Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 24.11.2020 02:21

All times are UTC + 1 hour


Search found 4578 matches
Search these results:

AuthorMessage

 Forum: American Cinema   Topic: DIE VÖGEL - Alfred Hitchcock

Posted: 20.12.2018 21:09 

Replies: 14
Views: 2661


Neulich las ich, dass die Entstehung von Hitchcocks erfolgreichsten Film "Die Vögel" auf einem peinlichen Mißverständnis beruht. Sir Alfred wollte weg vom Image des "Nervenkitzlers" und plante einen saftigen Erotikstreifen. Auf die Frage seines Produzenten nach dem nächsten Proj...

 Forum: Film Allgemein   Topic: Hilfe ich geh ein? Wie heißt bloß der Film?

Posted: 19.12.2018 14:40 

Replies: 255
Views: 85713


So, ich hole das noch mal nach oben, vielleicht findet sich ja noch ein Freiwilliger: Jetzt suche ich auch mal einen Film aus meiner Kindheit, an den ich nur noch vage Erinnerungen habe, und der mir in letzter Zeit immer wieder mal durch den Kopf ging. Da jedoch keine mir damals bekannten Schauspiel...

 Forum: Film Allgemein   Topic: ARTE schauen!! Heute!!

 Post subject: Re: ARTE schauen!! Heute!!
Posted: 18.12.2018 17:48 

Replies: 475
Views: 84826


und auch das Bildformat stimmte nicht (1,78:1 statt 1,85:1). Denn wenn ich mich nicht ganz täusche, waren keine "Balken" zu verzeichnen. Ach, ich denke, das ist so ein minimaler Unterschied, dadurch verändert sich so gut wie nichts in der Bildwirkung. Hmm, was die Schauspieler betrifft, V...

 Forum: Film Allgemein   Topic: ARTE schauen!! Heute!!

 Post subject: Re: ARTE schauen!! Heute!!
Posted: 18.12.2018 09:49 

Replies: 475
Views: 84826


RUNAWAY TRAIN - EXPRESS IN DIE HÖLLE (USA 1985) von Andrej Konchalovsky Nach einer Idee des japanischen Meisterregisseurs Akira Kurosawa, entstand hier im Grunde ein perfekter Action-Thriller-Reißer, der hochspannend in Szene gesetzt wurde. Mit Jon Voight, Eric Roberts, Rebecca de Mornay usw. ist d...

 Forum: US Western   Topic: ZEIT ZUM STERBEN - Budd Boetticher

Posted: 17.12.2018 11:52 

Replies: 2
Views: 857


Hast du den gesehen? Es gibt ihn auf der Tube, aber die Qualität ist ähnlich schwach wie bei meiner Kopie. Kennst du etwas besseres?

 Forum: Italowestern   Topic: Italowestern auf 35mm - Das DP Filmarchiv

Posted: 16.12.2018 13:45 

Replies: 308
Views: 107346


Was sich auch mal lohnen würde, auch wenn es kein IW ist, daß wäre eine 35 mm Kopie von Keine Gnade für Ulzana, falls ihr mal bei eurer Suche über eien stolpert. Die deutsche Fassung mit der alternativen Version scheint ja beim Verleiher nicht mehr vorrätig zu sein, und die Bonus VHS Fassung auf der...

 Forum: Film Allgemein   Topic: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Posted: 15.12.2018 14:02 

Replies: 3021
Views: 754634


Michael, im SWDB Forum wurde nachgefragt ob die kommenden IW Blus codefrei sind, und wenn nicht warum nicht? Waren denn die bisherigen allesamt nicht codefrei?

 Forum: Italowestern   Topic: MEIN NAME IST NOBODY - Tonino Valerii / Sergio Leone

Posted: 13.12.2018 17:44 

Replies: 69
Views: 24597


Was ganz interessantes zum Thema: https://cinema-italiano-db.de/santo/viewtopic.php?f=7&t=410&sid=25a48b5bf3598ad5e7940892ed1984d1 Ja, das ist wirklich interessant, das sind mal handfeste Infos, die auch noch einen deutlich tieferen Einblick in die Angelegenheit geben, als die altbekannten ...

 Forum: Italowestern   Topic: MEIN NAME IST NOBODY - Tonino Valerii / Sergio Leone

Posted: 10.12.2018 17:16 

Replies: 69
Views: 24597


Das in dem Thread genannten Buch von Roberto Cuti "Il Mio Nome è Nessuno Lo Spaghetti Western secondo Tonino Valerii" wie ist der Inhalt auf einer Faktenskala von 1-10 zu bewerten? Und wer ist Roberto Cuti? Rein optisch betrachtet würde ich den Film Leone zuordnen, aber mich würde schon i...

 Forum: Italowestern   Topic: MEIN NAME IST NOBODY - Tonino Valerii / Sergio Leone

Posted: 09.12.2018 20:49 

Replies: 69
Views: 24597


giant_claw wrote:
Mal eine Frage, inwieweit war Leone in dem Film involviert? Hat er an der Seite Valerii Regie geführt, oder wie muß man seinen Part dazu verstehen?


Lies die beiden vorherigen Seiten dieses Threads, da findest du einiges dazu.

 Forum: US Western   Topic: FAHRKARTE INS JENSEITS - Budd Boeticher

Posted: 06.12.2018 17:48 

Replies: 15
Views: 2045


aber mich stört vor allem das sich mehr als die Hälfte des Films (wenn ich mich recht entsinne der komplette Mittelteil) in dieser Scheune abspielt, in die sich Scott völlig unnötig geflüchtet hat. Da wird da komplette Tempo des Films (der eigentlich recht gut anfängt) rausgenommen, denn in diesen ...

 Forum: US Western   Topic: FAHRKARTE INS JENSEITS - Budd Boeticher

Posted: 06.12.2018 17:43 

Replies: 15
Views: 2045


"Watched the new BD yesterday and was disappointed. The image isn't anywhere as good as I hoped it would be--I'm not sure I should have bothered with the upgrade, the DVD was good enough." Das hat im SLWB jemand über Ride Lonesome geschrieben, und ... hmm, das ist ja anscheinend der Einzig...

 Forum: US Western   Topic: FAHRKARTE INS JENSEITS - Budd Boeticher

Posted: 06.12.2018 13:40 

Replies: 15
Views: 2045


Besitzt du die UK Blu Ray Box mit den 5 Ranown Filmen? Ja, genau die; auch wenn ich noch nicht durch bin, kann ich Dir die Box nur empfehlen - ist doch einiges an Extras dabei: Ich weiß, ich hatte die auch im Visier, aber mir ist letzte Woche die US DVD Box, die als Vorläufer einen Teil des Bonus M...

 Forum: US Western   Topic: FAHRKARTE INS JENSEITS - Budd Boeticher

Posted: 05.12.2018 17:37 

Replies: 15
Views: 2045


Besitzt du die UK Blu Ray Box mit den 5 Ranown Filmen?

 Forum: US Western   Topic: PALE RIDER - Clint Eastwood

Posted: 03.12.2018 10:11 

Replies: 17
Views: 3310


Neben "Shane" (Bezug zur Tochter) scheinen hier die filmischen Bausteine vor allem wohl bei EIN FREMDER OHNE NAMEN zu liegen, oder? "The Stranger" aus "High Plains Drifter" und der "Preacher" kommen doch recht geheimnisvoll und als apokalyptische Reiter daher...

 Forum: American Cinema   Topic: Kinofassungen & mehr - LAST Zensur ON THE LEFT - Die 70er, die 80er

Posted: 03.12.2018 09:45 

Replies: 148
Views: 17435


Klassikerfan wrote:

Indiziert war der erste und zweite DIRTY HARRY nie!


Nicht mal das? ... das wird ja immer schlimmer, was für ein Schrottfilm, den schau ich nie, nie wieder ...

 Forum: US Western   Topic: PALE RIDER - Clint Eastwood

Posted: 02.12.2018 14:54 

Replies: 17
Views: 3310


Ja, der Film ist schön photographiert, aber die Inszenierung ist enttäuschend, und die Charaktere sind reichlich einfallslos gestaltet. Das machte ihn beim letzten Anschauen doch etwas langweilig. 5/10 dennoch (mit Clint Bonus)

 Forum: US Western   Topic: Bester Eastwood- US-Western

Posted: 02.12.2018 14:51 

Replies: 56
Views: 22839


1. Erbarmungslos 8,5/10
2. Der Texaner 8/10

3. Ein Fressen für die Geier 6/10
4. Hängt ihn höher 6/10
5. Ein Fremder ohne Namen 6/10

6. Sinola 5/10
7. Pale Rider 5/10

 Forum: American Cinema   Topic: Kinofassungen & mehr - LAST Zensur ON THE LEFT - Die 70er, die 80er

Posted: 02.12.2018 14:34 

Replies: 148
Views: 17435


2. Hast du 1972, mit 16, DIRTY HARRY (FSK 16, ungekürzt) im Kino gesehen? Der war damals noch FSK 18 DIRTY HARRY , USA 1971, war in der BRD immer uncut ab 16. Hmm, bist du sicher? Mal abgesehen davon, daß er in den 80ern auch zeitweise indiziert war, meine ich daß die damaligen VHS Kassetten auch m...

 Forum: American Cinema   Topic: Kinofassungen & mehr - LAST Zensur ON THE LEFT - Die 70er, die 80er

Posted: 02.12.2018 13:56 

Replies: 148
Views: 17435


Klassikerfan wrote:

2. Hast du 1972, mit 16, DIRTY HARRY (FSK 16, ungekürzt) im Kino gesehen?



Der war damals noch FSK 18

 Forum: US Western   Topic: SINOLA - John Sturges

 Post subject: Re: SINOLA - John Sturges
Posted: 29.11.2018 13:41 

Replies: 4
Views: 742


Ja, das ist schon ein erstaunlich enttäuschender Western, wenn auch trotzdem noch anschaubar. Eastwoods schwächster (wenn ich das Musical Paint Your Wagon mal außer Acht lasse), obwohl, andererseits, Pale Rider war beim letzten Anschauen auch sehr schwach. 4/10

 Forum: American Cinema   Topic: DER WOLF HETZT DIE MEUTE - Richard Tuggle

Posted: 28.11.2018 20:22 

Replies: 14
Views: 1452


Na und? Er ist trotzdem da gedreht worden, und die Amis haben sich schon immer mehr angestellt was Sex betrifft als die Europäer, da war in Europa in den 50ern, 60ern, 70ern auch jeweils deutlich mehr möglich. Für Eyes Wide Shut wurde ja z.B. auch einiges geändert, und Basic Instinct wäre mit NC 17 ...

 Forum: American Cinema   Topic: DER WOLF HETZT DIE MEUTE - Richard Tuggle

Posted: 28.11.2018 16:16 

Replies: 14
Views: 1452


Sowas findet ja immer in Wellen statt, und die Gesellschaft wird auch immer ein Bedürfnis nach Zensur haben, aber trotzdem verschieben sich die Grenzen dessen was in bestimmten Medien möglich ist immer ein wenig weiter. Ab den 80ern hat sich im Übrigen das Kino ja auch verstärkt an ein jugendliches ...

 Forum: American Cinema   Topic: DER WOLF HETZT DIE MEUTE - Richard Tuggle

Posted: 28.11.2018 14:38 

Replies: 14
Views: 1452


Um das noch mal zu sagen, möglich im Kino ist nach wie vor fast alles, und das was in den USA früher möglich war, das ist es grob gesagt auch heute noch, aber nur weil vieles möglich ist, heißt das nicht das es auch dauernd gemacht wird. Jedenfalls nicht regelmäßig, da war früher auch ein größeres I...

 Forum: Film Allgemein   Topic: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Posted: 27.11.2018 10:23 

Replies: 3021
Views: 754634


... oder Junior Bonner. Noch besser wäre die Rundumglücklich-Edition von Pat Garrett & Billy the Kid mit allen bekannten Fassungen und einem 1000seitigen Booklet. Aber ... aber ... schluchz ... es gibt ja noch gar kein HD Master. Aber auch seine TV Serie The Westerner wäre eine Überlegung wert, ...

 Forum: American Cinema   Topic: Kinofassungen & mehr - LAST Zensur ON THE LEFT - Die 70er, die 80er

Posted: 22.11.2018 11:13 

Replies: 148
Views: 17435


Die VHS-Laufzeit entspricht einer Kinolaufzeit von 89:26 Minuten. Die FSK gibt die genehmigte Kinolaufzeit des Films mit 90 Min an. Könnte also sein, dass die Kinofassung minimal länger lief. 89:26 Minuten würden doch eher auf 89 Min. abgerundet werden, oder? Ich denke es wird in der Regel immer au...

 Forum: The Art of Cinema   Topic: THE OTHER SIDE OF THE WIND - Orson Welles

Posted: 19.11.2018 20:15 

Replies: 13
Views: 2613


Bin mal gespannt, was Stanton dazu sagt... Da bin ich allerdings auch gespannt ... Eines kann ich dir auf jeden Fall schon sagen (da du ja jemand bist, der die "Botschaft" des Films immer in Bildern haben will und nicht in Worten): Eigentlich will ich überhaupt keine Botschaft ... ... abe...

 Forum: Italowestern   Topic: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Western

Posted: 19.11.2018 17:48 

Replies: 3388
Views: 1134558


Zwar kein Italo-Western aber als früher Euro-Western geht er glaub ich durch. Kommt am 21. September auf DVD. http://up.picr.de/33284272zq.jpg Bei 1 Stunde und 13 Minuten kommt bei der DVD die Anzeige " Tagesschau " um 05.33. :231: Das ist ja absolut großartig, so müssen Filme für Nostalg...

 Forum: The Art of Cinema   Topic: THE OTHER SIDE OF THE WIND - Orson Welles

Posted: 19.11.2018 11:46 

Replies: 13
Views: 2613


Sbirro Di Ferro wrote:

Bin mal gespannt, was Stanton dazu sagt...


Da bin ich allerdings auch gespannt ...

 Forum: Italowestern   Topic: MEHR TOT ALS LEBENDIG - Franco Giraldi

Posted: 12.11.2018 10:54 

Replies: 117
Views: 27744


Bei der Composite Version von autephex fehlen beispielsweise ein paar Sekunden als McCord und Fred den toten Padre im Kloster verlassen. Vergleicht man diese Szene mit der deutschen Kabel Fassung sieht man hier McCord die Treppe runter laufen. Bei der Composite Version ist er schon unten als die Sz...
Sort by:  
Page 6 of 153 [ Search found 4578 matches ]


All times are UTC + 1 hour


cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse free phpbb forums Kostenloses Forum user online free forum hosting web tracker Topic Archive Partner