Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 18.12.2018 22:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2523 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82 ... 85  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 04.08.2018 20:46 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 584
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Agon (Jap. VHS)
Schade, dass die TV Serie nach vier Episoden scheinbar eingestellt wurde?! Diese sind auf dem jap. VHS enthalten. Keine lange Einleitung = viel Monster- und Zerstörungsaction, jedoch keine Monster Vs. Monster Kämpfe. Folge drei etwas lahm, ansonsten für Kaiju Fans zu empfehlen. 7/10


The Outlaws (HK DVD)
Harter Cop versucht HK Gangster, der koreanische Stadt unsicher macht, zu schnappen. Hat mir gut gefallen. 7.5/10


A Dark Song (US Blu)
Sich langsam entwickelnder Okkult-Grusel aus Irland. Für ein Regiedebüt sehenswert! Sehr stimmungsvoll und fesselnd, gut gespielt. Über das Ende kann man sicher streiten, mir gefiel es nicht. 7/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 05.08.2018 15:59 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 584
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Dress Off for Life (HK VCD)
Michael Chan Wai-Man als impotenter Boxer der zum "Sex Maniac" mutiert und Frauen überfällt und tötet. Die Polizei ermittelt. Kleiner dreckiger Crime-Streifen mit überzeugendem Michael Chan Wai-Man als Bösewicht. 6.5/10

Devil Cat (China LD)
Yukari Oshima spielt einen Katzengeist (Dämon?) der seinen Besitzer und dessen Freundin von Gangstern rettet und am Ende ein zweites Mal den Wolf-Geist (Dämon?) besiegen muss. Schmuddel, Action, Übernatürliches - man erkennt sofort, dass man sich in einer taiwanesischen Produktion befindet nach den ersten zehn Minuten! Kann man sich, vor allem als Yukari Oshima Fan, ansehen. 6.5/10

Queen Hustler (Ziieagle)
Die hübsche Chen Ping zieht mehr als einmal blank, um den Tod ihres Vaters in diesem Rache-Gamble-Film zu rächen. Der etwas andere Rape und Revenge Streifen. Gefällt. 7/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 05.08.2018 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6928
Geschlecht: nicht angegeben
Tatort: Die Musik stirbt zuletzt

Normalerweise schaue ich mir so ein Zeug ja nicht an, aber wenn man so etwas schon einmal 1 1/2 Stunden in einer Einstellung serviert bekommt...
Ist jedenfalls ganz interessant anzuschauen und dieses Gefühl, dass man selbst mittendrin steht und den Figuren auf Schritt und Tritt folgt, wird auch sehr überzeugend vermittelt.
Verstärkt wird das zusätzlich durch die in schöner Regelmäßigkeit durchbrochene 4. Wand.
Ein Experiment soll's gewesen sein und es ist, aus meiner Sicht, geglückt.
Für Fernsehproduktions-Verhältnisse ist das wirklich hervorragend und hätte sich sicher eine dementsprechend hohe Einschaltquote verdient.
Auf dass es nicht der letzte Tatort dieser Art gewesen sein möge...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 06.08.2018 14:45 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 584
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
The Era of Vampires (Singapur DVD)
Der mit unbekannte Film hat mir sehr gut gefallen und als Blindkauf kann ich nur sagen: hat sich gelohnt! Wirkt so, als hätte Tsui Hark Regie geführt statt nur produziert (so à la Black Mask). Coole Vampir-Action, sehenswerte Choreographien und Vampir-Make-Up Masken. Eher düster statt lustig = sehenswert! Die DVD ist zudem Uncut während alles andere weltweit nur zensiert ist. Glück, diese gebraucht in einer Schweizer Videothek gesehen und gekauft zu haben:-) 7.5/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 11.08.2018 21:26 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 584
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
The Song of Solomon (US Blu)
Vereinzelt paar gute Gore-Effekte, aber sonst nichts zu bieten. Leider auch sehr schlechtes Schauspiel und ungaubwüridge Figuren. Fliegt aus der Sammlung. 4/10

Legal Innocence (TW DVD)
Cecilia Yips Figur/Schauspiel nervt wie Hölle. Daher nur mässig. Auch nicht sicher, ob die TW DVD zensiert ist. 5.5/10

If You Meet Sartana…Prey for Your Death (UK Blu)
Stark! Nur schon die Story über Gold und diverse Figuren, die sich alle bescheissen und betrügen, macht Spass. Auch ohne die Action anzurechnen. Dazu Traum-Cast bis in die Nebenrollen (mein Favorit war William Berger). 8.5/10

Thousand Year Old Wolf (Korea VHS)
Anfang der 80er Jahre Grusel aus Korea. Für Fans des alten Korea Kinos nicht uninteressant. 6/10

Horsehead (Dt. DVD)
Blindkauf der sich gar nicht gelohnt hat. Konnte dem Film so gut wie nichts abgewinnen ausser der Erinnerung, dass ich Mal wieder Pferd essen sollte (Filet). 3/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 12.08.2018 17:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 907
Geschlecht: nicht angegeben
Death Wish V: The Face of Death (1993/94)

Nach dem völlig überdrehten Teil 3 von Michael Winner (wohl mein Lieblingsteil) folgte ein sehr routiniert inszenierter 4. Part, den J. Lee Thompson drehen sollte; eigentlich hatte ich gedacht, dass damit die Kinoserie abgeschlossen gewesen wäre - aber nein, es gibt sogar noch einen fünften Teil; diesmal mit Allan A. Goldstein im Regiestuhl...

sagen wir so: wer die davor gedrehten Filme der Reihe mochte, der wird wohl sicherlich auch mit dem fünften Teil etwas anfangen können; Bronson war zu diesem Zeitpunkt bereits in seinen frühen 70er Jahren, so dass sein suggerierter Stunt vom Hausdach vielleicht nicht mehr ganz so überzeugend wirkt; ansonsten sieht man Bronson wieder den Plot-bedingten Rachefeldzug vollführen - mit dem typischen Finale natürlich... ... dies alles etwas ruhiger angehend, doch wiederum mit der gewohnten stoischen Haltung zum Geschehen...

für mich war das eigentliche Ereignis in diesem Teil dann aber Michael Parks, der die Rolle des Unterweltbosses mit dem nötigen Zynismus spielt; und wunderbar ist auch die Rolle von Robert Joy, der einen Killer mit Hautproblemen darstellt, weshalb er manchmal auch Frauenkleidung trägt (?)... es gibt so einige Einfälle im Film, die zeigen, dass das Drehbuch sich eine gewisse ironische Distanz zur Handlung gestattet und somit eigentlich "weiß", dass sich die Serie überlebt hat; unterm Strich: angenehmer Film, den man wie ein "totgelaufenes" Serienprojekt (an)nehmen sollte...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 12.08.2018 19:47 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 584
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
The Bomb-Shell (HK VCD)
Norman Chu (Cop) Vs Wilson Tong und dessen Psycho-Bruder! Macht Laune! 7/10


Eagle's Claw (HK LD)
Für Old School Kung Fu Fans sehenswert! Viele tolle Kämpfe und guter Cast (Chi Kuan-Chun, Wang Tao, Phillip Ko, Leung Kar-Yan). 8/10


Gun Brothers (Ziieagle)
Lahmer Mist. Ausgeschaltet und jetzt das Bayernspiel am schauen in der Hoffnung, sie verlieren den Supercup. 2/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 12.08.2018 20:21 
Online
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 10349
Wohnort: Was Sie vorhin Hölle nannten, nennt er sein zu Hause.“
Geschlecht: männlich
SACCO UND VANZETTI
8 von 10

MACISTE, DER SOHN DES HERKULES
6 von 10

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 13.08.2018 20:22 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 584
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
The Vampire Doll (UK Blu)
Japanischer Vampir-Grusel, der kurzweilig und optisch schick und stimmungsvoll gefilmt wurde. Inspiriert von den Hammer-Produktionen aus jener Zeit. 7/10


The Werewolf and the Yeti (US Blu-Ray)
Super Trash von Paul Naschy! Macht Spass! 7.5/10


Kadaicha (Australischer DVD)
Solider 80er Jahre Horror. Okay. 6/10


Trivisa (HK DVD)
Zu wenig Action, zu kleines Budget und höllisch nervender Jordan Chan plus viel Overacting = überbewertet! Berlinale ist kein Qualitätskriterium. Gut war: Bilder aus HK, Gordon Lam, Gastauftritt von Tommy Wong Kwong-Leung und das tolle Ende. Langt aber nicht = fliegt aus der Sammlung. 5/10


Violent Professionals (Ital. DVD)
Luc Merenda als Undercover Cop in einem harten Poliziotteschi von Sergio Martino! Lohnt sich für Fans des Genres sehr! Die Ital. DVD (deren Englische Tonspur) hat zwei Szenen, die komplett ohne Ton sind. Glaube der ist vor kurzem auch im Ami Land von Code Red veröffentlicht worden (glaube auch Ital. mit eng. Subs). Weiss jemand, ob der auch bald in Deutschland kommen wird? 8/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 13.08.2018 21:01 
Online
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 10349
Wohnort: Was Sie vorhin Hölle nannten, nennt er sein zu Hause.“
Geschlecht: männlich
HERKULES - SOHN DER GÖTTER (Mario Caiano)

Ein gutes Debüt von Caiano. Der Film ist zwar nicht spannend, aber er versteht zu unterhalten. Dafür sorgen die Doppelspitze Georges Marchal und Mike Lane sowie beschmierte Vogel- und noch viel, viel beschmiertere Höhlenmenschen.

Der Auftakt mit Hermes (Gabriele Tinti) und dem gequälten Prometheus ist wirklich gut gefilmt, sodass mir schnell klar war, dass muss was werden. Wurde es dann ja auch!

7 von 10

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 13.08.2018 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6928
Geschlecht: nicht angegeben
Der Doctor Schnabel von Rom hat geschrieben:
Violent Professionals (Ital. DVD)
Luc Merenda als Undercover Cop in einem harten Poliziotteschi von Sergio Martino! Lohnt sich für Fans des Genres sehr! Die Ital. DVD (deren Englische Tonspur) hat zwei Szenen, die komplett ohne Ton sind. Glaube der ist vor kurzem auch im Ami Land von Code Red veröffentlicht worden (glaube auch Ital. mit eng. Subs). Weiss jemand, ob der auch bald in Deutschland kommen wird? 8/10

Der italienische Ton läuft durch, soweit ich es in Erinnerung habe...
Und was deine Frage betrifft: Frage doch einfach einmal bei den üblichen Verdächtigen nach, die meisten in Frage kommenden Labels haben ja Foren hier.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 13.08.2018 21:31 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 584
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Dachte vielleicht wäre schon was angekündigt was ich verpasst habe :mrgreen:

Ja, der Ital. Ton ist fehlerfrei, habe ich getestet.

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 13.08.2018 23:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 486
Wohnort: Outpost 31
Geschlecht: nicht angegeben
Mal wieder LEBEN UND STERBEN IN LA von William Friedkin - trotz kalifornischer Sonne ein finsterer Film. Grandioses Hauptrollen-Debüt von William Petersen.

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 14.08.2018 19:51 
Online
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 10349
Wohnort: Was Sie vorhin Hölle nannten, nennt er sein zu Hause.“
Geschlecht: männlich
GOLIATH UND HERKULES

Da frag ich mich doch ernsthaft, welcher Spasti den Film mit der Firmierung GOLIATH UND HERKULES ausgestattet hat? Herkules hat ja mal gar nix mit Caianos dritter (?) Regiearbeit zu tun. Ungeachtet dessen präsentiert sich DER (durch die Bank gut besetzte) TIGER VON SARDES als ein fortwährend unterhaltendes Peplum-Vehikel, das mir gar einen Tick mehr zusagt als Caianos (guter) Debütfilm HERKULES – DER SOHN DER GÖTTER.

7 von 10

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 14.08.2018 20:14 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 584
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Innocent Prey (Australische DVD)
Psychothriller mit Crawlspace (Klaus Kinski) Motiven. 1. Hälfte top, 2. Hälfte flop. 5.5/10


Death by Hanging (US DVD)
Sozialkritische Arthouse Komödie - hat mir gar nicht zugesagt. Nicht bis zum Ende durchgehalten. Wenn ich sozialkritischen Film zu dem Thema empfehlen müsste, dann den HK Film Sentenced to Hang! Geht unter die Haut! 3/10


The Strangers (Dt. DVD)
Erstsichtung! Kein Highlight aber für Fans von Mother's Day oder The Kidnapped sehenswert. Bleibt schon ungutes Gefühl am Ende zurück. Auf der anderen Seite kaum Plot und die Figuren stellen sich z.T. dumm an. Übermorgen läuft Teil 2 in den Schweizer Kinos an, wird wohl gesichtet werden! 7/10


Brave Young Girls (China VCD)
Nur schon wegen dem Finalkampf Yukari Oshima Vs. Leung Kar-Yan zu empfehlen! Alle Fight-Szenen von Oshima sind toll. Kara Hui ist nur in 1 Szene zu sehen, aber zum Glück sind es Kampfszenen die auch toll in Szene gesetzt wurden! Nur Mandarin Dubbed (schade wegen Shing Fui-Ons Stimme) aber immerhin mit Subs. 7/10


Dragon Kid (Korea VHS)
Spassige und aufwändige Taiwan Action-Abenteuer-Komödie mit Lam Siu-Lau als Geisha Prinzessin! Machte viel Spass! Leider fehlt beim VHS aus Korea der Abspann mit den Outtakes à la Jackie Chan. 7.5/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 16.08.2018 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 713
Wohnort: Laratown (naja: Köln)
Geschlecht: männlich
Wen's interessiert: bald fängt wieder das Fantasyfilmfest an, querbeet in Deutschland unterwegs. Dieses Jahr sind wieder einige interessante Sachen dabei: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 19.08.2018 09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 486
Wohnort: Outpost 31
Geschlecht: nicht angegeben
"Dracula A.D." (englische DVD).
Lange nicht gesehen, fand ihn etwas müde und bemüht in Richtung Zeitgeist schielend mit den Londoner Bohemiens. Dracula wird zur Nebenfigur, das Finale ist mau, schade drum. Aber Cushing, das London der 70er und die Musik reißen es halbwegs raus.

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 19.08.2018 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 173
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich
My Name is Fame

7/10


Schöner Film für Fans von Hong Kong Filmen. Die vielen Gastauftritte von Regisseuren und Schauspielern haben mir gut gefallen.



Blood Ties

5/10

Cat III Film um einen Geist, der Rache nimmt. Nur halb gelungen. Das ganze war irgendwie nicht so packend. Dafür wurde wenigstens etwas Härte geboten.


Boxer's Story
2/10

Yuen Biao in einer Hauptrolle und noch paar bekannte Gesichter in kleinen Rollen. Sollte eigentlich nicht schlecht sein, aber schon in den ersten Sekunden sah man, dass es wohl nichts werden wird. Das lag auch zum großen Teil an der billigen TV Optik und der Story, die ich schon in zwei, drei anderen Hong Kong Filmen gesehen habe. So kannte ich dann schon den kompletten Film, ohne ihn gesehen zu haben.
Sogar die Kickboxszenen waren schlecht. Ich konnte nichtmal erkennen ob Yuen Biao selber kämpft oder ein Double.


Himmelfahrtskommando Okinawa
6/10

Zu lang und zu wenig Abwechslung, aber einigermaßen spannend und gut gemacht.


Trancers 2,3,4,5
3/10

Der erste Teil war mit Abstand der beste. Die anderen Teile haben kaum was neues geboten. Teil 4 und 5 waren unnötig in zwei Filme aufgeteilt. Das haben auch die Macher erkannt und die Filme ziemlich kurz gehalten. Ohne Abspann und Rückschau gingen die späteren Teile nur so an die 70 oder weniger Minuten.
Da gibt es deutlich bessere Full Moon Filme.


400 Days
8/10

Trotz der vielen negativen Bewertungen bei Amazon, wollte ich mir den Film anschauen, da die Story sich interessant anhörte und die Musik vom Komponisten von "Tonight she comes" war. Dort hatte mir die Musik richtig gut gefallen und ich hatte ähnliches bei diesem Film erwartet. Die Musik ging zwar nicht so ins Ohr, war aber sehr passend und unheimlich.
Mit dem Ende hatte ich kein Problem, da ich solche Enden meistens mag. Man muss nicht immer jedes Ende bis ins Detail erklären.
Super Spannend, sehr unheimlich und mit toller Musik.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 22.08.2018 19:21 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 584
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Fargo Season 3 (Dt. DVD)
Besser als Season 2 aber nicht so stark wie Season 1. 7.5/10


Ash Vs. Evil Dead Season 3 (US DVD)
Fängt gut an, lässt danach aber nach und endet in einem total unpassenden und enttäuschenden Finale. Hat aber genug WTF Momente und charmente Make-Up Kreationen, Gore und Gummikostüme, um kurzweilig zu unterhalten. Kann das Niveau von Season 1 und 2 nicht halten. 6/10


Gomorrha Season 3 (Dt. Blu)
Hat mich sehr gut unterhalten. Fans der Serie (oder der tollen Serie Romanzo criminale) zu empfehlen! 8/10


The Strangers: Opfernacht (CH Kino)
Gefiel mir besser als Teil 1 weil: Retro Charme, Optik und Musik, mehr Abwechslung die Settings betreffend. Nach gedanklicher Evaluation muss ich die Wertung von Teil 1 überdenken (neu 6.5 statt 7) und Teil 2 = 7/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 23.08.2018 21:16 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 584
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Double Vision (HK DVD)
Sehenswertes Seven Rip-off aus Taiwan mit Buddy Movie Anleihen (da US-FBI Agent Tony Leung Ka-Fai helfen muss), mystischer Story und einer unerwarteten Tempel-Massaker-Szene mit tollen Effekten (nur in der Unrated Fassung). Hat mir gut gefallen. 8/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 24.08.2018 13:14 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 584
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
The Last Duel (HK VCD)
Hartes Actiondrama mit blutigem Actionfinale und einem herrlich fiesen Ekel als Bösewicht! Die VCD stellt die längste Fassung dar (sollen Dialoge fehlen, in der LD wenig Gewalt, im VHS alle Gewaltszenen). 7.5/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 29.08.2018 08:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 64
Geschlecht: männlich
La Notte Dei Diavoli (1972)

Fantastischer Film, noch besser als ich ihn in Erinnerung hatte. Habe leider nur die DVD von Raro, die Bild und Audioqualität ist leider nicht besonders gut. Trotzdem 9/10. Vielleicht schreibe ich später noch was ausführlicheres.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 29.08.2018 08:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1224
Wohnort: Kongo
Geschlecht: männlich
Bei mir gab es zuletzt ein Triple-Feature.

1. Die Fratze
2. Black Christmas (1974)
3. Stage Fright

Alle 3 Slasher haben mir sehr gut gefallen. Vor allem "Die Fratze" ist doch ziemlich unterbewertet meiner Meinung nach.

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 29.08.2018 09:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7463
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Djabartana hat geschrieben:
Bei mir gab es zuletzt ein Triple-Feature.

1. Die Fratze
2. Black Christmas (1974)
3. Stage Fright

Alle 3 Slasher haben mir sehr gut gefallen. Vor allem "Die Fratze" ist doch ziemlich unterbewertet meiner Meinung nach.


Tolle Auswahl! ... und ja, "Die Fratze" ist großartig!

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 29.08.2018 18:20 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 584
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Eiskalte Typen auf heissen Öfen (Dt. Blu)
Zwar ist die Action nicht speziell (wie auch Soundtrack oder Inhalt) und eine Spanung ist nicht vorhanden dafür macht das "Heldenduo", dessen Anarchie, Sprüche, die comicartig überspitzen Gewaltszenen und die deutsche Synchro viel Spass! Schwer unterhaltsam! 7.5/10


Escape from Coral Cove (Korea VHS)
Interessant: die ca. 80minütigen HK Fassungen (VCD, LD) sollten im Gegensatz zum HK VHS stark zensiert sein. Das VHS aus Korea läuft auch ca. 80 Min. und ist auch stark zensiert - es ist aber anders zensiert als die zensierten HK Fassungen und bietet einige, längere Szenen, die in den HK Fassungen komplett fehlen. Zudem ist das Master, gerade in den Nachtszenen, deutlich heller. Negativ ist jedoch, dass das VHS aus Korea nur Dubbed ist (Mandarin) - warum auch immer. Film ist okay - eine Uncut Fassung mit Kanto Ton würde ich mir sicher noch zusätzlich kaufen! 6/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 29.08.2018 18:33 
Offline

Registriert: 01.2018
Beiträge: 17
Geschlecht: nicht angegeben
Stone Cold - Kalt wie Stein (1991)

Genau solche Filme sind der Grund, warum mir das Sammeln nach wie vor Spaß macht. Nichts erwartet und einen superstimmigen Action Trash erhalten.

9 von 10 kalten Steinen



Grizzly (1976)

Ziemlich gelungener Tierhorror, den man mMn jedoch sein Alter deutlich ansieht. Außerdem gibts viel Leerlauf, dafür sind die Kills ziemlich hart für einen solchen Film.

6 von 10 Grizzlypranken


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 29.08.2018 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1224
Wohnort: Kongo
Geschlecht: männlich
Ja den "Grizzly" kann man sich ruhig mal anschauen. Aber das mit dem Leerlauf stimmt schon und etwas angestaubt wirkt er auch.
Am schlimmsten fand ich im Tierhorror-Bereich "Frogs". Der hat mir gar nicht gefallen...
"Der weiße Hai", "Die Vögel", "Piranha" & "Alligator" sind meine Favoriten immernoch. Als kleiner Tipp von mir nenne ich mal "C2 - Killerinsekt". Werde ich demnächst auch mal wieder sichten.

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 30.08.2018 20:28 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 584
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Let Me Make You a Martyr (Dt. Blu)
Hat mir gar nicht zugesagt obwohl ich Sons of Anarchy (z.T. gleicher Cast) sehr mochte. Habe nach ca. 30 Min. ausgeschaltet. Bildqualität fand ich bei der dt. Blu auch alles andere als toll, Subs gib es zum O-Ton auch nicht, dt. Synchro = billig und mies. 3/10


Die Neun Pforten (Dt. DVD)
Was Roman Polanski angeht, kenne ich nicht viel von ihm, aber Die Neun Pforten hat mir sehr gut gefallen. Spannend, mysteriös, stimmungsvoll, stark gespielt. Welche Filme von ihm sind sonst noch zu empfehlen (was Horror, Thriller etc. angehen)? Kenne bisher nur Rosemaries Baby (okay) und Tanz der Vampire (sehr amüsant). 7.5/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 30.08.2018 21:15 
Online
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 10349
Wohnort: Was Sie vorhin Hölle nannten, nennt er sein zu Hause.“
Geschlecht: männlich
DIE KRÖTE

Irgendwie werde ich mit dem Film erst in der zweiten Hälfte warm. Ich ziehe DIE GEWALT BIN ICH klar vor. Knappe 7 von 10

DIE LIEBESNÄCHTE DES HERKULES

Menschen werden in Bäume verwandelt. Mickey Hargitay kämpft gegen die bewegungslose Hydra, hantiert fleißig mit Gummibaumstämmen und Jayne Mansfield ist extrem unerotisch. 6 von 10

48 STUNDEN BIS ACAPULCO

Tolles Regiedebüt von Klaus Lemke. 8 von 10

ZARAK, DER REBELL

Durchschnittliche, von einer extrem monotonen Musik begleitete, Geschichtsverdrehung. 5 von 10

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 30.08.2018 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6928
Geschlecht: nicht angegeben
Der Doctor Schnabel von Rom hat geschrieben:
Die Neun Pforten (Dt. DVD)
Was Roman Polanski angeht, kenne ich nicht viel von ihm, aber Die Neun Pforten hat mir sehr gut gefallen. Spannend, mysteriös, stimmungsvoll, stark gespielt. Welche Filme von ihm sind sonst noch zu empfehlen (was Horror, Thriller etc. angehen)? Kenne bisher nur Rosemaries Baby (okay) und Tanz der Vampire (sehr amüsant). 7.5/10

Ich kann auf jeden Fall folgendes noch empfehlen (chronologisch geordnet): EKEL, WENN KATELBACH KOMMT, CHINATOWN und VENUS IM PELZ.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2523 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82 ... 85  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker