Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.09.2018 06:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 138 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 31.12.2014 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3630
Geschlecht: nicht angegeben
Mailman hat geschrieben:
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Mailman hat geschrieben:
"Die Gangsterakademie" fand ich nun wieder obergrottig.


Wieso denn das? Magst du Monezza nicht? Ich finde den Typ ja oberkultig.

Nö, sowohl Figur und Film ging mir nicht so runter. Milian ist ein Wahnsinnsschauspieler aber als Monezza übertreibt er stark.


Milian ist ein Schauspieler, der auch gebändigt werden muss. Wenn ein Regisseur ihm zu viel Leine ließ, neigte er stark zum Overacting, was etlichen seiner Figuren ab den Siebzigern geschadet hat. Milians Spiel gewann immer dann an Klasse, wenn er einen willensstarken Regisseur über sich hatte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 11.01.2015 21:19 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 286
Geschlecht: nicht angegeben
Ich mag die Merli-Heuler alle auch wirklich sehr gerne, bisher war mir der "Convoy Busters" aber noch nicht gegönnt. Heute mit der Filmart-DVD endlich nachgeholt... und bin momentan etwas zwiegespalten. Einerseits gibt Merli mal wieder alles (und darf auch wieder alles, Frauen watschen, Unschuldige erschiessen usw.), andererseits ist die Story dann doch ein wenig sehr dünn und einen charismatischen Bösewicht geht diesem Film leider auch ab. Und warum man Merli ausgerechnet Schlagerbarde Chris Roberts als Synchrostimme verpasst hat, bleibt wohl ein Geheimnis des Synchronstudios (sonst gefällt mir die Synchro ausgesprochen gut).

Aber in dem Synchro-Zusammenhang fällt mir auch folgendes auf: Irgendwie hat man es nie geschafft Merli eine passende deutsche Synchro zu verpassen. Bei so gut wie jedem Merli-Film hat mir sein Synchro-Part nicht gefallen. Meiner Meinung nach passt auf ihn eher eine tiefere Reibeisen-Stimme (z.B. Wolfgang Hess würde gut zu Merli passen).

_________________
Meine Filmsammlung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 11.01.2015 21:34 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 793
Geschlecht: nicht angegeben
fxsavini hat geschrieben:
Und warum man Merli ausgerechnet Schlagerbarde Chris Roberts als Synchrostimme verpasst hat, bleibt wohl ein Geheimnis des Synchronstudios (sonst gefällt mir die Synchro ausgesprochen gut).

Aber in dem Synchro-Zusammenhang fällt mir auch folgendes auf: Irgendwie hat man es nie geschafft Merli eine passende deutsche Synchro zu verpassen. Bei so gut wie jedem Merli-Film hat mir sein Synchro-Part nicht gefallen. Meiner Meinung nach passt auf ihn eher eine tiefere Reibeisen-Stimme (z.B. Wolfgang Hess würde gut zu Merli passen).

Also Hess hatte ihn in "Mannaja" und lag m.E. deutlich daneben und wo hast Du denn die Weisheit mit Chris Roberts her ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 11.01.2015 22:50 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 286
Geschlecht: nicht angegeben
uups.... Habe gerade über die Webseite der Synchronkartei gesehen das Merli von Ivar Combrinck gesprochen wurde. Sorry, aber irgendwie habe ich bei der Stimme Chris Roberts im Kopf. Da sieht man mal welch schwere Schädigungen eine Dauerberieselung in jungen Jahren durch Schlager und Schlagerfilmchen verursachen können :mrgreen:

_________________
Meine Filmsammlung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 11.01.2015 23:04 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11811
Geschlecht: männlich
Ich finde, Merli ist in seinen Synchros immer relativ gut getroffen. In Hunted City (fehlt auf der Synchroseite leider) hat er eine sehr sanfte Stimme, das ist etwas gewöhnungsbedürftig.

Stadt in Panik und Convoy fehlen mir noch.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! Ab Januar 2019 UNCUT HD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 26.01.2015 08:54 
Gestern zum ersten mal gesehen.
Story gibt's in dem Film eigentlich gar keine. Die erste Hälfte besteht aus kunterbunt zusammengewürfelten Episoden aus dem Arbeitsalltag des Kommissar. Handlungstränge werden begonnen und wieder fallengelassen. Als Zuschauer ist es nahezu unmöglich einen wirklichen roten Faden zu finden, was zur Folge hat, dass man das Ding einfach an sich vorbeirauschen lassen sollte und das macht dann aber definitiv Spaß.
Filmisch hat der Film bestimmt keine gute Note verdient aber der Fun Faktor ist hoch, nur sollte man den Film wirklich keinem Otto Normal Seher zeigen.
Genauso wie der deutsche Titel passt der Film in seiner Story überhaupt nicht zusammen.
Selbst mit einer wörtlichen Übersetung von Convoy und Busters kann ich mir hier keinen Reim drauf machen und genauso wenig passen die Handlungsverläufe zusammen. Kunterbunt zusammengewürfelte Merli Episoden.
Filmischer Mist mit hohem Unterhaltungswert für Fans des Genres.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 26.01.2015 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3630
Geschlecht: nicht angegeben
Gut zusammengefasst. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 24.12.2015 10:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3591
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Gestern Abend auch mal wieder angeschaut und irgendwie gefällt mir diese Massi-Merli Sause von Mal zu Mal besser (wobei ich mir den Film gestern auch erstmals OmU angeschaut habe). Dieser Streifen wird zwar auch in Zukunft nie in der 1. Polizeifilm-Oberliga mitspielen, dafür verbessert er bei jeder Sichtung seine Position stets im Rahmen seiner Möglichkeiten.

Ein sehr solider und zugleich äußerst unterhaltsamer Vertreter seines Genres :dh:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 01.02.2016 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 709
Geschlecht: nicht angegeben
Ein Diamant der Filmgeschichte, besonders beachtenswert auch wieder Olga Karlatov. Hier zum Glück ohne Holzsplitter ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 01.02.2016 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 164
Geschlecht: männlich
Ich habe "Convoy Busters" vor kurzem zum ersten Mal gesehen und der Film bekommt einen Ehrenplatz in der Top 5 der schlechtesten Filme, dich ich mir jemals angetan habe.

Aber vielleicht habe ich den Film auch einfach nicht verstanden ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 01.02.2016 14:24 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11811
Geschlecht: männlich
Ich würde ihn mit 6/10 bewerten. Der Film fängt gut an, verliert aber immer mehr an Schwung. Merlis Romanze und diese Schmuggler-Story sind dann auch nicht mehr interessant. Ich hab ihn erst zu Weihnachten gesehen und schon vieles wieder vergessen. :lol:

Hunted City ist besser, aber Merli-Massi scheint nicht so zu passen, wie die Filme von Girolami und Lenzi.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! Ab Januar 2019 UNCUT HD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 01.02.2016 17:03 
Wie hieß nochmal die geile TV Sendung im Film? :lol:
Ich mag den Schmarrn!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 01.02.2016 17:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6628
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Wie hieß nochmal die geile TV Sendung im Film? :lol:

"Goldene Träume" ;)

Ja, ein gewisser Trash-Charakter ist dem Film nicht abzusprechen, aber gerade das finde ich gar nicht so schlecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 01.02.2016 17:21 
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Wie hieß nochmal die geile TV Sendung im Film? :lol:

"Goldene Träume" ;)

Ja, ein gewisser Trash-Charakter ist dem Film nicht abzusprechen, aber gerade das finde ich gar nicht so schlecht.



GOLDENE TRÄUME muß endlich auf RTL!!!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 12.02.2016 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3630
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Wie hieß nochmal die geile TV Sendung im Film? :lol:

"Goldene Träume" ;)

Ja, ein gewisser Trash-Charakter ist dem Film nicht abzusprechen, aber gerade das finde ich gar nicht so schlecht.



GOLDENE TRÄUME muß endlich auf RTL!!!


Hmm es gab doch mal die Sexy Sport Clips beim DSF ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 09.07.2018 11:24 
Offline

Registriert: 05.2018
Beiträge: 222
Geschlecht: nicht angegeben
Ich finde es ja super, dass der komplette FilmArt DVD Bonus von "Convoy Busters"seinen Weg auf die neue Koch Blu-ray gefunden hat aber wenn man sich Koch so aufgeschlossen zeigt, frage ich mich schon warum X-Rated für seine "Gewalt bin ich" Blu-ray gar nix von Film Art bekommen hat?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 09.07.2018 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 265
Geschlecht: nicht angegeben
Ganz einfach, weil das Bonusmaterial auf der filmArt-Dvd von Koch war. Ist auf der Rückseite der filmArt-Dvd ersichtlich!

_________________
Meine Verkäufe:
tauschborse-f44/dvds-blu-rays-musik-filmbucher-playstation-t4692.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 09.07.2018 12:22 
Offline

Registriert: 05.2018
Beiträge: 222
Geschlecht: nicht angegeben
blanco hat geschrieben:
Ganz einfach, weil das Bonusmaterial auf der filmArt-Dvd von Koch war. Ist auf der Rückseite der filmArt-Dvd ersichtlich!



Achso, dann war wohl klar, dass FilmArt erstmal eine DVD rausbringt und Koch irgendwann eine Blu nachschiebt.
Ein weiterer Grund keine DVDs mehr zu kaufen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 09.07.2018 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 760
Geschlecht: nicht angegeben
Ryan hat geschrieben:
Achso, dann war wohl klar, dass FilmArt erstmal eine DVD rausbringt und Koch irgendwann eine Blu nachschiebt.
Ein weiterer Grund keine DVDs mehr zu kaufen.


Sorry, aber wenn ich sowas wieder lese. :roll:
Zum Zeitpunkt unserer VÖ gab es noch garkein HD-Master für den Film. Darüber hinaus ist der Film von Media Target erschienen.
Wir haben unserem Vertrieb lediglich gestattet, den Film in unsere Reihe zu packen. Wir haben die Anfrage bekommen und zugestimmt, weil der Film einfach wie die Faust aufs Auge da reinpasst.
Hör bitte auf, deine für dich logischen Gedankengänge zu posten ohne die wirklichen Fakten zu kennen.
Was bringt das? Nichts. Es wird nur den falschen Leuten wieder der schwarze Peter zugeschoben.

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 09.07.2018 13:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2014
Beiträge: 592
Geschlecht: männlich
Die DVD ist mittlerweile 4 Jahre alt, in der Zeit kann ne' Menge passieren.
Die Probleme mancher Leute will ich auch haben :D Hui buh dann kauf halt keine DVDs mehr, who gives a shit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 09.07.2018 13:40 
Offline

Registriert: 05.2018
Beiträge: 222
Geschlecht: nicht angegeben
filmArt hat geschrieben:
Ryan hat geschrieben:
Achso, dann war wohl klar, dass FilmArt erstmal eine DVD rausbringt und Koch irgendwann eine Blu nachschiebt.
Ein weiterer Grund keine DVDs mehr zu kaufen.


Sorry, aber wenn ich sowas wieder lese. :roll:
Zum Zeitpunkt unserer VÖ gab es noch garkein HD-Master für den Film. Darüber hinaus ist der Film von Media Target erschienen.
Wir haben unserem Vertrieb lediglich gestattet, den Film in unsere Reihe zu packen. Wir haben die Anfrage bekommen und zugestimmt, weil der Film einfach wie die Faust aufs Auge da reinpasst.
Hör bitte auf, deine für dich logischen Gedankengänge zu posten ohne die wirklichen Fakten zu kennen.
Was bringt das? Nichts. Es wird nur den falschen Leuten wieder der schwarze Peter zugeschoben.


Du musst nicht immer gleich so agressiv werden. Ich habe mich lediglich gefragt warum ihr den Bonus nicht an X-Rated verkauft habt aber Koch den kompletten Bonus gegeben habt?
Darüber habe ich mich halt gewundert. :!:
Für den Käufer wäre es schön gewesen auch bei GEWALT BIN ICH euren Bonus zu haben.
Das Blancos Aussage nicht stimmt konnte ich ja nicht wissen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 09.07.2018 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2014
Beiträge: 592
Geschlecht: männlich
Ryan hat geschrieben:
filmArt hat geschrieben:
Ryan hat geschrieben:
Achso, dann war wohl klar, dass FilmArt erstmal eine DVD rausbringt und Koch irgendwann eine Blu nachschiebt.
Ein weiterer Grund keine DVDs mehr zu kaufen.


Sorry, aber wenn ich sowas wieder lese. :roll:
Zum Zeitpunkt unserer VÖ gab es noch garkein HD-Master für den Film. Darüber hinaus ist der Film von Media Target erschienen.
Wir haben unserem Vertrieb lediglich gestattet, den Film in unsere Reihe zu packen. Wir haben die Anfrage bekommen und zugestimmt, weil der Film einfach wie die Faust aufs Auge da reinpasst.
Hör bitte auf, deine für dich logischen Gedankengänge zu posten ohne die wirklichen Fakten zu kennen.
Was bringt das? Nichts. Es wird nur den falschen Leuten wieder der schwarze Peter zugeschoben.


Du musst nicht immer gleich so agressiv werden. Ich habe mich lediglich gefragt warum ihr den Bonus nicht an X-Rated verkauft habt aber Koch den kompletten Bonus gegeben habt?
Darüber habe ich mich halt gewundert. :!:
Für den Käufer wäre es schön gewesen auch bei GEWALT BIN ICH euren Bonus zu haben.
Das Blancos Aussage nicht stimmt konnte ich ja nicht wissen.


Eh wat, es ging doch vor allem um deinen Bullshit-Post von wegen: "War ja klar wie Kloßbrühe, dass da noch eine Koch Media - Bluray kommt.", nach dem Motto das diabolische Label-Syndikat FilmArt und Koch Media verarscht uns und hält HD-Material zurück damit man beim Gutgläubigen Genre-Liebhaber doppelt abkassieren kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 09.07.2018 14:21 
Offline

Registriert: 05.2018
Beiträge: 222
Geschlecht: nicht angegeben
Schmutzig hat geschrieben:
Ryan hat geschrieben:
filmArt hat geschrieben:
Ryan hat geschrieben:
Achso, dann war wohl klar, dass FilmArt erstmal eine DVD rausbringt und Koch irgendwann eine Blu nachschiebt.
Ein weiterer Grund keine DVDs mehr zu kaufen.


Sorry, aber wenn ich sowas wieder lese. :roll:
Zum Zeitpunkt unserer VÖ gab es noch garkein HD-Master für den Film. Darüber hinaus ist der Film von Media Target erschienen.
Wir haben unserem Vertrieb lediglich gestattet, den Film in unsere Reihe zu packen. Wir haben die Anfrage bekommen und zugestimmt, weil der Film einfach wie die Faust aufs Auge da reinpasst.
Hör bitte auf, deine für dich logischen Gedankengänge zu posten ohne die wirklichen Fakten zu kennen.
Was bringt das? Nichts. Es wird nur den falschen Leuten wieder der schwarze Peter zugeschoben.


Du musst nicht immer gleich so agressiv werden. Ich habe mich lediglich gefragt warum ihr den Bonus nicht an X-Rated verkauft habt aber Koch den kompletten Bonus gegeben habt?
Darüber habe ich mich halt gewundert. :!:
Für den Käufer wäre es schön gewesen auch bei GEWALT BIN ICH euren Bonus zu haben.
Das Blancos Aussage nicht stimmt konnte ich ja nicht wissen.


Eh wat, es ging doch vor allem um deinen Bullshit-Post von wegen: "War ja klar wie Kloßbrühe, dass da noch eine Koch Media - Bluray kommt.", nach dem Motto das diabolische Label-Syndikat FilmArt und Koch Media verarscht uns und hält HD-Material zurück damit man beim Gutgläubigen Genre-Liebhaber doppelt abkassieren kann.


Genauso könnte man aber Blancos Posting verstehen, wenn es denn stimmen würde. Warum hätte Koch dann den Bonus produziert. Mich hat halt gewundert warum FilmArt seinen Bonus nicht an X-Rated verkauft hat und Pelle Felsch sogar einen neuen Audiokommentar eingesprochen hat, insofern Filmart einer vorlag.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 09.07.2018 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 75
Wohnort: Japan/HK/Shaolin
Geschlecht: männlich
XXX/Ryan/italo/schießmichtot steh doch einmal zu deinem ganzen Scheiß den du hier immer wieder verzapfst anstatt es danach anderen in die Schuhe zu schieben.

Bitte keine Klarnamen verwenden!!!

_________________
"ICH BIN DIE STAHLFAUST!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 09.07.2018 15:26 
Offline

Registriert: 05.2018
Beiträge: 222
Geschlecht: nicht angegeben
Gojira-san hat geschrieben:
Ryan/italo/schießmichtot steh doch einmal zu deinem ganzen Scheiß den du hier immer wieder verzapfst anstatt es danach anderen in die Schuhe zu schieben.


Ich wundere mich halt und was Du davon hältst ist mir scheißegal. :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 09.07.2018 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 75
Wohnort: Japan/HK/Shaolin
Geschlecht: männlich
Ryan hat geschrieben:
Gojira-san hat geschrieben:
Ryan/italo/schießmichtot steh doch einmal zu deinem ganzen Scheiß den du hier immer wieder verzapfst anstatt es danach anderen in die Schuhe zu schieben.


Ich wundere mich halt und was Du davon hältst ist mir scheißegal. :lol:



Du bist immer der arme, unschuldige User der sich über alles und jeden wundert und deshalb sein Maul aufreißen muss. Was denkst du denn wer du bist, du Null?
Ich bin in jedenm Filmforum registriert, wie du.
Was ich in all den Jahren schon alles mitbekommen hab von dir, das geht auf keine Kuhhaut.
Menschlich bist du einfach ein Totalausfall, hast aber nicht die Eier um für deine ganze Scheiße wenigstens nur einmal die Hand ins Feuer zu legen.

_________________
"ICH BIN DIE STAHLFAUST!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 09.07.2018 15:35 
Offline

Registriert: 05.2018
Beiträge: 222
Geschlecht: nicht angegeben
Gojira-san hat geschrieben:


Du bist immer der arme, unschuldige User der sich über alles und jeden wundert und deshalb sein Maul aufreißen muss. Was denkst du denn wer du bist, du Null?
Ich bin in jedenm Filmforum registriert, wie du.
Menschlich bist du einfach ein Totalausfall, hast aber nicht die Eier um für deine ganze Scheiße wenigstens nur einmal die Hand ins Feuer zu legen.



Bist du echt so hohl oder tust du nur so? :lol: Da sitzt einer am PC und nimmt das hier auch noch mit ins wahre Leben, bzw. wirft mir noch vor ein menschlicher Totalausfall zu sein. Die Type kennt mich doch gar nicht. :lol:


Zuletzt geändert von Ryan am 09.07.2018 15:55, insgesamt 6-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 09.07.2018 15:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 75
Wohnort: Japan/HK/Shaolin
Geschlecht: männlich
Ryan hat geschrieben:

Bist du echt so hohl oder tust du nur so. :lol: Da sitzt einer am PC und nimmt das hier auch noch mit ins wahre Leben, bzw. wirft mir noch vor ein menschlicher Totalausfall zu sein. Die Type kennt mich gar nicht. :lol:


Laber du nur. Aber sei dir sicher, du gehst mit sowas von am Arsch vorbei.
Ich sage wenigstens direkt und ehrlich wenn mir was nicht passt und bin kein fadenscheinger Arschkriecher wie du.

_________________
"ICH BIN DIE STAHLFAUST!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 09.07.2018 15:44 
Offline

Registriert: 05.2018
Beiträge: 222
Geschlecht: nicht angegeben
Gojira-san hat geschrieben:

Laber du nur. Aber sei dir sicher, du gehst mit sowas von am Arsch vorbei.
Ich sage wenigstens direkt und ehrlich wenn mir was nicht passt und bin kein fadenscheinger Arschkriecher wie du.


Für die ganzen Beleidungen würdest du anderswo sofort gesperrt werden. ;)
Dass ich dir nicht am Arsch vorbeigehe, beweißt Du mit deinen wenig intelligenten Äußerungen ja immer mal wieder. ;)



Ist es eigentlich erlaubt User wiederholt zu beschimpfen, bzw. zu beleidigen? Da hätte sich Gojira-san seine Forenurlaub wahrlich verdient. ;) Auch auf Dirty Pictures gibt es Regeln.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONVOY BUSTERS - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 09.07.2018 19:59 
Offline

Registriert: 06.2015
Beiträge: 568
Wohnort: Im Osten
Geschlecht: männlich
Mensch Ryan, einfach mal die Klappe halten und nicht die anderen User, die berechtigte Kritik an deinen Postings üben, angreifen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 138 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker