Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 14.10.2019 12:42

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 352 posts ] Go to page  Previous  1 ... 8, 9, 10, 11, 12
AuthorMessage
 Post subject: Re: PROFONDO ROSSO - DIE FARBE DES TODES - Dario Argento
PostPosted: 27.01.2016 16:50 
Offline

Joined: 08.2013
Posts: 1355
Gender: None specified
andeh wrote:
Captain Blitz wrote:
archenemydomi wrote:
Also wenn das kein deutlicher Unterschied ist, weiß ichs auch nicht .... Ich bin jedenfalls froh das update gemacht zu haben.

*** The link is only visible for members, go to login. ***


*** The link is only visible for members, go to login. ***


Wenn das jetzt ein Gegenbeispiel sein sollte passt das irgendwie nicht... für mich ist der Arrow-Transfer auch haushoch überlegen...


Yo, Gegenbeispiel. Ich finde die Arrow in der Szene unscharf.

Ich sehe da keinen Grund, mir den Film nochmal auf Blu zuzulegen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PROFONDO ROSSO - DIE FARBE DES TODES - Dario Argento
PostPosted: 27.01.2016 16:51 
Offline

Joined: 11.2014
Posts: 250
Gender: None specified
Echt krasse Farbunterschiede, find ich viel auffallender und schwieriger.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PROFONDO ROSSO - DIE FARBE DES TODES - Dario Argento
PostPosted: 27.01.2016 16:59 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2637
Gender: Male
Highscores: 1
Captain Blitz wrote:
Yo, Gegenbeispiel. Ich finde die Arrow in der Szene unscharf.
Ich sehe da keinen Grund, mir den Film nochmal auf Blu zuzulegen.

Öh!? Augen auf im Strassenverkehr...
*** The link is only visible for members, go to login. ***

...die neue Arrow ist sehr gut, keine Frage. Von den ganzen BDs mit dem alten HD-Master, war die Blue Underground die Beste (nur mal als Vergleich *** The link is only visible for members, go to login. *** Probleme bzgl. Farben usw. haben wir ja ausführlich im Thread besprochen), aber die kann nun auch in Rente. Ich finde es erstaunlich, wie gut sich die uralte Anchor Bay DVD immer noch hält (die ja bzgl. Colortiming eh dem bisherigen HD Master vorzuziehen war). Mein Arrow ist versendet aber noch nicht da, der Vergleich macht in jedem Fall Lust auf die Disc.

_________________
-> <-


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PROFONDO ROSSO - DIE FARBE DES TODES - Dario Argento
PostPosted: 27.01.2016 17:22 
Offline
User avatar

Joined: 09.2015
Posts: 800
Gender: None specified
Gibt es ´ne Möglichkeit, dass die Arrow-Qualität zu uns über den Teich schwappt?
Wäre eine feine Sache, wenn sich z.B. Koch drum bemühen würde. Da wäre der Film in guten Händen.

Da ich bisher noch die alte Dragon-DVD habe, bin ich heiß auf ein update.
Wäre an der Zeit den Film mal in guter Qualität zu sehen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PROFONDO ROSSO - DIE FARBE DES TODES - Dario Argento
PostPosted: 27.01.2016 17:24 
Offline
User avatar

Joined: 03.2013
Posts: 327
Gender: None specified
Pa_Nik wrote:
Gibt es ´ne Möglichkeit, dass die Arrow-Qualität zu uns über den Teich schwappt?
Wäre eine feine Sache, wenn sich z.B. Koch drum bemühen würde. Da wäre der Film in guten Händen.

Da ich bisher noch die alte Dragon-DVD habe, bin ich heiß auf ein update.
Wäre an der Zeit den Film mal in guter Qualität zu sehen.

Profondo Rosso von Koch, passend zu den Anderen Argentos von Koch wäre nen Traum!

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PROFONDO ROSSO - DIE FARBE DES TODES - Dario Argento
PostPosted: 27.01.2016 17:44 
Pater Thomas wrote:
Profondo Rosso von Koch, passend zu den Anderen Argentos von Koch wäre nen Traum!



Grundsätzlich hättest Du recht aber im Falle PROFONDO ROSSO würde ich mir lieber eine X-Rated Veröffentlichung wünschen, weil hier ausnahmsweise mal wirklich eine Neusynchro nötig wäre. Du kennst ja die Synchroproblematik in diesem sehr speziellen Fall.


Top
  
 
 Post subject: Re: PROFONDO ROSSO - DIE FARBE DES TODES - Dario Argento
PostPosted: 27.01.2016 17:58 
Offline
User avatar

Joined: 03.2013
Posts: 327
Gender: None specified
italo wrote:
Pater Thomas wrote:
Profondo Rosso von Koch, passend zu den Anderen Argentos von Koch wäre nen Traum!



Grundsätzlich hättest Du recht aber im Falle PROFONDO ROSSO würde ich mir lieber eine X-Rated Veröffentlichung wünschen, weil hier ausnahmsweise mal wirklich eine Neusynchro nötig wäre. Du kennst ja die Synchroproblematik in diesem sehr speziellen Fall.

Liegen die Rechte noch bei XT? Wenn ja kann man es sowieso vergessen[emoji17]

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PROFONDO ROSSO - DIE FARBE DES TODES - Dario Argento
PostPosted: 27.01.2016 18:01 
Offline

Joined: 08.2013
Posts: 1355
Gender: None specified
italo wrote:
Pater Thomas wrote:
Profondo Rosso von Koch, passend zu den Anderen Argentos von Koch wäre nen Traum!



Grundsätzlich hättest Du recht aber im Falle PROFONDO ROSSO würde ich mir lieber eine X-Rated Veröffentlichung wünschen, weil hier ausnahmsweise mal wirklich eine Neusynchro nötig wäre. Du kennst ja die Synchroproblematik in diesem sehr speziellen Fall.


Da ist keine Neusynchro nötig, warum auch? Nur weil da keine Berliner Sprecher, sondern Hamburger Sprecher bei sind, die Du nicht kennst?

Da haben ganz andere Produktionen einen Neusynchro nötig.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PROFONDO ROSSO - DIE FARBE DES TODES - Dario Argento
PostPosted: 27.01.2016 18:19 
Offline
User avatar

Joined: 03.2013
Posts: 327
Gender: None specified
Captain Blitz wrote:
italo wrote:
Pater Thomas wrote:
Profondo Rosso von Koch, passend zu den Anderen Argentos von Koch wäre nen Traum!



Grundsätzlich hättest Du recht aber im Falle PROFONDO ROSSO würde ich mir lieber eine X-Rated Veröffentlichung wünschen, weil hier ausnahmsweise mal wirklich eine Neusynchro nötig wäre. Du kennst ja die Synchroproblematik in diesem sehr speziellen Fall.


Da ist keine Neusynchro nötig, warum auch? Nur weil da keine Berliner Sprecher, sondern Hamburger Sprecher bei sind, die Du nicht kennst?

Da haben ganz andere Produktionen einen Neusynchro nötig.

Wenn du das sagst, wird es wohl so sein. Sprecher ALLER Labels du.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PROFONDO ROSSO - DIE FARBE DES TODES - Dario Argento
PostPosted: 27.01.2016 18:29 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10556
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Die flickstellen hatten doch ne schlechtere syncro. Hauptsache was gesagt der blitz :roll:

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PROFONDO ROSSO - DIE FARBE DES TODES - Dario Argento
PostPosted: 27.01.2016 18:46 
Offline
User avatar

Joined: 02.2011
Posts: 360
Gender: None specified
reggie wrote:
Hauptsache was gesagt der blitz :roll:
Kann man auch an die "Gegenpartei" weitergeben. Hauptsache, mal wieder unbedingt Öl ins Feuer gießen müssen, was aber kein Problem ist, denn hinterher war natürlich einzig und allein das Feuer bzw. der Blitz schuld. :)

Captain Blitz wrote:
Da ist keine Neusynchro nötig, warum auch? Nur weil da keine Berliner Sprecher, sondern Hamburger Sprecher bei sind, die Du nicht kennst?
Es geht da weniger um die technische Qualität bzw. um die Sprecher (obwohl Stimmenwechsel sehr wohl störend sein kann). Das Problem des deutschen und auch englischen Dialogs sind die Abweichungen vom Original, was für Unkorrektheiten sorgt. Diese unschönen Aspekte der Synchro wurden hier im Forum allerdings (auch in deinem Beisein) schon wiederholt diskutiert und sollten dir bekannt sein. Der Verweis auf die Herkunft von Synchronsprechern (Berlin, Hamburg, Buxtehude) ist nicht zielführend.

Pater Thomas wrote:
Wenn du das sagst, wird es wohl so sein. Sprecher ALLER Labels du.
Tja, und dann wundert man sich, warum bestimmte Threads eskalieren und es zu persönlichen Animositäten kommt. War dieser Spruch ansatzweise nötig oder inhaltlich relevant? Wohl kaum. Aber man kann sich ja nach der Auseinandersetzung wieder bequem auf die Position zurückziehen, dass der Captan allein schuld an der erneuten Kontroverse war.

Wenn vielleicht BEIDE Seiten in einer solchen Situation mal einen Post weniger absetzen würden, sähe manches unter Umständen entspannter aus.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PROFONDO ROSSO - DIE FARBE DES TODES - Dario Argento
PostPosted: 27.01.2016 18:49 
Offline
User avatar

Joined: 03.2013
Posts: 327
Gender: None specified
tomasmilian wrote:
reggie wrote:
Hauptsache was gesagt der blitz :roll:
Kann man auch an die "Gegenpartei" weitergeben. Hauptsache, mal wieder unbedingt Öl ins Feuer gießen müssen, was aber kein Problem ist, denn hinterher war natürlich einzig und allein das Feuer bzw. der Blitz schuld. :)

Captain Blitz wrote:
Da ist keine Neusynchro nötig, warum auch? Nur weil da keine Berliner Sprecher, sondern Hamburger Sprecher bei sind, die Du nicht kennst?
Es geht da weniger um die technische Qualität bzw. um die Sprecher (obwohl Stimmenwechsel sehr wohl störend sein kann). Das Problem des deutschen und auch englischen Dialogs sind die Abweichungen vom Original, was für Unkorrektheiten sorgt. Diese unschönen Aspekte der Synchro wurden hier im Forum allerdings (auch in deinem Beisein) schon wiederholt diskutiert und sollten dir bekannt sein. Der Verweis auf die Herkunft von Synchronsprechern (Berlin, Hamburg, Buxtehude) ist nicht zielführend.

Pater Thomas wrote:
Wenn du das sagst, wird es wohl so sein. Sprecher ALLER Labels du.
Tja, und dann wundert man sich, warum bestimmte Threads eskalieren und es zu persönlichen Animositäten kommt. War dieser Spruch ansatzweise nötig oder inhaltlich relevant? Wohl kaum. Aber man kann sich ja nach der Auseinandersetzung wieder bequem auf die Position zurückziehen, dass der Captan allein schuld an der erneuten Kontroverse war.

Wenn vielleicht BEIDE Seiten in einer solchen Situation mal einen Post weniger absetzen würden, sähe manches unter Umständen entspannter aus.

Ich habe doch recht. Denn egal wen oder welches Label man etwas fragt, es antwortet immer der Blitz.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PROFONDO ROSSO - DIE FARBE DES TODES - Dario Argento
PostPosted: 27.01.2016 19:04 
Offline
User avatar

Joined: 02.2011
Posts: 360
Gender: None specified
Pater Thomas wrote:
Ich habe doch recht.
Der Hauptmotor und Brandbeschleuniger für so viele Kontroversen im virtuellen Raum. ;)

Pater Thomas wrote:
Denn egal wen oder welches Label man etwas fragt, es antwortet immer der Blitz.
Ist das so? Sehe ich deutlich entspannter. Er gibt halt gerne seinen Senf dazu, aber das machen andere auch, teilweise übrigens häufiger als er und auch diese Zeitgenossen konnten/können durchaus nervtötend sein.

Ganz allgemein gilt: Je öfter man darauf einsteigt und am besten gleich zu zweit oder dritt, um so größer ist die Chance, dass das Gegenüber eben erst nicht nachgibt. Einfach mal nicht reagieren und versanden lassen wäre eine Alternative ...

Zum Thema selbst: Sieht natürlich schon (wieder mal) recht verlockend aus. Dummerweise kauft man deshalb aber auch die gleichen Filme vier, fünf oder sechs Mal, weil es nie etwas "Definitives" gibt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PROFONDO ROSSO - DIE FARBE DES TODES - Dario Argento
PostPosted: 27.01.2016 19:14 
Offline
User avatar

Joined: 03.2013
Posts: 327
Gender: None specified
tomasmilian wrote:
Pater Thomas wrote:
Ich habe doch recht.
Der Hauptmotor und Brandbeschleuniger für so viele Kontroversen im virtuellen Raum. ;)

Pater Thomas wrote:
Denn egal wen oder welches Label man etwas fragt, es antwortet immer der Blitz.
Ist das so? Sehe ich deutlich entspannter. Er gibt halt gerne seinen Senf dazu, aber das machen andere auch, teilweise übrigens häufiger als er und auch diese Zeitgenossen konnten/können durchaus nervtötend sein.

Ganz allgemein gilt: Je öfter man darauf einsteigt und am besten gleich zu zweit oder dritt, um so größer ist die Chance, dass das Gegenüber eben erst nicht nachgibt. Einfach mal nicht reagieren und versanden lassen wäre eine Alternative ...

Zum Thema selbst: Sieht natürlich schon (wieder mal) recht verlockend aus. Dummerweise kauft man deshalb aber auch die gleichen Filme vier, fünf oder sechs Mal, weil es nie etwas "Definitives" gibt.

"Einfach mal nicht reagieren"....na dann los[emoji6]

Und nun zurück zum Thema.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PROFONDO ROSSO - DIE FARBE DES TODES - Dario Argento
PostPosted: 27.01.2016 19:21 
tomasmilian wrote:
Captain Blitz wrote:
Da ist keine Neusynchro nötig, warum auch? Nur weil da keine Berliner Sprecher, sondern Hamburger Sprecher bei sind, die Du nicht kennst?
Es geht da weniger um die technische Qualität bzw. um die Sprecher (obwohl Stimmenwechsel sehr wohl störend sein kann). Das Problem des deutschen und auch englischen Dialogs sind die Abweichungen vom Original, was für Unkorrektheiten sorgt. Diese unschönen Aspekte der Synchro wurden hier im Forum allerdings (auch in deinem Beisein) schon wiederholt diskutiert und sollten dir bekannt sein. Der Verweis auf die Herkunft von Synchronsprechern (Berlin, Hamburg, Buxtehude) ist nicht zielführend.




Danke, genau richtig. Ich dachte diese Problematik kennt jeder, der den Film in Deutsch angesehen hat.
Hier wäre eine Neusynchro wirklich mal interessant, deswegen schrieb ich X-Rated, weil dort die Chancen am größten sind. Witzig finde ich allerdings, dass ausgerechnet Captain Blitz gegen mich wettert, wenn ich mir eine Synchro wünsche. :mrgreen:


Top
  
 
 Post subject: Re: PROFONDO ROSSO - DIE FARBE DES TODES - Dario Argento
PostPosted: 28.01.2016 19:48 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 319
Gender: Male
italo wrote:
Ich dachte diese Problematik kennt jeder, der den Film in Deutsch angesehen hat.


Wie immer beim Thema Deep Red und Neusynchro (Ich will auch eine) gibt es Streitereien. Und jedesmal ist mir unbegreiflich warum.
Die existierende Synchro (mit 20 Min (?) UT für die Fehlstellen oder mit der nachträglichen Pornosynchro) bleibt doch erhalten. Eine neue Synchro wäre eine zusätzliche Tonspur. Niemanden wird etwas weggenommen. Im Gegenteil. Man bekommt zusätzlich einen Bonus.

Aber nein, es wird sich mit Händen und Füßen dagegen gewehrt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PROFONDO ROSSO - DIE FARBE DES TODES - Dario Argento
PostPosted: 28.01.2016 20:38 
franchise wrote:

Aber nein, es wird sich mit Händen und Füßen dagegen gewehrt.


Wenn die 20 Minuten Fehlstellen locker mit Untertitel zur übrigen Synchro passen würden, dann wäre das ja noch akzeptabel aber wenn man dann von verschiedenen Idioten hört, dass sie die sauüble Neusynchro der Fehlstellen von Dragon auch noch gut finden wundert einen echt nichts mehr.
Wenn ein Film eine Neusynchro nötig hat, dann DEEP RED. Deswegen denke ich bei einer Veröffentlichung eher an X-Rated, weil Andreas 100% den Film nicht mit der Fragment Synchro veröffentlichen würde. Der würde bestimmt eine Neusynchro erstellen und die Altsynchro mit drauf machen. Das könnte sogar für deutschsprachige Länder eine kleine Investition in die Zukunft sein, weil ein Argento Film immer und immer wieder erscheint und die zukünftigen Deutschland Vertreiber sich die Synchro von X-Rated lizensieren lassen müssten.


Top
  
 
 Post subject: Re: PROFONDO ROSSO - DIE FARBE DES TODES - Dario Argento
PostPosted: 30.01.2016 23:09 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 839
Gender: None specified
Hier wird der noch gelistet für Ende Februar. Versuche mein Glück mal:

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PROFONDO ROSSO - DIE FARBE DES TODES - Dario Argento
PostPosted: 28.02.2016 00:37 
Offline
User avatar

Joined: 02.2011
Posts: 224
Gender: Male
Meine Bestellung wurde von amazon.it storniert!!!

_________________
derrick-database

Ulrike Butz-Club

Elke Deuringer Blog


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PROFONDO ROSSO - DIE FARBE DES TODES - Dario Argento
PostPosted: 28.02.2016 10:21 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 839
Gender: None specified
Meine auch, aber arrow hat ja schon die Single Disc angekündigt. Daher halb so wild für mich.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PROFONDO ROSSO - DIE FARBE DES TODES - Dario Argento
PostPosted: 17.05.2016 22:44 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7635
Gender: None specified
Gerade eben wieder einmal angeschaut, diesmal aber auf italienisch.
Asynchronität ist weg, Untertitel sind da - nicht ausblendbar.
Das habe ich im Normalfall nicht gern, aber der Film war auf italienisch sicher besser, die Synchro sowohl stimmlich, als auch von den Dialogen her, um einiges erträglicher.

Eines ist allerdings noch immer nicht geklärt: Die Melodie, die in der 77./78. Minute, sowie ab der 104. bis zur 106. Minute im Hintergrund läuft, die habe ich sicher auch schon in einem anderen Film gehört, aber ich weiß nicht, in welchem.
Kann es sein, dass die Melodie in DEALER CONNECTION noch einmal verwendet wurde?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PROFONDO ROSSO - DIE FARBE DES TODES - Dario Argento
PostPosted: 18.05.2016 07:02 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4238
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Sbirro Di Ferro wrote:
Eines ist allerdings noch immer nicht geklärt: Die Melodie, die in der 77./78. Minute, sowie ab der 104. bis zur 106. Minute im Hintergrund läuft, die habe ich sicher auch schon in einem anderen Film gehört, aber ich weiß nicht, in welchem.
Kann es sein, dass die Melodie in DEALER CONNECTION noch einmal verwendet wurde?


Nö, das Stück stammt schon vom Profondo Rosso Score und wurde meines Wissens nach auch bei keinem anderen Film verwendet:

www.youtube.com Video from : www.youtube.com



Der markante Basslauf setzt aber erst ab Minute 1:24 ein und klingt dabei tatsächlich etwas nach Goblin's > DEALER CONNECTION < ;)



Edit: > EIN BÜRGER SETZT SICH ZUR WEHR < von den De Angelis Brüdern kam mir übrigens auch gerade noch in den Sinn....


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 352 posts ] Go to page  Previous  1 ... 8, 9, 10, 11, 12

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker