Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 16.11.2018 12:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 125 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: AMIGOS- DIE (B)ENGEL LASSEN GRÜSSEN - Giulio Petroni
BeitragVerfasst: 10.07.2018 16:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6817
Geschlecht: nicht angegeben
Stanton hat geschrieben:
Wenn der im Zuge des Komödienbooms neu gestartet wurde, dann ist der mir Sicherheit neu geprüft worden, denn dann wäre FSK 12 essentiell gewesen.

Z.B. sind bei der WA aller damaligen Bond Filme in 1978 auch alle neu auf FSK 12 geprüft worden, und dafür vom Verleih vorher auch teils entschärft worden.

Sollte er damals tatsächlich wieder aufgeführt worden sein, frage ich mich aber, warum hätte man den damals nicht auch mit einer neuen Synchro verbrandt? ;)
Wäre ja nicht der erste und einzige, der im Nachhinein, im Zuge der Komödienwelle verblödelt neusynchronisiert geworden wäre.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AMIGOS- DIE (B)ENGEL LASSEN GRÜSSEN - Giulio Petroni
BeitragVerfasst: 10.07.2018 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4614
Geschlecht: nicht angegeben
Sicher, aber auch das neusynchronisieren ist nicht immer konsequent durchgezogen worden.

Übrigens waren die beiden Trinita Filme in Deutschland ebenfalls FSK 16. Heute werden diese ja schon als Kinderfilme wahr genommen, aber damals galten sie noch als eher vulgär.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AMIGOS- DIE (B)ENGEL LASSEN GRÜSSEN - Giulio Petroni
BeitragVerfasst: 10.07.2018 17:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6817
Geschlecht: nicht angegeben
Stanton hat geschrieben:
Übrigens waren die beiden Trinita Filme in Deutschland ebenfalls FSK 16. Heute werden diese ja schon als Kinderfilme wahr genommen, aber damals galten sie noch als eher vulgär.

Ja, das habe ich auch gehört.
Mir ist das so erzählt worden, dass es bei solchen Filmen - von zumindest einer gewissen Altersgruppe - immer noch geheißen hat: "Da werden dauernd Leute verprügelt (oder erschossen, was ja im Fall vom ersten Trinita sogar noch gestimmt hat, wenn man's genau nimmt), das kann man doch nicht machen, wie kann man sich denn so etwas nur anschauen..."
Obwohl es doch offensichtlich war und ist, dass das alles nicht ernst gemeint war und als Komik verstanden werden sollte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AMIGOS- DIE (B)ENGEL LASSEN GRÜSSEN - Giulio Petroni
BeitragVerfasst: 10.07.2018 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3638
Geschlecht: nicht angegeben
Der erste Trinita darf auch an Ostern nicht gezeigt werden. Ebenso Zwei vom Affen gebissen, nicht aber Gott vergibt, Django nie... :lol: Soviel dazu, wie wohl durchdacht diese Listen sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AMIGOS- DIE (B)ENGEL LASSEN GRÜSSEN - Giulio Petroni
BeitragVerfasst: 10.07.2018 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6817
Geschlecht: nicht angegeben
Nobody hat geschrieben:
Der erste Trinita darf auch an Ostern nicht gezeigt werden.

Na ist doch klar, oder?
Wenn da jemandem die Eier weggeschossen werden... ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 125 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker