Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 19.03.2019 07:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 08.06.2012 15:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Bekomm die Tage wohl ein englisches Fandub, basis soll eine spanische TV Fassung in 2,35:1 mit sehr guter Bildquali sein ! Bin gespannt... 8-)

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 08.06.2012 15:53 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11916
Geschlecht: männlich
Das Archiv wächst und wächst und wächst :)

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 08.06.2012 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
So solls ja auch sein !
Vielleicht (hier aber wirklich nur vielleicht) bekomm ich demnächst 2 ultra seltene Filme ! ;)

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 08.06.2012 16:14 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11916
Geschlecht: männlich
Für eine Handvoll Dollar und Spiel mir das Lied vom Tod ? ;)

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 08.06.2012 16:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Uff, :shock: wie haste das nur erraten ? :o

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 08.06.2012 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Bekomm die Tage wohl ein englisches Fandub, basis soll eine spanische TV Fassung in 2,35:1 mit sehr guter Bildquali sein ! Bin gespannt... 8-)


Wenn das Dub zusätzlich den original spanischen Ton hat, schick sie mal dem Sandmann.
Der geht mir mit dem Film auf die Nerven (Grüße in die Schweiz, Amigo. Nicht böse gemeint, wie immer). ;)

Hier sind Screenshots von der neuen Fassung:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 08.06.2012 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4684
Geschlecht: nicht angegeben
Das sieht gut aus.

gefällt mir


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 09.06.2012 08:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1297
Geschlecht: nicht angegeben
Das sieht ja wirklich um Welten besser auf. Sehr schön dass bei diesem sehr, sehr guten Film eine bessere Fassung aufgetrieben werden konnte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 09.06.2012 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2272
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Sehr schön. In dieser Fassung würde ich dem Film auf jeden Fall ne zweite Chance geben.
Sagte mir bisher nämlich nicht so zu.
Auch wenn ich mich jetzt wahrscheinlich unbeliebt mache... mich konnte Mulargia bis auf "El Puro" noch nicht vollends überzeugen.
"Ein Fressen für Django" und "Shango" finde ich als Steffen Fan noch recht passabel, aber der Rest :?
Na ja ich lass es lieber..... ;)

Edit: "Jetzt sprechen die Pistolen" habe ich auch als ganz passabel in Erinnerung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 09.06.2012 10:12 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11916
Geschlecht: männlich
Grinder hat geschrieben:
Auch wenn ich mich jetzt wahrscheinlich unbeliebt mache...



Ich liebe dich nur noch mehr :lol:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 09.06.2012 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
El Puro hat geschrieben:
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Bekomm die Tage wohl ein englisches Fandub, basis soll eine spanische TV Fassung in 2,35:1 mit sehr guter Bildquali sein ! Bin gespannt... 8-)


Wenn das Dub zusätzlich den original spanischen Ton hat, schick sie mal dem Sandmann.
Der geht mir mit dem Film auf die Nerven (Grüße in die Schweiz, Amigo. Nicht böse gemeint, wie immer). ;)

Hier sind Screenshots von der neuen Fassung:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Jo, hat auch den Spanischen Ton drauf ! Mach dir ne Kopie wenn ich ihn hab ! Ne deutsche Untertitelfassung ist immer schön ! :D Sieht auf jeden Fall toll aus, die Quali !

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 09.06.2012 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
Italo-West-Fan hat geschrieben:
El Puro hat geschrieben:
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Bekomm die Tage wohl ein englisches Fandub, basis soll eine spanische TV Fassung in 2,35:1 mit sehr guter Bildquali sein ! Bin gespannt... 8-)


Wenn das Dub zusätzlich den original spanischen Ton hat, schick sie mal dem Sandmann.
Der geht mir mit dem Film auf die Nerven (Grüße in die Schweiz, Amigo. Nicht böse gemeint, wie immer). ;)

Hier sind Screenshots von der neuen Fassung:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Jo, hat auch den Spanischen Ton drauf ! Mach dir ne Kopie wenn ich ihn hab ! Ne deutsche Untertitelfassung ist immer schön ! :D Sieht auf jeden Fall toll aus, die Quali !


Danke ! Ich leite sie dann weiter.

Wenn die Screenshots wirklich die Qualität der Version wiederspiegel, ist das ja schon fast DVD-Niveau.
Hätte ich nie erwartet, dass von dem Film mal so etwas qualitativ hochwertiges zum Vorschein kommt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 09.06.2012 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Kein Ding, hättest du es nichtzuerst gesagt, hätt ich dich gefragt ob der Sandman da was machen will ! ;) Anfang der Woche wird der sicher da sein, und ich mach dir dann gleich eine Kopie !
Die Spanische Fassung ist auch noch garnicht so alt ! Lief wohl erst im März im spanischen TV !
Die qualität ist so gut, das ich mir fast sicher bin, das der bald von Wild East kommt ! 8-)
Übrigens, hieß ja das der El Rojo ungeschnitten kommt, und was ist gekommen, die Franco Cleef Fassung ! :roll:

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 09.06.2012 16:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Hat vielleicht einer das Thai Poster größer und in guter Auflösung ?
Bild

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 10.06.2012 15:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Übrigens, hieß ja das der El Rojo ungeschnitten kommt, und was ist gekommen, die Franco Cleef Fassung ! :roll:


Hab ich auch gehört. Frage ist nur, ob es da eine längere Version von El Rojo gibt.

Was den Vayas con Dios, Gringo betrifft, glaube ich eher, dass da bald was von Cult Cine kommt, der Idiot ist doch bekannt für diese Spielchen.
Wobei der mittlerweile auch mit Wild East zusammenarbeiten soll. Es gab zumindestens da mal gewisse Gerüchte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 10.06.2012 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Eine englische VHS Version vom El Rojo ist wohl ungeschnitten. Ich kenne 2 im Forum die wohl nen Rip der VHS haben, vielleicht können die was genaueres dazu sagen !
An Cult Cine hab ich garnicht mehr gedacht ! :? Das wird nicht mehr lang dauern, ganz bestimmt nicht ! Und ich sags ja, Wild East veröffentlicht auch nur noch Fandubs, da müssen sie nicht mehr nach Material suchen, vom Negativ abtasten, ect... :roll:
Achja, etwas später gibts noch Screenshots von der 2,35er Version vom Gringo ! :mrgreen:

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 10.06.2012 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
So, hier nun Screenshots des neuen Fandubs, Laufzeit ist 1:19:04
Morgen geht dann gleich eine Kopie an dich raus, Puro ! Freu mich da schon gewaltig auf die Untertitel Version.
Übrigens, wisst ihr wie scheiße es ist, wenn man 7 Bilder hochgeladen hat, was ewig lang gedauert hat und man sich dann vertippt, so das die Seite zumacht ohne den Beitrag gepostet zu haben... ???? :evil: 8-)

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 10.06.2012 17:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
Screenshots sehen klasse aus.
Leite es dann weiter in die Schweiz.
Ist einer der pers. Favoriten des Sandmann. Von daher weiß ich nicht, warum er den El Puro nicht mag (ich will eine UT-Version :evil: ). Aber gut....
Wenn er den Marchent Film fertig hat, würde er sich gleich an den machen.

Freu mich auch schon.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 10.06.2012 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
El Puro hat geschrieben:
Screenshots sehen klasse aus.
Leite es dann weiter in die Schweiz.
Ist einer der pers. Favoriten des Sandmann. Von daher weiß ich nicht, warum er den El Puro nicht mag (ich will eine UT-Version :evil: ). Aber gut....
Wenn er den Marchent Film fertig hat, würde er sich gleich an den machen.

Freu mich auch schon.


Welchen Marchent macht er denn ? Etwa die 7 aus Texas ? :?
Welche Fassung hat den der Sandman bis jetzt vom Vayas con Dios gringo ? Bestimmt die engl. Tv Fassung, oder ? weiß er vielleicht wie der Sender heißt ?
Übrigens, Glenn Saxons Rolle heißt nicht Gringo sondern Ringo ! Ist mir beim Screenshots machen bei den Steckbriefen aufgefallen !

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 10.06.2012 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4684
Geschlecht: nicht angegeben
Ein Gringo ist er trotzdem.

Nach El puro ist das hier Mulargias bester Western


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 10.06.2012 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Wollte nur drauf hinweisen ! ;)
Sehe ich genauso wie du, Mulargia's 2. bester nach El Puro, sein drittbester ist dann W Django

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 10.06.2012 19:23 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11916
Geschlecht: männlich
W DJANGO ist der beste ;)

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 11.06.2012 14:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Ja, weils der einzige ist der dir gefällt ! ;)

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 11.06.2012 14:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2272
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Gibt es eigentlich schon ne Mulargia Umfrage?
Habe zumindest nix gefunden....

@ Anti-Hero: Schön, dass du mich noch mehr magst :mrgreen: :geek:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 26.06.2012 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
Die Version vom Sandmann gesehen !

Der Film ist für Mulargia typisch: Ruhiger Erzählrythmus mit einigen ungewöhnliche Szenen, guter Untermahlung durch den Score und typischer IW-Atmo.
Saxon macht einen guten Job, während Berti seinen standartisierten Frauenlüstling spielt, dem genau dies letztendlich zum Verhängnis wird.
Für mich ist allerdings die beste Szene, diese plötzlich, durch einen erschossenen Gast, endende Feier auf der mexikanischen Hacienda und dem nachfolgenden
Umstellen der geflohenen Sträflinge. Grandiose Inszenierung.

Letzendlich bin ich froh, dass ich den Film in einer ansehbaren und verständlichen Version sehen durfte (meine Erstsichtung fand durch eine nur umrisserkendenen Kopie statt). Trotzdem ist meine Wertung etwas gesunken: 6 / 10 Punkte mit leichter Tendenz nach oben.
Aber auf jeden Fall sehenswert !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 28.06.2012 15:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2158
Geschlecht: männlich
El Puro hat geschrieben:
Für mich ist allerdings die beste Szene, diese plötzlich, durch einen erschossenen Gast, endende Feier auf der mexikanischen Hacienda und dem nachfolgenden
Umstellen der geflohenen Sträflinge. Grandiose Inszenierung.

Hat mir auch am besten gefallen,war der spannendste Abschnitt des Streifens.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 20.08.2012 16:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Ich hab mich mal an einem selbstgemachten Trailer versucht, und das ist bei rausgekommen ! ;)
[BBvideo]http://www.dailymotion.com/video/xsxv88_vayas-con-dios-gringo-1966-fanmade-trailer_shortfilms[/BBvideo]
Sollte er euch gefallen, werd ich das vielleicht öfters machen, den es hat echt spaß gemacht !" :D

_________________
BildBildBild

Bild


Zuletzt geändert von Italo-West-Fan am 20.08.2012 16:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 20.08.2012 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 651
Geschlecht: nicht angegeben
Ja ! Bitte mehr davon !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 20.08.2012 16:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Mal sehen, hatte jetzt noch Trailer zu Bete Amigo, Il Nero, El Rojo, An den galgen Bastardo und Jonny Madoc im Kopf ! Mal sehen was draus wird ! ;)

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAYAS CON DIOS, GRINGO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 21.08.2012 14:38 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 802
Geschlecht: nicht angegeben
Geiler Trailer. Da ich den Film nicht kenne: ist das die Original-Musik ? Ging ja richtig ins Ohr - auch wenn (oder weil) es ein Morricone-Klon ist. Bildqualität war auch spitze.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker