Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 18.11.2018 00:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: ZWEI VOM ALTEN SCHLAG - Peter Segal
BeitragVerfasst: 03.01.2014 14:07 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11857
Geschlecht: männlich
Bild

Billy "The Kid" McDonnen (Robert De Niro) und Henry "Razor" Sharp (Sylvester Stallone) waren einst zwei lokale Box-Kämpfer aus Pittsburgh, deren heftige Rivalität im nationalen Rampenlicht für Aufmerksamkeit sorgte. Während ihrer umjubelten Blütezeit konnte jeder einen Sieg über den jeweils anderen erringen. Doch im Jahr 1983, am Vorabend ihres entscheidenden dritten Kampfes, gab Razor plötzlich seinen Rücktritt von der Begegnung bekannt und weigerte sich, eine Stellungnahme abzugeben. Es kam nie zum finalen Kampf und das bedeutete zugleich den Knock-Out für die Karrieren der gegenwärtigen Legenden. Dreißig Jahre später wittert Box-Promoter Dante Slate Jr. (Kevin Hart) einen großen kommerziellen Erfolg und unterbreitet den pensionierten Box-Stars ein Angebot, das sie nicht ablehnen können. Als die beiden sich im Vorfeld begegnen, ist die Rivalität sofort wieder präsent und sie gehen sich gegenseitig an die Gurgel. Ein Video davon verbreitet sich im Internet wie ein Lauffeuer und macht aus dem Provinz-Kampf ein nationales Ereignis. Nun ist alles für den finalen Kampf angerichtet. (filmstarts.de)

mit Robert de Niro, Sylvester Stallone, Kim Basinger u.a.

USA 2013


www.youtube.com Video From : www.youtube.com



Ab 9.1. im Kino.

Trailer sieht unterhaltsam aus :mrgreen:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! 25. Januar 2019 UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZWEI VOM ALTEN SCHLAG - Peter Segal
BeitragVerfasst: 03.01.2014 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8866
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Och, ja, durchaus: Sieht ganz nett aus. 8-)
Aber n Kinobesuch wird's glaub ich nicht.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZWEI VOM ALTEN SCHLAG - Peter Segal
BeitragVerfasst: 03.01.2014 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Also die Vorschau im TV macht mich schon neugierig, ich glaub schon dass ich mir den ansehen werde ! 8-)

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZWEI VOM ALTEN SCHLAG - Peter Segal
BeitragVerfasst: 06.01.2014 23:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3639
Geschlecht: nicht angegeben
Stallone ist momentan ein Muss. Ich freu mich auf den Film.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZWEI VOM ALTEN SCHLAG - Peter Segal
BeitragVerfasst: 07.01.2014 01:03 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3052
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Ich freu mich auch, Peter Segal hat ja Spiel ohne Regeln gemacht, den fand ich klasse, von daher wird es schon passen.

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZWEI VOM ALTEN SCHLAG - Peter Segal
BeitragVerfasst: 03.02.2014 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 278
Geschlecht: nicht angegeben
Zwei vom alten Schlag (2013)
Absolut toller Wohlfühlfilm, den ich mir in Zukunft sicher immer wieder gerne anschauen werde.
Rocky Balboa (2006) fand ich vor 8 Jahren im Kino auch ganz nett, aber wollte ihn danach nie wieder sehen.
Die Komik hat mir richtig gut gefallen (Stichwort: Fallschirmlandung) und die dramatischen Momente waren auch gut.
Alles in allem ein klasse Unterhaltungsfilm, bei dem man den Abspann auch keinen Fall auslassen sollte!

Ach ja: Wie immer gilt die Regel, dass die besten Boxkämpfe noch immer in Sylvester Stallone-Filmen stattfinden.:D

Bester Spruch:
"Kann einer von euch mal bitte den Typen da vergewaltigen?!"

_________________
Meine Verkäufe:
tauschborse-f44/dvds-blu-rays-musik-filmbucher-playstation-t4692.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZWEI VOM ALTEN SCHLAG - Peter Segal
BeitragVerfasst: 25.02.2016 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3639
Geschlecht: nicht angegeben
Ich habe mir den Film gestern mal wieder angesehen und muss blanco Recht geben: Wohlfühlfilm trifft es am besten. In einer Kritik habe ich seinerzeit gelesen, "Zwei vom alten Schlag" sei kein guter Film, muss er aber auch nicht. Auch das trifft vielleicht irgendwo zu. Es ist ein Film, der allein von Nostalgie getragen wird. Er muss daher nicht innovativ sein, keine besonderen Storytwists aufweisen oder in der Gagdichte gar mit anderen Komödien der Zeit mithalten. Er lebt vom Charme und dem Image seiner Hauptdarsteller und ihrer Bereitschaft, den ein oder anderen Gag darüber zu schlucken. Und diese Gags sind durchaus witzig, die Geschichte ist trotz ihrer Vorhersehbarkeit und der einen oder anderen Plotlänge charmant. Auch das kann einen gelungenen Film ausmachen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZWEI VOM ALTEN SCHLAG - Peter Segal
BeitragVerfasst: 06.03.2016 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 885
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Sehe ich ganz genauso.
Ich habe mich jederzeit gut unterhalten gefühlt, und
das ist bei dieser Art von Film für mich nach wie vor die
Hauptsache.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZWEI VOM ALTEN SCHLAG - Peter Segal
BeitragVerfasst: 18.03.2016 08:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7457
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Habe mir den Film gestern endlich angesehen und schliesse mich gern den positiven Meinungen an. Wohlfühlkino mit zwei geschätzten Altstars, kurzweilig, humorvoll und durch und durch liebenswert.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZWEI VOM ALTEN SCHLAG - Peter Segal
BeitragVerfasst: 18.03.2016 16:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2014
Beiträge: 177
Geschlecht: männlich
Blap hat geschrieben:
Wohlfühlkino mit zwei geschätzten Altstars, kurzweilig, humorvoll und durch und durch liebenswert.


Hört Hört!
Kann ich mich nur anschließen.

8/10

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker