten anzusiedeln ist. Dieser Film, der längst nicht die Lorbeeren erhalten hat, die ihm eigentlich zustehen, ist zweifelsohne: „Das Leichenhaus der lebenden Toten“, sprich "Invasion der Zombies".

Was Jorge Grau in diesem Film einbringt ist absolut beeindruckend. Gesellschaftskritik, Sozialkritik, Vorurteile auf der einen, Atmosphäre und eine richtig gute Story auf der anderen Seite. Um dieses zu vermitteln, hat Grau eine vorzügliche Auswahl der Hauptdarsteller getroffen. Arthur Kennedy, als faschistischer Polizeichef und Ray Lovelock in der Rolle des Kunsthändlers George, sind hier besonders zu erwähnen. Die Parts, in denen die beiden, vollkommen unterschiedlichen Personen aufeinander treffen, sind von verbalen Sprachduellen gezeichnet, welche für gute Unterhaltung sorgen. Ein dickes Lob gebührt auch der deutschen Synchronisation. Es macht extrem viel Freude den Dialogen zu lauschen.

Neben Arthur und Ray sind auch die weiteren Darsteller/ innen, wie Cristina Galbó, Aldo Massasso und Jeannine Mestre allesamt brillant. Bei Jeannine habe ich in einer Einstellung den Eindruck sie könnte die Schwester von Peter Bark sein, der Blick ist ähnlich psychopatisch angehaucht wie der von dem “rückkehrenden Zombie Martin“.

Atmosphärisch hat der Film Alles zu bieten was man sich wünscht. Die Locations sind perfekt ausgewählt und die Nachtaufnahmen einfach genial umgesetzt. Allein der Friedhof und dessen Leichenhalle ist ein Schmaus für das Auge. Auch die Landschaftsaufnahmen die der Film präsentiert sind einfach herrlich anzusehen.

„Das Leichenhaus der lebenden Toten“, ist von der ersten bis zur letzten Sekunde unterhaltsam, spannend inszeniert und es macht immer wieder Freude, der Invasion der Zombies unter Leitung von Jorge Grau beizuwohnen.

Die BluRay von Edition Tonfilm ist Bild- wie Soundtechnisch hervorragend. Eine ganz tolle Veröffentlichung, so wie es dieser Ausnahmefilm verdient hat.

10/10

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 15.07.2013 09:54 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 740
Location: Kölle am Rhing
Gender: Male
Super Film! Es ist ja mittlerweile eher selten geworden, dass einen ein Film noch so richtig packt und gruselt... diesem gelingt das spielend in den entsprechenden Sequenzen, die durch eine seltsam drastisch-minimalistische Ästhetik und die sehr professionelle Kamera-, Schnitt- und vor allem auch Tonarbeit ihre verstörende Terrorwirkung nicht verfehlen.

_________________
Jeder Mensch braucht mehr Liebe als er verdient.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 15.03.2014 12:45 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12247
Gender: Male
Nettes Filmchen

7/10

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 15.03.2014 12:54 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7129
Location: Passau/Bayern
Gender: Male
Das war aber kein Western, Anti! Wirst du senil oder plötzlich experimentierfreudig :o :? :mrgreen:

_________________
Image

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 15.03.2014 15:24 
Malastrana wrote:
Anti! Wirst du senil oder plötzlich experimentierfreudig :o :? :mrgreen:


Senil. :mrgreen:


Top
  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 15.03.2014 20:44 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12247
Gender: Male
bevor ich es gemerkt habe, war die DVD schon am laufen. :lol:

Der Film war atmosphärisch, wobei mir die Szene in der Gruft am besten gefallen hat. Dürfte nach Woodoo der beste Zombiefilm sein...

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 15.03.2014 20:47 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10568
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Sehe ich auch so!

Die Zombies gefallen mir hier extrem gut, diese blauen Augen...

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LEICHENHAUS DER LEBENDEN TOTEN - Jorge Grau
PostPosted: 15.03.2014 20:56 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10933
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Es gibt Nichts, was ich an diesem Film nicht brillant finde.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 150 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5  Next

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker