Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 25.10.2020 09:24

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 256 posts ] Go to page  Previous  1 ... 5, 6, 7, 8, 9
AuthorMessage
 Post subject: Re: DJANGO - SCHWARZER GOTT DES TODES - Giovanni Grimaldi
PostPosted: 23.03.2020 10:56 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2507
Location: middle of nowhere
Gender: Male
Spooky wrote:
Trifft das nicht auch auf "Auf die Knie, Django" zu? Django im Titel, aber der Hauptcharakter heißt Jack Murphy.

Er wird aber in der deutschen Synchro zumindest "Django" genannt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO - SCHWARZER GOTT DES TODES - Giovanni Grimaldi
PostPosted: 23.03.2020 11:13 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12242
Gender: Male
Dessen Rolle ist ja auch von den Italienern so angelegt. Selbst wenn die DF ihn als Jack führen würden, würde jeder deutsche Zuschauer ihn als Django sehen.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO - SCHWARZER GOTT DES TODES - Giovanni Grimaldi
PostPosted: 23.03.2020 11:30 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2350
Location: Sindelfingen
Gender: Male
Anti-Hero wrote:
Ich denke, der Film profitiert auch heute noch von seinem schwungvollen Titel.


Ja, ein richtig schwungvoller Griff ins Klo.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO - SCHWARZER GOTT DES TODES - Giovanni Grimaldi
PostPosted: 23.03.2020 11:34 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2350
Location: Sindelfingen
Gender: Male
Grinder wrote:
Dass in der Synchro dann kein Django vorkam, war doch eher ungwöhnlich.


Das meinte ich aber. Das kam häufiger vor als man meint. Allein aus dem Stehgreif fallen mir 5 Filme ein mit Django im Titel, aber ohne Django in der Synchro (und da sind die nachträglich umgetauften wie ESCONDIDO noch nicht dabei). Und da gibt es gewiss noch mehr.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO - SCHWARZER GOTT DES TODES - Giovanni Grimaldi
PostPosted: 23.03.2020 12:07 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2507
Location: middle of nowhere
Gender: Male
DJANGOdzilla wrote:
Grinder wrote:
Dass in der Synchro dann kein Django vorkam, war doch eher ungwöhnlich.


Das meinte ich aber. Das kam häufiger vor als man meint. Allein aus dem Stehgreif fallen mir 5 Filme ein mit Django im Titel, aber ohne Django in der Synchro (und da sind die nachträglich umgetauften wie ESCONDIDO noch nicht dabei). Und da gibt es gewiss noch mehr.


OK, wenn es um die Kino Titel geht, fielen mir spontan nur die zwei genannten ein.
"Django - Gott vergib seinem Colt" wäre noch so einer.
Bei anderen müsste ich nochmal reinhören, weitere Kandidaten wären ggf. "Django der Bastard" und "Django spricht kein Vaterunser" ???
Könnten doch mehr als 5 sein...

Nachträgliche dvd Umtaufungen zähle ich auch nicht mit.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO - SCHWARZER GOTT DES TODES - Giovanni Grimaldi
PostPosted: 23.03.2020 12:28 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2350
Location: Sindelfingen
Gender: Male
+
DJANGOS BLUTIGE SPUR
DJANGO - TAG DER VERGELTUNG
DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD
DJANGO - UNERSÄTTLICH WIE EIN SATAN
...

Edit: DJANGO SPRICHT DAS NACHTGEBET ist auch djangolos.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO - SCHWARZER GOTT DES TODES - Giovanni Grimaldi
PostPosted: 23.03.2020 12:39 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12242
Gender: Male
Stinkende Dollar wurde dagegen für seinen Neustart als Django - sein Colt singt sechs Strophen extra teilweise neu synchronisiert. Dem scheinen sie also Bedeutung zugemessen zu haben.


@Grinder Im Fago-Western ist von Django die Rede, und ich meine im Bianchini auch.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO - SCHWARZER GOTT DES TODES - Giovanni Grimaldi
PostPosted: 23.03.2020 12:51 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2507
Location: middle of nowhere
Gender: Male
DJANGOdzilla wrote:
+
DJANGOS BLUTIGE SPUR
DJANGO - TAG DER VERGELTUNG
DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD
DJANGO - UNERSÄTTLICH WIE EIN SATAN
...

Edit: DJANGO SPRICHT DAS NACHTGEBET ist auch djangolos.


DJANGOS BLUTIGE SPUR (kein Kinotitel)
DJANGO - TAG DER VERGELTUNG (kein Kinotitel)
DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD (kein Kinotitel)
DJANGO - UNERSÄTTLICH WIE EIN SATAN (doch, in der BRD Fassung heißt der Protagonist "Django")
...

Edit: DJANGO SPRICHT DAS NACHTGEBET ist auch djangolos. (genau ;-))


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO - SCHWARZER GOTT DES TODES - Giovanni Grimaldi
PostPosted: 23.03.2020 13:05 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2350
Location: Sindelfingen
Gender: Male
Grinder wrote:
DJANGOS BLUTIGE SPUR (kein Kinotitel)
DJANGO - TAG DER VERGELTUNG (kein Kinotitel)
DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD (kein Kinotitel)
DJANGO - UNERSÄTTLICH WIE EIN SATAN (doch, in der BRD Fassung heißt der Protagonist "Django")
...

Edit: DJANGO SPRICHT DAS NACHTGEBET ist auch djangolos. (genau ;-))


OK, dann nehm ich das zurück. Dachte, die liefen so im Kino.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO - SCHWARZER GOTT DES TODES - Giovanni Grimaldi
PostPosted: 29.03.2020 12:35 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2507
Location: middle of nowhere
Gender: Male
Momentan ist die blu ray für schlappe 12,74 Euro bei A..... zu haben.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO - SCHWARZER GOTT DES TODES - Giovanni Grimaldi
PostPosted: 07.04.2020 19:58 
Offline
User avatar

Joined: 05.2013
Posts: 41
Gender: None specified
Tolle Veröffentlichung!!! :D
Bitte mehr davon Colosseo Film :88n: :88n: :88n:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO - SCHWARZER GOTT DES TODES - Giovanni Grimaldi
PostPosted: 10.04.2020 21:51 
Offline
User avatar

Joined: 01.2016
Posts: 115
Location: Rhein-Main-Gebiet
Gender: Male
Was ich nicht so ganz verstehe ist, warum alle so begeistert von
der Bildqualität sind.
Ich meine jetzt die Bildschärfe.

Beim Abspielen der Dvd (irgendeiner muss ja gebrauchte Dvds
noch kaufen) steht der Schärferegler meines Cambridge-Uhd-Players,
dem Oppo-Klon, auf 15 von 16, um ein befriedigendes Bild zu bekommen.

Schau ich mir dagegen die deutschen Trailer an, ist der Regler wieder
auf 2, wie bei den meisten Dvds.

Beim unlängst erworbenen "Zug nach Durango" steht der Regler auf 0
und der TV-Regler von 1 ebenfalls auf 0, damit das Bild nicht total
überschärft ist.

Übrigens gibt es den Django auf YT zu sehen....


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO - SCHWARZER GOTT DES TODES - Giovanni Grimaldi
PostPosted: 15.04.2020 09:10 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2507
Location: middle of nowhere
Gender: Male
wangyu2016 wrote:
Übrigens gibt es den Django auf YT zu sehen....


Ja, und zwar ist dieser upload - wie alle anderen Italo-Western des Kanals - i l l e g a l !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Hoffentlich wird das Ganze nun schnell gelöscht und der Kerl gesperrt. Es ist wie eine Pest..... und absolut unverschämt ohne Urheberrechte solche Uploads zu erstellen. So was gehört in keinem Fall unterstützt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO - SCHWARZER GOTT DES TODES - Giovanni Grimaldi
PostPosted: 15.04.2020 20:04 
Offline
User avatar

Joined: 09.2013
Posts: 2429
Location: Berlin
Gender: Male
Nun habe ich STARBLACK auch endlich angeschaut, und mir hat dieser hübsche "kleine" Western sehr gut gefallen. Er ist einfach grundsympathisch. Der schlaksige Robert Woods verkörpert die Rolle des ZORRO-artigen, ähem, "schwarzen Gottes" sehr gut in seiner Mischung aus nettem (unmaskierten) Kerl und dann wieder Gesichtsstrumpf-bewährtem, versierten Reiter und "Schiesser". Wobei in bestimmten Szenen natürlich sicher ein Stunt Double zum Einsatz kam, was aber nicht auffällt.

Das Zusammenspiel zwischen Woods und Rossini, der hier auch sehr sympathich rüberkommt, erinnerte mich etwas and die Kombi Lancaster/Cravat in DER ROTE KORSAR. Beide sind gute Kumpel, die auch mal Spaß an Schlägereien und sonstigen Scherzen haben und füreinader durch Feuer gehen. Hat mir gut gefallen das Duo.

Überhaupt, finde ich die Besetzung sehr gelungen: Elga Andersen (geb. Helga Hymen :) ) ist eine Augenweide, die zudem nicht wie ein Dummchen wirkt, sondern durchaus Glut unter der wallenden Haarpracht trägt. Der Oberschurke Curry, der von Franco Lantieri sehr souvrän gespielt wird, erinnerte mich etwas an die Miesetäter aus den Karl May Verfilmungen - wie der Film m. E. sowieso etwas den Charme der guten KM Filme versprüht. Wobei hier freilich trotz der auch vorhandenen 'Romantik' viel mehr Action gerade in punto durch die Luft wirbelnder, weggeschossener Bösewichter zu verzeichnen ist. Das 'Leichenaufkommen' liegt in diesem Film schon recht hoch.

Insgesamt hat Grimaldi bei diesem Western die Zügel fest und solide in Händen gehalten - und einen wirklich feinen, sehr unterhaltsamen IW mit gut inszenierter Action und einer flow'igen Story geschaffen, der sehr gut unterhält.


P.S.: Das Titellied, welches Robert Woods singt, finde ich ziemlich ohrwurmig. :)




wangyu2016 wrote:
Was ich nicht so ganz verstehe ist, warum alle so begeistert von
der Bildqualität sind.
Ich meine jetzt die Bildschärfe.

Das kann ich ja nun gar nicht nachvollziehen. Ich habe die DVD zwar nicht angesehen; kann mir aber kaum vorstellen, dass diese im Vergleich zur hervorragenden BD dermassen abkacken soll . . .


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO - SCHWARZER GOTT DES TODES - Giovanni Grimaldi
PostPosted: 27.04.2020 14:27 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12242
Gender: Male
Jimmy Stewart wrote:

Überhaupt, finde ich die Besetzung sehr gelungen: Elga Andersen (geb. Helga Hymen :) ) ist eine Augenweide, die zudem nicht wie ein Dummchen wirkt, sondern durchaus Glut unter der wallenden Haarpracht trägt. .


Immerhin nicht Linda Loch. :mrgreen:

Ich mochte die auch. Die Frau hat Ausstrahlung und die Rolle ist würdevoll. Dafür riskiert man ja dann auch gerne was. 8-) :lol:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO - SCHWARZER GOTT DES TODES - Giovanni Grimaldi
PostPosted: 27.04.2020 16:55 
Offline
User avatar

Joined: 09.2013
Posts: 2429
Location: Berlin
Gender: Male
Anti-Hero wrote:
Immerhin nicht Linda Loch. :mrgreen:


Au weia. :)

Anti-Hero wrote:
Ich mochte die auch. Die Frau hat Ausstrahlung und die Rolle ist würdevoll. Dafür riskiert man ja dann auch gerne was. 8-) :lol:


Wie anmutig sie die Ohrfeigen des bösen Curry wegsteckt, während sie dicht umdrängt von seiner Bande an den Stuhl gefesselt ist - ja, das hat schon was. :frauen_power:


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 256 posts ] Go to page  Previous  1 ... 5, 6, 7, 8, 9

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker