Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 23.11.2020 17:26

All times are UTC + 1 hour


Search found 4578 matches
Search these results:

AuthorMessage

 Forum: US Western   Topic: Gary Cooper

 Post subject: Re: Gary Cooper
Posted: 22.02.2019 17:38 

Replies: 8
Views: 1209


Als tollen Schauspieler habe ich ihn nie gesehen, eher ähnlich wie Wayne als limitierten Mimen der auch mal über sich hinauswächst. In High Noon war er besser als üblich. Dafür finde ich ihn später gar nicht so müde wirkend, und mit seinem Alter hatte ich zumindest als Kind nie Probleme, bzw habe ih...

 Forum: Sonstiges aus Europa   Topic: DER SCHLACHTER - Claude Chabrol

Posted: 21.02.2019 11:51 

Replies: 9
Views: 1605


Das erinnert mich mal wieder daran, zu fragen wo der Sinn liegt Bewertungssysteme zu verwenden, bei denen eine hohe Bewertung eigentlich eine niedrige ist ... Es kommt immer auf den Regisseur an, ob eine eigentlich hohe Bewertung niedrig ist oder umgekehrt... ;) Extrembeispiel: 7 Punkte für einen C...

 Forum: Sonstiges aus Europa   Topic: DER SCHLACHTER - Claude Chabrol

Posted: 20.02.2019 10:22 

Replies: 9
Views: 1605


Das erinnert mich mal wieder daran, zu fragen wo der Sinn liegt Bewertungssysteme zu verwenden, bei denen eine hohe Bewertung eigentlich eine niedrige ist ... Hmm, welches ist denn das Hauptthema dem Chabrol ausweicht? Für mich ist Der Schlachter wahrscheinlich Chabrols schönster Film, derjenige sei...

 Forum: Eurospy   Topic: JAMES BOND - MAN LEBT NUR ZWEIMAL - Lewis Gilbert

Posted: 12.02.2019 10:15 

Replies: 49
Views: 5643


Ich habe mal irgendwo gelesen, daß für YOLT sehr viel Material auf dem Boden des Schneideraums gelandet wäre, das würde das ein oder andere erklären, aber längst nicht alles. Die Liste der Dinge die nicht funktionieren ist gewaltig, das gäbe eine lange Aufzählung. Jedoch die Special Effects gehören ...

 Forum: Eurospy   Topic: JAMES BOND - MAN LEBT NUR ZWEIMAL - Lewis Gilbert

Posted: 11.02.2019 14:31 

Replies: 49
Views: 5643


Der schwächste Connery Bond, und einer der 4 ödesten Beiträge der gesamten Serie. Es ist schon sehr leichtsinnig aus einem so coolen Stoff mit versteckten vulkankraterbasierten Raketenabschußbasen einen so einfallsarmen Film zu machen. Die alberne Narbe im Gesicht von Blofeld weist den Weg ... Die s...

 Forum: Eurospy   Topic: JAMES BOND - IM GEHEIMDIENST IHRER MAJESTÄT - Peter R. Hunt

Posted: 11.02.2019 14:24 

Replies: 19
Views: 2430


Zusammen mit The Spy Who Loved Me der beste Pre-Craig Bond, und mit Abstand der Beste aus den Connery Jahren. Es ist schade daß Hunt nicht auch noch Diamantenfieber zusammen mit Lazenby gedreht hat.

 Forum: Italowestern   Topic: MEHR TOT ALS LEBENDIG - Franco Giraldi

Posted: 11.02.2019 14:05 

Replies: 117
Views: 27737


Das ist in diesem speziellen Fall wirklich schade!

Weißt du zufällig auch, warum die Jungs drauf verzichtet haben die beiden Szenen einzufügen?

 Forum: Italowestern   Topic: AUF DIE KNIE DJANGO - Gianfranco Baldanello

Posted: 08.02.2019 20:34 

Replies: 200
Views: 64504


Finde es interessant, dass Woods meint, der Filme wäre besser, wenn er nicht den Psycho gegeben hätte. Finde ich gar nicht, im Gegenteil. Der Film hat so Elemente, die es im Genre sonst nicht oder kaum gibt. Ich hoffe, viele entdecken diese Perle jetzt. Ja, der Film ist schon etwas Besonderes in de...

 Forum: Eurospy   Topic: JAMES BOND - LIEBESGRÜẞE AUS MOSKAU - Terence Young

Posted: 06.02.2019 14:16 

Replies: 21
Views: 3027


Den haben wir gestern auch angeschaut. Interessant ist vielleicht noch, dass "Liebesgrüße aus Moskau" die wohl akkurateste Bond-Adaption darstellt. Nicht unbedingt, ich glaube Dr No und On Her Majesty's Secret Service sind noch näher am Roman dran, und auch Goldfinger und Thunderball dürf...

 Forum: US Western   Topic: PALE RIDER - Clint Eastwood

Posted: 03.02.2019 18:08 

Replies: 17
Views: 3310


So sehr ich Eastwood an sich mag, aber als Regisseur fand ich ihn nur selten überzeugend. Für mich hat er dann, im Gegensatz zu dir, mit 8/10 sein Maximum erreicht. Höchstens Unforgiven könnte da knapp drüber kommen. Er ist sicher kein schlechter Regisseur, und hat sich auch entwickelt, aber ich seh...

 Forum: Italowestern   Topic: AUF DIE KNIE DJANGO - Gianfranco Baldanello

Posted: 26.01.2019 18:04 

Replies: 200
Views: 64504


Anti-Hero wrote:
Nee, das war gewollt.

Für alle Leute, die es nicht ertragen können, dass der Film im Original keinen Django kennt.


:mrgreen:


Ha, ha, wollte gerade so was ähnliches schreiben. Ich sehe da auch die lobenswerte Absicht hinter, leider haben die Hirnis dann das Frontcover vermasselt ...

 Forum: Deutschtümelei   Topic: Der Neue Deutsche (-sprachige) Genrefilm

Posted: 26.01.2019 18:02 

Replies: 101
Views: 29985


Ja, sehr schönes Interview.

Und hey, ein DC von Die Sieger auf der Bääärlinale ,da wird dann hoffentlich auch schnell eine Blu hinterherkommen ...

 Forum: American Cinema   Topic: Kinofassungen & mehr - LAST Zensur ON THE LEFT - Die 70er, die 80er

Posted: 21.01.2019 11:04 

Replies: 148
Views: 17429


@Stanton: Ich empfinde das "verfälschte Synchronisieren" nicht als Defizit, sondern als Bereicherung, da die deutsche Synchro der späten 60er und 70er Jahre oftmals viel cooler und reißerischer ist als das häufig recht lahmarschige Original. Bestes Beispiel ist unser DIRTY HARRY und BIG J...

 Forum: American Cinema   Topic: Kinofassungen & mehr - LAST Zensur ON THE LEFT - Die 70er, die 80er

Posted: 19.01.2019 21:26 

Replies: 148
Views: 17429


Nicht nur. Neben dem Kürzen auch das übelst verfälschende Synchronisieren, und später auf VHS dann all die Filme die von schlechten Mastern gezogen wurden und all jene die im falschen Format auf den Bändern waren, vor allem natürlich 2,35:1 Filme die nur im Pan & Scan Vollbild veröffentlicht wur...

 Forum: American Cinema   Topic: Kinofassungen & mehr - LAST Zensur ON THE LEFT - Die 70er, die 80er

Posted: 19.01.2019 13:33 

Replies: 148
Views: 17429


Ja, das kommt so ungefähr hin. Die VHS Ausleihe und das Öffi TV Programm war für etliche Jahre sehr wichtig um mein weit gespanntes Filminteresse zu befriedigen. Und, um das gleich zu erwähnen, was die Filmverleiher den Filmen damals alles so antaten und zuvor schon angetan hatten, das war weitaus s...

 Forum: American Cinema   Topic: Kinofassungen & mehr - LAST Zensur ON THE LEFT - Die 70er, die 80er

Posted: 19.01.2019 11:26 

Replies: 148
Views: 17429


Klassikerfan wrote:
Stanton wrote:
Viel älter als nötig. Warum?


Was ist denn jetzt los? Dann sags halt nicht.


Nichts ist los, kein Grund zur Aufregung. Ich wollte lediglich wissen worauf du hinauswillst, wobei ich sagen kann daß meine Einstellung zur FSK oder zur Filmzensur eher wenig mit meinem konkreten Alter zu tun hat.

 Forum: American Cinema   Topic: Kinofassungen & mehr - LAST Zensur ON THE LEFT - Die 70er, die 80er

Posted: 19.01.2019 11:24 

Replies: 148
Views: 17429


TRAXX wrote:
Stanton ist erst 14 - das ist das Problem! :mrgreen: :P ;)


Nun ja, zugegebenermaßen noch nicht ganz, aber doch fast ...

 Forum: American Cinema   Topic: Kinofassungen & mehr - LAST Zensur ON THE LEFT - Die 70er, die 80er

Posted: 17.01.2019 20:05 

Replies: 148
Views: 17429


Viel älter als nötig. Warum?

 Forum: American Cinema   Topic: Kinofassungen & mehr - LAST Zensur ON THE LEFT - Die 70er, die 80er

Posted: 17.01.2019 17:45 

Replies: 148
Views: 17429


Was mich noch mehr überrascht ist die Tatsache, dass MAGNUM FORCE 1974 fürs Kino ebenfalls ungekürzt ab 16 freigegeben wurde. In Großbritannien verhängte die BBFC damals das Rating X (ab18) und gab ihm nur mit Schnittauflagen frei. Ich schätze mal, daß ohnehin bis 1974 längst ein Gewöhnungseffekt s...

 Forum: American Cinema   Topic: Kinofassungen & mehr - LAST Zensur ON THE LEFT - Die 70er, die 80er

Posted: 17.01.2019 10:44 

Replies: 148
Views: 17429


An welche, nahezu unbekannte, Indizierungen erinnerst du dich noch? Sonst nichts, ist auch kein Thema das mich je groß interessiert hätte, war jedenfalls nie etwas was mich aufgeregt hat. Schlimmer als die ausgeübte Zensur ist ohnehin meist die Selbstzensur. Das von DH hatte ich mitbekommen weil me...

 Forum: American Cinema   Topic: Kinofassungen & mehr - LAST Zensur ON THE LEFT - Die 70er, die 80er

Posted: 16.01.2019 10:32 

Replies: 148
Views: 17429


wohingegen die kurzzeitige Indizierung von DIRTY HARRY (leider) Gewissheit geworden ist. Na schön, dann habe ich das ja doch richtig erinnert. Aber wieso leider? Ist doch sozusagen der Ritterschlag für den schmutzigen Harry. Jetzt fehlt nur noch der Nachweis daß er doch mal FSK 18 war... ;) Ansonst...

 Forum: American Cinema   Topic: DIE 12 GESCHWORENEN - Sidney Lumet

Posted: 16.01.2019 09:56 

Replies: 14
Views: 5228


Ist natürlich alles Geschmackssache, aber schau Dir mal "The Verdict" mit Paul Newman an. Zwar den "Die 12 Geschworenen" nicht ganz unähnlich, aber trotzdem toller Streifen Doch den kenne ich, ist ebenfalls ganz nett, aber eben weit von "toll" entfernt. Ich habe insges...

 Forum: Italowestern   Topic: TODESMELODIE - Sergio Leone

Posted: 06.01.2019 12:22 

Replies: 104
Views: 35705


Nun, Leone konnte schon weitgehend bestimmen wie seine Filme aussahen. Die US Fassungen einiger seiner Filme sind dann wieder eine Sache für sich. Die Kürzungen bei GBU hat er mitgetragen, aber in dem Fall stellt sich ja schon die berechtigte Frage welche Fassung denn nun besser ist (wie wir leider ...

 Forum: Italowestern   Topic: TODESMELODIE - Sergio Leone

Posted: 05.01.2019 15:22 

Replies: 104
Views: 35705


Klar, aber ich denke mal wenn Leone gewollt hätte, daß dieser Typ in der Rückblende Sean heißt, dann hätte er das irgendwie auch klar gemacht. Vor allem hätte er dann nicht zulassen dürfen, daß die letzte Rückblende geschnitten wird. Um ganz ehrlich zu sein finde ich das alles eher etwas konfus als ...

 Forum: Italowestern   Topic: TODESMELODIE - Sergio Leone

Posted: 05.01.2019 15:08 

Replies: 104
Views: 35705


Und besagter Sean ist nur in den Rückblenden zu sehen und wird gespielt von David Warbeck. Das ist allerdings eine reine Spekulation, bzw eine gewagte Theorie. Ähnlich wie die "Geist" Theorie für OuTW wird die zwar immer wieder gerne durchgedacht, aber wirkliche Belege gibt es dafür nicht...

 Forum: Sonstiges aus Europa   Topic: DAS ROTE EICHHÖRNCHEN - Julio Médem

Posted: 31.12.2018 17:42 

Replies: 6
Views: 1134


und MA MA wirkt, was ich so gesehen habe, an Trailern und Ausschnitten, auch eher konventionell. Vergiß den Trailer, der lügt. Ma Ma ist allerbester Medem, und ganz gewiß nicht konventionell (was ja auch nicht gleich schlecht sein muß). Room in Rome wirkt dagegen als wäre er gar nicht von Medem, wä...

 Forum: Sonstiges aus Europa   Topic: DAS ROTE EICHHÖRNCHEN - Julio Médem

Posted: 31.12.2018 15:14 

Replies: 6
Views: 1134


Fantastischer Regisseur, fantastischer Film. Mindestens 9/10 Ich habe es mir schon fast gedacht, dass so etwas kommt, habe aber nicht mit einer derart hohen Bewertung gerechnet, da ja LUCIA UND DER SEX dann doch noch einmal ein sehr deutlicher Sprung nach vorne/nach oben war. Nein, für mich höchste...

 Forum: Sonstiges aus Europa   Topic: DAS ROTE EICHHÖRNCHEN - Julio Médem

Posted: 28.12.2018 11:08 

Replies: 6
Views: 1134


Fantastischer Regisseur, fantastischer Film. Mindestens 9/10

 Forum: Italowestern   Topic: Westerntag auf 3sat (29.12.2019)

Posted: 28.12.2018 10:37 

Replies: 160
Views: 48134


Empfehlenswert sind diese (also fast alle): Der letzte Befehl (USA, 1959, Regie: John Ford), 10:25-12:20 Uhr Der Garten des Bösen (USA, 1954, Regie: Henry Hathaway), 14:05-15:45 Uhr Vera Cruz (USA, 1954, Regie: Robert Aldrich), 15:45-17:15 Uhr Winchester ’73 (USA, 1950, Regie: Anthony Mann), 17:15-1...

 Forum: Eurohorror   Topic: Jean Rollin Collection 2016

Posted: 25.12.2018 20:42 

Replies: 157
Views: 43028


Draculas Braut ist doch großartig. Allerbester Rollin. Und der erste den ich überhaupt von ihm gesehen hatte.
Sort by:  
Page 5 of 153 [ Search found 4578 matches ]


All times are UTC + 1 hour


© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse free phpbb forums Kostenloses Forum user online free forum hosting web tracker Topic Archive Partner