Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 18.08.2018 10:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ...UND SANTANA TÖTET SIE ALLE - Rafael Romero Marchent
BeitragVerfasst: 06.12.2016 19:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6510
Geschlecht: nicht angegeben
So, ungekürzte Fassung gesehen.
Die zusätzlichen 5 Minuten machen zwar nichts mehr besser, aber es ist ja sowieso ein sehr guter Film, meiner Meinung nach.
Es ist, finde ich, nicht immer ganz klar, ob nur die dt. Synchro eine Komödie aus dem Film macht oder er sowieso schon von Vornherein als humoriger Film gedacht war.
Auf der einen Seite z.B. die Szenen im Saloon (Dynamitstange am Pokertisch), auf der anderen Seite der alte Kirby mit seinen Söhnen.
Zweiteres könnte man vielleicht als eine Episode sehen, es ist aber doch ein mehr oder weniger starker Kontrast zum sonstigen Geschehen.
Vereinzelte Umlegungen gibt's sonst auch zwischendurch, aber das heißt ja nicht, dass der Film nicht vielleicht doch eine Komödie hätte sein sollen.
Wie auch immer, ich finde die Mischung in dem Fall ganz in Ordnung - weniger ausgewogen, eher mehr hin und her, aber das macht nichts.
Mir macht der Film immer wieder Spaß - auch dank der Brandt-Synchro - und das ist doch letzten Endes das Wichtigste.
Ich bleibe bei 8,5/10.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...UND SANTANA TÖTET SIE ALLE - Rafael Romero Marchent
BeitragVerfasst: 06.12.2016 20:26 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11725
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
Garringo und Bastardo sind doch pure Freude


Nach mehr als drei Jahren wird es Zeit, das, dass mal jemand bestätigt. BASTARDO ist gut, GARRINGO sehr gut.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...UND SANTANA TÖTET SIE ALLE - Rafael Romero Marchent
BeitragVerfasst: 06.12.2016 23:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6510
Geschlecht: nicht angegeben
sid.vicious hat geschrieben:
Anti-Hero hat geschrieben:
Garringo und Bastardo sind doch pure Freude


Nach mehr als drei Jahren wird es Zeit, das, dass mal jemand bestätigt. BASTARDO ist gut, GARRINGO sehr gut.

Da gehe ich mit und erhöhe: Beide sehr gut, BASTARDO ist für mich aber der bessere.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...UND SANTANA TÖTET SIE ALLE - Rafael Romero Marchent
BeitragVerfasst: 09.12.2016 01:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1173
Wohnort: Kongo
Geschlecht: männlich
Habe mir eben nochmal Santana angesehen. Der Film ist wirklich extrem kurzweilig. Ständig passiert etwas und dann die unsagbar blöden Sprüche dabei, da können einfach keine Längen aufkommen. So viele Spitzenszenen, die zwar irgendwie aneinandergereiht wirken aber dennoch gut zusammenpassen. Gianni Garko wie immer in Topform! Bei meiner letzten Wertung schrieb ich was von oberer Mittelklasse, würde jetzt allerdings noch eine Schippe draufpacken. Denke 8,5 sind hier durchaus angemessen.
Werde mir die Tage noch den einen oder anderen Sartana anschauen vermutlich. Die Reihe ist durchweg klasse wenn ich mich recht erinnere. Nur bei Sartana - Bete um deinen Tod ärgert es mich ein wenig, dass die DVD so mies gekürzt wurde :(

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...UND SANTANA TÖTET SIE ALLE - Rafael Romero Marchent
BeitragVerfasst: 09.12.2016 12:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2171
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Djabartana hat geschrieben:
Nur bei Sartana - Bete um deinen Tod ärgert es mich ein wenig, dass die DVD so mies gekürzt wurde :(


Die dvd ist wirklich großer Murks. Leider hilft da bislang nur der Gang nach Tijuana.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...UND SANTANA TÖTET SIE ALLE - Rafael Romero Marchent
BeitragVerfasst: 06.03.2018 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1173
Wohnort: Kongo
Geschlecht: männlich
#80 "...Und Santana tötet sie alle" ist nun der 3te und letzte Marchent-Film aus meiner Sammlung. Die Hauptrolle spielt hier Gianni Garko, der wie immer eine klasse Vorstellung abliefert. Die Sprüche die ihm und seinem Partner in den Mund gelegt wurden sind einfach der Wahnsinn. Kaum zu fassen was da für ein Blödsinn bei rauskommt. Der Film ist deshalb nochmal eine ganze Ecke unterhaltsamer. Dennoch hat der Film auch einige Härten zu bieten, vor allem die Szenen mit dem alten Mann und seinen Söhnen sind schon recht heftig geraten. Längen findet man hier definitiv keine und die Zeit vergeht daher wahrlich wie im Flug. Dies ist innerhalb des Threads nun schon meine 3te Meinung zum Film, deshalb fasse ich mich sehr kurz. Im vorletzten Post steht ja schon was ich von dem Film halte, nur die Wertung würde ich nicht ganz so hoch ansetzen.
7,5/10 sind eine gute Wertung für den Film würde ich sagen.

Meine R. R. Marchent-Rangliste:

1. Und Santana tötet sie alle
2. Garringo
3. An den Galgen Bastardo

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Zuletzt geändert von Djabartana am 25.05.2018 16:45, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...UND SANTANA TÖTET SIE ALLE - Rafael Romero Marchent
BeitragVerfasst: 06.03.2018 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3516
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Djabartana hat geschrieben:
Die Sprüche die ihm und seinem Partner in den Mund gelegt wurden sind einfach der Wahnsinn

...und führen mich auch ein jedes Mal wieder genau dort hin! :D


...UND SANTANA TÖTET SIE ALLE zählt aufgrund seiner gnadenlosen Blödel-Synchro zu den wenigen ITWs, die ich mir 'ausschließlich' in der italienischen Sprachfassung anschauen kann ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker