Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 03.06.2020 20:57

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 77 posts ] Go to page  1, 2, 3  Next
AuthorMessage
 Post subject: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2021
PostPosted: 31.12.2019 12:12 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2478
Location: middle of nowhere
Gender: Male
Image


Dirty Pictures & Italo-Cinema präsentieren wieder gemeinsam:

Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern

2021 KommKino, Nürnberg


Es ist mittlerweile schon eine geliebte Tradition geworden, den Frühling in Nürnberg mit der Sonne Almerias zu begrüßen. Das DIRTY PICTURES 35mm Archiv öffnet 2020 wieder seine Pforten und präsentiert gemeinsam mit ITALO-CINEMA die 4. Auflage des Italowestern Festivals. Beim TODESRITT DER GNADENLOSEN WELT DES ITALOWESTERN erwartet euch die gewohnte Mischung aus Genreklassikern, Geheimtipps, seltenen deutschen Synchronfassungen und einigen verschollen geglaubten, kultigen Filmtrailern sowie die obligatorischen Verlosungen.

Unter Gleichgesinnten heißt es beim Festivalbier ausgiebig fachsimpeln, sowie die echte, analoge Kinoatmosphäre des KommKinos genießen. Auf der großen Leinwand werden die alten Helden wieder lebendig und ihre Kugeln pfeifen das Lied vom Tod.

Weitere Infos folgen in den nächsten Wochen. Die Filme werden nach und nach bekannt gegeben!

Timetable:

Freitag

21:15 Uhr AN SEINEN STIEFELN KLEBTE BLUT (NAVAJO JOE, 1966)
23:15 Uhr DJANGO - DEN COLT AN DER KEHLE (CHIEDI PERDONA A DIO ... NON A ME, 1968)

Samstag

14:00 Uhr SEINE WINCHESTER PFEIFT DAS LIED VOM TOD (I LUNGHI GIORNI DELL`ODIO, 1968)
16:00 Uhr DJANGO - SCHWARZER GOTT DES TODES (STARBLACK, 1966)
21:00 Uhr UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES (LOS DESESPERADOS, 1969)
23:00 Uhr MANNAJA - DAS BEIL DES TODES (MANNAJA, 1977)

Sonntag

13:00 Uhr WHISKY, PLATTFÜßE UND HARTE FÄUSTE (LOS FABULOSOS DE TRINIDAD, 1972)
15:00 Uhr ARIZONA COLT (ARIZONA COLT, 1966)
17:00 Uhr SIE VERKAUFEN DEN TOD (UNA RAGIONE PER VIVERE E UNA PER MORIRE, 1972)

Ticketinfos:

Dauerkarte: 40,-
Einzelkarten: 6,-
(Archivteilhaber erhalten den gewohnten Sonderrabatt auf die Dauerkarte)

Reservierung der Dauerkarten: reservierung[at}kommkino.de

Ort: KommKino, Königstr. 93, 90402 Nürnberg


Last edited by Grinder on 03.04.2020 13:38, edited 31 times in total.

Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 31.12.2019 13:15 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12176
Gender: Male
Das schönste Wochenende im Jahr :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 31.12.2019 14:08 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2541
Location: Aquae Mattiacorum
Gender: Male
Jucheee :boykonfetti:

_________________
Italo-Cinema.de
Forgotten-Film-Entertainment.de
support your local nischenlabel


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 31.12.2019 14:14 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1934
Gender: None specified
Da werde ich doch zum Clemens!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 31.12.2019 20:53 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12176
Gender: Male
...der berühmte Feuerwerker :lol:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 02.01.2020 19:00 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4551
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Ab Morgen sind es auch nur noch drei Monate. :)
Und das Hotel ist bereits seit Mitte Dezember reserviert...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 06.01.2020 18:38 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 2170
Gender: Male
Fast genau zur gleichen Zeit wie letztes Jahr ... da war doch was :lol:

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 06.01.2020 19:59 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10867
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Geil! Ich erinnere mich. Wir schrieben vor ca. einem Jahr im Zuge des West Ham/Chelsea Spiels über Englands geilsten Fußballclub Millwall, die das Spiel ja schlussendlich auch mit 2:0 für sich entschieden.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 07.01.2020 17:01 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 2170
Gender: Male
Jo,war ne Überraschung daß sie West Brom schlagen konnten und dementsprechend war die Stimmung nach dem 2-0 im Den.

Wenns weiter so gut läuft wie zur Zeit,spielen die Lions vielleicht um den dritten Aufsteiger mit.Leeds und West Brom sind ja fast schon klar.
Millwall mal wieder in der Premier ... das wäre der Stachel im Arsch manch feiner Herrschaften ;)

Warste schonmal dort ,Sid ?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 07.01.2020 20:01 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10867
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Leider noch nie, aber ich verfolge alles über deren Facebook Seite. In Letzter Zeit läuft es sehr gut, obwohl ich es sehr schade fand und finde, dass Neil Harris hingeschmissen hat. Aber er hatte wohl den Riecher, dass er nichts mehr bewegen kann.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 08.01.2020 11:01 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2478
Location: middle of nowhere
Gender: Male
Um die Kurve vom Fußball zum Western zurück zu bekommen, ein kleines Update im Startpost ;-)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 08.01.2020 17:39 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2541
Location: Aquae Mattiacorum
Gender: Male
Grinder wrote:
Um die Kurve vom Fußball zum Western zurück zu bekommen, ein kleines Update im Startpost ;-)


Gute Idee. ;)

Los geht's, wir starten in das Festival am Freitag mit:

"An seinen Stiefeln klebte Blut"
(Navajo Joe)
Italien/Spanien 1966 | 91 Min. | deutsche Fassung | 35mm (1:2,35)

Image

Regie: Sergio Corbucci
Darsteller: Burt Reynolds, Aldo Sambrell, Nicoletta Machiavelli, Fernando Rey
Drehbuch: Fernando Di Leo, Piero Regnoli
Kamera: Silvano Ippoliti
Musik: Ennio Morricone

Eine Bande von Halunken zieht durch die nach wie vor unbesiedelteren Regionen der Vereinigten Staaten und versucht, durch den Mord an Indianern und den Verkauf von deren Skalps Geld zu verdienen. Hinter ihnen her ist jedoch ein junger Indianer (Burt Reynolds), der einen nach dem anderen umbringt. Als die Verbrecher einen größeren Coup planen und durchführen, stiehlt Navajo Joe die Beute, einen Zug mit einer halben Million US-Dollar an Bord, und bringt ihn an den ursprünglichen Bestimmungsort. Dort bietet er den Stadtbewohnern seine Hilfe gegen die skrupellose Bande an... (Glogcke / OFDb.de)

Freitag, 03.04., 21:15 Uhr

_________________
Italo-Cinema.de
Forgotten-Film-Entertainment.de
support your local nischenlabel


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 08.01.2020 18:35 
Offline
User avatar

Joined: 09.2012
Posts: 1385
Location: Kongo
Gender: Male
Wow das WE beginnt mit einem Kracher 8-)

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 08.01.2020 18:57 
Offline
User avatar

Joined: 11.2012
Posts: 504
Gender: None specified
Der Lieblings-Italo meiner Frau 8-)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 09.01.2020 00:13 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10867
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Bei dem Score wackelt der Vorführraum.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 14.01.2020 13:55 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2541
Location: Aquae Mattiacorum
Gender: Male
Weiter geht's mit dem zweiten Film am Freitagabend:

"Django - Den Colt an der Kehle"
(Chiedi perdono a Dio... non a me)
Italien 1968 | 88 Min. | deutsche Fassung | 35mm (1:2,35)

Image

Regie: Vincenzo Musolino
Darsteller: George Ardisson, Dragomir 'Gidra' Bojanic, Pietro Martellanza, Cristina Iosani, Ignazio Spalla, Tano Cimarosa
Drehbuch: Vincenzo Musolino
Kamera: Mario Mancini
Musik: Felice Di Stefano

Bei einem brutalen Überfall auf ihre Ranch wird die Familie McDonald von Unbekannten niedergemetzelt. Nur der Sohn des Hauses, Django, konnte dem grausamen Massaker entkommen da er sich zur Tatzeit in der Stadt aufhielt. Völlig blind vor Wut macht er sich nun auf die Suche nach den Mördern und startet einen unerbittlichen Rachefeldzug. Hilfe bekommt er dabei von einem Fremden namens Barrica, der ihn zu den Mördern führt. (nerofranco / Dirty-Pictures.de)

Freitag, 03.04., 23:15 Uhr

_________________
Italo-Cinema.de
Forgotten-Film-Entertainment.de
support your local nischenlabel


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 14.01.2020 15:22 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10867
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Ein guter Vertreter, der trotz des Colts an Labels Kehle bisher leider keine Release erfahren hat.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 22.01.2020 14:54 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2541
Location: Aquae Mattiacorum
Gender: Male
Gut ausgeschlafen starten wir am Samstag in den zweiten Festivaltag:

"Seine Winchester pfeift das Lied vom Tod"
(I lunghi giorni dell'odio)
Italien 1968 | 90 Min. | deutsche Fassung | 35mm (1:1,85)

Image

Regie: Gianfranco Baldanello
Darsteller: Guy Madison, Lucienne Bridou, Rik Battaglia, Rosalba Neri, Alberto Dell'Acqua, Steve Merrick, Pietro Martellanza
Drehbuch: Luigi Emmanuele, Gianfranco Baldanello, Gino Mangini
Kamera: Claudio Cirillo
Musik: Amedeo Tommasi

Martin Benson (Guy Madison) ist in der ganzen Umgebung als hervorragender Schütze bekannt und hilft der amerikanischen Armee beim Kampf gegen den immer stärker werdenden illegalen Waffenhandel. Einige der Gangster, die Indianer mit haufenweise Waffen versorgt haben, konnte Benson bereits dingfest machen, kam bislang jedoch nicht an den Drahtzieher heran. Wie gefährlich dieser in Wirklichkeit ist, bekommt Bensons eigene Familie zu spüren: bei einem Überfall auf deren Ranch werden Martins Eltern kaltblütig ermordet und seine Schwester Jenny (Anna Liotti) brutal vergewaltigt. Da einer der Angreifer namens Tony Guy (Peter Martell) schwerverletzt zurückgeblieben ist, erhoffen sich die Überlebenden der Familie Benson entscheidende Hinweise auf die Täter und deren Boss. Von Rachegedanken getrieben, steuern sie auf einen gefährlichen Showdown zu... (Prisma)

Samstag, 04.04., 14:00 Uhr

_________________
Italo-Cinema.de
Forgotten-Film-Entertainment.de
support your local nischenlabel


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 24.01.2020 12:38 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2541
Location: Aquae Mattiacorum
Gender: Male
Weiter geht es an unserem tödlichen Samstag mit:

"Django - Schwarzer Gott des Todes"
(Starblack)
Italien 1966 | 89 Min. | deutsche Fassung | 35mm (1:1,66)

Image

Regie: Giovanni Grimaldi
Darsteller: Robert Woods, Elga Andersen, Franco Lantieri, Jane Tilden, Andrea Scotti, Howard Ross
Drehbuch: Giovanni Grimaldi
Kamera: Guglielmo Mancori
Musik: Benedetto Ghiglia

Johnny Blyth kehrt in seine Heimat zurück und muss von seiner Mutter erfahren, dass sein Vater unter mysteriösen Umständen verstorben ist und sie seinen Onkel, den ortsansässigen Richter, geheiratet hat. Im Ort herrscht der korrupte Bankier "Curry" mit seiner Bande von Halsabschneidern, denen aber nicht nur Johnny und ein taubstummer Freund, sondern auch ein geheimnisvoller Fremder, dessen Gesicht vollkommen von einer schwarzen Maske bedeckt ist, seine Aktionen entgegensetzt. "Starblack" nennt sich der schwarz gekleidete maskierte Rächer, der als Erkennungszeichen einen mattglänzenden Stern bei denjenigen zurücklässt, die die Begegnung mit ihm nur selten überleben. Eine entsprechend hohe Belohnung ist auf ihn ausgesetzt... (Colosseo Film)

Samstag, 04.04., 16:00 Uhr

_________________
Italo-Cinema.de
Forgotten-Film-Entertainment.de
support your local nischenlabel


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 24.01.2020 12:57 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2478
Location: middle of nowhere
Gender: Male
Der Samstag wird tödlich wie noch nie zuvor ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 24.01.2020 13:23 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12176
Gender: Male
Ach sehr schön, am 7.4.72 kam er damals raus, am 4.4. kommt er zurück. :D :D :D

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 24.01.2020 16:05 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2541
Location: Aquae Mattiacorum
Gender: Male
Grinder wrote:
Der Samstag wird tödlich wie noch nie zuvor ;)


"Die tödlichen Vier" quasi. :lol:

_________________
Italo-Cinema.de
Forgotten-Film-Entertainment.de
support your local nischenlabel


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 24.01.2020 19:51 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4551
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
andeh wrote:
Grinder wrote:
Der Samstag wird tödlich wie noch nie zuvor ;)


"Die tödlichen Vier" quasi. :lol:

Aber Obacht: Mit jedem Schusswechsel 'zu viel' steigt auch für uns 'Zuschauer' die Gefahr, noch während des Films an den Folgen einer höchst unangenehmen Bleivergiftung elendig zugrunde zu gehen! Der in die Umgebungsluft freigesetzte Bleigehalt, der mit jedem Schusswechsel einhergeht, sollte im geschlossenen Kinosaal nicht unterschätzt werden...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 25.01.2020 11:32 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2478
Location: middle of nowhere
Gender: Male
Richie Pistilli wrote:
andeh wrote:
Grinder wrote:
Der Samstag wird tödlich wie noch nie zuvor ;)


"Die tödlichen Vier" quasi. :lol:

Aber Obacht: Mit jedem Schusswechsel 'zu viel' steigt auch für uns 'Zuschauer' die Gefahr, noch während des Films an den Folgen einer höchst unangenehmen Bleivergiftung elendig zugrunde zu gehen! Der in die Umgebungsluft freigesetzte Bleigehalt, der mit jedem Schusswechsel einhergeht, sollte im geschlossenen Kinosaal nicht unterschätzt werden...


So lange nicht DER TÖDLICHE KREIS über die Leinwand flimmert, mache ich mir keine Sorgen.🙂


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 25.01.2020 17:47 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4551
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Grinder wrote:
So lange nicht DER TÖDLICHE KREIS über die Leinwand flimmert, mache ich mir keine Sorgen.🙂


Im Gegensatz zu einer kollektiven Bleivergiftung würde die traurige Angelegenheit bei diesem Film nicht nur viel kürzer und schmerzloser ausfallen, sondern pro Vorführung auch bloß einen Zuschauer (be)treffen.

Image

;)


Meine größte Sorge hinsichtlich dieses Films besteht eher darin, dass die deutsche Synchronfassung womöglich nie unsere Gehörgänge erreichen wird :(


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 26.01.2020 11:32 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2478
Location: middle of nowhere
Gender: Male
Richie Pistilli wrote:
Image


Meine größte Sorge hinsichtlich dieses Films besteht eher darin, dass die deutsche Synchronfassung womöglich nie unsere Gehörgänge erreichen wird :(


Das befürchte ich allerdings auch :(


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 26.01.2020 17:23 
Offline
User avatar

Joined: 11.2012
Posts: 504
Gender: None specified
Wie jetzt??? "Der Tödliche Kreis" ??? Läuft er ??? :o :o :o


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 26.01.2020 20:25 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2478
Location: middle of nowhere
Gender: Male
@Il Nero: Leider nein. Wobei der natürlich super auf ein Western Festival passen würde.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 26.01.2020 22:41 
Offline
User avatar

Joined: 11.2012
Posts: 504
Gender: None specified
Schade :(


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DP & IC präsentieren: Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern 2020
PostPosted: 27.01.2020 11:37 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2541
Location: Aquae Mattiacorum
Gender: Male
Nach dem gemeinsamen Abendessen bringen wir:

"Um sie war der Hauch des Todes"
(Los desesperados)
Italien/Spanien 1969 | 89 Min. | deutsche Fassung | 35mm (1:2,35)

Image

Regie: Julio Buchs
Darsteller: George Hilton, Ernest Borgnine, Alberto de Mendoza, Leo Anchóriz, Annabella Incontrera
Drehbuch: Julio Buchs, Federico De Urrutia, Ugo Guerra, José Luis Martínez Mollá
Kamera: Francisco Sempere
Musik: Gianni Ferrio

Als John Warner erfährt, dass die Geburt seines Kindes kurz bevor steht, desertiert er aus der Armee, um bei seiner Verlobten zu sein. Dort angekommen, trifft er auf ihren Vater, den reichen Viehbaron Sandoval. Dieser hasst John Warner und teilt ihm mit, dass seine Tochter bei der Geburt gestorben sei. Sandoval übergibt ihm das Baby und jagt ihn davon. Auf der Suche nach Milch für das Kind stößt John überall auf Ablehnung, da er aus einer Stadt kommt, in der die Cholera ausgebrochen ist. Als daraufhin sein Sohn stirbt, schwört er Rache an all denjenigen, die ihm damals die Hilfe versagt haben. John beginnt, mit seiner Bande die Gegend zu terrorisieren, doch in Sandoval hat er einen erbitterten Gegner. In Mexiko kommt es schließlich zum entscheidenen Kampf... (New York Ripper / OFDb.de)

Samstag, 04.04., 21:00 Uhr

_________________
Italo-Cinema.de
Forgotten-Film-Entertainment.de
support your local nischenlabel


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 77 posts ] Go to page  1, 2, 3  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker