Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 27.10.2020 04:54

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 4076 posts ] Go to page  Previous  1 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113 ... 136  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 10.02.2017 15:09 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 1040
Gender: Male
Was schönes zu ostern :). Cover finde ich auch richtig geil !!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 10.02.2017 15:26 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2555
Location: Aquae Mattiacorum
Gender: Male
Alter, Sbirro... Kauf lieber weiter Bootlegs...

_________________
Italo-Cinema.de
Forgotten-Film-Entertainment.de
support your local nischenlabel


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 10.02.2017 15:55 
Offline

Joined: 04.2015
Posts: 169
Gender: Male
Naja, das Grau ist wirklich nicht gerade der Hin­gu­cker, auf Schwarz käme das Motiv besser, aber was soll's.
Ich hatte eigentlich angenommen das der von Camera Obscura kommt. Womit habe ich das denn verwechselt? :?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 10.02.2017 15:57 
Offline
User avatar

Joined: 08.2015
Posts: 742
Gender: None specified
andeh wrote:
Alter, Sbirro... Kauf lieber weiter Bootlegs...


*kicher*


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 10.02.2017 16:05 
Offline
User avatar

Joined: 09.2013
Posts: 214
Gender: None specified
Polarisierendes Thema: Einige hassen die KOCH-Mediabook-Artworks der letzten Jahre ja anscheinend leidenschaftlich – ich war fast immer begeistert:
reduziert, klare grafische Linie usw. (remember: *** The link is only visible for members, go to login. *** )

Was sich der Designer allerdings beim Artwork für die kommende VÖ der Stecknadel gedacht haben mag ...? bin ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht.
Vielleicht reisst es irgendeine Veredelung bei der Verpackung noch etwas raus, aber Typographie und Motiv wirken doch arg lustlos und austauschbar ... Schade!

Entweder hatten Lambl und Homburger nen schlechten Tag oder jemand versuchte sich mehr schlecht als recht an einer Kopie?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 10.02.2017 16:13 
Offline
User avatar

Joined: 09.2010
Posts: 231
Gender: Male
andeh wrote:
Alter, Sbirro... Kauf lieber weiter Bootlegs...

Die haben wenigstens ein schönes, mit dem Tintenstrahldrucker gedrucktes Cover [emoji12]


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 10.02.2017 16:32 
Offline
User avatar

Joined: 12.2010
Posts: 1115
Location: Hannover
Gender: Male
MMeXX wrote:
de dexter wrote:
Wird "Stecknadel" ein MB :?:


Michael wrote:
Edgar Wallace: Das Geheimnis der grünen Stecknadel (Mediabook 2 BDs+DVD)
Wallace-Italoklassiker mit Blacky Fuchsberger und Fabio Testi inkl. Originalversion, dt. Kinofassung jeweils in HD, der Doku "German Grusel" ebenfalls in HD und diversen Interviews.

:mrgreen: ok :mrgreen:

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Softboxen von Anolis kaum erwarten! :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 10.02.2017 20:55 
Offline
User avatar

Joined: 09.2013
Posts: 2429
Location: Berlin
Gender: Male
ErnestoGastaldi wrote:
Polarisierendes Thema: Einige hassen die KOCH-Mediabook-Artworks der letzten Jahre ja anscheinend leidenschaftlich – ich war fast immer begeistert:
reduziert, klare grafische Linie usw. (remember: *** The link is only visible for members, go to login. *** )

Was sich der Designer allerdings beim Artwork für die kommende VÖ der Stecknadel gedacht haben mag ...? bin ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht.


Mir gefällt das Cover auch nicht so recht. Es wurde schon versucht, die formal strenge Eleganz des Films mit der Emotionalität des Themas gestalterisch zu verbinden - aber irgendwas 'stört' mein Auge.

Ist es die Typographie, die mich in der räumlichen Aufteilung und der doch sehr simplifizierten Art nicht überzeugt - oder das stilisierte Motiv des knieenden Mädchens, welches 'nach unten hin' etwas plump wirkt? :roll:

Quote:
Vielleicht reisst es irgendeine Veredelung bei der Verpackung noch etwas raus . . .


Ich hoffe, dass es 'händisch' dann edler als auf dem Vorschaubild wirkt.

Grundsätzlich freue ich mich aber riesig über die Koch VÖ dieses Ausnahme-Giallo! :231:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 15.02.2017 13:32 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4795
Gender: None specified
Michael wrote:

Western-Legenden 46: Flucht vor dem Tode (DVD+BD)
Audie Murphy-Western-Knaller von keinem geringerem als Budd Boetticher.

Western-Legenden 47: Stunden des Terrors (DVD+BD)
Ungewöhnlicher Westernklassiker mit Dale Robertson


Ach komm, das muß doch nicht sein, das ist doch das totale Gegenteil eines Klassikers (ohne ihn zu kennen).

Der Boetticher Western ist aber wirklich hübsch. Noch ganz anders als seine 6 Ranown Filme, aber hübsch dynamisch und teils sogar relativ stilisiert gemacht. Macht Laune.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: AW: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 15.02.2017 13:41 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1954
Gender: None specified
Stanton wrote:
Michael wrote:

Western-Legenden 46: Flucht vor dem Tode (DVD+BD)
Audie Murphy-Western-Knaller von keinem geringerem als Budd Boetticher.

Western-Legenden 47: Stunden des Terrors (DVD+BD)
Ungewöhnlicher Westernklassiker mit Dale Robertson


Ach komm, das muß doch nicht sein, das ist doch das totale Gegenteil eines Klassikers (ohne ihn zu kennen).

Der Boetticher Western ist aber wirklich hübsch. Noch ganz anders als seine 6 Ranown Filme, aber hübsch dynamisch und teils sogar relativ stilisiert gemacht. Macht Laune.

Ich habe Stunden des Terrors gesehen und fand ihn ziemlich gut. Vor allem, wenn man ihn sich unter dem Gesichtspunkt anschaut, dass Robertson hier quasi den Leibhaftigen darstellt, was im Original-Script wohl noch deutlicher war als man es dann im fertigen Film umsetzen konnte/durfte. Aber auch so macht der Film Spaß.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: AW: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 15.02.2017 14:23 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4795
Gender: None specified
ephedrino wrote:
Ich habe Stunden des Terrors gesehen und fand ihn ziemlich gut. Vor allem, wenn man ihn sich unter dem Gesichtspunkt anschaut, dass Robertson hier quasi den Leibhaftigen darstellt, was im Original-Script wohl noch deutlicher war als man es dann im fertigen Film umsetzen konnte/durfte. Aber auch so macht der Film Spaß.


Kann ja sein, aber das macht einen völlig unbekannten Film noch nicht zu einem Klassiker. Dann soll man ihn ein vergessenes Genre Juwel oder wasauchimmer nennen, aber nicht den ohnehin schon überstrapazierten Begriff "Klassiker" auch noch bei Filme verwenden die das nicht mal ansatzweise sind. Oder?

Klar ist natürlich nur PR bla bla, und jeder der bei Verstand ist wird sich hüten etwas ernst zu nehmen was auf einer DVD drauf steht, aber trotzdem ...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: AW: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 15.02.2017 15:03 
Stanton wrote:
ephedrino wrote:
Ich habe Stunden des Terrors gesehen und fand ihn ziemlich gut. Vor allem, wenn man ihn sich unter dem Gesichtspunkt anschaut, dass Robertson hier quasi den Leibhaftigen darstellt, was im Original-Script wohl noch deutlicher war als man es dann im fertigen Film umsetzen konnte/durfte. Aber auch so macht der Film Spaß.


Kann ja sein, aber das macht einen völlig unbekannten Film noch nicht zu einem Klassiker. Dann soll man ihn ein vergessenes Genre Juwel oder wasauchimmer nennen, aber nicht den ohnehin schon überstrapazierten Begriff "Klassiker" auch noch bei Filme verwenden die das nicht mal ansatzweise sind. Oder?

Klar ist natürlich nur PR bla bla, und jeder der bei Verstand ist wird sich hüten etwas ernst zu nehmen was auf einer DVD drauf steht, aber trotzdem ...


Im Filmbereich ist die Bezeichnung Klassiker nicht eindeutig definiert und so dehnbar wie Kaugummi.
Für gewöhnlich werden Filme die bereits ein paar Jahrzehnte auf dem Buckel haben und einen gewissen Status, bzw. Bekanntheitsgrad besitzen als Klassiker bezeichnet.
Die meisten Leute verstehen alle alten Filme als Klassiker, was ja gar nicht so unrichtig ist, schließlich ist jeder ältere Film ein "klassisches" Werk seiner Zeit.
Wie dem auch sei, das definiert jeder nach seinem Gusto und zufälligerweise überschneiden sich, in Punkto "Klassikereinschätzung" bei Filmen wie Ben Hur, mehr Meinungen, als bei Blutige Seide von Mario Bava. Also dehnbar wie Kaugummi. ;)


Top
  
 
 Post subject: Re: AW: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 15.02.2017 15:49 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4795
Gender: None specified
italo wrote:

Im Filmbereich ist die Bezeichnung Klassiker nicht eindeutig definiert und so dehnbar wie Kaugummi.
Für gewöhnlich werden Filme die bereits ein paar Jahrzehnte auf dem Buckel haben und einen gewissen Status, bzw. Bekanntheitsgrad besitzen als Klassiker bezeichnet.
Die meisten Leute verstehen alle alten Filme als Klassiker, was ja gar nicht so unrichtig ist, schließlich ist jeder ältere Film ein "klassisches" Werk seiner Zeit.
Wie dem auch sei, das definiert jeder nach seinem Gusto und zufälligerweise überschneiden sich, in Punkto "Klassikereinschätzung" bei Filmen wie Ben Hur, mehr Meinungen, als bei Blutige Seide von Mario Bava. Also dehnbar wie Kaugummi. ;)


Ja, das ist alles bekannt, und ich sagte ja bereits daß es ein negativ überstrapazierter Begriff ist.
Also einen den man nur bei wirklich berühmten und einflussreichen Filmen verwenden sollte, die diesen Ruhm auch verdienen. Wobei das dann natürlich wieder subjektiv diskutierbar ist. Ben Hur z.b. ist ein Gurken-Film der das nicht verdient, weil er nicht viel taugt, aber Filme wie Citizen Kane oder Casablanca oder Außer Atem oder The Wild Bunch oder Das Fest oder Taxi Driver wären das unabhängig was ich von denen halte.

Aber viele gute oder auch sehr gute alte Filme wären das nicht, weil sie nicht diese besondere Art Berühmtheit haben. Aber wie gesagt das ist dann diskutierbar, wie weit man den Begriff dehnt, aber wenn man ihn zu weit dehnt, dann ist er entwertet.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 15.02.2017 20:08 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1954
Gender: None specified
Wie dem auch sei, ich freue mich, dass ich den guten Western jetzt auch mit einer schönen Kinosynchro sehen kann, finde es aber schade, dass er "nur" auf DVD kommt, obwohl ein HD Master existiert.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 15.02.2017 20:23 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1840
Gender: Male
*hüstel*
*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 15.02.2017 20:42 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1954
Gender: None specified
Ui, dann freue ich mich uneingeschränkt! :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 15.02.2017 21:42 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12244
Gender: Male
Michael wrote:


Ist nicht geplant. Falls jemand ihn lizenzieren möchte, kann er sich aber sehr gerne per PN an mich wenden und wir schauen mal.
[/quote]


Wer wird das schon machen :|

kann mir nicht vorstellen, dass viele OFDBs beispiel folgen. Wahrscheinlich sehe ich den die nächsten drei Jahre im Saturn/Müller

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 15.02.2017 22:45 
Offline
User avatar

Joined: 07.2012
Posts: 197
Gender: None specified
Michael wrote:

Western-Legenden 46: Flucht vor dem Tode (DVD+BD)
Audie Murphy-Western-Knaller von keinem geringerem als Budd Boetticher.



Klasse auf den freue ich mich ganz besonders, endlich mal ein Jimmy-Best-Klassiker in HD!! ;)

Michael wrote:

Western-Legenden 47: Stunden des Terrors (DVD+BD)
Ungewöhnlicher Westernklassiker mit Dale Robertson

Film Noir 24: Die Narbenhand (DVD)
Damit können wir einen weiteren vielfachen Wunsch für die Reihe streichen.

Film Noir 25: Die rote Schlinge (DVD)
Don Siegel - Robert Mitchum - Nuff said!


Auf die allerdings auch, endlich wieder so richtige Knaller in meinen beiden Lieblingsreihen...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 15.02.2017 22:47 
Offline
User avatar

Joined: 07.2012
Posts: 197
Gender: None specified
Stanton wrote:
Michael wrote:

Western-Legenden 46: Flucht vor dem Tode (DVD+BD)
Audie Murphy-Western-Knaller von keinem geringerem als Budd Boetticher.

Western-Legenden 47: Stunden des Terrors (DVD+BD)
Ungewöhnlicher Westernklassiker mit Dale Robertson


Ach komm, das muß doch nicht sein, das ist doch das totale Gegenteil eines Klassikers (ohne ihn zu kennen).

Der Boetticher Western ist aber wirklich hübsch. Noch ganz anders als seine 6 Ranown Filme, aber hübsch dynamisch und teils sogar relativ stilisiert gemacht. Macht Laune.


Natürlich ist "Stunden des Terrors" kein Klassiker. Aber ein Geheimtip, und falls Du den wirklich noch nicht kennst, gönn ihn Dir mal, der macht Spaß!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 23.02.2017 20:24 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1840
Gender: Male
Der ist noch eine Weile unter Lizenz.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 04.03.2017 16:10 
Offline

Joined: 03.2012
Posts: 2503
Location: Haus mit Bergblick
Gender: Male
Christian1982 wrote:
"Trespass" kommt endlich in den USA von Shout Factory am 27.6.2017 heraus.
Bitte bemüht euch um das Master, Bonusmaterial.


Oh ja, der muss unbedingt kommen. Klasse Film !


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 13.03.2017 14:26 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 390
Gender: None specified
WICHTIGE DURCHSAGE:

Leute, holt Euch unbedingt den bei Koch erschienen DER UNSICHBARE GAST - das ist der neue Film von Oriol Paulo.
Der Film ist dermaßen spannend, clever und großartig, dass es eine Freude ist.... Twists und Turns im Minutentakt - aber alles stringent und nachvollziehbar. Wurde seit USUSAL SUSPECTS schon sehr lange nicht mehr SO gut unterhalten.

Einfach mal die Kritiken dazu lesen - da hat KOCH alles richtig gemacht DEN zu bringen und man selbst nix falsch, wenn man hier zuschlägt.

Uneingeschränkter Kaufbefehl!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 13.03.2017 21:03 
Offline

Joined: 02.2011
Posts: 306
Gender: None specified
mondomedia wrote:
WICHTIGE DURCHSAGE:

Leute, holt Euch unbedingt den bei Koch erschienen DER UNSICHBARE GAST - das ist der neue Film von Oriol Paulo.
Der Film ist dermaßen spannend, clever und großartig, dass es eine Freude ist.... Twists und Turns im Minutentakt - aber alles stringent und nachvollziehbar. Wurde seit USUSAL SUSPECTS schon sehr lange nicht mehr SO gut unterhalten.

Einfach mal die Kritiken dazu lesen - da hat KOCH alles richtig gemacht DEN zu bringen und man selbst nix falsch, wenn man hier zuschlägt.

Uneingeschränkter Kaufbefehl!


Schon längst daheim... aber noch OVP. Habe aber auch nur Gutes über den Film gehört.

_________________
Meine Filmsammlung


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 13.03.2017 21:11 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1931
Location: Milano/Roma
Gender: Male
mondomedia wrote:
WICHTIGE DURCHSAGE:

Leute, holt Euch unbedingt den bei Koch erschienen DER UNSICHBARE GAST - das ist der neue Film von Oriol Paulo.
Der Film ist dermaßen spannend, clever und großartig, dass es eine Freude ist.... Twists und Turns im Minutentakt - aber alles stringent und nachvollziehbar. Wurde seit USUSAL SUSPECTS schon sehr lange nicht mehr SO gut unterhalten.

Einfach mal die Kritiken dazu lesen - da hat KOCH alles richtig gemacht DEN zu bringen und man selbst nix falsch, wenn man hier zuschlägt.

Uneingeschränkter Kaufbefehl!



Unterschreib ich! Übelst geiler Streifen!

_________________
Image
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 13.03.2017 21:16 
Allein schon wegen Mario Casas will ich dass mir der Film gefällt aber leider wurde ich enttäuscht. Ich fand den ganz und gar nicht logisch. Nun überlege ich wegen Euren begeisterten Meinungen dem Film eine zweite Chance zu geben. Wäre nicht das erste mal dass ich mich getäuscht habe.


Top
  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 13.03.2017 23:53 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1840
Gender: Male
Die Mario-Casas-Festspiele gehen vermutlich im Spätsommer weiter, mit de la Iglesias "El Bar" - jetzt mit Hipster-Bart.

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 14.03.2017 08:50 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12244
Gender: Male
Matze5878 wrote:

Klasse! Auch noch "Gewalt über der Stadt". :231:
Sowas von gekauft das Teil!!! 8-)
Aber "Convoy Busters" gibt es doch schon von FilmArt, oder ist es vielleicht "Highway Racer"? ;)


Ist aber ein Koch-Film, steht zumindest drauf

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 15.03.2017 23:07 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1840
Gender: Male
Image
Pilar Castel im Interview für "Stecknadel" und "Baron Blood".


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 16.03.2017 17:53 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12244
Gender: Male
Ich hoffe bei den Polizeifilmen auch auf Einzel-Vös.

Dann muss man nicht versuchen, Convoy noch loszuwerden

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD
PostPosted: 16.03.2017 18:00 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1840
Gender: Male
Ihr macht es einem nicht unbedingt einfach für Einzel-Releases einzutreten.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 4076 posts ] Go to page  Previous  1 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113 ... 136  Next

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker