Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 21.10.2020 04:11

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 207 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 20.10.2017 23:20 
Offline

Joined: 04.2012
Posts: 1281
Gender: None specified
filmArt wrote:
Aber natürlich!
Das HD-Master vom KILLER sollte bald hier eintreffen, dann sollte alles schnell gehen. Wir und die Jungs von LSP sind schon ganz heiß drauf...der Film ist einfach unser allerliebster Giallo. :!:


Ist auch mein Lieblingsgiallo. :)

Bedeutet das, dass ihr dem Film einen eigenen HD-Transfer spendieren werdet und nicht das Bild von der UK-BD übernehmen werdet?

filmArt wrote:
Davor eben die Polizieschi-Flut...könnte man fast so sagen. :mrgreen:


:shock:

Genial. Das beste Genre überhaupt kann nicht genug Vös erfahren!!! :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 21.10.2017 07:59 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 1040
Gender: Male
filmArt wrote:
Aber natürlich!
Das HD-Master vom KILLER sollte bald hier eintreffen, dann sollte alles schnell gehen. Wir und die Jungs von LSP sind schon ganz heiß drauf...der Film ist einfach unser allerliebster Giallo. :!:
Dann können wir auch gleich verkünden, dass wir unseren Vertrag mit Studiocanal endlich durch haben - ergo wird es bald noch mehr Giallo-Futter geben.
Davor eben die Polizieschi-Flut...könnte man fast so sagen. :mrgreen:



Das hört sich gut an, ich lasse mich überraschen was da alles kommt :).

Leider war dieses Jahr ein sehr schwaches Jahr von Euch, was die Veröffentlichungen angeht,
so wenige gab es glaube ich noch nie von Euch nur 1 Shaw und kein Giallo , und bis ende des Jahres
wird wohl auch nicht mehr so viel kommen :( :(.
Hoffe das nächstes Jahr mehr von euch kommt!!!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 21.10.2017 19:00 
Offline
User avatar

Joined: 05.2015
Posts: 1059
Gender: None specified
Easternfan wrote:

Leider war dieses Jahr ein sehr schwaches Jahr von Euch ...


Mit den grandiosen BD-Veröffentlichungen von "Milano Kaliber 9" und "Der Berserker" haben FilmArt in diesem Jahr schon schwer zu erfreuen gewusst.

Und dann soll ja auch noch "Die Rache des Paten" in 2017 erscheinen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 21.10.2017 20:04 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 1040
Gender: Male
Frank wrote:
Easternfan wrote:

Leider war dieses Jahr ein sehr schwaches Jahr von Euch ...


Mit den grandiosen BD-Veröffentlichungen von "Milano Kaliber 9" und "Der Berserker" haben FilmArt in diesem Jahr schon schwer zu erfreuen gewusst.

Und dann soll ja auch noch "Die Rache des Paten" in 2017 erscheinen.


Soll ja auch noch Schrei des gelben Adler kommen, sorry hast mich wohl falsch verstanden, die 3 veröffentlichungen dises Jahr bisher waren alle Top! Ich meinte mit schwach das nur so wenig veröffentlichungen waren, im vergleich zum vorjahr, und Filmart letztenn Dezember sagte, das dieses Jahr
mehr veröffentlicht werden sollte.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 21.10.2017 20:14 
Offline
User avatar

Joined: 10.2010
Posts: 802
Gender: None specified
Überleg nochmal...wir hatten dieses Jahr nicht nur zwei Veröffentlichungen...

DER BERSERKER, DER ANTICHRIST, BLUTSBRÜDER DES GELBEN DRACHEN, MILANO KALIBER 9, TÖTE DJANGO (Neuauflage), KILLER VON WIEN (Neuauflage)...

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 21.10.2017 20:25 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 1040
Gender: Male
Ich meinte ja erstveröffentlichungen ;).

Allso kommt von euch dieses Jahr nurnoch der Pate?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 27.10.2017 15:34 
Offline
User avatar

Joined: 02.2011
Posts: 229
Gender: Male
Der Pate kommt am 8. Dezember.

_________________
derrick-database

Ulrike Butz-Club

Elke Deuringer Blog


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 27.10.2017 15:44 
Offline
User avatar

Joined: 10.2010
Posts: 802
Gender: None specified
Exakt...das ist das allerletzte Datum für den Titel. Am Ende mehr Arbeit, als eigentlich gedacht.
Und im Dezember kommt sogar noch was gelbes... ;)

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 27.10.2017 17:53 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4748
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Tian1806 wrote:
Der Pate kommt am 8. Dezember.

Schade! Habe nämlich gerade erst heute Morgen meine weiterhin seit September ausstehende Monatslieferung auf Anfang November (weiter) verschoben, da ich unbedingt den Paten dabei haben wollte. Na ja, dann wird es diesen wohl erst irgendwann im neuen Jahr geben..... Es gibt Schlimmeres :)

filmArt wrote:
Exakt...das ist das allerletzte Datum für den Titel. Am Ende mehr Arbeit, als eigentlich gedacht.

Die Hauptsache ist doch, dass ihr Signore Aniante das bestmöglichste Aussehen verpasst.... Da warte ich auch gerne noch bis März ;)

filmArt wrote:
Und im Dezember kommt sogar noch was gelbes... ;)


:shock: Bin schon schwer gespannt, welcher Titel im Dezember das Rennen machen wird :dh:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 27.10.2017 18:12 
filmArt wrote:

Und im Dezember kommt sogar noch was gelbes... ;)



Ach Ihr seid doch verrückt! :mrgreen:


Top
  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 09.11.2017 23:36 
Offline
User avatar

Joined: 02.2011
Posts: 229
Gender: Male
Meine Begeisterung hält sich jetzt echt in Grenzen..."Blutiger Zahltag" noch einmal zu bringen (und dann nur auf DVD).

_________________
derrick-database

Ulrike Butz-Club

Elke Deuringer Blog


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 10.11.2017 17:02 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 121
Location: Thüringen
Gender: Male
Schade, da bin ich raus. Hab die Koch VÖ, als Blu-ray hätte ich gerne ein Update gemacht, DVD jedoch bleibt liegen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 10.11.2017 17:10 
1000Schweiner wrote:
Schade, da bin ich raus. Hab die Koch VÖ, als Blu-ray hätte ich gerne ein Update gemacht, DVD jedoch bleibt liegen.


Geht wohl fast jedem hier so. Denke, die DVD ist einfach für ein paar Leute, die den Film noch nicht hatte.

Gibts die Koch Box überhaupt noch? Ich müsste mal nachschauen.


Top
  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 10.11.2017 18:20 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7788
Gender: None specified
italo wrote:
1000Schweiner wrote:
Schade, da bin ich raus. Hab die Koch VÖ, als Blu-ray hätte ich gerne ein Update gemacht, DVD jedoch bleibt liegen.


Geht wohl fast jedem hier so. Denke, die DVD ist einfach für ein paar Leute, die den Film noch nicht hatte.

Gibts die Koch Box überhaupt noch? Ich müsste mal nachschauen.

Ja, ist noch recht einfach zu bekommen.
Bei Amazon um 36€ und da steht dabei "mehr ist unterwegs", demnach dürfte die noch nicht so schnell ausverkauft sein.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 13.11.2017 14:27 
Offline
User avatar

Joined: 10.2010
Posts: 802
Gender: None specified
Die Box von Koch ist natürlich ein Argument, dennoch müssen wir den Titel erneut auswerten. Das hat diverse Gründe.
Macht euch keinen Kopf, wir haben uns umentschieden.
Der Titel wird mit der Jahreszahl am Spine erscheinen (wie die Vanilla vom Wienkiller) und jeder der will kann ihn sich ohne Probleme zur Reihe dazustellen.
Die richtige Nr.8 wird asap bekannt gegeben, wenns klappt kommt die dann auch noch im Dezember.
Ihr seht, wir geben Vollgas... :mrgreen:

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 13.11.2017 14:48 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2555
Location: Aquae Mattiacorum
Gender: Male
filmArt wrote:
Die Box von Koch ist natürlich ein Argument, dennoch müssen wir den Titel erneut auswerten. Das hat diverse Gründe.
Macht euch keinen Kopf, wir haben uns umentschieden.
Der Titel wird mit der Jahreszahl am Spine erscheinen (wie die Vanilla vom Wienkiller) und jeder der will kann ihn sich ohne Probleme zur Reihe dazustellen.
Die richtige Nr.8 wird asap bekannt gegeben, wenns klappt kommt die dann auch noch im Dezember.
Ihr seht, wir geben Vollgas... :mrgreen:


Na also, geht doch. :)

_________________
Italo-Cinema.de
Forgotten-Film-Entertainment.de
support your local nischenlabel


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 12.12.2017 17:27 
Offline
User avatar

Joined: 09.2015
Posts: 914
Gender: None specified
Quote:
So starten wir ins kommende Jahr![...]


Image
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Quote:
Bezgl. Widder und einer Blu-Ray: Dazu muss erstmal das Negativ auftauchen. Der Titel kam ja erst vor kurzem auch in Frankreich, aber auch nur als DVD. Sollte das Negativ auftauchen ist das natürlich eine willkommene Option. Nur sieht es im Moment langfristig nicht danach aus.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 12.12.2017 18:09 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7788
Gender: None specified
Ohooo...
Na dann warten wir mal ab, wann bei FilmArt 2018 anfängt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 12.12.2017 21:03 
Pa_Nik wrote:
Quote:
So starten wir ins kommende Jahr![...]


Image
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Quote:
Bezgl. Widder und einer Blu-Ray: Dazu muss erstmal das Negativ auftauchen. Der Titel kam ja erst vor kurzem auch in Frankreich, aber auch nur als DVD. Sollte das Negativ auftauchen ist das natürlich eine willkommene Option. Nur sieht es im Moment langfristig nicht danach aus.



Normalerweise kaufe ich keine DVDs mehr aber hier mache ich eine Ausnahme. Dann kann ich nämlich meine Fan-DVD austauschen.


Top
  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 12.12.2017 22:38 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4748
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Ein ganz toller Film :ggg55:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 13.12.2017 16:30 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 335
Gender: Male
DVDs kaufe ich nicht mehr. Ende Gelände.
Früher oder später kommt der auch in HD und selbst wenn nicht, geht die Welt auch nicht unter. Habe den Film auf der BU (RC1) DVD bereits gesehen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 13.12.2017 17:30 
Offline
User avatar

Joined: 10.2013
Posts: 536
Gender: None specified
franchise wrote:
Früher oder später kommt der auch in HD


Jup, bestimmt durch Filmart selbst sobald die DVD weg ist :lol:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 13.12.2017 17:53 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7788
Gender: None specified
Steven Ogg wrote:
franchise wrote:
Früher oder später kommt der auch in HD


Jup, bestimmt durch Filmart selbst sobald die DVD weg ist :lol:

FilmArt diesbezüglich auf FB:

Quote:
Bezgl. Widder und einer Blu-Ray: Dazu muss erstmal das Negativ auftauchen. Der Titel kam ja erst vor kurzem auch in Frankreich, aber auch nur als DVD. Sollte das Negativ auftauchen ist das natürlich eine willkommene Option. Nur sieht es im Moment langfristig nicht danach aus.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 13.12.2017 17:55 
Offline
User avatar

Joined: 10.2013
Posts: 536
Gender: None specified
Sbirro Di Ferro wrote:
FilmArt diesbezüglich auf FB:

Quote:
Bezgl. Widder und einer Blu-Ray: Dazu muss erstmal das Negativ auftauchen. Der Titel kam ja erst vor kurzem auch in Frankreich, aber auch nur als DVD. Sollte das Negativ auftauchen ist das natürlich eine willkommene Option. Nur sieht es im Moment langfristig nicht danach aus.


Und täglich grüßt das Murmeltier ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 16.12.2017 12:24 
Offline
User avatar

Joined: 09.2014
Posts: 145
Gender: Male
Freue mich riesig auf den Widder :)
Ein grandioser Film, der bestimmt auch auf DVD ordentlich präsentiert wird!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 16.12.2017 17:11 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 335
Gender: Male
toxie2000 wrote:
Ein grandioser Film, der bestimmt auch auf DVD ordentlich präsentiert wird!


Die BU DVD war damals Top. Die ist aber auch schon 03/2006 :look_gif: erschienen - Das nur zur Einordnung.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 16.12.2017 17:19 
Offline

Joined: 04.2012
Posts: 1281
Gender: None specified
DAMALS ist das Stichwort. :lol: Wenn ich denke was ich damals von der Quali sehr gut fand und nun heute mir nicht mehr anschauen kann :D Aber wem die Dvd reicht, viel Spaß damit :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 17.12.2017 21:11 
Wie bereits geschrieben, ich kaufe keine DVDs mehr, mache aber noch selten Ausnahmen.
In Falle WIDDER habe ich eine DVD-R als Grundlage der BU DVD mit zu langsamen deutschen Ton.
Irgendwer hatte den deutschen Ton (25 Bilder) damals an die BU DVD (24 Bilder) angelegt.
Da klang Frnaco Nero furchtbar verschlafen. Nun bin ich froh meine Gebrannte entsorgen zu können.
Ausnahmen mache ich auch bei Endzeit oder Eurospy. Allerdings ist fast alles was in diesem Bereich auf DVD erscheint nint mehr zu geniesen, bzw. hat meist einen Grund warum es nur auf DVD erscheint.
Fast alle DVDs der letzten zwei Jahre in diesem Bereich waren Fehlkäufe.
Die DVD ist bei Sammlern vollkommen durch.

Neue DVD Veröffentlichungen laufen mittlerweile absolut unter dem Radar bei Sammlern.


Top
  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 17.12.2017 21:35 
Offline
User avatar

Joined: 09.2014
Posts: 145
Gender: Male
Was spricht den gegen eine ordentlich gemachte DVD?
Sollte die Qualität soweit passen, verstehe ich nicht wie man auf diesen grandiosen Film verzichten sollte?
Es gibt einfach weltweit nix besseres, daher hätte ich auch kein schlechtes Gewissen :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMART GIALLO EDITION
PostPosted: 17.12.2017 22:43 
Offline

Joined: 11.2010
Posts: 803
Location: Im schönen Frankenland / Bayern
Gender: Male
toxie2000 wrote:
Was spricht den gegen eine ordentlich gemachte DVD?
Sollte die Qualität soweit passen, verstehe ich nicht wie man auf diesen grandiosen Film verzichten sollte?




:231:


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 207 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker