Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 19.09.2018 06:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: EINE SCHRECKLICH NETTE FAMILIE
BeitragVerfasst: 08.06.2018 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 3248
Geschlecht: männlich


Bild


● MARRIED... WITH CHILDREN / EINE SCHRECKLICH NETTE FAMILIE (US|1986-97)
in den Hauptrollen | Ed O'Neill | Katey Sagal | Amanda Bearse | Christina Applegate | David Faustino | David Garrison | Ted McGinley
ein Serie von | Gerry Cohen | Linda Day | Amanda Bearse | Sam W. Orender | Tony Singletary | Bill Brown | u.a.
eine Produktion der Embassy Television | ELP Communications | Columbia Pictures Television



www.youtube.com Video From : www.youtube.com



Das Leben der Bundys verläuft nach Ansicht des Familienoberhauptes Al (Ed O'Neill) ziemlich trostlos. Er selbst verdient den Lebensunterhalt der Familie als Damenschuhverkäufer; ein Job, er als Bodensatz der Tätigkeiten angesehen wird. Das ohnehin knappe Einkommen wird von seiner kauf- und fernsehsüchtigen Frau Peggy (Katey Sagal) beinahe komplett aufgebraucht, außerdem sieht sie sich nicht in der Pflicht, einer Arbeit nachzugehen, geschweige denn, sich um den Haushalt zu kümmern. In seine Kinder Kelly (Christina Applegate) und Bud (David Faustino) setzt Al Bundy auch nicht gerade große Hoffnungen, da Kelly extrem begriffsstutzig und daher keine Leuchte in der Schule ist, aber bei sehr gut bei Jungs ankommt. Bud hingegen besitzt die Intelligenz, kann jedoch bei Mädchen keinerlei Erfolge aufweisen. Eines Tages beziehen neue Nachbarn das Haus vis-à-vis. Die spießigen Banker Steve und Marcy Rhoades (Davis Garrisson und Amanda Bearse) treffen sich ab sofort regelmäßig mit den Bundys und trotz des Kulturschocks entsteht eine Art Hassliebe zwischen den Familien. Die idyllische Alltagshölle kann ab sofort in all ihren Facetten präsentiert werden...

Die Sitcom "Eine schrecklich nette Familie" wurde gute zehn Jahre lang vom amerikanischen Sender FOX produziert. Die Serie brachte es insgesamt auf beachtliche 259 Episoden und wurde in elf Staffeln ausgestrahlt. Unter Verwendung unzähliger Klischees wird der Alltag einer Durchschnittsfamilie sehr überspitzt präsentiert, und für den geneigten Zuschauer könnte das Ergebnis nicht kurzweiliger ausgefallen sein, wenngleich die Qualität und der damit verbundene Spaß in den hinteren Staffeln deutlich nachlässt. Ich persönlich habe die Serie früher schon sehr gerne gesehen, was sich auch heute nicht geändert hat, denn viele Gags wissen nach wie vor zu zünden und die schrägen Hauptfiguren machen das Ganze erst recht zu einem kurzweiligen Vergnügen. Daher wandert die Serie immer wieder einmal in den Player und bei dieser Gelegenheit werden natürlich vor allem die Lieblingsepisoden angeschaut. Legendär bleiben die süffisanten Kommentare und großspurigen Reden von Al, die seiner Ansicht nach vom wahren Leben erzählen, oder beispielsweise Peggys immer wiederkehrende Sticheleien über gewisse Unzulänglichkeiten ihres Mannes. Für mich ein Spaß ohne Verjährungsfrist!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EINE SCHRECKLICH NETTE FAMILIE
BeitragVerfasst: 09.06.2018 15:40 
Offline

Registriert: 10.2014
Beiträge: 181
Geschlecht: nicht angegeben
Zitat:
wenngleich die Qualität und der damit verbundene Spaß in den hinteren Staffeln deutlich nachlässt. Ich persönlich habe die Serie früher schon sehr gerne gesehen, was sich auch heute nicht geändert hat, denn viele Gags wissen nach wie vor zu zünden und die schrägen Hauptfiguren machen das Ganze erst recht zu einem kurzweiligen Vergnügen.


Gibt es eigentlich eine Sitcom, der nach der 7 Staffel nicht die Luft ausging?

Von den letzten Staffeln ist bei mir eigentlich auch nur hängengeblieben, dass sie meistens sehr krampfig waren. Andererseits waren die Macher in den Frühzeiten verblüffend vorausschauend, wenn es um Gags über Feminismus ging. NO MA'MAM war ein genialer Gag, und "Psycho Dad" ist im TV auch Alltag geworden.

Ich sehe die alten Folgen gelegentlich auch ganz gern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EINE SCHRECKLICH NETTE FAMILIE
BeitragVerfasst: 10.06.2018 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 3248
Geschlecht: männlich
Wentworth hat geschrieben:
Gibt es eigentlich eine Sitcom, der nach der 7 Staffel nicht die Luft ausging?

Auch wieder wahr. Ist wohl eine Art Gesetz der Serie.
Es gibt aber auch Sitcoms denen die Luft bereits in der ersten Staffel ausging. :lol:
Du hattest es bei den hinteren Staffeln mit dem Wort krampfig beschrieben und das trifft den Nagel wohl auf den Kopf.
Es gab einfach nicht mehr viel zu lachen und viele Gags waren oft eher peinlich, als dass sie als Treffer versenkt werden konnten.
Mir kam die Serie hinten heraus ziemlich einfallslos vor und platt vor.
Man verließ sich nur noch auf die Routine und Präsenz der Hauptdarsteller.


Wentworth hat geschrieben:
Andererseits waren die Macher in den Frühzeiten verblüffend vorausschauend, wenn es um Gags über Feminismus ging.

Ja, und auch ziemlich geistreich, wie ich finde, aber trotzdem wurde immer die Balance gehalten, sodass keine Gruppe einseitig einstecken musste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EINE SCHRECKLICH NETTE FAMILIE
BeitragVerfasst: 10.06.2018 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 1747
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Ganz interessant ist, dass mit Linda Day und Amanda Bearse zwei selbstbewusste Frauen von Start an in großer Verantwortung bei ESNF standen.

Ich mutmaße mal, dieser 'feminine Blick' auf das White-Trash Milieu - der beide Geschlechter gleichermaßen liebevoll karikiert - ist eines der 'Erfolgsgeheimnisse' dieser immergrünen Sitcom.

Im Grunde ist die Serie ja ein Loblied auf die Familie, als Kern der Gesellschaft: was auch immer kommen mag, man hält, wenns hart auf hart kommt, zusammen. Das ist schon eine universelle Botschaft, die trotz aller Sticheleien immer durchscheint.

Prisma hat geschrieben:
Daher wandert die Serie immer wieder einmal in den Player und bei dieser Gelegenheit werden natürlich vor allem die Lieblingsepisoden angeschaut.


Ich finde die leicht horrolastige Doppelfolge "Die Urlaubermörder" sehr highlight-lustig. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EINE SCHRECKLICH NETTE FAMILIE
BeitragVerfasst: 10.06.2018 23:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6619
Geschlecht: nicht angegeben
Ja ja, der Al...
Zugegeben, ich kenne nicht sehr viel von der Serie, aber was ich gesehen habe, dazu kann ich nur sagen: Kult (und das zurecht)!
Die Bundys haben's drauf.
Ob es nun die running gags sind (Al und übergewichtige Frauen, Al und Marcy) oder das bisschen "aktive" Komik oder die Sprüche.
So gefällt mir eine Familienserie, das passt 100-prozentig!

Apropos Highlights: Hondo läuft im Fernsehen und Al hat seine liebe Not, rechtzeitig vor dem Fernseher zu sitzen, die Satellitenschüssel-Montage, die Sache mit der Ferguson, Pegs Mutter, die Gastrolle von Bubba Smith, Jefferson mit dem Schuh von Marcy im Arsch,...


Zuletzt geändert von Sbirro Di Ferro am 11.06.2018 19:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EINE SCHRECKLICH NETTE FAMILIE
BeitragVerfasst: 11.06.2018 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 3248
Geschlecht: männlich
Jimmy Stewart hat geschrieben:
Ich finde die leicht horrolastige Doppelfolge "Die Urlaubermörder" sehr highlight-lustig.

Ich habs bei Sitcoms nicht unbedingt so mit Doppel- oder Mehrfachfolgen, das dauert mir irgendwie zu lange. :mrgreen:


Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Al und übergewichtige Frauen


www.youtube.com Video From : www.youtube.com


:lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EINE SCHRECKLICH NETTE FAMILIE
BeitragVerfasst: 11.06.2018 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 573
Geschlecht: nicht angegeben
"Peg, Peg... heute kam eine Frau in den Laden, die war so dick, dass
drei andere Frauen als Trabanten um sie kreisten..."

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EINE SCHRECKLICH NETTE FAMILIE
BeitragVerfasst: 11.06.2018 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6619
Geschlecht: nicht angegeben
mike siegel hat geschrieben:
"Peg, Peg... heute kam eine Frau in den Laden, die war so dick, dass
drei andere Frauen als Trabanten um sie kreisten..."

Wie war das noch...
"Es gibt da ein Sprichwort: ""Wie man sich bettet, so liegt man"".
"Nein, ich glaube, der Spruch geht anders: ""Wie man sich fettet, so wiegt man.""

Auch sehr nett, Al's Reim über Peg:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com

:lol:


Zuletzt geändert von Sbirro Di Ferro am 11.06.2018 22:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EINE SCHRECKLICH NETTE FAMILIE
BeitragVerfasst: 11.06.2018 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 3248
Geschlecht: männlich
mike siegel hat geschrieben:
"Peg, Peg... heute kam eine Frau in den Laden, die war so dick, dass
drei andere Frauen als Trabanten um sie kreisten..."

Auch nicht schlecht. Der folgende Spruch ist mir am besten in Erinnerung geblieben:

Korpulente Dame: »Ich will Schuhe!«
Al: »Der Hufschmied ist gleich um die Ecke!«


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EINE SCHRECKLICH NETTE FAMILIE
BeitragVerfasst: 11.06.2018 22:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6619
Geschlecht: nicht angegeben
Prisma hat geschrieben:
mike siegel hat geschrieben:
"Peg, Peg... heute kam eine Frau in den Laden, die war so dick, dass
drei andere Frauen als Trabanten um sie kreisten..."

Auch nicht schlecht. Der folgende Spruch ist mir am besten in Erinnerung geblieben:

Korpulente Dame: »Ich will Schuhe!«
Al: »Der Hufschmied ist gleich um die Ecke!«

Den Ausschnitt habe ich auch einmal auf YT gesehen, finde ihn aber nicht mehr... :(

Egal, was anderes: Schlanke, aber für Al offenbar eher unattraktive Dame: "Haben Sie was, was sexy ist?"
Al: "Nein, Sie?"

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EINE SCHRECKLICH NETTE FAMILIE
BeitragVerfasst: 11.06.2018 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6619
Geschlecht: nicht angegeben
Ich möchte nach den ganzen Videos einmal ein Lob aussprechen an den Synchronsprecher von Al, Rüdiger Bahr.
Die Sprüche sind zwar an sich auch schon witzig, aber durch die Stimme von Bahr und wie er das rüberbringt, wird's gleich noch lustiger.
Und ich bin doch wohl nicht der einzige, der das so sieht, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EINE SCHRECKLICH NETTE FAMILIE
BeitragVerfasst: 17.06.2018 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 3248
Geschlecht: männlich
Die Synchronisation ist wirklich durchweg gelungen, aber hier ist nicht nur Rüdiger Bahr zu nennen, sondern auch Kathrin Ackermann, die Peggy spricht. Als Schauspielerin sehe ich Ackermann ja nicht so besonders gerne, aber anzuhören ist sie hier besonders gut. Auch die anderen Sprecher machen einen sehr guten Job. Übrigens habe ich sogar ziemlich oft meine Probleme mit den Originalstimmen der Schauspieler, da ziehen die Gags aufgrund der Gewöhnung wohl einfach nicht so gut. Bei den Bundys ist das so, aber beispielsweise auch bei "ALF" und da ist es sogar gravierend.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EINE SCHRECKLICH NETTE FAMILIE
BeitragVerfasst: 17.06.2018 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 661
Wohnort: Jerusalem's Lot /tirol
Geschlecht: männlich
Konnte mit diesem komischen Humor NIE was anfangen

die Folge mit ANTHRAX ist geil

_________________
Reiß dich vom Riemen, es ist nie zu spät.
Denn ein Weg entsteht erst wenn man ihn geht.
Ich bin kein Herdentier, nur weil ich kein Hengst bin.
Trau keinem System, trau nicht irgendwem.
Lass dich nicht von Zucker und Peitsche zähm.
Ich bin kein Herdentier, nur weil ich kein Hengst bin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EINE SCHRECKLICH NETTE FAMILIE
BeitragVerfasst: 17.06.2018 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 3248
Geschlecht: männlich
Markus hat geschrieben:
Konnte mit diesem komischen Humor NIE was anfangen

Inwiefern denn komisch?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EINE SCHRECKLICH NETTE FAMILIE
BeitragVerfasst: 17.06.2018 19:11 
Offline

Registriert: 06.2015
Beiträge: 566
Wohnort: Im Osten
Geschlecht: männlich
Markus hat geschrieben:
Konnte mit diesem komischen Humor NIE was anfangen



Beim Zappen bin ich da vor Jahren mal hineingeraten. Ganz furchtbar! Würde ich nicht mal geschenkt nehmen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EINE SCHRECKLICH NETTE FAMILIE
BeitragVerfasst: 17.06.2018 19:43 
Offline

Registriert: 10.2014
Beiträge: 181
Geschlecht: nicht angegeben
Prisma hat geschrieben:
Die Synchronisation ist wirklich durchweg gelungen,



Kann man nicht anders sagen. Aus einem Kosename wie Pumpkin so was wie Dumpfbacke zu machen, da muss man erst mal drauf kommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EINE SCHRECKLICH NETTE FAMILIE
BeitragVerfasst: 17.06.2018 23:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2167
Wohnort: Amberg
Geschlecht: männlich
Naja... "Pumpkin" ist ein netter Kosename, "Dumpfbacke" ist eine Beleidigung.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EINE SCHRECKLICH NETTE FAMILIE
BeitragVerfasst: 18.06.2018 17:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 1747
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Naja... "Pumpkin" ist ein netter Kosename, "Dumpfbacke" ist eine Beleidigung.


Na ja, 'Pumpkin' bedeutet ja auch nicht viel anderes als 'Matschkopf'. Es wirkt sicher etwas liebevoller, als das eingedeutschte 'Dumpfbacke' - aber die Kombination der Vokale 'u' und 'a', und wie Rüdiger Bahr diese auf Ed O'Neills Mund legt, macht den Begriff, dem allgemein herben Umgangston der Sippe entsprechend, schon passend, finde ich.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker