Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 15.12.2018 22:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 973 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: PAUL NASCHY - Legacy of a Wolfman
BeitragVerfasst: 27.06.2018 13:14 
Offline

Registriert: 08.2017
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
Gibt es eventuell Pläne, HUNCHBACK OF THE MORGUE (EL JOROBADO DE LA MORGUE) auf Blu ray zu veröffentlichen?

Die alte Edition von Anolis ist zwar toll, aber in HD wäre es ein Fest! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PAUL NASCHY - Legacy of a Wolfman
BeitragVerfasst: 25.07.2018 17:04 
Offline

Registriert: 02.2017
Beiträge: 51
Geschlecht: männlich
Ich hab noch eine Frage zu "Die Rebellion der lebenden Leichen": Ich habe das Set mit Puzzle bei einem Ösi-Shop in Geschenkpapier gekauft, gab es das so von Subkultur oder hat der Shop da was gebastelt?

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PAUL NASCHY - Legacy of a Wolfman
BeitragVerfasst: 25.07.2018 19:03 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1194
Geschlecht: nicht angegeben
Wann gibt es eigentlich neue Naschys?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PAUL NASCHY - Legacy of a Wolfman
BeitragVerfasst: 17.08.2018 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1347
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
eldondo hat geschrieben:
Wann gibt es eigentlich neue Naschys?


Sobald die Synchros abgeschlossen sind, kommen die letzten beiden.
Da es keine ITs gibt, müssen die Dinger neu erstellt werden und das kostet sehr viel Zeit.
In Vorbereitung ist derzeit BLUE EYES OF THE BROKEN DOLL, welcher dann auch als Nummer 9 den nächsten Eintrag darstellen wird.

Dauert alles länger als zunächst gedacht/geplant, aber sie sind in der Mache und werden auch kommen.

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PAUL NASCHY - Legacy of a Wolfman
BeitragVerfasst: 17.08.2018 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 1
Wohnort: United States
Geschlecht: nicht angegeben
Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
eldondo hat geschrieben:
Wann gibt es eigentlich neue Naschys?


Sobald die Synchros abgeschlossen sind, kommen die letzten beiden.
Da es keine ITs gibt, müssen die Dinger neu erstellt werden und das kostet sehr viel Zeit.
In Vorbereitung ist derzeit BLUE EYES OF THE BROKEN DOLL, welcher dann auch als Nummer 9 den nächsten Eintrag darstellen wird.

Dauert alles länger als zunächst gedacht/geplant, aber sie sind in der Mache und werden auch kommen.



Auf der Blu-ray der Scream Factory wurde eines der Schlafzimmerszenen herumgemischt. Wird dies für die Legacy-Version behoben werden?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PAUL NASCHY - Legacy of a Wolfman
BeitragVerfasst: 13.10.2018 20:02 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 131
Wohnort: Erde
Geschlecht: männlich
Wie wird denn der dt. Titel des Films BLUE EYES OF THE BROKEN DOLL lauten?

"DIE BLAUEN AUGEN VON DER DEMOLIERTEN PUPPE" ist nicht so der Burner, klingt mehr nach einem Freddy Quinn Lied.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PAUL NASCHY - Legacy of a Wolfman
BeitragVerfasst: 13.10.2018 22:05 
Offline

Registriert: 03.2014
Beiträge: 338
Geschlecht: nicht angegeben
Akasava hat geschrieben:
Wie wird denn der dt. Titel des Films BLUE EYES OF THE BROKEN DOLL lauten?

"DIE BLAUEN AUGEN VON DER DEMOLIERTEN PUPPE" ist nicht so der Burner, klingt mehr nach einem Freddy Quinn Lied.


Da hab ich auch schon drüber nachgedacht. Was wirklich Überzeugendes mit Bezug zum O-Titel ist mir bisher auch nicht eingefallen. "Blaue Augen in der Nacht" war noch mit das beste, aber toll ist das auch nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PAUL NASCHY - Legacy of a Wolfman
BeitragVerfasst: 13.10.2018 22:29 
Offline

Registriert: 05.2018
Beiträge: 359
Geschlecht: nicht angegeben
Ich finde es blödsinnig einen in Englisch griffigen Titel einzudeutschen.

Wenn ich da nur an die Gottseidank nie erschienenen
DEATH WALKS AT MIDNIGHT = DIE EISERNE FAUST DES TODES
und an
DEATH WALKS ON HIGH HEELS = DER TOD KÜSST DICH UM MITTERNACHT
denke wird mir übel.
Ganz zu schweigen von den X-Rated Titel Verunglimpfungen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PAUL NASCHY - Legacy of a Wolfman
BeitragVerfasst: 14.10.2018 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2014
Beiträge: 405
Geschlecht: nicht angegeben
samgardner hat geschrieben:
Akasava hat geschrieben:
Wie wird denn der dt. Titel des Films BLUE EYES OF THE BROKEN DOLL lauten?

"DIE BLAUEN AUGEN VON DER DEMOLIERTEN PUPPE" ist nicht so der Burner, klingt mehr nach einem Freddy Quinn Lied.


Da hab ich auch schon drüber nachgedacht. Was wirklich Überzeugendes mit Bezug zum O-Titel ist mir bisher auch nicht eingefallen. "Blaue Augen in der Nacht" war noch mit das beste, aber toll ist das auch nicht.


"Die blauen Augen der reparaturbedürftigen Puppe"
"Kinderspielzeug - blauäugig und voll am Arsch"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PAUL NASCHY - Legacy of a Wolfman
BeitragVerfasst: 14.10.2018 20:33 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 131
Wohnort: Erde
Geschlecht: männlich
Wenn gar nichts mehr ging wurde auch mit dem Vorsatz 'Frankenstein' versehen.
'Frankenstein - die Todeswerwolfpuppe mit den blutigen blauen Zombie Augen'
(bitte nicht ganz so ernst nehmen, bin ein wenig läpsch ;-)). Aber eine Kinokarte hätte ich mir bei dem Titel da schon gekauft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PAUL NASCHY - Legacy of a Wolfman
BeitragVerfasst: 15.10.2018 00:50 
Offline

Registriert: 03.2014
Beiträge: 338
Geschlecht: nicht angegeben
Ryan hat geschrieben:
Ich finde es blödsinnig einen in Englisch griffigen Titel einzudeutschen.

Wenn ich da nur an die Gottseidank nie erschienenen
DEATH WALKS AT MIDNIGHT = DIE EISERNE FAUST DES TODES
und an
DEATH WALKS ON HIGH HEELS = DER TOD KÜSST DICH UM MITTERNACHT
denke wird mir übel.
Ganz zu schweigen von den X-Rated Titel Verunglimpfungen.


Englische Titel für italienische Filme find ich aber auch sehr unglücklich. Da ist mir sowas wie "Das Antlitz des Todes", "Der Satan ohne Gesicht" oder "Die Todesbucht" sogar lieber.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PAUL NASCHY - Legacy of a Wolfman
BeitragVerfasst: 15.10.2018 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2015
Beiträge: 925
Geschlecht: nicht angegeben
Wie wäre es mit BLUTIGE AUGEN ?

Oder, falls nicht reißerisch genug

- Die Puppe mit den blutigen Augen

- Das Horrorhaus der blutigen Augen

- Der Würger mit den blutigen Augen

etc. (außer "Hügel", da schon belegt)

:)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PAUL NASCHY - Legacy of a Wolfman
BeitragVerfasst: 15.10.2018 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 294
Geschlecht: nicht angegeben
Oh, DIE PUPPE MIT DEN BLUTIGEN AUGEN finde ich schön.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 973 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker