Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 20.07.2019 06:54

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 317 posts ] Go to page  Previous  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 30.12.2015 14:52 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4724
Gender: None specified
Da ist kein großer Zusammenhang. War nur ein Beispiel für einen sehr schön geschriebenen Text.

Den ich mir (andere wahrscheinlich nicht) im Übrigen schon auf dem Backcover einer DVD vorstellen kann. Wo meist sehr langweilige geschriebene Texte stehen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: AW: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 30.12.2015 15:25 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 3660
Gender: None specified
ephedrino wrote:
Den Zusammenhang zwischen Connollys Text und der oben von dir nicht ganz zu unrecht bemängelten Inhaltsangabe verstehe ich nicht ganz. Auf den Coverrücken gehört in der Regel eine Zusammenfassung der Handlung oder Ausgangssituation, ohne zu viel zu verraten. Connollys Text beschreibt Zusammenhänge zur Entstehungszeit im Genre allgemein, ohne im geringsten auf die Handlung einzugehen. Wie kann man das vergleichen?


Der Covertext ist einfach lustlos geschrieben, er animiert in keinster Weise, diesen Film zu kaufen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 30.12.2015 15:33 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2483
Location: Aquae Mattiacorum
Gender: Male
Fällt mir grad erst auf, Stanton hat nicht die komplette Inhaltsangabe zitiert:

"Carrincha und seine Bande von Halsabschneidern reiten durch das kalifornisch-mexikanische Grenzgebiet und terrorisieren die Rancher. Da ist Indio, der sadistische Mestize, dann der eiskalte Ted Corbin, den nichts auf der Welt so interessiert wie Geld. Und Tom Leader, elegant und gefährlich, der die Bande gerne selber anführen würde. Sie alle sind nur an Raub und Mord interessiert - und an der süßen Alma. Die aber ist die Geliebte des Bandenschefs.

Doch was keiner von ihnen weiß: Der Mann, den sie kürzlich in einem grausamen Duell ermordeten, war der Bruder von Django. Und Django schwört blutige Rache. Allein reitet er zur Ranch der Bande, um mit den Schurken einen nach dem anderen abzurechnen.

Ein Django, der als Hobby-Astrologe auftritt, eine Sonnenfinsternis als idealen Zeitpunkt seiner Rache errechnet und sich in einen Leoparden-Poncho hüllt, so einen Django hat es bisher noch nie gegeben."

Also mich macht das sehr heiß auf den Film! 8-)

_________________
Image
support your local nischenlabel


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 30.12.2015 17:47 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4734
Gender: Male
andeh wrote:
Fällt mir grad erst auf, Stanton hat nicht die komplette Inhaltsangabe zitiert:

"Carrincha und seine Bande von Halsabschneidern reiten durch das kalifornisch-mexikanische Grenzgebiet und terrorisieren die Rancher. Da ist Indio, der sadistische Mestize, dann der eiskalte Ted Corbin, den nichts auf der Welt so interessiert wie Geld. Und Tom Leader, elegant und gefährlich, der die Bande gerne selber anführen würde. Sie alle sind nur an Raub und Mord interessiert - und an der süßen Alma. Die aber ist die Geliebte des Bandenschefs.



Bandenschefs? Da hätte mal jemand einen Grammatikkurs besuchen sollen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 30.12.2015 19:08 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 11968
Gender: Male
Stanton wrote:


Also möchtest du jetzt auch daß ich nur noch alles toll finde damit sich niemand auf den Schlips getreten fühlt?




Nein. Trete gerne weiter auf Krawatten, Fliegen und Bolotien. :mrgreen: Nur finde ich es überraschend wie vernichtend du in deiner Kritik bist. (An einem unwichtigen Bestandteil einer VÖ, der aus meiner Sicht absolut okay ist und 90 % der Käufer anspricht.)

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 30.12.2015 21:10 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4724
Gender: None specified
Um ehrlich zu sein, habe ich nicht mal erwartet daß man diesen Text auch anders beurteilen kann. Das du den nicht ebenfalls schlecht findest verwundert mich jetzt schon, da du doch sonst den Absurditäten des Lebens auch immer gerne die lustigen Seiten abgewinnst.

Und ich hatte im Übrigen auch nicht die geringste Idee daß der von der DVD stammen könnte. Ich dachte da hat ein Label Mitarbeiter mal schnell einen Text für das Internet hingeschlampt. Jedenfalls ich dachte das sei einfach nur lustig, und es war tatsächlich nicht wirklich von mir als Kritik an der Veröffentlichung gedacht, da ich wie gesagt diesen Text nicht direkt mit der DVD in Verbindung gebracht habe.

Und da ich jetzt eh schon im Fettnäpfchen stehe, und das Kind ohnehin schon im Brunnen liegt, und mir gerade danach ist, es geht hier nicht darum daß der Text mittelmäßig oder schwach wäre, er ist nach meiner Meinung, die niemanden interessieren muß, einfach nur grottenschlecht. Tja so ists. Und noch dazu, wie schon mal erwähnt, auch auf den Inhalt bezogen eher etwas falsch.
Na, das war doch jetzt mal richtig böse, und es tut mir immerhin leid daß der von einem Forenmitglied stammt, und es wäre mir auch lieber jetzt nicht zu erfahren von wem, der kann mich ja dann im Stillen hassen. Außer ... außer wenn es Stanman ist ... ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 31.12.2015 15:46 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 3660
Gender: None specified
Ich bekenne mich mitschuldig. Habe das auch gedacht.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 07.01.2016 21:33 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 11968
Gender: Male
Die Bluray-Edition enthält:
1 Bluray mit Uncut-Fassung und dt. Kinofassung
1 DVD mit Uncut und DF


(Die Kinofassung wird nicht in HD sein, das ging aufgrund des Materialszustands nicht mehr.)

DVD-Edition:

1 DVD mit Uncut und DF


Stanton-Edition:

Stanton bekommt einen Rohling der in seinem Player nach einer Stunde schmilzt.



Zusätzlich wird noch ein Booklet verfasst.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 07.01.2016 21:57 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4724
Gender: None specified
Anti-Hero wrote:


Stanton-Edition:

Stanton bekommt einen Rohling der in seinem Player nach einer Stunde schmilzt.



Zusätzlich wird noch ein Booklet verfasst.


Echt jetzt?
Ach, mein Player nervt ohnehin. Und warum ein Rohling? Kriege ich den wenigstens umsonst? Und das Booklet ist dann extra für mich? Aber wenn dann von Keßler, der kann der Kernschmelz Disc noch ein paar filmhistorische Aspekte abgewinnen, und eine Verbindung finden zu Alles fliegt dir um die Ohren und In meiner Wut wiege ich 4 Zentner.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 07.01.2016 22:35 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 11968
Gender: Male
:mrgreen:

Das Booklet gibts wirklich.


Und der Film wird in Deutsch, Italienisch und Englisch mit deutschen UT. verfügbar sein.

:) :)

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: AW: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 07.01.2016 22:38 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1903
Gender: None specified
Ohne Leopardenfell Case bleibt sie liegen. :lol:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 07.01.2016 23:45 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 344
Location: Wien
Gender: None specified
Anti-Hero wrote:
Die Bluray-Edition enthält:

1 Bluray mit Uncut-Fassung und dt. Kinofassung
1 DVD mit Uncut und DF

(Die Kinofassung wird nicht in HD sein, das ging aufgrund des Materialszustands nicht mehr.)

DVD-Edition:

1 DVD mit Uncut und DF


Stanton-Edition:

Stanton bekommt einen Rohling der in seinem Player nach einer Stunde schmilzt.



Zusätzlich wird noch ein Booklet verfasst.


Wie gesagt, der Sinn dessen erschließt sich mir nicht wirklich. Wenn es nur eine BD/DVD-Kombo wäre, dann würds ja Sinn machen - is für alle was dabei. Aber so? Entweder eine DVD oder eine BD und eine - für jeden Käufer der BD - überflüssige DVD (denn wenn man die DVD haben möchte, kann man diese ja alleine erwerben)? Dafür, dass Colosseo sich gut überlegen musste, ob sie eine BD-Veröffentlichung wagen sollten, finde ich das reichlich, ähm... unüberlegt. Das kann doch nur in die Hose gehen. Und dann heißt es, "Western auf BD zahlen sich nicht aus und wir werden hinkünftig wieder nur mehr DVDs produzieren." :roll:
Ich freue mich zwar auf die Veröffentlichung und hätte auch die BD gekauft, aber nachdem ich dann keine DVD davon brauche und ich - im Gegensatz zu sonstigen Kombo-Veröffentlichungen - die Wahl habe, werde ich die DVD kaufen - und ich denke, andere werden das wohl auch so handhaben. :|

_________________
"Mothra didn't scare me, Godzilla didn't scare me. It's people that I'm afraid of..." - Tobe Hooper


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 08.01.2016 01:51 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4724
Gender: None specified
Nanni Vitale wrote:

Wie gesagt, der Sinn dessen erschließt sich mir nicht wirklich. Wenn es nur eine BD/DVD-Kombo wäre, dann würds ja Sinn machen - is für alle was dabei. Aber so? Entweder eine DVD oder eine BD und eine - für jeden Käufer der BD - überflüssige DVD (denn wenn man die DVD haben möchte, kann man diese ja alleine erwerben)? Dafür, dass Colosseo sich gut überlegen musste, ob sie eine BD-Veröffentlichung wagen sollten, finde ich das reichlich, ähm... unüberlegt. Das kann doch nur in die Hose gehen. Und dann heißt es, "Western auf BD zahlen sich nicht aus und wir werden hinkünftig wieder nur mehr DVDs produzieren." :roll:
Ich freue mich zwar auf die Veröffentlichung und hätte auch die BD gekauft, aber nachdem ich dann keine DVD davon brauche und ich - im Gegensatz zu sonstigen Kombo-Veröffentlichungen - die Wahl habe, werde ich die DVD kaufen - und ich denke, andere werden das wohl auch so handhaben. :|


Ich darf dir da leider nicht zustimmen, sonst bekomme ich wieder Ärger.

Aber vielleicht ist das eine Fehlinfo, und die Blu kommt doch ohne zusätzliche DVD.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 08.01.2016 10:47 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 11968
Gender: Male
Richtigstellung:


Die Bluray Edition:

Die BD wird nur die Langfassung enthalten, auf der beigefügten DVD wird die deutsche KInofassung sein

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 15.01.2016 03:17 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 11968
Gender: Male
Image



dvd


Image




Image

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 15.01.2016 11:37 
Offline

Joined: 08.2013
Posts: 1364
Gender: None specified
Ah, schön, danke für die Info!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 15.01.2016 14:10 
Offline
User avatar

Joined: 03.2014
Posts: 1933
Gender: Male
Die Covermotive sehen schön und nach was aus, gefällt mir :)
Denke, ich werde zur Combo-Ausgabe greifen. Wenn schon, denn schon :P :D

Es gibt da ürbrigens auch ein kleines dünnes Italo-Western Softcover Büchlein, das ca. eine Größe von DinA5 hat.
Titel: Once Upon A Time In The West - 180 ausgewählte Italo- und Euro-Western und als Autor wird ein Michael Kraus genannt. Hat 96 Seiten und zum jeweiligen Western gibt es eine kurze Inhaltsangabe mit eigener Meinung/Kritik. So einige Plakate, Covermotive und Bilder sind auch vorhanden, aber in schwarzweiß. Als Bewertungsskala verwendete er Kreuze/X. Je mehr Kreuze/X ein Western hat, je besser wohl der Western für ihn. Kreuze/X gibt es von 1 - 10. Natürlich steht auch REQUIEM FÜR DJANGO drin und der bekam 7 Kreuze. Das Büchlein erschien mal beim Alart Verlag im Jahre 1998. Kennt / hat dies jemand von euch?

_________________
ImageImageImage


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 15.01.2016 15:24 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 11968
Gender: Male
Graf von Karnstein wrote:
Die Covermotive sehen schön und nach was aus, gefällt mir :)
Denke, ich werde zur Combo-Ausgabe greifen. Wenn schon, denn schon :P :D

Es gibt da ürbrigens auch ein kleines dünnes Italo-Western Softcover Büchlein, das ca. eine Größe von DinA5 hat.
Titel: Once Upon A Time In The West - 180 ausgewählte Italo- und Euro-Western und als Autor wird ein Michael Kraus genannt. Hat 96 Seiten und zum jeweiligen Western gibt es eine kurze Inhaltsangabe mit eigener Meinung/Kritik. So einige Plakate, Covermotive und Bilder sind auch vorhanden, aber in schwarzweiß. Als Bewertungsskala verwendete er Kreuze/X. Je mehr Kreuze/X ein Western hat, je besser wohl der Western für ihn. Kreuze/X gibt es von 1 - 10. Natürlich steht auch REQUIEM FÜR DJANGO drin und der bekam 7 Kreuze. Das Büchlein erschien mal beim Alart Verlag im Jahre 1998. Kennt / hat dies jemand von euch?


Ja, das liest sich ganz gut, besonders wenn er über Mario Costa, Franco Lattanzi und Gianni Crea schimpft.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 15.01.2016 15:33 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4724
Gender: None specified
Graf von Karnstein wrote:
Die Covermotive sehen schön und nach was aus, gefällt mir :)
Denke, ich werde zur Combo-Ausgabe greifen. Wenn schon, denn schon :P :D

Es gibt da ürbrigens auch ein kleines dünnes Italo-Western Softcover Büchlein, das ca. eine Größe von DinA5 hat.
Titel: Once Upon A Time In The West - 180 ausgewählte Italo- und Euro-Western und als Autor wird ein Michael Kraus genannt. Hat 96 Seiten und zum jeweiligen Western gibt es eine kurze Inhaltsangabe mit eigener Meinung/Kritik. So einige Plakate, Covermotive und Bilder sind auch vorhanden, aber in schwarzweiß. Als Bewertungsskala verwendete er Kreuze/X. Je mehr Kreuze/X ein Western hat, je besser wohl der Western für ihn. Kreuze/X gibt es von 1 - 10. Natürlich steht auch REQUIEM FÜR DJANGO drin und der bekam 7 Kreuze. Das Büchlein erschien mal beim Alart Verlag im Jahre 1998. Kennt / hat dies jemand von euch?



Ich würde es als gut geeignet für die blaue Tonne empfehlen. Ich glaube wir hatten hier in dem Thread schon mal drüber gesprochen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 15.01.2016 16:30 
Offline
User avatar

Joined: 03.2014
Posts: 1933
Gender: Male
Anti-Hero wrote:
Ja, das liest sich ganz gut, besonders wenn er über Mario Costa, Franco Lattanzi und Gianni Crea schimpft.

Da ich mich hier im Italo-Western-Genre etwas weniger gut auskenne, ich aber trotzdem ein kleiner Freund des Genres bin, mußte ich mich erstmal sachkundig machen, wen Du gemeint hast. Wurde auch fündig und weiß somit, was Du meinst. Der schimpft nicht nur, sondern zieht regelrecht negativ über die Filme her :mrgreen: Beispielsweise DIE BESTIE,... den sah ich mal und der war trotz Mitwirkung von Klaus Kinski ein echter Filmheuler :mrgreen:





Stanton wrote:
Ich würde es als gut geeignet für die blaue Tonne empfehlen. Ich glaube wir hatten hier in dem Thread schon mal drüber gesprochen.

Och naja,... so schlecht finde ich es nun wieder auch nicht. Für Neueinsteiger kann es zumindest eine gute Orientierung sein. Ich wüßte nicht, das ich dies Büchlein schon mal vorher erwähnt habe :? Vielleicht hast Du Dich mal mit jemand anderen darüber ausgetauscht. Ich habe es erwähnt, weil es sich bei mir wieder angefunden hat, wobei ich angenommen hatte, das ich es nicht mehr habe.

_________________
ImageImageImage


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 15.01.2016 21:24 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4724
Gender: None specified
Graf von Karnstein wrote:
Stanton wrote:
Ich würde es als gut geeignet für die blaue Tonne empfehlen. Ich glaube wir hatten hier in dem Thread schon mal drüber gesprochen.

Och naja,... so schlecht finde ich es nun wieder auch nicht. Für Neueinsteiger kann es zumindest eine gute Orientierung sein. Ich wüßte nicht, das ich dies Büchlein schon mal vorher erwähnt habe :? Vielleicht hast Du Dich mal mit jemand anderen darüber ausgetauscht. Ich habe es erwähnt, weil es sich bei mir wieder angefunden hat, wobei ich angenommen hatte, das ich es nicht mehr habe.


Mit "wir" meinte ich nicht uns 2, sondern uns alle. Oder vier alle.

Ich finde es gerade für Neueinsteiger nicht so empfehlenswert, weil es auch viele sehr dämliche Wertungen enthält. Und gut geschrieben ist es auch nicht.


Last edited by Stanton on 26.11.2016 22:19, edited 1 time in total.

Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 16.01.2016 18:49 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 313
Gender: Male
Nanni Vitale wrote:
Ich freue mich zwar auf die Veröffentlichung und hätte auch die BD gekauft, aber nachdem ich dann keine DVD davon brauche und ich - im Gegensatz zu sonstigen Kombo-Veröffentlichungen - die Wahl habe, werde ich die DVD kaufen - und ich denke, andere werden das wohl auch so handhaben. :|


Davon abgesehen, dass ich da nicht durchsteige

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 17.01.2016 10:28 
Offline

Joined: 08.2013
Posts: 1364
Gender: None specified
Ich werde auch die Combo kaufen, da man dann beide Fassungen hat. Ist doch top. Ich hoffe ja, dass sich das für Colosseo rechnet und wir mehr davon bekommen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 17.01.2016 11:59 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2334
Location: middle of nowhere
Gender: Male
Captain Blitz wrote:
Ich werde auch die Combo kaufen, da man dann beide Fassungen hat. Ist doch top. Ich hoffe ja, dass sich das für Colosseo rechnet und wir mehr davon bekommen.


Genauso sieht es aus.
:jc_goodpost:

Verstehe den Beitrag von franchise nicht...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 17.01.2016 16:42 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 313
Gender: Male
Grinder wrote:
Verstehe den Beitrag von franchise nicht...


Und ich verstehe, den Beitrag von Nanni Vitale nicht. Er sagt, er will die Blu-ray kaufen. Da aber noch eine DVD dabei ist, die er nicht braucht, kauft er jetzt nur die DVD! Alles klar? Mir nicht. Er spekuliert dann, aus seinen genannten Gründen, dass noch mehr User nur die DVD kaufen. Darauf dann meine Bildantwort.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 17.01.2016 18:06 
Offline

Joined: 08.2013
Posts: 1364
Gender: None specified
franchise wrote:
Grinder wrote:
Verstehe den Beitrag von franchise nicht...


Und ich verstehe, den Beitrag von Nanni Vitale nicht. Er sagt, er will die Blu-ray kaufen. Da aber noch eine DVD dabei ist, die er nicht braucht, kauft er jetzt nur die DVD! Alles klar? Mir nicht. Er spekuliert dann, aus seinen genannten Gründen, dass noch mehr User nur die DVD kaufen. Darauf dann meine Bildantwort.


Er hat wohl nicht verstanden, dass er dann nur eine Fassung hat. Naja, jeder wie er meint. ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 18.01.2016 16:58 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 344
Location: Wien
Gender: None specified
franchise wrote:
Und ich verstehe, den Beitrag von Nanni Vitale nicht.


Macht nix, man muss ja nicht alles verstehen ;)
Ich habe mich nur darüber geärgert, dass man den Film als Einzelveröffentlichung auf DVD bekommt, man aber, wenn man die BD haben will, gezwungen wird, eine Combo zu kaufen...

_________________
"Mothra didn't scare me, Godzilla didn't scare me. It's people that I'm afraid of..." - Tobe Hooper


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 18.01.2016 17:43 
Offline

Joined: 08.2013
Posts: 1364
Gender: None specified
Nanni Vitale wrote:
franchise wrote:
Und ich verstehe, den Beitrag von Nanni Vitale nicht.


Macht nix, man muss ja nicht alles verstehen ;)
Ich habe mich nur darüber geärgert, dass man den Film als Einzelveröffentlichung auf DVD bekommt, man aber, wenn man die BD haben will, gezwungen wird, eine Combo zu kaufen...


Was gibt es denn da zu ärgern? Man bekommt doch auch zwei verschiedene Fassungen, oder?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 18.01.2016 17:46 
Oh Colosseo macht nun Blu-rays.


Top
  
 
 Post subject: Re: REQUIEM FÜR DJANGO - J.L. Merino
PostPosted: 18.01.2016 18:00 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 344
Location: Wien
Gender: None specified
Captain Blitz wrote:
Was gibt es denn da zu ärgern? Man bekommt doch auch zwei verschiedene Fassungen, oder?


Die bekomm ich aber auch, wenn ich mir nur die Einzelveröffentlichung hole... Aber egal, hab meinen diesbezüglichen Unmut ja nun geäußert und gut is. ;)

_________________
"Mothra didn't scare me, Godzilla didn't scare me. It's people that I'm afraid of..." - Tobe Hooper


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 317 posts ] Go to page  Previous  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker