Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 08.05.2021 03:58

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 98 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 23.04.2012 11:18 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1297
Gender: None specified
Ja, gekochte oder gefilmartete wäre genial. Ein wirklich sehr, sehr schöner Film vom Traumduo Carnimeo/Massi, der zudem noch einen wunderbaren Soundtrack zu bieten hat. Bin schon lange beim Überlegen ob ich mir die französische DVD zulegen soll, die Bildquali sieht überweltigend aus aber ich hoffe immer noch auf eine deutsche DVD. Bei der Materiallage sicherlich ein realistischer Wunsch. Ich hab zwei DVDs von SNC/M6, beide mit hervorragender Qualität, echt klasse.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 23.04.2012 13:41 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12247
Gender: Male
Und unsere Labels wissen, wie man Cover hinbekommt :mrgreen:

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 23.04.2012 15:02 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1297
Gender: None specified
Ich weiß nicht was ihr immer gegen diese Comic-Cover habt, ich finde die wirklich herrlich schräg, ungewöhnlich und witzig :) . Man muss den Labels zugestehen dass sie auch mal etwas ausprobieren wollen, auch wenn es nicht jedem zusagt. Mir gefallen diese Cover durchaus und die Idee einen etwas anderen Weg bei der Gestaltung einzuschlagen finde ich auch absolut in Ordnung und sogar wichtig. Wäre doch langweilig wenn jeder das gleiche Artwork verwenden würde. Momentan gefällt mir allerdings das Artwork der Camera Obscura Veröffentlichungen am besten, aber ich bin schon gespannt auf die neue Italowesternserie von Koch.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 23.04.2012 16:08 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12247
Gender: Male
Ich finde, bei so schönen Artworks wie sie die Italowestern haben, ist es keine gute Idee. Und die Comics gefallen mir auch nicht vom Stil. Und bei wirklich ernsten Filmen wie z.B. BLACK JACK wäre es fast schon grob unpassend. Da würden sie warscheinlich Robert Woods mit der blonden Perücke seiner Schwester draufpinseln.

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 23.04.2012 16:59 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 2218
Gender: None specified
Anti-Hero wrote:
darf auch eine savoyte


Darf es nicht.

Anti-Hero wrote:
Und unsere Labels wissen, wie man Cover hinbekommt :mrgreen:

Anti-Hero wrote:
Ich finde, bei so schönen Artworks wie sie die Italowestern haben, ist es keine gute Idee. Und die Comics gefallen mir auch nicht vom Stil. Und bei wirklich ernsten Filmen wie z.B. BLACK JACK wäre es fast schon grob unpassend. Da würden sie warscheinlich Robert Woods mit der blonden Perücke seiner Schwester draufpinseln.


Sinn und Zweck dieser Comic-Cover von SNC / M6 war es eine neue Zielgruppe zu erschließen und andere für das Genre zu begeistern.
Darüber hinaus wollte man polarisieren, um so Aufmerksamkeit zu erzielen.

Mag sein, dass diese Cover nicht jedem gefallen. Vom Marketinggesichtspunkt war es aber sogar sehr klug und durchdacht.
Auch wenn es nicht überall angenommen wurde.

Die DVD des Films von M6 ist einer der besten IW-Veröffentlichungen die ich je gesehen habe. Sensationell.
Und weit besser, als das was "unsere Labels" so hinbekommen (Ausnahme Koch Media, was das sicher noch toppen kann).


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 23.04.2012 17:29 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12247
Gender: Male
und du weißt sicher, dass sie Erfolg hatten ? ;) Naja du als erster Werbetrommler hast sicher Insiderinfos. Da du DVDs ja lieber stapelst, als anschaust, ist das Cover ja egal. :mrgreen:

Hier wird sich das bestimmt nicht durchsetzen.

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 23.04.2012 17:40 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 2218
Gender: None specified
Anti-Hero wrote:
und du weißt sicher, dass sie Erfolg hatten ?


Ich habe nicht gesagt, dass sie Erfolg hatten.
Das hatte aber weniger mit den Covern zu tun, sondern mit der Filmauswahl.

Hat sich auch in Frankreich nicht durchgesetzt, aber der Versuch war es wert.
Und besser als einen Film mit Django unbenennen, wo sich nacher der Kunde verarscht fühlt, weil gar kein Django drin vorkommt. ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 05.05.2012 16:23 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 2218
Gender: None specified
Ich bleibe dabei, der beste Film der Sartana - Reihe (auch wenn man eher Garko mit der Rolle des Sartana identifiziert).
Der Score ist gut, die Geschichte (wie immer) etwas verzwickt, gute Schauspieler, ein wenig Humor.
Aber das Highlight ist und bleibt die Kameraarbeit. Stelvio Massi in seiner Blüte. Klasse !
Und ich finde Hilton als Sartana sogar noch etwas besser. Garko hätte ich lieber viel öfters in ernsteren Rollen gesehen.
Dazu bringt die Figur des Sabbath/Sabata noch etwas mehr Würze in die Geschichte. Völlig abgehoben dieser recht ungewöhnliche Charakter, aber gerade diese Zutaten machen für mich einen IW aus.

Image Image Image Image
Image Image Image Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 05.05.2012 16:27 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1956
Gender: None specified
Für mich ja auch der beste Sartana. Deshalb träume ich auch schon seit Jahren von einer deutschen VÖ in der Qualität der französischen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 05.05.2012 16:29 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Wenn du doch mehr Screenshots von der frz DVD hochlädst haben wir bald den ganzen Film in Bilder im Forum ! ;)
Mag den Film auch recht gern, mir sind die Garko Sartanas aber ale lieber !

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 05.05.2012 16:30 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12247
Gender: Male
Ich schätze "Sartana kommt" am stärksten ein. Aber Nummer 2 ist wohl dieser.

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 05.05.2012 16:31 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 2218
Gender: None specified
ephedrino wrote:
Für mich ja auch der beste Sartana. Deshalb träume ich auch schon seit Jahren von einer deutschen VÖ in der Qualität der französischen.


Träume ich auch .... aber bitte von einem guten Label.

Italo-West-Fan wrote:
Wenn du doch mehr Screenshots von der frz DVD hochlädst haben wir bald den ganzen Film in Bilder im Forum ! ;)


Ich arbeite an einem Bilderbuch. :D

Anti-Hero wrote:
Ich schätze "Sartana kommt" am stärksten ein. Aber Nummer 2 ist wohl dieser.


Bei dem hatte ich zu hohe Erwartungen. Die konnte er nicht erfüllen.
Bei mir nur so 7 / 10.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 05.05.2012 16:35 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12247
Gender: Male
El Puro wrote:

Ich arbeite an einem Bilderbuch. :D
.


Mann kann ja n Taschenkino draus machen. :mrgreen:

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 05.05.2012 16:37 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 2218
Gender: None specified
Wenn dann mal eine deutsche DVD kommt, darf man meine Bilder gerne, für das als Extras dazugehörende Booklet verwenden. 8-)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 05.05.2012 16:39 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
El Puro wrote:
Anti-Hero wrote:
Ich schätze "Sartana kommt" am stärksten ein. Aber Nummer 2 ist wohl dieser.


Bei dem hatte ich zu hohe Erwartungen. Die konnte er nicht erfüllen.
Bei mir nur so 7 / 10.


Sieh in dir doch einfach nochmal an ! ;)

El Puro wrote:
Wenn dann mal eine deutsche DVD kommt, darf man meine Bilder gerne, für das als Extras dazugehörende Booklet verwenden. 8-)

Gibts zu Schweinehunde, Amigos, Shamango und Roy Colt eigentlich Booklets ? :?

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 05.05.2012 19:38 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10568
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Anti-Hero wrote:
Ich schätze "Sartana kommt" am stärksten ein. Aber Nummer 2 ist wohl dieser.


Sehe ich auch so ;)

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 06.05.2012 22:22 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 667
Gender: None specified
sartana kommt & dieser film sind zwar nicht in meinen top 3 sartanas aber trotzdem find ich die blutigen geier sehr gelungen! :D

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 12.05.2012 00:16 
Offline
User avatar

Joined: 05.2012
Posts: 47
Gender: None specified
Hallo Amigos, mein erstes Posting hier auf dieser Seite.
Ich liebe die Carmineo Filme, denn hier spürt man die pure Freude am "Filme-Machen".
Natürlich sind die Kameraspielchen von Massi und Ascott immer sehr übertrieben, aber auf diese
Weise schaffen sie es mit schmaler Kasse eine eigene Handschrift zu hinterlassen.
Ich denke auch, dass Carmineo die treibende Kraft hinter dieser besonderen Bildhandschift ist,
denn wenn man seine Filme sieht, die ohne Massi hinter der Kamera entstanden, dann sieht man, dass er
seine verrückten Bildeinfälle auch dort weiter fortführt.

Einen Film von ihm vermisse ich übrigens auch ganz besonders auf DVD. ( Siehe Name und Avatar )


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 12.05.2012 10:23 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 2188
Gender: Male
Willkommen spiritosanto ;)
Die Figur gefällt mir auch sehr gut und bei den bisherigen Fassungen,die erhältlich sind,würde ich mich auch über ne schöne DVD VÖ freuen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 12.05.2012 20:08 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
GunmanStan wrote:
... bei den bisherigen Fassungen,die erhältlich sind,würde ich mich auch über ne schöne DVD VÖ freuen.

Wie wärs den mit was ähnlichem ? ;)
Natürlich auch meinerseits ein herzliches Willkommen, spiritosanto ! :)

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 12.05.2012 20:13 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 2218
Gender: None specified
Italo-West-Fan wrote:
Wie wärs den mit was ähnlichem ? ;)


Mir ist was ähnliches noch lieber ! ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 12.05.2012 20:14 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Weshalb ist dir "was ähnliches" lieber als eine DVD Vö ? :?

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 12.05.2012 20:20 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 2218
Gender: None specified
Italo-West-Fan wrote:
Weshalb ist dir "was ähnliches" lieber als eine DVD Vö ? :?


Kommt immer auf das Label an ! Und die Qualität, die dann entsprechend veröffentlicht wird.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 13.05.2012 10:54 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 2188
Gender: Male
Italo-West-Fan wrote:
Wie wärs den mit was ähnlichem ? ;)
Was hast du da wieder für eine Patrone im Colt ?

Hab die stark gekürzte dt. Fassung und ne ungekürzte engl.,leider in Fullscreen und wie du schonmal erwähnt hast,sieht das nicht besonders gut aus ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 13.05.2012 15:30 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
GunmanStan wrote:
Italo-West-Fan wrote:
Wie wärs den mit was ähnlichem ? ;)
Was hast du da wieder für eine Patrone im Colt ?

Hab die stark gekürzte dt. Fassung und ne ungekürzte engl.,leider in Fullscreen und wie du schonmal erwähnt hast,sieht das nicht besonders gut aus ;)


Bis jetzt hab ich noch garnix in der Revolvertrommel ! ;)

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnime
PostPosted: 26.08.2012 12:40 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 2188
Gender: Male
Nachdem mir das alte UfA Band über 25 Jahre treue Dienste leistete (ungültig ab Jan. 1986 steht drauf :lol: ) und immernoch einwandfrei läuft,hatte ich gestern doch einmal das Vergnügen mit einer schönen dt. Fassung,die,wenn ich mich recht erinnere,in Mexiko erhältlich ist.

Im Gegensatz zur VHS und TV Fassung,die fast identisch sind,läuft diese 88'24 Min.,also mehr als 3 Min. länger.Ob sie nun ungekürzt ist weiß ich nicht,da doch viele verschiedene Laufzeitangaben existieren.
Eine kurze Szene,die hier als 'fehlende Szene' beigefügt wurde,ist in den anderen beiden Fassungen wiederum drin.

Ich glaub daß es ohnehin keinen IW gibt,der in den 80ern für mehr Verwirrung meinerseits sorgte,als dieser Sartana,aus dem hierzulande ein Django wurde.

Als ich ihn endlich in einer der vielen Videotheken ausfindig machte (unter dem Titel Django - die Gier nach Gold mit Bildmaterial von Django spricht das Nachtgebet auf der Rückseite des Covers :? ) ,konnte ich ihn dank der richtigen Credits Django - schieß mir das Lied vom Sterben (dem dt. Kinotitel auf einem klasse Plakat) zuordnen.
Nachdem ich ihn endlich ausleihen konnte und,einem Goldschatz gleich,nachhause transportiert hatte,startete ich den Saba Recorder,zu 100% sicher daß nun der Schriftzug des Kinotitels erscheinen würde.
Da stand nun Django und Sabata - wie blutige Geier und ich hatte nur noch ein riesiges Fragezeichen hinter der Stirn :lol:

Denke daß es damals nur in Deutschland jemand einfallen konnte,aus einem Sartana einen Django mit drei verschiedenen Titeln zu machen.

Jo,das ist ein guter IW,von einem guten Gespann - Carnimeo und Massi,mit vielen coolen Kamerafahrten und schrägen Einstellungen.
Eine Erika Blanc,deren Anblick meine Lauscher auf Empfang stellte,muß noch erwähnt werden - Enchante Madame :P
Bilder wurden ja schon einige eingestellt ;) und der Inhalt ausreichend beschrieben.
Sehr unterhaltsam,eigentlich ohne Längen - 7/10,Tendenz nach oben.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnimeo
PostPosted: 22.10.2012 15:20 
Offline
User avatar

Joined: 03.2011
Posts: 298
Gender: None specified
Django und Sabata - Wie blutige Geier (1970)
Schöner Western, der einer meiner Genrefavoriten ist.
Alleine wie George Hilton als Sartana seine Gegner durch Brotlaiber ihrem Gnadenbrot näher bringt, macht diebischen Spaß.
Seine Chemie mit Charles Southwood (Sabbath) ist vorzüglich und nimmt teilweise schon fast Buddy-Movie artige Züge an.
Erika Blanc, die die undurchschaubare Trixie spielt, ist natürlich nicht zu verachten und schöne Frauen braucht jeder Film, wirklich jeder!
Ein großer Pluspunkt ist, dass viele Finten gelegt werden und man erst am Ende versteht,
was die ganze Zeit gespielt wurde und wer den nun wirklich wessen Feind respektive Freund ist.
Die Auflösung ist klasse und lässt einen schmunzelnd zurück!
Kann ich nur weiterempfehlen. Gerade vom Wohlfühlcharakter ein großer Western in meinen Augen.

Meine Lieblingszitate:
"This is all the money I have, Señor.
I give it to you to save my mama."
"Where is she?"
"In the house, Señor. You must kill those man with her.
They´re all bandits!"
"It´s a mistake to pay a man to commit a murder for you!"

"Don´t ask so many questions or I´ll get nervous!"

"Every player likes to win. Not many do!"

"I want everyone to believe I spend the whole night in your company."

"I got all the woman I need!"

"You run out of bullets, ain´t you?"
"No, I kept one for you!"

"Women?
There´s only one way to treat em,
love em and leave em!"


Ps: Wer den Film noch benötigt, sollte sich meinen Verkaufsthread ansehen. Ich habe in meiner Schusseligkeit den Film doppelt und deswegen noch ein Exemplar der ausgezeichneten Wildeast Dvd übrig. :)

_________________
Meine Verkäufe:
tauschborse-f44/dvds-blu-rays-musik-filmbucher-playstation-t4692.html


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnimeo
PostPosted: 18.12.2012 09:34 
Offline
User avatar

Joined: 09.2012
Posts: 1395
Location: Kongo
Gender: Male
Habe den Film gestern auch zum ersten Mal gesehen. War wirklich begeistert. Nach "Sartana kommt" und "Sartana - Noch warm und schon Sand drauf" für mich der Drittbeste aus der Sartana-Reihe mit einer dicken 8/10 ! Jetzt kenne ich endlich alle Sartanas :)

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnimeo
PostPosted: 18.12.2012 21:25 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 2218
Gender: None specified
Djabartana wrote:
Habe den Film gestern auch zum ersten Mal gesehen. War wirklich begeistert. Nach "Sartana kommt" und "Sartana - Noch warm und schon Sand drauf" für mich der Drittbeste aus der Sartana-Reihe mit einer dicken 8/10 ! Jetzt kenne ich endlich alle Sartanas :)


Alle deutschen Djangos zu kennen ist eher eine Herausforderung. ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DJANGO UND SABATA - WIE BLUTIGE GEIER - Giuliano Carnimeo
PostPosted: 27.05.2013 22:10 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10933
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Läuft heute im TV.

*** The link is only visible for members, go to login. ***

_________________
Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 98 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker