Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 20.01.2020 05:37

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 16 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: V - THE HOT ONE (Limited Edition / Tabu Film)
PostPosted: 12.09.2013 10:26 
Offline
User avatar

Joined: 03.2013
Posts: 355
Location: Zürich
Gender: None specified
Es ist soweit und bereits unsere dritte Limited Edition wird diese Tage ausgeliefert. Es handelt sich um den Film V - THE HOT ONE von Robert McCallum aus dem Jahre 1977 als Doppel-DVD im Kartonschuber, limitiert und durchnummeriert auf 1'000 Exemplare auf Gold-Discs.

Synopse:
Annette Haven, Amerikas erotischer Wirbelsturm, dem kein Mann widerstehen kann, in der besten Rolle ihres Lebens.
Frustriert und durch eine unglückliche Ehe enttäuscht, verlässt sie ihren Mann und verdient sich ihren Lebensunterhalt als Hure. Sie muss allen zu Willen sein und sämtliche Abnormitäten sexueller Phantasie ertragen.
Alle Männer sehen in ihr nur das käuftliche Lustobjekt, doch Annette geniesst die Erniedrigungen und Perversionen, die ihr der neue Job bietet. Schon als 16-Jährige vom Onkel verführt, kam sie schnell auf den Geschmack, der nur dann entstehen kann, wenn begehrende Körper in Extase verschmelzen.
"V The Hot One" ist einer der besten Pornofilme, die je in den USA gedreht wurden. In der Hauptrolle: Superstar Annette Haven, die Sex-Oscar-Gewinnerin aus den USA. Die Männer sind ihr Schicksal. Atemberaubende Massenszenen und packende, intime Details prägen diesen Film über das Leben einer Hure.

"Die erotischen Abenteuer der Annette Haven", der Film für sie und für ihn.

Ausgangsmaterial war die bereits bekannte Abtastung welche auch von Wildside verwendet wurde. Unsere Limited Edition enthält im Detail:

Disc 1:
Kinofassung (Deutsch; 4:3; 77 Minuten)
Originalfassung (Deutsch mit UT; 4:3; 93 Minuten)

Disc 2:
Originalfassung (Englisch; 4:3; 93 Minuten)

Image

Zu beziehen u.a. hier:
Orgazmik.com

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: V - THE HOT ONE (Limited Edition / Tabu Film)
PostPosted: 12.09.2013 13:10 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10754
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Das Cover und auch die Aufmachung im Schuber machen wirklich was her. Optisch feine Sache wie es sich für Genreperlen gehört.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: V - THE HOT ONE (Limited Edition / Tabu Film)
PostPosted: 12.09.2013 15:29 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9215
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Der Film ist wirklich Spitzenklasse und somit auch Pornomuffeln wärmstens empfohlen. 8-)

Wird's den auch beim OFDB-Shop geben? Ich hoffe doch sehr!

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: V - THE HOT ONE (Limited Edition / Tabu Film)
PostPosted: 14.09.2013 10:06 
Offline
User avatar

Joined: 03.2013
Posts: 355
Location: Zürich
Gender: None specified
TRAXX wrote:
Der Film ist wirklich Spitzenklasse und somit auch Pornomuffeln wärmstens empfohlen. 8-)

Wird's den auch beim OFDB-Shop geben? Ich hoffe doch sehr!

Ich gehe schwer davon aus, dass die neuen Releases in Kürze im ofdb-Shop gelistet sind.

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: V - THE HOT ONE (Limited Edition / Tabu Film)
PostPosted: 14.09.2013 18:00 
Offline
User avatar

Joined: 10.2011
Posts: 62
Location: Freiburg / Br.
Gender: Male
Ich halte es taktisch für unklug, den Film unter seinem amerikanischen Original-Titel auf den Markt zu bringen.

Höre ich nur diesen Titel "V -The hot one", spricht mich persönlich das überhaupt nicht an. Wenn ich dann allerdings hier lese, dass sich hinter diesem Original-Titel der Film "Die erotischen Abenteuer der Annette Haven" verbirgt, wird mein Interesse geweckt. Das hat jetzt nur wenig mit Annette Haven zu tun, sondern ganz einfach damit, dass ich als Konsument dann sofort die Information habe, dass es sich um DEN Film handelt, der "damals" von Beate Uhse auf den Markt gebracht wurde. Und ich denke, jeder Videothekar aus der damaligen Zeit wird bestätigen, dass die Uhse-Titel grundsätzlich gut gelaufen sind.

Deshalb meine Anregung: Filme, die sich in der Video-Zeit einen Namen gemacht haben, bitte nun bei einer DVD-Veröffentlichung unter dem ursprünglichen Namen vermarkten! Den Originaltitel kann man auf dem DVD-Cover sehr gerne klein dazu ergänzen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: V - THE HOT ONE (Limited Edition / Tabu Film)
PostPosted: 15.09.2013 12:19 
Offline
User avatar

Joined: 03.2013
Posts: 355
Location: Zürich
Gender: None specified
DVDStudio wrote:
Ich halte es taktisch für unklug, den Film unter seinem amerikanischen Original-Titel auf den Markt zu bringen.

Höre ich nur diesen Titel "V -The hot one", spricht mich persönlich das überhaupt nicht an. Wenn ich dann allerdings hier lese, dass sich hinter diesem Original-Titel der Film "Die erotischen Abenteuer der Annette Haven" verbirgt, wird mein Interesse geweckt. Das hat jetzt nur wenig mit Annette Haven zu tun, sondern ganz einfach damit, dass ich als Konsument dann sofort die Information habe, dass es sich um DEN Film handelt, der "damals" von Beate Uhse auf den Markt gebracht wurde. Und ich denke, jeder Videothekar aus der damaligen Zeit wird bestätigen, dass die Uhse-Titel grundsätzlich gut gelaufen sind.

Deshalb meine Anregung: Filme, die sich in der Video-Zeit einen Namen gemacht haben, bitte nun bei einer DVD-Veröffentlichung unter dem ursprünglichen Namen vermarkten! Den Originaltitel kann man auf dem DVD-Cover sehr gerne klein dazu ergänzen.

Kleine Erklärung von meiner Seite dazu:
1. Würde ich den Film als "Die erotischen Abenteuer von Annette Haven" veröffentlichen, müsste ich auch das entsprechende Cover nehmen. Dieses hat allerdings keinerlei künstlerischen Anspruch, daher würde ich sicherlich auch nie Geld dafür verschwenden, mit diesem Artwork eine hochwertige DVD zu veröffentlichen.

2. Ich bin eher der Meinung, weil die DVD optisch ansprechend aussieht, kauft der eine oder andere Konsument die DVD, der sie eben mit dem billigen BU Cover nicht kaufen würde.

3. Es findet sich ja auch immer die englischsprachige Originalfassung auf der Disc, also entspricht es ja auch dem Inhalt.

4. Es ist nur der Schuber nach dem Originalartwork. Wer die Amaray rauszieht, hat eine relativ genaue Abbildung der VHS Kassette (oder wenigstens dem deutschen Plakat). Auf der Rückseite wie auch auf dem Rücken sind alle Titel aufgelistet.

5. Wir verkaufen den Film gemäss Datenbank als "V The Hot One (Die erotischen Abenteuer der Annette Haven)". Der Händler bekommt dieselben Informationen.

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: V - THE HOT ONE (Limited Edition / Tabu Film)
PostPosted: 15.09.2013 13:03 
Offline

Joined: 09.2012
Posts: 1
Gender: None specified
Hat schon jemand die DVD erhalten und ihn sich angesehen? Ich habe ihn mir gestern angesehen und bei DVD 1 bei beiden Fassungen Probleme mit dem Bild. In der zweiten Hälfte des Films wird das Bild unruhig. Das Bild springt quasi wie bei einer defekten Filmrolle.

Auf DVD 2 ist bei der Originalfassung das Bild absolut ok.

Kann Das jemand hier bestätigen?

Danke im Voraus.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: V - THE HOT ONE (Limited Edition / Tabu Film)
PostPosted: 15.09.2013 17:27 
Offline
User avatar

Joined: 10.2011
Posts: 62
Location: Freiburg / Br.
Gender: Male
Mascotte Film wrote:
Kleine Erklärung von meiner Seite dazu:
1. Würde ich den Film als "Die erotischen Abenteuer von Annette Haven" veröffentlichen, müsste ich auch das entsprechende Cover nehmen. Dieses hat allerdings keinerlei künstlerischen Anspruch, daher würde ich sicherlich auch nie Geld dafür verschwenden, mit diesem Artwork eine hochwertige DVD zu veröffentlichen.

2. Ich bin eher der Meinung, weil die DVD optisch ansprechend aussieht, kauft der eine oder andere Konsument die DVD, der sie eben mit dem billigen BU Cover nicht kaufen würde.

3. Es findet sich ja auch immer die englischsprachige Originalfassung auf der Disc, also entspricht es ja auch dem Inhalt.

4. Es ist nur der Schuber nach dem Originalartwork. Wer die Amaray rauszieht, hat eine relativ genaue Abbildung der VHS Kassette (oder wenigstens dem deutschen Plakat). Auf der Rückseite wie auch auf dem Rücken sind alle Titel aufgelistet.

5. Wir verkaufen den Film gemäss Datenbank als "V The Hot One (Die erotischen Abenteuer der Annette Haven)". Der Händler bekommt dieselben Informationen.


Vielen Dank für Deine Sichtweise!

Zu meiner Sichtweise möchte ich noch ergänzen, dass ich die Verwendung des Originalmotivs und damit verbunden der Originaltitel auch deshalb als unglücklich bezeichnen möchte, da in dem Film Annette Haven doch wohl die Hauptrolle spielt, auf dem Original-Cover dagegen eine Blondine zu sehen ist. Das passt einfach nicht.

Wer ist das eigentlich auf dem Cover?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: V - THE HOT ONE (Limited Edition / Tabu Film)
PostPosted: 15.09.2013 22:14 
Offline
User avatar

Joined: 03.2013
Posts: 355
Location: Zürich
Gender: None specified
GStyle wrote:
Hat schon jemand die DVD erhalten und ihn sich angesehen? Ich habe ihn mir gestern angesehen und bei DVD 1 bei beiden Fassungen Probleme mit dem Bild. In der zweiten Hälfte des Films wird das Bild unruhig. Das Bild springt quasi wie bei einer defekten Filmrolle.

Auf DVD 2 ist bei der Originalfassung das Bild absolut ok.

Kann Das jemand hier bestätigen?

Danke im Voraus.

Das liegt daran, dass die Abtastung der letzten Rolle fehlerhaft war. Dadurch stimmt die Geschwindigkeit Bild / Ton nicht. In der englischen Fassung ist das nicht weiter zu bemerken, in der deutschen Tonfassung wegen der Korrektur der Geschwindigkeit allerdings in den letzten etwa 12 Minuten (leider) schon.

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: V - THE HOT ONE (Limited Edition / Tabu Film)
PostPosted: 15.09.2013 22:16 
Offline
User avatar

Joined: 03.2013
Posts: 355
Location: Zürich
Gender: None specified
DVDStudio wrote:
Mascotte Film wrote:
Kleine Erklärung von meiner Seite dazu:
1. Würde ich den Film als "Die erotischen Abenteuer von Annette Haven" veröffentlichen, müsste ich auch das entsprechende Cover nehmen. Dieses hat allerdings keinerlei künstlerischen Anspruch, daher würde ich sicherlich auch nie Geld dafür verschwenden, mit diesem Artwork eine hochwertige DVD zu veröffentlichen.

2. Ich bin eher der Meinung, weil die DVD optisch ansprechend aussieht, kauft der eine oder andere Konsument die DVD, der sie eben mit dem billigen BU Cover nicht kaufen würde.

3. Es findet sich ja auch immer die englischsprachige Originalfassung auf der Disc, also entspricht es ja auch dem Inhalt.

4. Es ist nur der Schuber nach dem Originalartwork. Wer die Amaray rauszieht, hat eine relativ genaue Abbildung der VHS Kassette (oder wenigstens dem deutschen Plakat). Auf der Rückseite wie auch auf dem Rücken sind alle Titel aufgelistet.

5. Wir verkaufen den Film gemäss Datenbank als "V The Hot One (Die erotischen Abenteuer der Annette Haven)". Der Händler bekommt dieselben Informationen.


Vielen Dank für Deine Sichtweise!

Zu meiner Sichtweise möchte ich noch ergänzen, dass ich die Verwendung des Originalmotivs und damit verbunden der Originaltitel auch deshalb als unglücklich bezeichnen möchte, da in dem Film Annette Haven doch wohl die Hauptrolle spielt, auf dem Original-Cover dagegen eine Blondine zu sehen ist. Das passt einfach nicht.

Wer ist das eigentlich auf dem Cover?

Keine Ahnung, ehrlich gesagt. Ist wohl ein Fantasiesujet.

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: V - THE HOT ONE (Limited Edition / Tabu Film)
PostPosted: 16.09.2013 10:36 
Offline

Joined: 01.2011
Posts: 32
Gender: None specified
Ich bin sehr dafür, dass Mascotte weiterhin die Veröffentlichungen unter dem Originaltitel mit (soweit vorhanden) Original-Artwork auf den Markt bringt. Gerade bei "V-The Hot One" hätte mir "Die erotischen Abenteuer der Annette Haven" nichts gesagt, "V - The Hot One" aber kennt man aus der spärlichen deutschen und amerikanischen Fachliteratur schon.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: V - THE HOT ONE (Limited Edition / Tabu Film)
PostPosted: 16.09.2013 20:20 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 1116
Gender: Male
.... uiiihhhhh, DVD schon erschienen ?! :o ,,,,gleich mal geordert :P

_________________
Psychotronikfilmfreak


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: V - THE HOT ONE (Limited Edition / Tabu Film)
PostPosted: 23.09.2013 19:58 
Offline

Joined: 02.2011
Posts: 762
Gender: None specified
trebanator wrote:
.... uiiihhhhh, DVD schon erschienen ?! :o ,,,,gleich mal geordert :P


Jetzt auch bei der ofdb verfickbar, ihr perversen Säue :P
*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: V - THE HOT ONE (Limited Edition / Tabu Film)
PostPosted: 28.12.2013 18:35 
Offline

Joined: 04.2010
Posts: 518
Gender: None specified
Highscores: 1
Habe gerade den Film geschaut (schönes Ding!) und musste leider einen derben Nachzieheffekt im letzten Viertel bemerken. Ist das ein Masteringfehler oder ist meine DVD defekt? Konnte den Film so leider am Ende nicht mehr wirklich gucken und genießen. Nur die erste DVD scheint davon betroffen zu sein, die zweite DVD mit der US-Fassung lief sauber durch.

Haben Andere das gleiche Problem?

Außerdem fand ich die Untertitel recht dürftig gesetzt. Nur jeder dritte Satz scheint untertitelt zu sein. Leute mit wenig Englischkenntnissen dürften arge Probleme haben mitzukommen.

Leider hat mir aufgrund dieser Punkte die DVD-VÖ nicht sonderlich gut gefallen. Schade.

_________________
Ivo Scheloske wrote:
DVD am Aussterben, AM!!!!! ARSCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: V - THE HOT ONE (Limited Edition / Tabu Film)
PostPosted: 13.06.2018 11:11 
Offline
User avatar

Joined: 04.2018
Posts: 6
Gender: Female
Habe die Tage mal eine Rezension geschrieben und auch wenn hier wieder meine übliche "Klassiker-Problematik" ins Auge fällt (überall zu viel Behaarung, wirklich unattraktive Männer), kann
ich nicht wirklich meckern. Ein interessanter und gut gespielter Adult-Streifen mit zwar etwas weitgeholter Grundgeschichte, aber schönen Ideen, einigen Überraschungen (die Szene im Finale) und durchaus erotischen Szenen.
Es war mein (bewusst) erster Film mit Annette Haven und diese Frau kann ich nur loben. Selbst als Frau finde ich sie sehr attraktiv, dazu kommt eine
tolle Ausstrahlung und sie bringt ihre Rolle überzeugend an den Mann. Von mir gibt es also das Urteil: GEIL.
Für Klassiker-Freunde sollte der sich sicherlich lohnen.

Herzliche Grüße


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: V - THE HOT ONE (Limited Edition / Tabu Film)
PostPosted: 16.06.2018 19:48 
Offline

Joined: 10.2014
Posts: 210
Gender: None specified
Succubus wrote:
Es war mein (bewusst) erster Film mit Annette Haven und diese Frau kann ich nur loben. Selbst als Frau finde ich sie sehr attraktiv, dazu kommt eine
tolle Ausstrahlung und sie bringt ihre Rolle überzeugend an den Mann. Von mir gibt es also das Urteil: GEIL.
Für Klassiker-Freunde sollte der sich sicherlich lohnen.

Herzliche Grüße



Sie hatte wirklich Klasse und Ausstrahlung. Eine schöne Frau, die auch schauspielern konnte. Da ist es egal, dass ihre Szenen verglichen mit heutigen Produktionen fast schon spießig wirken. Da kommt es irgendwie nicht drauf an.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 16 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker