Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 18.02.2020 09:04

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 60 posts ] Go to page  Previous  1, 2
AuthorMessage
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 19.04.2013 20:13 
Offline
User avatar

Joined: 01.2011
Posts: 194
Gender: Male
Blap wrote:
Varg wrote:
Ich hätte übrigends auch nichts dagegen wenn sich Anolis einiger Tyburn Filme annehmen würde- am besten auch als DVD/Blu Ray Kombo. ;)


Wäre durchaus angenehm. Habe vor wenigen Tagen "Die Legende vom Werwolf" (Legend of the Werewolf, 1975) geschaut, eine solide Auswertung würde ich sehr begrüßen.


Von dem habe ich Aufnahmen in guter Qualität. Ist aber in der Tat einer der besten Werwolffilme ever.

Wichtiger wären mir: Bestie mit dem Skalpell, The flesh and the fiends, Masks of Death und evtl der Ghoul. (Von der Originalverfilmung des Ghouls mit Karloff wäre eine deutsche Retroedition mit neu erstellter Retrosynchro auch nett-den gibts ja bisher nur auf englisch [und keine deutsche DVD-nicht mal OmU]. Auch bei etlichen alten Mumienfilmen fehlt es leider an einer schönen deutschen Aufbereitung)

Letzteren habe ich zwar auch, aber die Qualität könnte besser sein. Zu einer netten Blu Ray im Mediabook würde ich da nicht nein sagen.^^


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 19.04.2013 21:55 
Offline
User avatar

Joined: 02.2013
Posts: 305
Location: Cluster, Universum des Lichts
Gender: Male
Gerade auch geordert, hatte den zwar schon als Stiefelbein, aber bin bei Original VÖ's grundsätzlich gerne bereit, sobald verfügbar ,mir die offizielle Version zu holen. Bin gespannt!

_________________
"I've always considered movies evil; the day that cinema was invented was a black day for mankind."
- Kenneth Anger


Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 19.04.2013 22:12 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7508
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Varg wrote:
Wichtiger wären mir: Bestie mit dem Skalpell, The flesh and the fiends, Masks of Death und evtl der Ghoul.


Durchaus, durchaus ... Vor allem "Corruption" (Bestie ...) würde mich sehr erfreuen. "Flesh ..." liegt ordentlich vor ...

Nun gut, gehört vielleicht nicht in diesen Thread. Wir sind uns offenbar einig, der gesamte Knuffelstoff MUSS vor dem Verfall gerettet werden! :D

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 19.04.2013 22:43 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 449
Location: Im dunklen Solling.
Gender: Male
ich habe mir das teil auch vorbestellt, kommt man ja nicht drum herum.
aber mal ehrlich, was hat dieser titel mit "British Splatter (Classics)" zu tun!?
der titel passt ja nun wirklich nicht in solch eine serie!
als eigenständiges vehikel kein thema, aber mit splatter hat das nu wirklich nicht im geringsten was zu tun. :roll:

hoffentlich kommt noch:

-Tales from Beyond the Grave/Die Tür ins Jenseits

-The Vault of Horror/In der Schlinge des Teufels

dann kann ich ma wieder was von den alten stiefeln in die tonne kloppen.

_________________
i warned you not to go out tonight!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 20.04.2013 15:43 
Offline
User avatar

Joined: 01.2011
Posts: 194
Gender: Male
Blap wrote:
"Flesh ..." liegt ordentlich vor ...


Glaub du verwechselst da was; ich meine den hier: *** The link is only visible for members, go to login. ***

Da gibt es leider keine ordentliche deutsche Veröffentlichung dazu.
Lief nur cut im TV, brauchbare, ungekürzte deutsche LD, VHS oder DVD leider Fehlanzeige.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 21.04.2013 11:36 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7508
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Varg wrote:
Glaub du verwechselst da was; ich meine den hier: *** The link is only visible for members, go to login. ***

Da gibt es leider keine ordentliche deutsche Veröffentlichung dazu.
Lief nur cut im TV, brauchbare, ungekürzte deutsche LD, VHS oder DVD leider Fehlanzeige.


Nö, genau den meinte ich auch. Bezog mich aber nicht auf deutsche Scheiben, da ich die US-Scheibe in meiner Sammlung habe. ;)

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 22.04.2013 00:09 
Offline
User avatar

Joined: 01.2011
Posts: 194
Gender: Male
Blap wrote:
Varg wrote:
Glaub du verwechselst da was; ich meine den hier: *** The link is only visible for members, go to login. ***

Da gibt es leider keine ordentliche deutsche Veröffentlichung dazu.
Lief nur cut im TV, brauchbare, ungekürzte deutsche LD, VHS oder DVD leider Fehlanzeige.


Nö, genau den meinte ich auch. Bezog mich aber nicht auf deutsche Scheiben, da ich die US-Scheibe in meiner Sammlung habe. ;)


Dann verstehe ich nicht was du mit ordentlich meinst. Wer eine ungeschnittene deutsche Fassung will, oder überhaupt ein deutsches Release schaut in die Röhre.

Nur englischer Ton und evtl. noch Region A locked ist für mich keine keine "ordentliche" Veröffentlichung.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 22.04.2013 11:30 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7508
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Das Thema hatten wir doch bereits. Mir ist der O-Ton wichtiger, Regionalcodes stellen kein Hindernis dar. Ein Tummelplatz der Mißverständnisse. ;)

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 19.05.2013 07:17 
Offline

Joined: 11.2010
Posts: 77
Location: Thüringen
Gender: None specified
I-catcher versendet schon.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 25.05.2013 12:46 
Offline

Joined: 07.2011
Posts: 191
Gender: Male
Ich sag nur soviel:

Das Mediabook ist jeden Cent wert!

Mediabook als auch das Booklet sind hochwertig verarbeitet worden...

Die Bildqualität der Blu-ray und DVD ist hervorragend (gesehen auf einem 50 Zoll-Plasma).

Der Audiokommentar mit Ivo und Mike Garris ist sehr informativ und ein absolutes Highlight.

In der AMICUS-Filmografie (wenn beim Schädel die Augenhöhlen "leuchten") findet man wieder einige interessante Trailer als Easter Egg.
Zu den LEBENDEN LEICHEN DES DR. MABUSE wird neben dem Trailer die Super-8-Fassung (16 Min) von UFA-ATB präsentiert, die ich mir heute Abend mit den restlichen Extras zu Gemüte führen werde...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 26.05.2013 09:46 
Offline
User avatar

Joined: 03.2013
Posts: 65
Gender: Male
jomei2810 wrote:
Ich sag nur soviel:

Das Mediabook ist jeden Cent wert!

Mediabook als auch das Booklet sind hochwertig verarbeitet worden...

Die Bildqualität der Blu-ray und DVD ist hervorragend (gesehen auf einem 50 Zoll-Plasma).

Der Audiokommentar mit Ivo und Mike Garris ist sehr informativ und ein absolutes Highlight.

In der AMICUS-Filmografie (wenn beim Schädel die Augenhöhlen "leuchten") findet man wieder einige interessante Trailer als Easter Egg.
Zu den LEBENDEN LEICHEN DES DR. MABUSE wird neben dem Trailer die Super-8-Fassung (16 Min) von UFA-ATB präsentiert, die ich mir heute Abend mit den restlichen Extras zu Gemüte führen werde...


Dem kann ich nur zustimmen.Eine absolut hochwertige Veröffentlichung.
Ich hab das Mediabook Freitag bekommen und abends dann die Blu-Ray angesehen.
Top Qualität


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 26.05.2013 22:26 
Offline
User avatar

Joined: 01.2011
Posts: 194
Gender: Male
Leviathan wrote:
jomei2810 wrote:
Ich sag nur soviel:

Das Mediabook ist jeden Cent wert!

Mediabook als auch das Booklet sind hochwertig verarbeitet worden...

Die Bildqualität der Blu-ray und DVD ist hervorragend (gesehen auf einem 50 Zoll-Plasma).

Der Audiokommentar mit Ivo und Mike Garris ist sehr informativ und ein absolutes Highlight.

In der AMICUS-Filmografie (wenn beim Schädel die Augenhöhlen "leuchten") findet man wieder einige interessante Trailer als Easter Egg.
Zu den LEBENDEN LEICHEN DES DR. MABUSE wird neben dem Trailer die Super-8-Fassung (16 Min) von UFA-ATB präsentiert, die ich mir heute Abend mit den restlichen Extras zu Gemüte führen werde...


Dem kann ich nur zustimmen.Eine absolut hochwertige Veröffentlichung.
Ich hab das Mediabook Freitag bekommen und abends dann die Blu-Ray angesehen.
Top Qualität



Hört sich gut an; ich hoffe dass mein MB auch diese Woche kommt. Ich hatte es bei OFDb bestellt.
Ich werde mich sobald ich es habe auch nochmal zur Qualität äußern.^^


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 27.05.2013 23:56 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 449
Location: Im dunklen Solling.
Gender: Male
fertig, grade zu ende geguckt, habe mir den streifen auf dvd angesehen.
die extras sind gut, gibt es nix zu meckern, die bildquali ist für diesen alten schinken auch top, aber leider hatte ich probleme mit dem deutschen ton!
ich habe zuerst die alte kinosynchro angefangen zu hören, aber leider war da immer so ein brummton im hintergrund, der mir nach ca 15 minuten tierisch auf den den sack ging.
ich habe dann auf die deutsche tvsynchro umgeschaltet und das brummen war weg.
habe wärend des films ein paar mal die tonspuren gewechselt und mußte leider feststellen, das die kinosynchro durchweg am brummen ist.
das ist natürlich sehr betrüblich, da die deutsche kinosynchro die besseren sprecher am start hat, die tvsynchro ist von den stimmen her nicht so dolle.
ich werde mir zwar noch mal die blu zum vergleich auf den zahn legen, aber solch ein fehler wie auf der dvd darf nicht passieren.
nicht jeder hat ein blu ray player im hause und sollte ich nicht der einzige mit diesem problem sein, sollte man über eine adäquate lösung für dieses problem nachdenken, seitens anolis.
kann dieses problem noch jemand bestätigen, oder habe mal wieder nur ich hier mit meiner scheibe ins klo gegriffen?
ach ja, noch zur info, der film wurde auf einem 50er plasma und ner teufel anlage goutiert, nix mit röhre und fernsehboxen, (nur um etwaige fragen in der richtung vorzubeugen).

_________________
i warned you not to go out tonight!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 28.05.2013 00:09 
Offline
User avatar

Joined: 12.2010
Posts: 1114
Location: Hannover
Gender: Male
Oh, wusste gar nichts von zwei Synchros :shock:
Habe einfach die Blu ray eingelegt und den Film direkt gestartet, kann mir jemand sagen mit welcher Synchro ich den Film dann gesehen habe :?:
Ps:
Ein Brummen habe ich nicht vernommen...

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Softboxen von Anolis kaum erwarten! :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 28.05.2013 09:30 
Offline

Joined: 07.2011
Posts: 191
Gender: Male
@de dexter

Auf der Blu befindet sich neben der englischen Sprachfassung "nur" die Kinosynchro.

Die TV-Synchro ist "DVD-Only"


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 28.05.2013 10:46 
Offline
User avatar

Joined: 12.2010
Posts: 1114
Location: Hannover
Gender: Male
Alles klar, das erklärt warum ich keine zweite deutsche Synchro bemerkt habe... :D

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Softboxen von Anolis kaum erwarten! :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 28.05.2013 11:36 
Offline

Joined: 01.2011
Posts: 736
Gender: None specified
jomei2810 wrote:
@de dexter

Auf der Blu befindet sich neben der englischen Sprachfassung "nur" die Kinosynchro.

Die TV-Synchro ist "DVD-Only"


Macht auch Sinn da TV-Synchro auf der BD mit 24fps sowieso zu tief/langsam gewesen wäre.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 28.05.2013 12:47 
Offline

Joined: 05.2010
Posts: 390
Gender: None specified
wieso das denn? kann man problemlos mit der 25fps Tonhöhe inkludieren. klingt für mich nach Faulheit u.ä.

_________________
persona non grata


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 28.05.2013 15:58 
Offline

Joined: 07.2011
Posts: 191
Gender: Male
@biberwesen:

Faulheit?

ANOLIS hat sich für diese Veröffentlichung mächtig ins Zeug gelegt und sogar den angekündigten Veröffentlichungstermin eingehalten.

Die Blu ist sowas wie ne "Bonus"-Scheibe, die unter Extras als "Film in HD" aufgeführt wird.
Also ein Extra mit Extras (Trailer, Bildergalerie)

Hier ist die Kinosynchro (die in sehr guter Qualität vorliegt) völlig ausreichend!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 28.05.2013 16:49 
Offline
User avatar

Joined: 12.2010
Posts: 1114
Location: Hannover
Gender: Male
Das sehe ich ganz genau so!

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Softboxen von Anolis kaum erwarten! :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 28.05.2013 20:02 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 1206
Location: Dortmund
Gender: Male
Eigentlich meide ich ja diese Combos wie der Teufel das Weihwasser, aber das hier klingt doch recht interessant. Wahrscheinlich mache ich in Kürze mal eine Ausnahme.

Hätte auch noch einen Titelvorschlag für die Reihe. Es kommt ja noch der "TURM der lebenden Leichen", wie wäre es denn auch noch mit dem "TUNNEL der lebenden Leichen" :?: :!:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 28.05.2013 21:47 
Offline
User avatar

Joined: 12.2010
Posts: 1114
Location: Hannover
Gender: Male
Beim Tunnel wäre ich auch sofort dabei, passt doch super in die Reihe!

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Softboxen von Anolis kaum erwarten! :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 28.05.2013 23:48 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 449
Location: Im dunklen Solling.
Gender: Male
so, ich habe eben noch einmal die dvd von dem film auf einem bluray player durchgeschaltet und siehe da, der gleiche hintergrund brummton wie auf dem dvd player!
danach habe ich die bluray disc in den player gelegt und der brummton ist kaum auszumachen, es sei denn, ich drehe die anlage richtig auf, dann ist er auch hörbar (aber nicht so gravierend)!
schalte ich die teufel anlage aus und höre den ton nur über die fernseherlautsprecher ist er garnicht mehr vorhanden, aber dafür ein leichtes leises rauschen (aber nicht so laut, das es wirklich stören würde).
habe kurz vorher noch die dvd von "filmart-das auge des bösen" angeschaut und keinerlei problem hinsichtlich des tons gehabt, was das brummen oder rauschen betrifft (mit anlage, ohne anlage).
da ich die letzten tage verschieden filme auf beiden playern angesehen habe (immer mit zugeschalteter teufel anlage),
denke ich das das problem alleine bei den anolis discs liegt!
konnte dieses problem noch jemand von euch feststellen?

_________________
i warned you not to go out tonight!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 29.05.2013 16:55 
Offline
User avatar

Joined: 01.2011
Posts: 194
Gender: Male
Hab mein MB nun auch: optisch von außen hervorragend- das Mb hat eine schöne "Lederbeschichtung".
Der Innenteil ist zweckmäßig da wäre noch etwas mehr gegangen. Das Booklet ist auch sehr schön aufgemacht.
Allerdings war ich vom Text recht stark enttäuscht; kommt mir sehr bekannt vor und ähnelt dem was Peter Osteried in den Amicus Chronicles geschrieben hat. Filmspezifische Infos sind leider sehr knapp gesäat; es geht in weiten Teilen hauptsächlich um die Geschichte der Personen hinter Amicus.

Die Blu Ray muss ich mir noch anschauen; heut abend oder morgen ist erst mal der Audiokommentar dran. Ich hoffe der liefert mehr filmspezifische Infos.

Positiv hervorheben möchte ich noch den Verzicht auf eine Nummerierung; ich bin kein Komplettist der Reihe und ohne Nummer sieht das im Regal generell besser aus. Ein schöner blanker Spine und selbst der Schriftzug der Reihe ist hinten wie vorne erfreulich dezent gehalten, so dass das eigentliche Cover schön zur Geltung kommt. Hätte Koch beim Punisher MB mal so ein schönes Design vorgelegt....

Ich bin mit dem Kauf zufrieden; definitiv eine Bereicherung meiner Sammlung.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 09.06.2013 13:10 
Offline

Joined: 06.2010
Posts: 493
Gender: None specified
Absolut klasse VÖ
10/10 für Film/Ausstattung

Aber bitte nicht wieder zwei Jahre für nächste VÖ verstreichen lassen.

Der TURM DER LEBENDEN LEICHEN und SAMEN DES BÖSEN dürften in der Reihe ja noch erscheinen. Ich habe aber noch ein paar Vorschläge für weitere Titel:

-TUNNEL DER LEBENDEN LEICHEN (passt hervorragend in die Reihe)
-DAS GRAB DER LEBENDEN PUPPEN (lohnt sich definitiv, obwohl wenig Splatter. Tolle Besetzung mit Christopher Lee, Joan
Collins, Herbert Lom und Jane Birkin; Reg.: Don Sharp)
-DER FROSCH (ebenfalls von Don Sharp, völlig gagaistisches Ding. Es geht um Rocker die von den Toten zurückkehren,
und dann erst recht auf den Putz hauen, George Sanders in seiner letzten Rolle, er beging kurz darauf
"aus Langeweile" Selbstmord).


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 09.06.2013 13:12 
Offline

Joined: 01.2011
Posts: 736
Gender: None specified
megamovie wrote:
-DER FROSCH (ebenfalls von Don Sharp, völlig gagaistisches Ding. Es geht um Rocker die von den Toten zurückkehren,
und dann erst recht auf den Putz hauen, George Sanders in seiner letzten Rolle, er beging kurz darauf
"aus Langeweile" Selbstmord).

Kommt wohl demnächst von einem anderen Label!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 12.06.2013 10:52 
Offline

Joined: 06.2010
Posts: 493
Gender: None specified
Wer? Wann?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 12.06.2013 11:30 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 3079
Location: Schrebergartenkolonie des Todes
Gender: Male
megamovie wrote:
Wer?


Colosseo Film.

megamovie wrote:
Wann?


29.09.

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 17.06.2013 13:56 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 432
Location: Callbach
Gender: Male
Öhm, mal eine kleine Frage zu den EasterEggs:

Ich erkenne die Trailer doch an den Glubschern des Totenschädels, oder?

Ich habe aber nicht bei allen Filmen mit Glubschern auch auf die Trailer zugreifen können. Da ich nur einen DVD-Spieler besitze frage ich mich nun, ob zu allen Filmen mit Augen im Schädel die Trailer auf der BD vorhanden sind, denn das wäre ja mal ein Grund, mir endlich solch ein Ding zuzulegen!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: British Splatter Classics 02 - Geschichten aus der Gruft
PostPosted: 17.06.2013 18:02 
Offline
User avatar

Joined: 12.2010
Posts: 1114
Location: Hannover
Gender: Male
Sergio Paydes wrote:
Öhm, mal eine kleine Frage zu den EasterEggs:

Ich erkenne die Trailer doch an den Glubschern des Totenschädels, oder?

Ich habe aber nicht bei allen Filmen mit Glubschern auch auf die Trailer zugreifen können. Da ich nur einen DVD-Spieler besitze frage ich mich nun, ob zu allen Filmen mit Augen im Schädel die Trailer auf der BD vorhanden sind, denn das wäre ja mal ein Grund, mir endlich solch ein Ding zuzulegen!

Mal musst du vom linken und mal vom rechten Pfeil aus nach unten drücken um auf die Glubscher/zum Trailer zu gelangen.

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Softboxen von Anolis kaum erwarten! :)


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 60 posts ] Go to page  Previous  1, 2

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker