Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 16.12.2018 15:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Die Suche ergab 5873 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

AutorNachricht

 Forum: US Western   Thema: Bester Eastwood- US-Western

 Betreff des Beitrags: Re: Bester Eastwood- US-Western
Verfasst: 02.12.2018 17:03 

Antworten: 56
Zugriffe: 17574


Momentaner Stand nach jeweils erstmaliger (bzw. so gut wie erstmaliger) Sichtung:

1. ERBARMUNGSLOS (8,5/10)
2. PALE RIDER (8/10)
3. DER TEXANER und HÄNGT IHN HÖHER (jeweils 7,5/10)
4. EIN FREMDER OHNE NAMEN (7/10)
5. SINOLA (6/10)
6. EIN FRESSEN FÜR DIE GEIER (5/10)

 Forum: US Western   Thema: ERBARMUNGSLOS - Clint Eastwood

 Betreff des Beitrags: Re: ERBARMUNGSLOS - Clint Eastwood
Verfasst: 02.12.2018 16:53 

Antworten: 18
Zugriffe: 4401


ERBARMUNGSLOS habe ich vor geschätzten 10-12 Jahren einmal auf Kabel 1 gesehen und fand ihn damals furchtbar langweilig. Heute würde ich eher sagen, es ist der beste Eastwood-Western. Er steigert sich gegenüber PALE RIDER noch einmal und es kommt auch etwas zum Tragen, was in allen vorherigen seiner...

 Forum: Sammelstelle   Thema: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?

Verfasst: 02.12.2018 15:30 

Antworten: 2518
Zugriffe: 363455


TO ROME WITH LOVE - Woody Allen (2012) Ein Paradebeispiel dafür, warum ich Woody Allen für komplett überbewertet halte. Der Film ist in meinen Augen nichts anderes, als eine Allen-typisch künstliche, selbstverliebte Klischeeparade. Das Ganze gekrönt mit völlig aufgesetzt wirkender Kritik an sensatio...

 Forum: US Western   Thema: PALE RIDER - Clint Eastwood

 Betreff des Beitrags: Re: PALE RIDER - Clint Eastwood
Verfasst: 01.12.2018 21:16 

Antworten: 14
Zugriffe: 1136


Mir hat PALE RIDER etwas besser gefallen, als DER TEXANER. Er ist vielleicht nicht ganz so episch, wirkt aber dafür auch nicht so aufgeblasen und ist deutlich kurzweiliger. Erzählt seine Geschichte auch noch ein gutes Stück ruhiger, unter minimalem Actioneinsatz. Aber genau das macht es, denke ich, ...

 Forum: Sonstiges aus Italien   Thema: Kommende Veröffentlichungen: Sonstiges aus Italien

Verfasst: 01.12.2018 17:58 

Antworten: 224
Zugriffe: 55073


Da haben wir jetzt den SCHUHPUTZER (15. Februar):

Bild

 Forum: US Western   Thema: DER TEXANER - Clint Eastwood

 Betreff des Beitrags: Re: DER TEXANER - Clint Eastwood
Verfasst: 30.11.2018 19:45 

Antworten: 6
Zugriffe: 1049


Der zweite Eastwood-Western in Eigenregie und wieder einer, der doch ein Stück hinter meinen Erwartungen bleibt. Zwar hat Eastwood diesmal ein besseres Drehbuch zur Verfügung und man sieht wieder, dass er zweifellos ein gutes Gefühl und ein gutes Auge für Western hat. Überwiegend schöne Bilder, auch...

 Forum: Film Allgemein   Thema: TV-Termine

 Betreff des Beitrags: Re: TV-Termine
Verfasst: 30.11.2018 18:32 

Antworten: 1769
Zugriffe: 214199


Morgen: 17:20, 3 Sat: Siebenmal lockt das Weib 21:40, ONE: To Rome with Love (Wiederholung am 2.12. um 12:20) 23:45, ZDF Neo: Es war einmal in Amerika 0:45, Servus TV: Denen man nicht vergibt 2.12. 15:50, Tele 5: Aladin 20:15, arte: Borsalino (Wiederholung am 6.12. um 0:55) 3.12. 22:25, arte: Borsa...

 Forum: American Cinema   Thema: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema

Verfasst: 30.11.2018 18:16 

Antworten: 612
Zugriffe: 150574


18. Februar, Arrow: 2x Noir von Joseph H. Lewis.

MEIN NAME IST JULIA ROSS:

Bild

SO DARK THE NIGHT:

Bild

 Forum: US Western   Thema: EIN FREMDER OHNE NAMEN - Clint Eastwood

Verfasst: 29.11.2018 16:50 

Antworten: 60
Zugriffe: 22028


Erster Eastwood-Western in Eigenregie. Viel gutes und interessantes habe ich gelesen, aber wie sich herausgestellt hat, waren die dadurch geweckten Erwartungen (von wegen "Gruselfilm im Westerngewand" usw.) wohl doch etwas zu hoch. Zu Beginn ist es noch eindeutig eine Variation von FÜR EIN...

 Forum: American Cinema   Thema: BETROGEN - Don Siegel

 Betreff des Beitrags: Re: BETROGEN - Don Siegel
Verfasst: 29.11.2018 15:50 

Antworten: 2
Zugriffe: 132


Das Remake reizt mich bis heute nicht, eben weil ich genau das, was du dazu schreibst, befürchtet habe.

P.S. Der beste Siegel ist immer noch DIRTY HARRY. ;)

 Forum: US Western   Thema: HÄNGT IHN HÖHER - Ted Post

 Betreff des Beitrags: Re: HÄNGT IHN HÖHER - Ted Post
Verfasst: 29.11.2018 15:43 

Antworten: 35
Zugriffe: 8237


Hui, das ist für mich einer der besten Filme aller Zeiten. Und locker Eastwood's bester Western! Trotz harter Konkurrenz von Granaten wie PALE RIDER, BETROGEN oder FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR. 10/10 (eigentlich müsste ich hier eher ne 11/10 zücken :mrgreen: ) Hab ihn aber auch ewig vermieden, weil der...

 Forum: US Western   Thema: SINOLA - John Sturges

 Betreff des Beitrags: Re: SINOLA - John Sturges
Verfasst: 29.11.2018 15:41 

Antworten: 4
Zugriffe: 133


Stanton hat geschrieben:
Eastwoods schwächster (wenn ich das Musical Paint Your Wagon mal außer Acht lasse)

Auf den verzichte ich freiwillig... ;)

 Forum: US Western   Thema: SINOLA - John Sturges

 Betreff des Beitrags: Re: SINOLA - John Sturges
Verfasst: 29.11.2018 15:40 

Antworten: 4
Zugriffe: 133


Das ist wirklich gut, auf die Idee muss man erst einmal kommen, mit einer Lokomotive in einen Saloon zu fahren. Die Szene ist wirklich extrem cool, aber das gab es auch schon bei einem der Karl May Filme (Winnetou 1) ein paar Jahre früher ;-) Den habe ich sicher auch schon irgendwann einmal gesehen...

 Forum: US Western   Thema: SINOLA - John Sturges

 Betreff des Beitrags: SINOLA - John Sturges
Verfasst: 28.11.2018 22:56 

Antworten: 4
Zugriffe: 133


http://de.web.img3.acsta.net/r_1280_720/medias/nmedia/18/92/58/57/20207529.jpg Originaltitel: Joe Kidd Produktionsland/Jahr: USA 1972 Darsteller: Clint Eastwood, Robert Duvall, John Saxon, Don Stroud, Stella Garcia, James Wainwright, Paul Koslo, Gregory Walcott, Dick Van Patten, Lynne Marta Drehbuc...

 Forum: Deutschtümelei   Thema: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei

Verfasst: 28.11.2018 22:26 

Antworten: 432
Zugriffe: 155229


Die einzige Regiearbeit von Peter Lorre DER VERLORENE erscheint am 15.2. von Filmjuwelen auf BD:

Bild

 Forum: Film Allgemein   Thema: ARTE schauen!! Heute!!

 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
Verfasst: 28.11.2018 18:08 

Antworten: 281
Zugriffe: 30997


Fast überflüssig darauf hinzuweisen?
Nein, nein, das ist schon gut so, sowas gehört geschaut, wenn es schon mal im Fernsehen ist, eben weil es endlich wieder einmal im Fernsehen ist.

 Forum: US Western   Thema: HÄNGT IHN HÖHER - Ted Post

 Betreff des Beitrags: Re: HÄNGT IHN HÖHER - Ted Post
Verfasst: 28.11.2018 00:28 

Antworten: 35
Zugriffe: 8237


Schöner erster Eastwood-US-Western - aus heutiger Sicht. Vor Jahren habe ich ihn einmal auf Tele 5 gesehen (oder besser gesagt, bin eine Weile dabeigeblieben), habe aber nach einiger Zeit vor Langeweile aufgegeben. Das war zu einer Zeit, als ich mit US-Western noch überhaupt nichts am Hut hatte, heu...

 Forum: American Cinema   Thema: DER WOLF HETZT DIE MEUTE - Richard Tuggle

Verfasst: 28.11.2018 00:25 

Antworten: 14
Zugriffe: 363


Du darfst dabei aber auch nicht übersehen, dass Mitte der 80er die Zeiten wieder ziemlich prüde wurden. Mitten in der Reagan-Phase wurde Amerika ausgesprochen puritanisch, da hätten Sexpraktiken wie die von Wes Block niemals im Mainstreamkino gezeigt werden können, und mehr wäre definitiv nicht mög...

 Forum: American Cinema   Thema: DER WOLF HETZT DIE MEUTE - Richard Tuggle

Verfasst: 27.11.2018 20:08 

Antworten: 14
Zugriffe: 363


Was TIGHTROPE auf der einen Seite an Gewalt vielleicht zurückhält, haut er auf der anderen mit Sex & Kink aber wieder voll raus. In keinem HARRY war Eastwood so dirty wie hier! ;) Ja, das mag stimmen, aber: was er an Gewalt zurückhält, haut er mit Sex & Kink wieder voll raus? Teilweise viel...

 Forum: American Cinema   Thema: BETROGEN - Don Siegel

 Betreff des Beitrags: BETROGEN - Don Siegel
Verfasst: 27.11.2018 19:36 

Antworten: 2
Zugriffe: 132


https://horrorcultfilms.co.uk/wp-content/uploads/2017/07/the-beguiled.jpg Produktionsland/Jahr: USA 1971 Darsteller: Clint Eastwood, Geraldine Page, Elisabeth Hartman, Jo Ann Harris, Darleen Carr, Mae Mercer, Pamelyn Ferdin, Melody Thomas Scott, Peggy Drier, Pattye Mattick Drehbuch: Albert Maltz &a...

 Forum: American Cinema   Thema: DER WOLF HETZT DIE MEUTE - Richard Tuggle

Verfasst: 27.11.2018 19:33 

Antworten: 14
Zugriffe: 363


allerdings war das mit der Zensurangst nur eine Spekulation von mir - möglich ist natürlich auch, dass der Regisseur den Film tatsächlich eher unspektakulärer angehen wollte (so dass er sich vom typischen "Dirty Harry" abhob) - weniger Gewaltspektakel, dafür aber mehr Emotionen... Möglich...

 Forum: American Cinema   Thema: DER WOLF HETZT DIE MEUTE - Richard Tuggle

Verfasst: 27.11.2018 18:16 

Antworten: 14
Zugriffe: 363


was die Gewaltdarstellung betrifft: gerade zu dieser Zeit wurde dies nicht nur in Deutschland, sondern auch in den USA stark kritisiert - ein Actionfilm musste aber unbedingt - um kommerziell erfolgreich zu sein - zumindest ein R-Rating haben; möglich, dass die Produzenten des Films sicher sein wol...

 Forum: American Cinema   Thema: DER WOLF HETZT DIE MEUTE - Richard Tuggle

Verfasst: 26.11.2018 23:40 

Antworten: 14
Zugriffe: 363


https://i.ytimg.com/vi/Bts6hK9UOTw/hqdefault.jpg Produktionsland/Jahr: USA 1984 Darsteller: Clint Eastwood, Geneviève Bujold, Dan Hedaya, Alison Eastwood, Jenny Beck, Marco St. John, Rebecca Perle, Regina Richardson, Randi Brooks, Jamie Rose Drehbuch: Richard Tuggle Produziert von: Clint Eastwood &...

 Forum: Horror   Thema: WOODOO - SCHRECKENSINSEL DER ZOMBIES - Lucio Fulci

Verfasst: 26.11.2018 17:58 

Antworten: 220
Zugriffe: 68778


Deutsche Synchro: Kino: Ja Hochwertig: Naja Bleiben wir lieber neutral und sagen erträglich . Schlecht ist sie nicht, sind ja auch diverse bekannte Sprecher dabei, aber wirklich gut, dass sie unbedingt sein müsste, ist keine von den Fulci-Zombiefilmen. Das hört und "fühlt" sich irgendwie n...

 Forum: American Cinema   Thema: DER MANN, DER ZWEIMAL LEBTE - John Frankenheimer

Verfasst: 25.11.2018 23:36 

Antworten: 0
Zugriffe: 89


http://cdn3.volusion.com/bxqxk.xvupj/v/vspfiles/photos/THREESHEET310-2.jpg?1327064021 Produktionsland/Jahr: USA 1966 Darsteller: Rock Hudson, Salome Jens, John Randolph, Will Geer, Jeff Corey, Richard Anderson, Murray Hamilton, Karl Swenson, Khigh Dhiegh, Frances Reid Drehbuch: Lewis John Carlino P...

 Forum: Horror   Thema: WOODOO - SCHRECKENSINSEL DER ZOMBIES - Lucio Fulci

Verfasst: 25.11.2018 22:20 

Antworten: 220
Zugriffe: 68778


Wow, die neue BLUE UNDERGROUND (2018 Blu-ray) sieht mal richtig gut aus. Bitte endlich hierzulande entschlagnahmen! http://www.mondo-digital.com/zombi.html https://www.blu-ray.com/movies/Zombie-Blu-ray/210712/#Review Ach, du scheisse... Da sind ja u.a. sogar deutsche UT dabei laut Beschreibung... I...

 Forum: Film Allgemein   Thema: ARTE schauen!! Heute!!

 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
Verfasst: 25.11.2018 17:44 

Antworten: 281
Zugriffe: 30997


Damit wir es hier auch haben:

28.11., 22:40: SUSPIRIA (Wiederholung am 11.12. um 1:05)

Und 2.12., 20:15: BORSALINO (Wiederholung 6.12. um 0:55) sowie 3.12. um 22:25: BORSALINO & CO. (Keine Wiederholung)

Die Borsalinos sind nach wie vor nicht auf Scheibe erhältlich!

 Forum: American Cinema   Thema: DER TOD EINES KILLERS - Don Siegel

 Betreff des Beitrags: DER TOD EINES KILLERS - Don Siegel
Verfasst: 24.11.2018 23:56 

Antworten: 0
Zugriffe: 100


http://2.bp.blogspot.com/-6ci6aPg_vjM/UiSReN1VNlI/AAAAAAAAHDo/5_3YawfJ17k/s1600/the+killers+1964+movie+poster.jpg Produktionsland/Jahr: USA 1964 Darsteller: Lee Marvin, Angie Dickinson, John Cassavetes, Ronald Reagan, Clu Gulager, Claude Akins, Norman Fell, Virginia Christine Drehbuch: Gene L. Coon...

 Forum: The Art of Cinema   Thema: F WIE FÄLSCHUNG - Orson Welles

 Betreff des Beitrags: Re: F WIE FÄLSCHUNG - Orson Welles
Verfasst: 24.11.2018 18:29 

Antworten: 17
Zugriffe: 2672


Da capo für F WIE FÄLSCHUNG. Nachdem mir TOSOTW sehr, sehr gut gefallen hat, wollte ich auch dem noch einmal eine Chance geben. Damals beim ersten Mal habe ich, glaube ich, außer CITIZEN KANE noch nichts von Welles gekannt und habe mich natürlich auch sonst mit Welles nicht ausgekannt. Aus heutiger ...

 Forum: Sammelstelle   Thema: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?

Verfasst: 24.11.2018 17:50 

Antworten: 2518
Zugriffe: 363455


HERR SATAN PERSÖNLICH Criterion-VÖ mit drei verschiedenen Fassungen besorgt, Comprehensive Version von 2006 angeschaut. Die längste Fassung des Films, angeblich soll die Welles' Vorstellungen am nächsten kommen. Obwohl 11 Minuten länger als die bekannte Confidential-Report-Fassung wird auch hier ni...
Sortiere nach:  
Seite 2 von 196 [ Die Suche ergab 5873 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches forum kostenlos Kostenloses Forum user online free forum hosting web tracker Topic Archive