Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 19.11.2019 16:05

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 7 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: DER SOHN DES SPARTACUS - Sergio Corbucci
PostPosted: 23.01.2017 20:54 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12043
Gender: Male
Image

20 Jahre nach der Niederlage und Hinrichtung des Spartacus: Der junge römische Zenturio Randus wird von Cäsar beauftragt, mit dessen Todfeind Crassus Verhandlungen zu führen. Auf der Reise gerät der Zenturio in Gefangenschaft von Sklavenhändlern. Von einem alten Gladiatoren erfährt er, dass er der Sohn des Spartacus und dessen Frau Varinia ist. Randus soll die Sklaven, die sich in einer Wüstenruine verbergen, zum Sieg und zur Freiheit führen. Sein größter Feind ist Crassus, der damals seinen Vater ans Kreuz schlagen ließ.

mit Steve Reeves, Claudio Gora, Franco Balducci, Benito Stefanelli

I 1963



Image
Image
Image
Image
Image
Image

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER SOHN DES SPARTACUS - Sergio Corbucci
PostPosted: 23.01.2017 22:12 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10678
Location: Was Sie vorhin Hölle nannten, nennt er sein zu Hause.“
Gender: Male
Den kenne ich nicht, obwohl der Film schon seit vielen Jahren auf meiner Kaufliste steht.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER SOHN DES SPARTACUS - Sergio Corbucci
PostPosted: 23.01.2017 23:16 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12043
Gender: Male
Kein schnell produzierter Aufguss eines Hollywood-Hits, sondern ein mit großem Aufwand inszenierter Film. Wirkliche Großverbände von Komparsen, darunter auch viele Soldaten mit hochwertigen Rüstungen und Waffen an beeindruckenden historischen Stätten in Ägypten. Was anderes als ein Tagebau mit LKW-Spuren, fürwahr. :D

Claudio Gora gefiel mir sehr gut als Crassus, den er als grausamen wie gleichzeitig feigen Snob darstellt. Reeves Figur als junger Kämpfer ist natürlich deutlich limitierter und klar physisch angelegt. Corbucci entdeckt hier schon seine diebische Freude an Szenen, die 1963 sicherlich zu einem mittelschweren Skandal geführt haben dürften. Sadistische Elemente wie ein Muränenbecken im Wohnzimmer des Crassus, teilweise absurde Phantasieprodukte wie eine Foltersauna für Sklaven, die an ein Folien-Gewächshaus erinnert. Da ist wohl einigen die Wüstensonne schlecht bekommen. :mrgreen: Bei gut inszenierten Kampfszenen fliegt auch mal ein Kopf aus der Verankerung. Der Film ist natürlich auch nicht frei von einigen sehr kitschigen und vorhersehbaren Verläufen.

Corbucci gelingen hier allerdings einige starke und einprägsame Szenen, die mir sehr gut gefallen haben und wegen derer ich mich auch jetzt durch seine Frühwerke wühle. Auch die deutsche Synchro liefert einige schöne, bedeutungsschwangere Sätze, die Sprecher passen sehr gut. Der einzige wirkliche Veteran des Kubrick-Klassikers dürfe Siegfried Schürenberg sein, auch wenn er statt Crassus diesmal den Cäsar spricht.

Für mich einer der besten Sandalen-Filme, obwohl ich mich in dem Genre eher barfüssig bewege :lol: 7/10


Leider ist die deutsche DVD durch mäßige Bildqualität und falsches Format keine besondere Freude.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER SOHN DES SPARTACUS - Sergio Corbucci
PostPosted: 24.01.2017 10:28 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10678
Location: Was Sie vorhin Hölle nannten, nennt er sein zu Hause.“
Gender: Male
Das hört sich (für mich zumindest) gut an. 8-)

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER SOHN DES SPARTACUS - Sergio Corbucci
PostPosted: 24.01.2017 11:59 
Offline
User avatar

Joined: 03.2014
Posts: 1941
Gender: Male
Anti-Hero wrote:
Für mich einer der besten Sandalen-Filme, obwohl ich mich in dem Genre eher barfüssig bewege :lol: 7/10

Leider ist die deutsche DVD durch mäßige Bildqualität und falsches Format keine besondere Freude.

Naja,.. das stimmt nicht so ganz.
Die DVD von Savoy Film beinhaltet zwei Formatfassungen.
Die 1:85 Fassung hat guten Kontrast, gute Farben und eine gewisse Schärfe.
Dann gibt es noch die Scopefassung, die vom Kontrast und der Helligkeit her, leider ein wenig abfällt.
Aber dafür ist diese im besseren Format, also man sieht mehr und ist sogar ein klein wenig länger, als die andere. Was jetzt länger war, weiß ich jetzt nicht mehr, vermutlich einige Gewaltspitzen. Aber diese Fassung kann man noch gut anschauen.

Ansonsten ist es, weniger vom Inhalt her, aber dennoch einer der besseren Historienfilme jener Zeiten aus Italien und dafür, das er aus dem Jahre 1963 ist, weist er auch keine aufwendigeren geklauten Szenen aus anderen Filmen auf.

_________________
ImageImageImage


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER SOHN DES SPARTACUS - Sergio Corbucci
PostPosted: 26.01.2017 20:19 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12043
Gender: Male
Ich dachte, ich hätte keine Ansprüche bei technischen Dingen. :D

Also für unter 10 Gulden ist die DVD okay... aber sonst naja

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER SOHN DES SPARTACUS - Sergio Corbucci
PostPosted: 28.01.2017 13:09 
Offline
User avatar

Joined: 03.2014
Posts: 1941
Gender: Male
Das mit den eher niedrigeren Ansprüchen hat zumindest meinerseits seinen Grund und der bezieht sich allein auf den italienischen Historienfilm. Häufig war es leider so, das diese Filme in unwürdigen DVD-Ausgaben erschienen sind. Diese glänzten negativ in falschen Formaten, zensierten Fassungen, blassen Farben und weniger guten Bildqualitäten. Da bin ich zumindest auch erfreut, wenn mal in diesem Genresektor etwas zumindest in halbwegs guter Qualität und im brauchbaren Bildformat erscheint. Das ist hier zumindest bei SOHN DES SPARTACUS gegeben. Sicherlich stellt diese Scopefassung nun keine Reverenzveröffentlichung dar, aber immerhin ist die vom Format her besser, als das, was es bisher gab, zumal der auch uncut ist. Nur der Kontrast und die Helligkeit hätten mehr sein müßen, denn da mangelt es ein wenig bei der Scopefassung.

Andere Veröffentlichungen, wie z.B. LÖWE VON THEBEN, DER LETZTE DER WIKINGER, JULIUS CAESAR, KAMPF UM TROJA ect. sind echt für die Tonne. Falsche Bildformate, keine gute Qualität, obendrein mal wieder eh gekürzt usw. Wobei hier zumindest die alte DVD zu Kampf um Troja noch am besten abschneidet. Die spätere DVD von NEW ist ebenso für die Tonne.

Wie erwähnt, wegen des schlechten und stiefmütterlichen Umgangs mit diesem Genre, bin ich dann auch mal froh, wenn was brauchbares an Filmen erscheint, an denen ich zumindest Interesse habe. Es gab so einige gute positive Veröffentlichungen, wie z.B. von KochMedia, die gute italienische Master zur Verfügung hatten. Letztes Beispiel ist diese Herkules-Box mit drei Filmen. Herkules mit Lou Ferrigno, über den ich mal das Mäntelchen des Schweigens lege :mrgreen:

Interessant ist hier für mich
Maciste, der Sohn des Herkules mit Gordon Mitchell und Chelo Alonso. Der ist endlich mal im richtigen Format und guter Bildqualität.

Und ebenso Die Liebesnächte des Herkules mit Mickey Hargitay und Jayne Mansfield. Darstellerisch zwar keine großen Leuchten, aber immerhin präsentiert sich der Film für Genreliebhaber in guter Qualität und gegenüber der alten zensierten VHS, hier ungeschnitten.

Waren einige Beispiele :)

_________________
ImageImageImage


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 7 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker