Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 16.10.2018 07:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 122 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 24.10.2015 16:30 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10539
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Der Film ist gut, aber auch nichts besonderes . Weiß nicht ob mein Tape von EAT uncut ist, weiß dies einer? Könnte dann vielleicht noch gewinnen.
ein Abenteuerfilm in der wüste. Und ein komischer Kautz aufm Pferd :lol: Dennoch wäre ich bei einer Vö dabei ;)

Mein wunschfilm wäre immer noch DeMartinos Exzess!!!! Bitte CO erhört mein flehen :lol:

Und dann noch "Weekend Murders" :P

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 01.11.2015 20:32 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3696
Geschlecht: männlich
Ich wünsche mir:

EINE FRAU FÜR DIE NACHT (Nello Rossati, 1979)

LADY CHATTERLEY STORY (Lorenzo Onorati, 1989)

SCHAMLOSE ANGELA (Andrea Bianchi, 1986)

LOVER (Pasquale Fanetti, 1991)

Auch wenn CO diese Filme garantiert nie bringen wird und daher schon das Niederschreiben der Titel vergebene Müh war. :P :lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 04.11.2015 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2015
Beiträge: 906
Geschlecht: nicht angegeben
Ich schlage 'mal einen Film vor, den Camera Obscura möglicherweise schon veröffentlicht hat !

Auf der letzten Filmbörse fiel mir ein Titel auf, dessen Coverrückseite das allseits beliebte Camera-Obscura-Logo zierte.

Könnte es sein, dass Ihr den Streifen FINAL SCORE/ELEGY OF A MASSACRE (dt.:Strike Commando, 1986) mit Christopher Mitchum im nicht deutschsprachigen Ausland veröffentlicht habt ?

Und wenn ja, wird das Werk später auch mit deutschem Ton erhältlich sein ?

Scheint ein interessanter Film zu sein, der auch hier Zuspruch finden könnte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 14.11.2015 15:26 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 672
Geschlecht: nicht angegeben
Ich wollte einen Film vorschlagen "Die Gnadenlose Hand des Gesetzes,".
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 20.11.2015 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 75
Geschlecht: nicht angegeben
Da wär ich dabei, find den gut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 11.12.2015 21:11 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1873
Geschlecht: nicht angegeben
Und hier knalle ich es auch noch rein: Wie wäre es mit SCACCO ALLA REGINA (THE SLAVE)? Wunderbar stylischer Erotiktrip, von dem es in den USA schon ein schönes HD Master gibt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 20.12.2015 12:53 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3696
Geschlecht: männlich
Oh je, was hab ich da nur zusammengeschrieben... :lol:

bin aber immer noch für

MALOMBRA
MALADONNA
PENOMBRA

Man könnte doch auch mal neue Wege gehen - mal kein Bonusmaterial - sondern einfach die Filme in brauchbarer Quali in eine nette Box -fertig. Oder passen die vielleicht alle auf eine blu? Dann hol selbst ich junger Sack mir mal so nen Player. :mrgreen:

PS: @TRAXX: Hast MALOMBRA mal angesehen? Dachte den hätte ich dir mal geschickt... :?:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 24.12.2015 11:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2015
Beiträge: 25
Geschlecht: nicht angegeben
Filmvorschläge:
The Terror of Dr. Hitchcock (R.Freda)
The Ghost (R.Freda)
Anima persa (D.Risi)
Ermittlungen gegen einen über jeden Verdacht erhabenen Bürger
Mord im schwarzen Cadillac
Queimada (uncut, G.Pontecorvo)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 25.12.2015 16:53 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3696
Geschlecht: männlich
Alles noch fehlende von Andrea Bianchi, Mario Bianchi, Roberto Bianchi Montero.

Und auch hier wünsche ich mir noch einmal JUNG, FRECH, FREI von Sergio Bergonzelli. Ich weiß Italo-Komödien verkaufen sich wahrscheinlich schlecht. Aber einmal so ein "Labor of Love", das wäre doch was. Allein ich würde schon 10 Exemplare für Freunde und Verwandte kaufen. ;) Und bisher kam der Film hier auch sehr gut an.

Hier noch einmal mein Thread: komodien-f9/jung-frech-frei-sergio-bergonzelli-t5207.html

Gebt euch nen Ruck CO!

Booklet-Text schreib ich euch gegen nen fetten Scheck. :mrgreen: 8-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 30.01.2016 14:40 
Offline

Registriert: 10.2011
Beiträge: 704
Wohnort: Großherzogtum Baden
Geschlecht: männlich
Das Rattennest von Roberto Bianchi Montero!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 30.01.2016 14:50 
Filmvorschlag: FRAUENSTATION (Deutschland 1977)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 12.03.2016 14:52 
Online

Registriert: 03.2014
Beiträge: 242
Geschlecht: nicht angegeben
Eine Neuauflage von "Morte sospetta" auf Blu würde ich mir von euch wünschen! Notfalls auch "incognito" wie bei LSD. Der Film muss jedenfalls in HD nochmals her! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 12.03.2016 17:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 824
Wohnort: Cannibal City
Geschlecht: männlich
Agonoize hat geschrieben:
Notfalls auch "incognito" wie bei LSD.


Fakt oder Vermutung?

_________________
FUCK DIRTY PICTURES


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 12.03.2016 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8836
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Agonoize hat geschrieben:
Eine Neuauflage von "Morte sospetta" auf Blu würde ich mir von euch wünschen! Notfalls auch "incognito" wie bei LSD. Der Film muss jedenfalls in HD nochmals her! :)

LSD?

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 12.03.2016 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2409
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
La settima donna.

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 12.03.2016 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 566
Geschlecht: nicht angegeben
Und ich wollte mir gerade diesen miesen Witz erlauben. :cry:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 12.03.2016 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 1436
Wohnort: Das finstere Tal
Geschlecht: männlich
Ich hatte an diesen hier gedacht und war schwer verwirrt ... Der wäre nämlich tatsächlich mal was für CO!!!! *Stups*

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 31.05.2016 11:20 
Offline

Registriert: 10.2011
Beiträge: 704
Wohnort: Großherzogtum Baden
Geschlecht: männlich
Camera Obscura, mal eine Frage an Euch:

Würdet Ihr auch an Italo-Genres wie Endzeit-, Barbaren-, Nazisploitation-, Nunsploitation- oder Söldnerfilme rangehen?

Irgendwie scheinen diese Genres entweder gar nicht oder wenn dann nur durch Ramschlabels ausgewertet zu werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 31.05.2016 19:35 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4659
Geschlecht: männlich
Matze5878 hat geschrieben:
Camera Obscura, mal eine Frage an Euch:

Würdet Ihr auch an Italo-Genres wie Endzeit-, Barbaren-, Nazisploitation-, Nunsploitation- oder Söldnerfilme rangehen?

Irgendwie scheinen diese Genres entweder gar nicht oder wenn dann nur durch Ramschlabels ausgewertet zu werden.


Dass muss daran liegen, dass es Ramsch ist! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 01.06.2016 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 749
Geschlecht: nicht angegeben
Hehe, da könnte was dran sein :mrgreen:

Leider alles nicht so unsere Genres. Lediglich ein Barbarenfilm stand mal auf der Wishlist, aber der hat nun eine ebenso gute Heimat gefunden :)

_________________
Facebook: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
YouTube: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 01.06.2016 12:55 
Offline

Registriert: 10.2011
Beiträge: 704
Wohnort: Großherzogtum Baden
Geschlecht: männlich
Camera Obscura hat geschrieben:
Hehe, da könnte was dran sein :mrgreen:

Leider alles nicht so unsere Genres. Lediglich ein Barbarenfilm stand mal auf der Wishlist, aber der hat nun eine ebenso gute Heimat gefunden :)


Wirklich Schade! :(

Was für ein Barbarenfilm? Bis jetzt sind doch alle, wenn überhaupt, nur in total mieser Qualität von ebenso miesen Labels erschienen. :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 01.06.2016 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 824
Wohnort: Cannibal City
Geschlecht: männlich
Etwas in Richtung Wild Beasts wäre auch mal wieder toll. :schilder_hschild:

_________________
FUCK DIRTY PICTURES


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 01.06.2016 13:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2409
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Matze5878 hat geschrieben:
Was für ein Barbarenfilm? Bis jetzt sind doch alle, wenn überhaupt, nur in total mieser Qualität von ebenso miesen Labels erschienen. :?:


Ich gehe von "Die Barbaren" aus, welcher Anfang 2017 von Koch Media erscheinen soll.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 01.06.2016 14:46 
Offline

Registriert: 10.2011
Beiträge: 704
Wohnort: Großherzogtum Baden
Geschlecht: männlich
andeh hat geschrieben:
Matze5878 hat geschrieben:
Was für ein Barbarenfilm? Bis jetzt sind doch alle, wenn überhaupt, nur in total mieser Qualität von ebenso miesen Labels erschienen. :?:


Ich gehe von "Die Barbaren" aus, welcher Anfang 2017 von Koch Media erscheinen soll.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Ah OK! Mag die älteren Filme lieber. :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 08.06.2016 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 231
Wohnort: .at
Geschlecht: männlich
Ich glaube es wurde schon erwähnt aber hoffe CO kommt au an Imperoli's "CANNE MOZZE" ran.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 06.08.2016 16:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6710
Geschlecht: nicht angegeben
Wäre MACRO' was für euch?
Würde vielleicht gut in die IGCC passen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 19.08.2016 23:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2016
Beiträge: 14
Wohnort: Wien
Geschlecht: männlich
Ich würde mich freuen, wenn ihr mal einen Alberto Cavallone ins Programm nehmen würdet...etwa "Salamander" (von dem scheint es eine dt. Synchro zu geben), "Blow Job" oder "Afrika". Da fehlen bisher überall ordentliche Fassungen, auch international.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 20.08.2016 01:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 649
Wohnort: Norimberga
Geschlecht: männlich
Taurus hat geschrieben:
Ich würde mich freuen, wenn ihr mal einen Alberto Cavallone ins Programm nehmen würdet...etwa "Salamander" (von dem scheint es eine dt. Synchro zu geben), "Blow Job" oder "Afrika". Da fehlen bisher überall ordentliche Fassungen, auch international.


:icon_dafuer:

_________________
"Wir haben zulange Menschen, denen Film als Kunstform nichts bedeutet, das Geschäft bestimmen lassen, und jetzt pissen sie ihm das letzte Fleisch von den Knochen."
- Tim Lucas (im Zusammenhang mit diesem Artikel)

ESKALIERENDE TRÄUME
Exzessraum des Cinelebens



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 20.08.2016 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6710
Geschlecht: nicht angegeben
Taurus hat geschrieben:
Ich würde mich freuen, wenn ihr mal einen Alberto Cavallone ins Programm nehmen würdet...etwa "Salamander" (von dem scheint es eine dt. Synchro zu geben), "Blow Job" oder "Afrika". Da fehlen bisher überall ordentliche Fassungen, auch international.

Wäre eine feine Sache, wenn da einmal was kommen würde.
Was ich so gelesen und gesehen habe, gehen wohl Carmelo Bene und Silvano Agosti auch in Richtung des Cavallone-Stils.
Von den beiden könnte man von mir aus auch gerne den einen oder anderen Film bringen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMVORSCHLÄGE
BeitragVerfasst: 20.08.2016 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 649
Wohnort: Norimberga
Geschlecht: männlich
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Was ich so gelesen und gesehen habe, gehen wohl Carmelo Bene und Silvano Agosti auch in Richtung des Cavallone-Stils.
Von den beiden könnte man von mir aus auch gerne den einen oder anderen Film bringen.


Mit Cavallone haben Bene und Agosti eigentlich nur wenig gemein, aber ihre Filme sind in der Tat auch großartig und bisher in digitaler Form nur sehr unzureichend in meist in unbefriedigener Qualität zugänglich, schreien also nach vernünftigen Auswertungen. Für CO allerdings zu arthousig, nehme ich an.

_________________
"Wir haben zulange Menschen, denen Film als Kunstform nichts bedeutet, das Geschäft bestimmen lassen, und jetzt pissen sie ihm das letzte Fleisch von den Knochen."
- Tim Lucas (im Zusammenhang mit diesem Artikel)

ESKALIERENDE TRÄUME
Exzessraum des Cinelebens



Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 122 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker