Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 09.12.2019 05:43

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 5 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: DIE EISKALTEN KILLER - Gianfranco Pagani
PostPosted: 26.11.2012 20:20 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10557
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Image
Italien 1978

Darsteller: Marc Porel, Lea Lander, Gabrielle Ferzetti, Luciano Pigozzi, Laura Belli
Score: Giuseppe Caruso

Ein im Rentenalter befindlicher Mafiaboss erzählt seinen drei Unterbossen das er aussteigen möchte, alles soll so laufen wie vorher nur ohne ihn. Es wird gerecht durch drei geteilt...
Doch irgendwem passt das nicht, bald ist der alte Don tot, zwei der Unterbosse müssen auch dran glauben...
Warum wurde der dritte "Astraitis" verschont und welches spiel treibt dessen Freundin...
Der Polizist Morris (Marc Porel) ermittelt in der Sache und lässt nicht locker,weswegen er bald auf der Abschussliste der Mafia landet.
Seine Tochter wird entführt, seine Frau angeschossen...

Image

Eher durchschnittlicher Poliziesco, nichts besonderes. Viel zu langamtig, vieles passt nicht so recht zusammen.
Zur vollständigkeits halber kann man den schon schauen.
5/10 mit massig Italobonus für "Luciano Pigozzi" und "Gabriele Ferzetti" als Astraitis!
Lea Lander die Dame aus Bavas "Wild Dogs" ist auch mit von der Partie, sie spielt ein ganz schön vertracktes spiel mit den Herren ;)

Image

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE EISKALTEN KILLER - Gianfranco Pagani
PostPosted: 21.01.2018 20:32 
Offline

Joined: 12.2015
Posts: 600
Location: Schweiz
Gender: Male
Wie ist die dt. Synchro? Sehr gut wie bei vielen dieser Filme?

Ist die Quali und Bilformat bei beiden dt. VHS identisch?

Ofdb sagt dazu:

Quote:
Die Bildqualität ist mäßig.
Das Bildformat ist falsch, was sehr störend auffällt, wenn sich z.B. zwei Personen einer Unterhaltung links und rechts außerhalb des Bildes befinden.


Oder ist man mit einem Import VHS besser dran?

_________________
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE EISKALTEN KILLER - Gianfranco Pagani
PostPosted: 02.02.2018 18:37 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4309
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Der Doctor Schnabel von Rom wrote:
Wie ist die dt. Synchro? Sehr gut wie bei vielen dieser Filme?

Diese Frage brennt mir auch schon seit Ewigkeiten unter den Nägeln, da dieser Film zu den ganz wenigen in Deutschland veröffentlichten Italo-Crime-Fegern zählt, von denen ich die deutsche Synchronfassung bis dato noch nicht kenne :( :cry:

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE EISKALTEN KILLER - Gianfranco Pagani
PostPosted: 02.02.2018 19:33 
Offline

Joined: 12.2015
Posts: 600
Location: Schweiz
Gender: Male
Zumindest das Bildformat scheint störend zu sein lt. ofdb Eintrag. Denke, wenn ich einen Import als VHS sehe, wage ich es.

_________________
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE EISKALTEN KILLER - Gianfranco Pagani
PostPosted: 02.02.2018 19:48 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10557
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Als negativ hab ich die Synchro nicht in Erinnerung.

Seit der Thread Erstellung hab ich ihn nimmer geschaut. Vielleicht finde ich am we mal Zeit reinzusehen.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 5 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker