Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 25.06.2018 13:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1139 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 13.07.2017 18:26 
Eurospy25 hat geschrieben:
Ich hätte da auch mal ne Frage: Wäre es für euch nicht möglich den Film Die Schlangengrube und das Pendel zu veröffentlichen? Die Frage, hat auch einen bestimmten Grund: Erstmal liebe ich den Film totaaaaaal. Ein echtes deutsches Unikat und Seltenheit (deutsche Horrorfilme gabs ja nicht wirklich viele). Der Film hätte einfach eine hammergeile Blu-Ray-Vö verdient. Zum zweiten: Ich liebe den Soundtrack von Peter Thomas!!! Es gibt zwar Teile davon auf einer alten Doppel-CD von Polydor in wirklich guter Qualität, allerdings sind es gerade einmal 7 Minuten. Die Titelmelodie ist auf einer anderen Cd Jahre später erschienen, allerdings wurde die Musik hier aus dem Film geschnitten und klingt wirklich nicht berauschend. Gegenwärtig habe ich Kontakt zu einem Herrn, der Herr Thomas persönlich kennt und dadurch wiederum zu diesem Kontakt hat. Wäre es für euch nicht denkbar diesen Film mit Soundtrack zu veröffentlichen? Auch meinen Kontakt, würde dies sehr interessieren.



Die Lizenz liegt bei Moviemax Walter Potganski.
Für eine gute SCHLANGENGRUBE Veröffentlichung würde ich echt was geben!
Ein Unikat im deutschen Film!
Bei Potganski liegt auch FRAUENSTATION (Rolf Thiele), den ich mir auch sehr gut bei Subkultur vorstellen könnte.
By the way ist SCHLANGENGRUBE der einzige deutsche Horrorfilm im Gothic Stil neben HEXEN BIS AUFS BLUT GEQUÄLT und sollte echt in die HD Welt gerettet werden. Habe aber echt Sorge dass der Film irgendwann von Universum und Co. Erscheint. Dann wirds 08/15


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 13.07.2017 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 541
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
By the way ist SCHLANGENGRUBE der einzige deutsche Horrorfilm im Gothic Stil neben HEXEN BIS AUFS BLUT GEQUÄLT und sollte echt in die HD Welt gerettet werden. Habe aber echt Sorge dass der Film irgendwann von Universum und Co. Erscheint. Dann wirds 08/15


Naja, so weit weg ist Schloss der blutigen Begierde auch nicht gewesen.

Der Herr Potganski hat bei Amazon ein lobendes Wort auf Blutiger Freitag geschrieben,
vielleicht klappt es ja. Oder du musst ihn belabern bis er einknickt. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 13.07.2017 18:42 
Steven Ogg hat geschrieben:

Der Herr Potganski hat bei Amazon ein lobendes Wort auf Blutiger Freitag geschrieben,
vielleicht klappt es ja. Oder du musst ihn belabern bis er einknickt. ;)


Ich denke Subkultur hat nach BLUTIGER FREITAG sicher die besten Chancen!
Wenn SUBKULTUR jemals SCHLANGENGRUBE veröffentlicht würde ich mich mega freuen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 28.08.2017 19:08 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 616
Geschlecht: nicht angegeben
Durch einen Zufall bin ich gerade im Forum über einen Film gestolpert, der wie die Faust aufs Auge für die EDV passt.
Bitte bitte bringt "Das Stundenhotel von St. Pauli" von Regisseur Rolf Olsen, weil der Film würde ich sehr gerne von euch sehen wollen.
Da er dort in perfekten Händen wäre und ich ein Krimifreak bin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 28.08.2017 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1221
Geschlecht: nicht angegeben
Christian1982 hat geschrieben:
Durch einen Zufall bin ich gerade im Forum über einen Film gestolpert, der wie die Faust aufs Auge für die EDV passt.
Bitte bitte bringt "Das Stundenhotel von St. Pauli" von Regisseur Rolf Olsen, weil der Film würde ich sehr gerne von euch sehen wollen.
Da er dort in perfekten Händen wäre und ich ein Krimifreak bin.


Der Film ist sehr gut, keine Frage. Aber die Materiallage ist wohl ziemlich bescheiden. Frag mal den Richie Pistilli. Der hat da in nem anderen Thread etwas in der Richtung angedeutet.

_________________
"Ihr Name ist Luzifer. Ihr vertraue ich mehr als meinem besten Freund. Sie spricht nicht, sie hört nicht, betrügt nicht. Sie ist taub, ist blind, ist stumm. Sie tötet nur!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 28.08.2017 20:31 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 616
Geschlecht: nicht angegeben
Canisius hat geschrieben:
Christian1982 hat geschrieben:
Durch einen Zufall bin ich gerade im Forum über einen Film gestolpert, der wie die Faust aufs Auge für die EDV passt.
Bitte bitte bringt "Das Stundenhotel von St. Pauli" von Regisseur Rolf Olsen, weil der Film würde ich sehr gerne von euch sehen wollen.
Da er dort in perfekten Händen wäre und ich ein Krimifreak bin.


Der Film ist sehr gut, keine Frage. Aber die Materiallage ist wohl ziemlich bescheiden. Frag mal den Richie Pistilli. Der hat da in nem anderen Thread etwas in der Richtung angedeutet.

Na dann passt der Film doch erst Recht, weil einfach Subkultur Entertainment durch seine Erfahrung da ganz andert ran gehen würde als ein Filmstudio wie "Die Katze".
Zu mal eben Subkultur Entertainment durch seine Erfahrung und Kontakte auch etwas entsprechendes auf die Beine stellen könnte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 28.08.2017 23:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3392
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Canisius hat geschrieben:
Christian1982 hat geschrieben:
Durch einen Zufall bin ich gerade im Forum über einen Film gestolpert, der wie die Faust aufs Auge für die EDV passt.
Bitte bitte bringt "Das Stundenhotel von St. Pauli" von Regisseur Rolf Olsen, weil der Film würde ich sehr gerne von euch sehen wollen.
Da er dort in perfekten Händen wäre und ich ein Krimifreak bin.


Der Film ist sehr gut, keine Frage. Aber die Materiallage ist wohl ziemlich bescheiden. Frag mal den Richie Pistilli. Der hat da in nem anderen Thread etwas in der Richtung angedeutet.


Wenn ich jetzt nicht total daneben liege, dann hatte SK selbst hier im Forum die Info zur desaströsen Materiallage mitgeteilt? :jc_hmmm:

Leider kann ich den entsprechenden Thread nicht mehr auffinden, meine mich aber zu erinnern, dass lediglich noch eine unzureichende TV MAZ bekannt sein soll....

(Korrigiert mich bitte, falls ich daneben liegen sollte) :!:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 17.11.2017 14:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 394
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Passt hier vielleicht am besten rein (wenn nicht bitte verschieben): Die Filmgalerie 451 hat auf ihrem YouTube-Kanal den Interviewfilm "Das Kino des Roland Klick" (73 Minuten) hochgeladen:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 24.01.2018 15:16 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 616
Geschlecht: nicht angegeben
Und der nächste EDV Film mit seiner indirekten Ankündigung mit der neuen FSK Prüfung.
Nicht schlecht was man alles in der EDV veröffentlicht mit "Frankfurt Kaiserstraße".

Quellangabe: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 24.01.2018 15:47 
Christian1982 hat geschrieben:
Und der nächste EDV Film mit seiner indirekten Ankündigung mit der neuen FSK Prüfung.
Nicht schlecht was man alles in der EDV veröffentlicht mit "Frankfurt Kaiserstraße".

Quellangabe: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***



Na immer her damit. Auf der Kaiserstraße waren von 1998 bis 2002 und von 2007 bis 2012 unsere Büroräume. Ich ging dort jeden Tag zur Arbeit. Das Bahnhofsviertel kenne ich also in und auswendig und es würde mich sehr interessieren was in dem Film an Örtlichkeiten von 1981 zu sehen ist oder wie so die Atmo damals war.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 24.01.2018 21:25 
Offline

Registriert: 06.2015
Beiträge: 539
Wohnort: Im Osten
Geschlecht: männlich
Christian1982 hat geschrieben:
Und der nächste EDV Film mit seiner indirekten Ankündigung mit der neuen FSK Prüfung.
Nicht schlecht was man alles in der EDV veröffentlicht mit "Frankfurt Kaiserstraße".

Quellangabe: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Das war ja schon im Frühjahr 2017 ein Thema hier. Der sollte damals von MCP rauskommen und die haben ihn dann zurückgezogen, weil Subkultur ihn im Herbst 2017 bringen wollte.
Nun wird er wahrscheinlich irgendwann 2018 erscheinen. Werde auf jeden Fall zuschlagen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 24.01.2018 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2015
Beiträge: 157
Geschlecht: nicht angegeben
Freue mich auch schon seitdem bekannt ist das der von Subkultur kommt.

Bin außerdem sehr gespannt was 2018 alles in der EDV erscheint. Letztes Jahr wurde gesagt das für 2018 einige EDVs in Planung sind. Hoffe auch das "Die Spalte" demnächst folgt.

Habe irgendwie das Gefühl das 2018 ein gutes EDV-Jahr wird :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 25.01.2018 11:42 
Offline

Registriert: 06.2010
Beiträge: 462
Geschlecht: nicht angegeben
Wenn wir schon in Hessen sind.

War nicht mal von IN FRANKFURT SIND DIE NÄCHTE HEISS die Rede?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 25.01.2018 23:06 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4640
Geschlecht: männlich
megamovie hat geschrieben:
Wenn wir schon in Hessen sind.

War nicht mal von IN FRANKFURT SIND DIE NÄCHTE HEISS die Rede?


Das trifft zwar nicht zu :mrgreen: , aber ja, davon war die Rede...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 03.02.2018 09:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1314
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Es sind einige EDVs derzeit parallel in Vorbereitung, teilweise angekündigt/angeteasert, teilweise aber auch nicht mal erwähnt (trotz Gequängel und Ratespielchen :mrgreen: )

BLUTIGER FREITAG hat unsere Pläne im letzten Jahr komplett obsolet gemacht, daher verzeiht uns,
wenn wir momentan kaum bis gar keine Infos zu etwaigen Titeln abseits der schon bekannten rausrücken.
Wir möchten die "verlorene" Zeit etwas aufholen und konzentrieren uns deshalb etwas mehr aufs Veröffentlichen,
statt aufs Ankündigen.

Den EDVlern können wir aber versprechen, dass 2018 sehr wahrscheinlich ein bisschen mehr passiert als üblich ;)

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 23.02.2018 07:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3392
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Das neue Avatar auf FB macht mich gerade sprachlos.... :shock: :ggg55: :tanzen4:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 23.02.2018 12:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2136
Wohnort: Amberg
Geschlecht: männlich
Wird bei mir nicht angezeigt.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 23.02.2018 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2374
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Wird bei mir nicht angezeigt.


Bild

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 23.02.2018 12:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2136
Wohnort: Amberg
Geschlecht: männlich
Danke schön.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 23.02.2018 12:57 
Offline

Registriert: 03.2015
Beiträge: 143
Geschlecht: nicht angegeben
Richie Pistilli hat geschrieben:
Das neue Avatar auf FB macht mich gerade sprachlos.... :shock: :ggg55: :tanzen4:

Magst du mich erhellen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 23.02.2018 14:50 
Offline

Registriert: 06.2015
Beiträge: 539
Wohnort: Im Osten
Geschlecht: männlich
Ich dachte das ist Helga Anders, aber der Film ist ein anderer. Der wurde aber schon mal von Subkultur erwähnt, kommt dann anscheinend noch vor DIE SPALTE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 23.02.2018 14:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 1650
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Ich hätte auf ZUCKERBROT UND PEITSCHE getippt. :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 23.02.2018 15:02 
Offline

Registriert: 06.2015
Beiträge: 539
Wohnort: Im Osten
Geschlecht: männlich
Jimmy Stewart hat geschrieben:
Ich hätte auf ZUCKERBROT UND PEITSCHE getippt. :roll:


Dann wäre ich jetzt ausgerastet. Den suche ich schon ewig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 23.02.2018 15:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1314
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
wuthe57 hat geschrieben:
Ich dachte das ist Helga Anders, aber der Film ist ein anderer.


Es ist Helga Anders ;)

Zitat:
Der wurde aber schon mal von Subkultur erwähnt,...


Erwähnt wurde dieser Film bislang noch nie (jedenfalls nicht von uns),
doch einige hatten sich jüngst einen neuen Teaser gewünscht, et voila!

Zitat:
...kommt dann anscheinend noch vor DIE SPALTE


Und das steht jetzt genau wo? ;)

Bitte nicht immer spekulieren, wann was in welcher Reihenfolge erscheinen wird.
Die konkrete Reihenfolge bzw. Nummer erfahrt ihr hier ganz offiziell, sobald sie feststeht.

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 23.02.2018 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 873
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: nicht angegeben
Dem obigen Helga Anders Bild nach zu urteilen, sieht das für mich nach dem Meisterwerk ZUCKERBROT UND PEITSCHE aus.
Der erste Marran Gosov in der EDV! Das wär was!!! :a013:

_________________
To please the majority is the requirement of the Planet Cinema. As far as I'm concerned, I don't make a concession to viewers, these victims of life, who think that a film is made only for their enjoyment, and who know nothing about their own existence.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 23.02.2018 15:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 646
Wohnort: Norimberga
Geschlecht: männlich
Das IST Helga Anders in ZUCKERBROT UND PEITSCHE! Ihr seid die Geilsten, ich liebe euch! :held: Der Film ist einer meiner absoluten deutschen Genre-Lieblinge, und Marran Gosov natürlich eh Gott.

_________________
"Wir haben zulange Menschen, denen Film als Kunstform nichts bedeutet, das Geschäft bestimmen lassen, und jetzt pissen sie ihm das letzte Fleisch von den Knochen."
- Tim Lucas (im Zusammenhang mit diesem Artikel)

ESKALIERENDE TRÄUME
Exzessraum des Cinelebens



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 23.02.2018 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 1131
Geschlecht: männlich
Den hatte ich mir bei der SUBKULTUR Umfrage gewünscht. :midi27:
Was für ein Start ins Jahr 2018.

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 23.02.2018 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3392
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Die Ankündigung von MORD UND TOTSCHLAG war ja schon die Überraschung schlecht hin, aber die heutige von ZUCKERBROT UND PEITSCHE übertrumpft das Ganze noch um Weiten! Kann es immer noch kaum fassen, dass dieses filmische Glanzstück nun doch noch in allzu naher Zukunft erscheinen wird :tanzen4:

SK made my day! :10hallo2:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 23.02.2018 19:34 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11643
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
ZUCKERBROT UND PEITSCHE ist die Kracherankündigung schlechthin. Ich bin sehr erfreut!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 23.02.2018 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 257
Geschlecht: nicht angegeben
Den kenne ich noch gar nicht und wollte ihn immer mal sehen. Wird gekauft!

DIE BRUT DES BÖSEN war der erste EDV-Titel, den ich ausgelassen habe, aber ich glaube, es bleibt erstmal der einzige.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1139 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker