Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 21.09.2018 04:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DIE RACHE BIN ICH - Pasquale Squitieri
BeitragVerfasst: 28.05.2012 17:25 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10538
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Bild
Italien 1977

Darsteller: G.Gemma, Claudia Cardinale, Massimo Mollica, Rossella Rusconi, Rik Battaglia

Score: Ennio Morricone

Zur zeit des Faschissmus....
Die Mafia hat in italien einen Staat im Staate gegründet, das nimmt immer mehr überhand. Deshalb wird Polizeiprefekt Mori ausgestattet mit allen Vollmachten von Musolini selbst, nach Sizilien geschickt um dort mal kräftig aufzuräumen!
Zuerst lässt er kleine Gangster die wegen mangels von Beweisen freigesprochen werden wieder einsperren, er zwingt den Richter das Urteil zu wiederrufen. Sie sollen Sitzen, als Abschreckung...
Danach werden sich die "Brigantaggio", bewaffnete Banden die einst leibeigene der Mafia waren, nun aber selbständig agieren und von der Mafia Bezahlt werden müssen, vorgenommen.
Diese habe sich in einem Ort in den Bergen versteckt, dort gibt es unterirdische Grotten.
Nachdem sich diese nicht ergeben, lässt Mori dem Ort das Wasser abdrehen....
So kann er einige zur Aufgabe zwingen, danach wird der Ort gestürmt und der Rest dingfest gemacht...
Als nächstes werden hohe Tiere aus der Gesellschaft verhaftet, alle dreck am Stecken...
Die nächsten spuren führen zu Senatoren ect..
Am ende sogar zum Staat selbst...
Aber dann wird Mori befördert und versetzt, wie sagt er: "Es ist wie bei einer Operation, er muss den Patienten mit offener Wunde zurücklassen und es wurde nur halbe Arbeit getan".

Gemma spielt den harten Mori sehr gut, deutlich wird seine Person vom Faschismus abgegrenzt. Echt ne wucht und dann sagen alle immer Gemma könne nicht Schauspielern 8-)
Er ist hier sehr kühl und zeigt nie Gefühle.
Claudia Cardinale wurde auch ein kleiner Nebenstrang zugedacht, sie ist eine Frau in dem Örtchen , ihr Mann wird verhaftet, mit dem wurde sie eh Zwangsverheiratet. Sie möchte nur das beste für ihren kleinen Jungen...
Naja Cardinale war ja zu der zeit die Lebensgefährtin von Squirtieri, deshalb warscheinlich die Rolle ;)
Vielleicht wollte Squitiere auch zeigen das ihm die Bevölkerung nicht ganz unwichtig war.
Der Film ist wie einer dieser Politthriller, teils ruhig dann wieder sehr Actionreich.
Geniale szene als Mori selbst einen Bösen Grossgrundbesitzer seine Aufwartung gibt um ihn zu verhaften, mit Schrotflinte die er sich von einem Bauern leiht!
Der Böse wurde übrigens von Rik Battaglia gegeben...
Auch Cool als eine Hundertschaft von Carabinieri den Ort angreift...
Am meisten werden aber Ermittlungen und Polizeiarbeit gezeigt.
Schön ist auch der Score von Morricone, in der deutschen Version werden einige Lieder in deutsch gesungen, über die Taten Moris..

Diesen Mori gab es wirklich und er wurde wegen seiner harten Methoden "Der Eiserne Präfekt" genannt. Wie genau der Film sich an die Geschichtlichen ereignisse hält kann ich nicht sagen.
Aber er ist sehr unterhaltsam das kann ich sagen! 8,5/10

Einen thread zum Film konnte ich nicht entdecken :?

Geschichtsunterricht:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Trailer:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

Ausschnitt:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

Cult Szene:
[BBvideo]http://www.dailymotion.com/video/x7utm3_il-prefetto-di-ferro-scena-cult_shortfilms[/BBvideo]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE BIN ICH - Pasquale Squitieri
BeitragVerfasst: 28.05.2012 17:29 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4652
Geschlecht: männlich
Doch, der lohnt sich durchaus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE BIN ICH - Pasquale Squitieri
BeitragVerfasst: 12.08.2013 17:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6622
Geschlecht: nicht angegeben
Hab ihn zwar schon länger nicht mehr gesehen, aber momentan würde ich sagen, der ist nicht so gut wie DER AUFSTIEG DES PATEN.
Gemma ist gut, aber seine Stimme passt wieder nicht und dafür dass die Claudia auch wieder unter den Hauptrollen steht ist ihre Rolle hier doch eher klein, soweit ich mich erinnere.
Action gibt´s auch hier nicht viel, und durch die Handlung lässt sich dieser Film leider auch nicht aufwerten.
Der Score von Morricone passt natürlich, wie immer, perfekt dazu.
Fazit: Eher langatmig und er fällt deutlich hinter AUFSTIEG DES PATEN zurück, aber man kann ihn gucken
6,5/10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE BIN ICH - Pasquale Squitieri
BeitragVerfasst: 20.08.2013 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3630
Geschlecht: nicht angegeben
Für mich Squitieris bester Film. Der gehört endlich mal auf eine anständige DVD...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE BIN ICH - Pasquale Squitieri
BeitragVerfasst: 12.10.2013 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6622
Geschlecht: nicht angegeben
Hab ihn mir vor kurzem nochmal angesehen und muss sagen, der ist doch um einiges besser als ich ihn in Erinnerung hatte.
Besonders gut gefallen haben mir die Szenen mit der Jagd auf die Briganten, die teilweise in Zeitlupe sind.
Beim letzten Mal habe ich 6,5/10 vergeben und gesagt, dass er hinter AUFSTIEG DES PATEN zurückfällt, jetzt sage ich, der ist genauso gut und vergebe 8/10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE BIN ICH - Pasquale Squitieri
BeitragVerfasst: 28.03.2017 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6622
Geschlecht: nicht angegeben
Gestern erstmals in der Zweitsynchro gesehen.
Für das Kino wurde der Film ja anscheinend nur in der DDR synchronisiert, die Zweitsynchro ist laut Synchrondatenbank 1983 im Auftrag des ZDF entstanden.
Tatsächlich hat mir die zweite besser gefallen, von dem Stimmen her und auch von den Dialogen, weil sie einfach nicht so "steril" wirkt.
Ich bin auch nicht auf die Idee gekommen, dass es sich dabei um eine TV-Synchro handeln könnte.
Ein weiterer Grund, die ZDF-Synchro vorzuziehen: Das Titellied "La Ballata del Prefetto Mori" wurde im Original belassen, die unsägliche Eindeutschung der DDR-Synchro bleibt dem Zuschauer also erspart.

Der Film an sich gewinnt durch die bessere Synchro und das Original-Titellied aber nichts mehr, bleibt für mich bei 8/10.

"Denken Sie nicht, wir haben etwas vergessen, Spanò?"
"Die Mafia ist eine Hure, die sich jedem anbietet, wenn er die Macht ergreift."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE BIN ICH - Pasquale Squitieri
BeitragVerfasst: 25.03.2018 18:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2015
Beiträge: 898
Geschlecht: nicht angegeben
Vorfreude ist angebracht, da dieser Film demnächst in der ECC als #46 in HD erscheint.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE BIN ICH - Pasquale Squitieri
BeitragVerfasst: 26.03.2018 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 193
Geschlecht: männlich
Frank hat geschrieben:
Vorfreude ist angebracht, da dieser Film demnächst in der ECC als #46 in HD erscheint.


SUPER!!! 8-)

Klär mich nur bitte auf was mit ECC gemeint ist bzw. welches Label dahintersteckt. Danke! :)

_________________
Top 300 Italian Euro Crime


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE BIN ICH - Pasquale Squitieri
BeitragVerfasst: 26.03.2018 13:12 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 683
Wohnort: Kölle
Geschlecht: männlich
Rolf hat geschrieben:
Klär mich nur bitte auf was mit ECC gemeint ist bzw. welches Label dahintersteckt. Danke! :)


Euro Cult Collection von X-Rated.

_________________
"Beatlein Beatlein aus der Box, wer hat den Flavour des Retrogotts? Niemand!" MC Rene & Carl Crinx - Perpetuum Mobile (Ft. Toni-L, Retrogott & DJ Coolmann)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE BIN ICH - Pasquale Squitieri
BeitragVerfasst: 26.03.2018 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 193
Geschlecht: männlich
Jenius hat geschrieben:
Rolf hat geschrieben:
Klär mich nur bitte auf was mit ECC gemeint ist bzw. welches Label dahintersteckt. Danke! :)


Euro Cult Collection von X-Rated.


Besten Dank! :)

_________________
Top 300 Italian Euro Crime


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker