Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 16.12.2019 00:27

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 26 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: HC-Filme der 70er/80er auf dt. BDs/DVDs - Empfehlungen
PostPosted: 19.03.2014 22:38 
Offline
User avatar

Joined: 05.2011
Posts: 1210
Gender: Male
Man kann sich ja hier im Forum eine gute Übersicht verschaffen, welche spielfilmartigen HC-Filme aus den 70ern und 80ern hierzulande auf DVD erschienen sind, allerdings handelt es sich ja bei vielen DVDs schlicht und einfach um schlappe VHS-Rips.

Meine Frage also: Welche der vielen Erscheinungen sind qualitativ auf DVD-Niveau erschienen? So ein Fall wäre z. B. "Diamond Baby" von Ribu, hier war ich positiv überrascht. Anscheinend wurde eine neuere französische Restauration verwendet.

Mir geht es weniger darum, welche Filme die besten sind, sondern welche DVDs am ehesten mit einer guten Bildqualität aufwarten können. Die Limited Editions von Tabu sind mir bekannt.

Für Empfehlungen wäre ich dankbar.

_________________
Image
Higurashi no Naku Koro ni


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Erotica
PostPosted: 01.04.2017 17:44 
Offline

Joined: 02.2015
Posts: 1
Gender: None specified
Hallo Zusammen,

Ich suche noch ein paar alte HC Klassiker (gern auch mit Handlung) aus den 70zigern oder 80zigern. Tabu hat ein paar HC-Klassiker als BD rausgebracht. Leider nur 4, da Lars, die treibende Kraft hinter dem Projekt, das Unternehmen verlassen hat.

Habe mir jetzt auch noch z. B. The Opening of Misty Beethoven, Babyface und Barbara Broadcast angeschaut. Mal eine Frage an die, die sich hier auskennen. Gibt es noch weitere Filme die Ihr mir empfehlen könnt? Vorzugsweise auch eine Veröffentlichung auf Bluray oder auch DVD.

Gerne könnt Ihr auch eine Liste mit Empfehlungen hier posten. :)

Danke vorab.

Gruß jopa42


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Erotica
PostPosted: 01.04.2017 23:47 
Offline

Joined: 03.2014
Posts: 435
Gender: None specified
jopa42 wrote:
Hallo Zusammen,

Ich suche noch ein paar alte HC Klassiker (gern auch mit Handlung) aus den 70zigern oder 80zigern. Tabu hat ein paar HC-Klassiker als BD rausgebracht. Leider nur 4, da Lars, die treibende Kraft hinter dem Projekt, das Unternehmen verlassen hat.

Habe mir jetzt auch noch z. B. The Opening of Misty Beethoven, Babyface und Barbara Broadcast angeschaut. Mal eine Frage an die, die sich hier auskennen. Gibt es noch weitere Filme die Ihr mir empfehlen könnt? Vorzugsweise auch eine Veröffentlichung auf Bluray oder auch DVD.


Bin bei weitem kein Experte auf dem Gebiet, aber schau dir mal das Programm von Vinegar Syndrome an: *** The link is only visible for members, go to login. ***

Die veröffentlichen regelmäßig HC-Klassiker in guter Qualität und oft sogar als BD.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Erotica
PostPosted: 02.04.2017 14:50 
Offline
User avatar

Joined: 01.2017
Posts: 1227
Gender: None specified
jopa42 wrote:
Hallo Zusammen,

Ich suche noch ein paar alte HC Klassiker (gern auch mit Handlung) aus den 70zigern oder 80zigern.


Danke vorab.

Gruß jopa42


Wenn Du mit THE OPENING... etwas anfangen konntest, dann versuche es doch mal mit TRASHY LADY (USA 1985) - kam vom Label Vinegar Syndrome; der Film orientiert sich am klassischen Gangsterfilm, der in den USA in den 1920er Jahren spielt, weist unglaublich gute Sets auf und auch die Sexszenen sind in die Handlung komplex eingeflochten. Schauspielerisch ragt - wie so oft - Harry Reems als Obergangster heraus und parodiert die Cagney-/Robinson-Charaktären wirklich ganz vorzüglich. Es gibt die typischen Verweise auf die Prohibition, Standartsituationen wie Maschinengewehrfeuer und einen Oberboss (Reems), der für sich eine Trashy Lady sucht - dies ist dann der Charakter von Ginger Lynn...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Erotica
PostPosted: 02.04.2017 17:45 
Offline
User avatar

Joined: 09.2013
Posts: 2209
Location: Berlin
Gender: Male
jopa42 wrote:
Hallo Zusammen,

Ich suche noch ein paar alte HC Klassiker (gern auch mit Handlung) aus den 70zigern oder 80zigern. Tabu hat ein paar HC-Klassiker als BD rausgebracht. Leider nur 4, da Lars, die treibende Kraft hinter dem Projekt, das Unternehmen verlassen hat.

Habe mir jetzt auch noch z. B. The Opening of Misty Beethoven, Babyface und Barbara Broadcast angeschaut. Mal eine Frage an die, die sich hier auskennen. Gibt es noch weitere Filme die Ihr mir empfehlen könnt? Vorzugsweise auch eine Veröffentlichung auf Bluray oder auch DVD.

Gerne könnt Ihr auch eine Liste mit Empfehlungen hier posten. :)

Danke vorab.

Gruß jopa42


Ich empfehle, zum Einlesen in die Materie, das, wie immer vom Autor, toll geschriebene Buch DIE LÄUFIGE LEINWAND. Dort findest du sicher einiges an Anregungen. ;)

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: HC-Filme der 70er/80er auf dt. DVDs - Empfehlungen
PostPosted: 03.04.2017 01:44 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9196
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Hab's mal hierhin verschoben und gepinnt.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: HC-Filme der 70er/80er auf dt. BDs/DVDs - Empfehlungen
PostPosted: 03.04.2017 08:04 
Offline
User avatar

Joined: 09.2013
Posts: 209
Gender: None specified
Uneingeschränkt empfehlen kann ich:

Blu-Rays:
Corruption (Vinegar Syndrome)
Sex World (Vinegar Syndrome)
The Image (Synapse) (aber Achtung, §131er... :roll: )
Barbara Broadcast (Distribpix)
Opening of Misty Beethoven (Distribpix)

alle codefree.

DVDs:
The Violation of Claudia / Hot Honey (Distribpix) (mehr interessant wegen der William Lustig & Winding Refn Audiokommentare)
Naked came the Stranger (Distribpix)
The Private Afternoons of Pamela Mann (Distribpix)
Maraschino Cherry (Distribpix)
Devil in Miss Jones (VCX)

DVDs mit Abstrichen:
New Wave Hookers (Tabu FIlms) - leider nur deutsche Synchro, aber die hat's in sich ....
Take Off (Distribpix/VXP) - Super Film, grottenschlechter VHS-Rip
Through the Looking glass (Distribpix/VXP) - Super Film, grottenschlechter VHS-Rip

Traurige Sidenote: Radley Metzger (Henry Paris) ist vor einigen Tagen von uns gegangen ... :cry:


Last edited by ErnestoGastaldi on 03.04.2017 08:34, edited 1 time in total.

Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: HC-Filme der 70er/80er auf dt. BDs/DVDs - Empfehlungen
PostPosted: 03.04.2017 08:08 
Offline
User avatar

Joined: 08.2015
Posts: 743
Gender: None specified
Wenns um HC geht, empfehle ich immer den hier : "Memories within Miss Aggie" - aber Achtung, nicht geeignet für Unterleibsertüchtigungen!

(Oh, habe den Haken überlesen - keinen Schimmer, obs den irgendwo auf DVD oder Blu gibt - wenn jemand was weißt, am besten mit der deustcehn Sync....?)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: HC-Filme der 70er/80er auf dt. BDs/DVDs - Empfehlungen
PostPosted: 03.04.2017 08:26 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4746
Gender: Male
Der_bärtige_Unsympath wrote:
Wenns um HC geht, empfehle ich immer den hier : "Memories within Miss Aggie" - aber Achtung, nicht geeignet für Unterleibsertüchtigungen!

(Oh, habe den Haken überlesen - keinen Schimmer, obs den irgendwo auf DVD oder Blu gibt - wenn jemand was weißt, am besten mit der deustcehn Sync....?)


Die deutsche Synchro gibt es m.W. nur auf VHS - wenn man sie denn als deutsche Synchro bezeichnen möchte... :P


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: HC-Filme der 70er/80er auf dt. BDs/DVDs - Empfehlungen
PostPosted: 03.04.2017 11:52 
Offline
User avatar

Joined: 01.2017
Posts: 1227
Gender: None specified
ErnestoGastaldi wrote:
Uneingeschränkt empfehlen kann ich:

Blu-Rays:
Corruption (Vinegar Syndrome)


Der Film ist ein wahrer surrealer Alptraum und hat mich beim anschauen wirklich umgehauen; den Titel möchte ich denn auch dringend empfehlen...

PS:
das mit Metzgers Tod ist sehr traurig, auch wenn es natürlich nicht überrschend kommt; mehr noch als seine HC-Filme schätze ich allerdings solche Sachen wie CAMILLE 2000, THE LICKERISH QUARTET und seine anderen 60er Jahre Filme; der Mann war ein absoluter Ästhet...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: HC-Filme der 70er/80er auf dt. BDs/DVDs - Empfehlungen
PostPosted: 03.04.2017 16:26 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9196
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Der_bärtige_Unsympath wrote:
am besten mit der deustcehn Sync....?

Das war hoffentlich ironisch gemeint, oder? :shock: :?

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: HC-Filme der 70er/80er auf dt. BDs/DVDs - Empfehlungen
PostPosted: 03.04.2017 17:59 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10718
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Warum verbinde ich mit (dem ersten und einzig wahren) "New Wave Hookers" eigentlich immer Erica Boyer? Im Cast ist sie nicht angegeben. :unknown:

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: HC-Filme der 70er/80er auf dt. BDs/DVDs - Empfehlungen
PostPosted: 03.04.2017 18:26 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9196
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
sid.vicious wrote:
Warum verbinde ich mit (dem ersten und einzig wahren) "New Wave Hookers" eigentlich immer Erica Boyer? Im Cast ist sie nicht angegeben. :unknown:

Vielleicht mit Gina Carrera verwechselt? Eine gewisse Ähnlichkeit besteht ja durchaus...

Gina Carrera (in NEW WAVE HOOKERS)
Image

Erica Boyer
Image

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: HC-Filme der 70er/80er auf dt. BDs/DVDs - Empfehlungen
PostPosted: 03.04.2017 22:21 
Offline
User avatar

Joined: 04.2013
Posts: 1009
Location: NRW
Gender: Male
sid.vicious wrote:
Warum verbinde ich mit (dem ersten und einzig wahren) "New Wave Hookers" eigentlich immer Erica Boyer? Im Cast ist sie nicht angegeben. :unknown:


Für mich sehen die Darsteller teilweise eh alle ziemlich ähnlich aus :D


Einer meiner persönlichen Höhepunkte ist Miami Spice,denn gibt es auch soweit ich weiß hierzulande auf DVD.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: HC-Filme der 70er/80er auf dt. BDs/DVDs - Empfehlungen
PostPosted: 04.04.2017 00:09 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9196
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Minos wrote:
Einer meiner persönlichen Höhepunkte ist Miami Spice,denn gibt es auch soweit ich weiß hierzulande auf DVD.

Ja! Bei RiBu auch auf DVD erschienen:

Image

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: HC-Filme der 70er/80er auf dt. BDs/DVDs - Empfehlungen
PostPosted: 04.04.2017 11:28 
Offline
User avatar

Joined: 03.2015
Posts: 305
Gender: Male
Ich würde mir gerne die Hardcore-VÖs von Vinegar Syndrome bei Amazon.com bestellen, wo sie lustigerweise alle gelistet sind. Wie läuft das denn da mit dem Zoll? Ich habe mal gehört, dass Amazon die ganze Zollabwicklung übernimmt und man direkt schon die Einfuhrgebühren bezahlt. Ist das richtig oder muss man evtl. doch zum Zollamt oder 30€ an die Post zahlen, damit sie die Abwicklung übernehmen?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: HC-Filme der 70er/80er auf dt. BDs/DVDs - Empfehlungen
PostPosted: 04.04.2017 12:33 
Offline
User avatar

Joined: 09.2010
Posts: 231
Gender: Male
HC Sachen habe ich bisher nicht bei Amazon.com bestellt, wohl aber Dinge, die deutlich über der Freigrenze lagen. Wenn man beim checkout das wählt, übernimmt Amazon die Verzollung und dann lief das Mega schnell und ohne Probleme. Sie Sendungen kamen dann alle per DPD, also dran denken, Packstation ist dann eher nicht möglich.

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: HC-Filme der 70er/80er auf dt. BDs/DVDs - Empfehlungen
PostPosted: 04.04.2017 15:56 
Offline

Joined: 03.2014
Posts: 435
Gender: None specified
CDexWard wrote:
Ich würde mir gerne die Hardcore-VÖs von Vinegar Syndrome bei Amazon.com bestellen, wo sie lustigerweise alle gelistet sind. Wie läuft das denn da mit dem Zoll? Ich habe mal gehört, dass Amazon die ganze Zollabwicklung übernimmt und man direkt schon die Einfuhrgebühren bezahlt. Ist das richtig oder muss man evtl. doch zum Zollamt oder 30€ an die Post zahlen, damit sie die Abwicklung übernehmen?


Ich würde empfehlen direkt bei Vinegar zu bestellen. Das kommt günstiger - ab und zu gibt's sogar besondere Sonderangebote dort, besonders die "Black Friday"-Aktionen...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: HC-Filme der 70er/80er auf dt. BDs/DVDs - Empfehlungen
PostPosted: 04.04.2017 16:28 
Offline

Joined: 04.2013
Posts: 20
Gender: None specified
CDexWard wrote:
Ich würde mir gerne die Hardcore-VÖs von Vinegar Syndrome bei Amazon.com bestellen, wo sie lustigerweise alle gelistet sind. Wie läuft das denn da mit dem Zoll? Ich habe mal gehört, dass Amazon die ganze Zollabwicklung übernimmt und man direkt schon die Einfuhrgebühren bezahlt. Ist das richtig oder muss man evtl. doch zum Zollamt oder 30€ an die Post zahlen, damit sie die Abwicklung übernehmen?


Witzigerweise sind auch die HC blu-rays gerade bei wowhd.de gelistet, k.a. warum und ob das auch so bleibt.
*** The link is only visible for members, go to login. ***

(Wenn man auf die HC-Artikel klickt, bekommt man eine Fehlermeldung, Hinzufügen zum Warenkorb und Checkout ist aber möglich! - mal schauen,
ob sie versenden oder nicht, hab mir gerade The Nikkatsu Erotic Films Collection: Fairy in a Cage Blu-Ray bestellt... :) )

Dieser Shop, falls ihn jemand noch nicht kennt, gehört zur selben Shop-Gruppe wie deepdiscount, importcds, allyourmusic,..., der
Unterschied ist aber, dass KEINE Versandkosten anfallen, Artikel einzeln bestellt werden können, und somit das Zollrisiko entfällt.
Hab auch schon die Erfahrung gemacht, dass die Firma zuerst nach Europa importiert, und dann via Ascendia vom europäischen Festland aus versendet.
Also 100% zollfrei.

Die Preise für die Vinegar Syndrome BD's sind gerade sehr ok bei wowhd, aber wie meine Vorredner schon gesagt haben, geht auch noch eine Spur günstiger,
wenn du vieles bestellst, nämlich während den VS Sales direkt auf deren Seite (einer meistens Ende Mai, einer Ende Nov. Black Friday), in denen alles 50% günstiger ist,
Versandkosten sind $15 und ab $150 Bestellwert versandkostenfrei.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: HC-Filme der 70er/80er auf dt. BDs/DVDs - Empfehlungen
PostPosted: 04.04.2017 17:10 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10718
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
TRAXX wrote:
sid.vicious wrote:
Warum verbinde ich mit (dem ersten und einzig wahren) "New Wave Hookers" eigentlich immer Erica Boyer? Im Cast ist sie nicht angegeben. :unknown:

Vielleicht mit Gina Carrera verwechselt? Eine gewisse Ähnlichkeit besteht ja durchaus...

Gina Carrera (in NEW WAVE HOOKERS)
Image

Erica Boyer
Image


Ich sah soeben, dass wir schon vor fast 5 Jahren darüber geschrieben haben. :lol:

sid.vicious wrote:
TRAXX wrote:
sid.vicious wrote:
In einem war Erica Boyer (Gott hab sie seelig) mit dabei, weiß aber nicht in welchem.

Nö, Boyer war in DEVIL IN MISS JONES 4 sapphisch unterwegs, in den NEW WAVE HOOKERS war sie nie present...


Sehr gut HC Gott, (ich denke mal Boyer mit recht kurzem Haar). Dann ist mein erfolgloses Suchen auch begründbar, aber in DEVIL IN MISS JONES 4 war auch Lois Ayres mit von der Partie.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: HC-Filme der 70er/80er auf dt. BDs/DVDs - Empfehlungen
PostPosted: 04.04.2017 17:35 
Offline
User avatar

Joined: 03.2015
Posts: 305
Gender: Male
Se.Vero wrote:
Die Preise für die Vinegar Syndrome BD's sind gerade sehr ok bei wowhd, aber wie meine Vorredner schon gesagt haben, geht auch noch eine Spur günstiger,
wenn du vieles bestellst, nämlich während den VS Sales direkt auf deren Seite (einer meistens Ende Mai, einer Ende Nov. Black Friday), in denen alles 50% günstiger ist,
Versandkosten sind $15 und ab $150 Bestellwert versandkostenfrei.


Danke für die Info! Dann warte ich lieber auf den nächsten Sale. Wenn da alles 50% günstiger ist, kostet ein Film dann ja nur noch 12 oder 13 Euro. Wie erfährt man denn, wann der Sale ist? Haben die einen Newsletter? Bei Facebook bin ich leider nicht mehr.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: HC-Filme der 70er/80er auf dt. BDs/DVDs - Empfehlungen
PostPosted: 04.04.2017 18:02 
Offline

Joined: 04.2013
Posts: 20
Gender: None specified
CDexWard wrote:
Se.Vero wrote:
Die Preise für die Vinegar Syndrome BD's sind gerade sehr ok bei wowhd, aber wie meine Vorredner schon gesagt haben, geht auch noch eine Spur günstiger,
wenn du vieles bestellst, nämlich während den VS Sales direkt auf deren Seite (einer meistens Ende Mai, einer Ende Nov. Black Friday), in denen alles 50% günstiger ist,
Versandkosten sind $15 und ab $150 Bestellwert versandkostenfrei.


Danke für die Info! Dann warte ich lieber auf den nächsten Sale. Wenn da alles 50% günstiger ist, kostet ein Film dann ja nur noch 12 oder 13 Euro. Wie erfährt man denn, wann der Sale ist? Haben die einen Newsletter? Bei Facebook bin ich leider nicht mehr.


Die 50% gelten vom Listenpreis, und der ist bei den meisten blu-rays (nicht allen) $29.99, die kosten dann also $15 und mit Gratisversand bei Großbestellungen kommt man für die meisten blu-rays auf 14-15€, und für die meisten dvd's auf 9-12€.

Die Sales werden meistens über Newsletter und Facebook angekündigt,
weiß nicht mehr ob man sich in den Newsletter extra einschreiben muss, oder ob simple Registrierung im Online-Shop reicht.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: HC-Filme der 70er/80er auf dt. BDs/DVDs - Empfehlungen
PostPosted: 06.04.2017 06:05 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 121
Location: Thüringen
Gender: Male
Zur Info: hatte mir die Taboo 2/3 Blu-ray bei wowhd geordert, und sie ist gestern abgeschickt worden. Man kann dort also den Vinegar Krempel recht gümstig und ohne Versandkosten ordern.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: HC-Filme der 70er/80er auf dt. BDs/DVDs - Empfehlungen
PostPosted: 06.04.2017 12:06 
Offline
User avatar

Joined: 12.2014
Posts: 464
Gender: None specified
1000Schweiner wrote:
Zur Info: hatte mir die Taboo 2/3 Blu-ray bei wowhd geordert, und sie ist gestern abgeschickt worden. Man kann dort also den Vinegar Krempel recht gümstig und ohne Versandkosten ordern.


Zum einen wird der Film dort mit €28.- gelistet, was ich jetzt nicht als so günstig erachtet, zum anderen bekommt man eine "Sorry, we couldn't find that product." Nachricht, wenn man den Titel direkt auswählen will ... das gilt im übrigen auch für diverse andere BDs, die dem Themenbereich "Erwachsenenunterhaltung" zuzurechnen sind. Andere Vinegar Syndrome kann ich bei WOWHD allerdings in den Warenkorb legen.

Was meine Erfahrungen mit dem Vinegar Syndrome Sale angeht: Ich habe beim letzten Sale extra zwei separate Bestellungen gemacht, damit ich jeweils unter der €155.- Grenze bleibe. Leider hat man dann doch beide Bestellungen zusammengeworfen, mir das aber nicht mitgeteilt.
Ende letzter Woche kam eine Benachrichtigung von der Post, das 1 Paket beim Zoll abgeholt werden kann. Also habe ich gehofft, dass ein ähnlicher Brief für das zweite Paket Anfang der Woche kommt, damit ich nicht zwei Mal hinfahren muss. Aber der Brief kam nicht. Da sich die Lagerzeiten seit September geändert haben bin ich dann gestern zum Zoll, bevor das Paket zurückgeht oder ich Lagerkosten zahlen muss.
Zu meiner Überraschung befanden sich dann eben alle 20 BDs in dem einen Paket. Zum Glück hatte ich beide Paypal Nachweise dabei, sonst hätte ich noch mal antanzen dürfen, rechnete aber jetzt damit nicht nur Einfuhrumsatzsteuer, sondern auch noch Zoll zahlen zu müssen. Denn der Zollbeamte meinte ganz entspannt: "Dann rechnen wir einfach beide Beträge zusammen!" :shock:
Aber scheinbar muss man - zu meiner Überraschung - für DVDs/BDs keinen Zoll zahlen. Der Zollbeamte hat mir das auch explizit zu verstehen gegeben. Glück habt. Die Einfuhrumsatzsteuer war natürlich fällig.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: HC-Filme der 70er/80er auf dt. BDs/DVDs - Empfehlungen
PostPosted: 06.04.2017 13:15 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 121
Location: Thüringen
Gender: Male
Hatte Se.Veros Link weiter oben angeklickt, da ging das ganz problemlos und für etwas über 17 Eu war der Preis auch OK. Leider sind einige Titel aber mittlerweile aus der Liste verschwunden, wenn man diesen Link nutzt... schade.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: HC-Filme der 70er/80er auf dt. BDs/DVDs - Empfehlungen
PostPosted: 07.04.2017 11:54 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 2386
Gender: Male
Gibt es denn keine seriösen Online-Shops innerhalb der EU bei denen man Filme von Image / Synapse / Mondo Macabro / Vinegar Syndrome + co bestellen kann :?:

Bisher sind zwar alle Bestellungen aus den USA angekommen , allerdings sind die Portokosten + vor allem die Versandzeiten sehr variabel , von 5 Tagen bis 8 Wochen war schon alles dabei !


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 26 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker