Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.07.2018 01:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 7756 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

AutorNachricht

 Forum: Gialli   Thema: DER KILLER VON WIEN - Sergio Martino

Verfasst: 19.06.2011 11:35 

Antworten: 127
Zugriffe: 32115


In Wien geht ein Mörder um, der es auf junge Frauen abgesehen hat. Auch Julie Ward scheint von dem Killer bedroht. Sie ist der Ansicht, es könne sich um ihren Ex-Geliebten Jean handeln. Allerdings hat Jean ein Alibi und die Todesangst geht weiter um. Was soll in einem Giallo, in dem George Hilton, I...

 Forum: Italowestern   Thema: EIN COLT FÜR 100 SÄRGE - Umberto Lenzi

Verfasst: 15.06.2011 11:29 

Antworten: 47
Zugriffe: 12009


Jim Slade will die Männer zur Strecke bringen, die seine Eltern getötet haben. Nachdem er 3 der Täter hingerichtet hat, bleibt ihm noch der Anführer, Corbett… Das Ganze hört sich nach dem üblichen Revenge-Italo-Western an, allerdings sollte man „Ein Colt für 1000 Särge“ nicht unterschätzen, handelt ...

 Forum: Italowestern   Thema: ES GEHT UM DEINEN KOPF, AMIGO ! - Mario Caiano

Verfasst: 15.06.2011 11:27 

Antworten: 22
Zugriffe: 4802


Ringo und Tim retten dem Banditen Fidel zweimal das Leben. Als sie Fidels Wunden verbinden, entdecken sie eine Tätowierung auf dessen Rücken. Die Tätowierung ist die Hälfte einer Karte, die zu einem Goldschatz führt. Die zweite Hälfte der Schatzkarte befindet sich im Besitz eines skrupellosen Sherif...

 Forum: Italowestern   Thema: DJANGO- SEIN GESANGBUCH WAR DER COLT - Lucio Fulci

Verfasst: 15.06.2011 11:26 

Antworten: 114
Zugriffe: 31544


Django - Sein Gesangbuch war der Colt wurde in Deutschland auch unter dem Titel, Django– Der Hauch des Todes, vermarktet. Der Film entstand vor Corbuccis Django, wurde allerdings auf Grund des Mitwirkens von Franco Nero, als dessen Nachfolger angesehen. Nicht nur, dass es sich hier um den besten Wes...

 Forum: Italowestern   Thema: DER RITT NACH ALAMO - Mario Bava

 Betreff des Beitrags: Re: DER RITT NACH ALAMO - Mario Bava
Verfasst: 15.06.2011 11:24 

Antworten: 17
Zugriffe: 3323


Nach einem Banküberfall in den Uniformen der Nordstaatler werden Bud und Slim von den anderen Beteiligten niedergeschlagen und im Indianergebiet zurückgelassen. Ein Regiment, das auf dem Weg nach Alamo ist, findet die beiden Männer, die sich fortan als Soldaten benehmen müssen, um dem Tod zu entrinn...

 Forum: Italowestern   Thema: DER TOD SAGT AMEN - Sergio Martino

 Betreff des Beitrags: Re: DER TOD SAGT AMEN - Sergio Martino
Verfasst: 15.06.2011 11:20 

Antworten: 30
Zugriffe: 9735


Kopfgeldjäger Arizona Colt wird von anderen Kopfgeldjägern angegriffen. Der Grund: es wurde ein Kopfgeld auf ihn ausgesetzt. Dieses bezieht sich auf einen Postkutschenraub, mit dem Arizona Colt allerdings Nichts zu tun hatte. Als die Bewohner einer Kleinstadt Arizona aufhängen, wissen diese nicht, d...

 Forum: Italowestern   Thema: FÜNF BLUTIGE STRICKE - Antonio Margheriti

Verfasst: 15.06.2011 11:19 

Antworten: 73
Zugriffe: 22711


Richi wird von fünf Männern zu Tode gefoltert, indem man ihn vierteilt. Rocko, der mit Richi zusammen einen Goldraub durchführte und dabei wie Richi um das Gold betrogen wurde, erfährt von Richis Tod um beginnt einen Rachfeldzug, der ein unerwartetes Ende nimmt. Antonio Margheriti, der immer gern u...

 Forum: Italowestern   Thema: DJANGO- MELODIE IN BLEI - Giovanni Fago

Verfasst: 15.06.2011 11:18 

Antworten: 96
Zugriffe: 36168


Die Stadt Bowie wird von Ernest Ward terrorisiert. Einzig ein Prediger und Django, stellen sich gegen den Tyrann. Als Django auf Grund einer Falschaussage ins Gefängnis kommt, gelingt ihm anschließend mit Hilfe eines Mitinsassen namens Meredith, die Flucht. Giovanni Fagos Melodie in Blei ist eher ei...

 Forum: Italowestern   Thema: SHANGOS LETZTER KAMPF - Edoardo Mulargia

Verfasst: 15.06.2011 11:16 

Antworten: 58
Zugriffe: 16863


Shango ist ein Ranger der Nordstaaten und soll die letzen versprengten Truppen des Südens zur Kapitulation bringen. Droster, ein Offizier der Südstaaten überfällt die Kompanie der Nordstaatler und tötet alle, bis auf Shango, den er in einem Käfig gefangen hält. Droster terrorisiert unterdessen, mit ...

 Forum: Poliziotteschi   Thema: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi

Verfasst: 18.07.2010 12:10 

Antworten: 181
Zugriffe: 60043


Richtig guter und vereinzelnd auch harter Film mit einem brillanten Henry Silva.

8/10

 Forum: Poliziotteschi   Thema: DER BERSERKER - Umberto Lenzi

 Betreff des Beitrags: Re: DER BERSERKER - Umberto Lenzi
Verfasst: 18.07.2010 12:05 

Antworten: 80
Zugriffe: 23028


Guilio Sacchi plant die Entführung der Tochter eines reichen Industriellen. Dabei wird er von den Kleinganoven, Carmine und Vittorio unterstützt. Bei dem Vorhaben die Entführung zu praktizieren ist Guilio jedes Mittel recht und er schreckt in keiner Weise vor Mord und Brutalität zurück. Umbertos Len...

 Forum: Eurohorror   Thema: HAMMER EDITION von Anolis

 Betreff des Beitrags: Re: HAMMER EDITION von Anolis
Verfasst: 12.06.2010 21:09 

Antworten: 16
Zugriffe: 3862


Mir fehlen noch Devil rides out, Feinde aus dem Nichts und Robin Hood der Freiheitsheld.

 Forum: Eurohorror   Thema: HAMMER EDITION von Koch

 Betreff des Beitrags: Re: HAMMER EDITION von Koch
Verfasst: 12.06.2010 21:06 

Antworten: 52
Zugriffe: 14845


Weiß jemand ob die Reihe weitergeführt wird? Ist neben der überragenden Anolis Reihe die Serie mit dem meisten Potential. Bis auf Das Phantom der Oper waren bisher nur 1. Liga-Titel dabei! Bisher sind keine Informationen auffindbar ob die Reihe von Koch fortgesetzt wird. Es wäre natürlich erfreulic...

 Forum: Eurohorror   Thema: ZOMBIS GESCHÄNDETE FRAUEN - Jean Rollin

Verfasst: 12.06.2010 20:55 

Antworten: 20
Zugriffe: 7245


Grapes of Death ist ein recht untypischer Rollin-Film, was den Goregehalt anbelangt. Warum dieses so ist, bringt das Produktionsdatum des Films mit sich. Zu dieser Zeit wurde vom Kinopublikum die härtere Gangart gefordert. Dieses ist zum einen meine persönliche Meinung dazu, zum anderen bietet die D...

 Forum: Gialli   Thema: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava

 Betreff des Beitrags: Re: BLUTIGE SEIDE - Mario Bava
Verfasst: 12.06.2010 20:52 

Antworten: 259
Zugriffe: 67128


Eine der Filme des Genres, den man als Ausnahme-Gialli bezeichnen kann. Sehr gute Atmosphere und herrlich kräfigte Farben.

10/10

 Forum: Eurohorror   Thema: DRACULAS BRAUT - Jean Rollin

 Betreff des Beitrags: Re: DRACULAS BRAUT - Jean Rollin
Verfasst: 11.06.2010 23:17 

Antworten: 12
Zugriffe: 3382


http://www10.pic-upload.de/01.11.12/iqs5nk2l5cpa.jpg http://www10.pic-upload.de/01.11.12/eei88bocnvaf.jpg Produktionsland: Frankreich, Italien Produktion: Andrea Angioli Erscheinungsjahr: 2002 Regie: Jean Rollin Drehbuch: Jean Rollin Kamera: Norbert Marfaing-Sintes Schnitt: Janette Kronegger Spezia...
Sortiere nach:  
Seite 259 von 259 [ Die Suche ergab 7756 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches forum kostenlos Kostenloses Forum user online free forum hosting web tracker Topic Archive