Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 17.10.2018 02:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3840 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 124, 125, 126, 127, 128
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 26.09.2018 18:14 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 672
Geschlecht: nicht angegeben
andeh hat geschrieben:
Richtig peinlich was hier von einzelnen Usern zum Thema "Prom Night" abgelassen wurde. Fremdschämen Deluxe.

Naja was ist bitte sehr an der Wahrheit peinlich so lange man diese normal äußert und nicht wie es einige bei Facebook tun?
Dann ist es auch so, dass eben nicht jeder Film ein so nicht ansehnliches Cover spendiert bekommt und würde mand er Logik von Koch Media folgen dann müssten alle Cover so unansehnlich auf neu getrimmt sein.
Zum zweiten kommt dann dazu, dass es auch nicht im Sinne von einem Filmstudio sein kann, dass man aus Kunden sicht sagt: "Hoffentlicht kommt eine Neuauflage, Repack von NSM Records, 8-films, Händler exklusive Auflage".
Dort wären die Cover dann ein Genuss.
Das beste Beispiel akutell ist das Cover von "Das Haus der Vergessenen" von Koch Media.
Ohne Worte kann man zum Cover nur sagen.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 26.09.2018 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 695
Geschlecht: nicht angegeben
Örgs!
Wasndaswiederfürn ... sorry

Dieses Gemälde ist technisch eher nicht so gelungen, insbesondere sehe ich da kaum Bezug auf den Inhalt. Ich würde es als Marke "Schade" bezeichnen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 26.09.2018 19:21 
Offline

Registriert: 06.2015
Beiträge: 576
Wohnort: Im Osten
Geschlecht: männlich
Christian1982 hat geschrieben:
andeh hat geschrieben:
Richtig peinlich was hier von einzelnen Usern zum Thema "Prom Night" abgelassen wurde. Fremdschämen Deluxe.

Naja was ist bitte sehr an der Wahrheit peinlich so lange man diese normal äußert und nicht wie es einige bei Facebook tun?
Dann ist es auch so, ....


Sehr seltsam, was du unter "Wahrheit" verstehst. Mit Wahrheit hat das überhaupt nichts zu tun, sondern nur mit Geschmack!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 27.09.2018 08:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2411
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
wuthe57 hat geschrieben:
Sehr seltsam, was du unter "Wahrheit" verstehst. Mit Wahrheit hat das überhaupt nichts zu tun, sondern nur mit Geschmack!


So ist es nämlich...

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 27.09.2018 09:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 4996
Geschlecht: männlich
Christian1982 hat geschrieben:
Das beste Beispiel akutell ist das Cover von "Das Haus der Vergessenen" von Koch Media.
Ohne Worte kann man zum Cover nur sagen.
Bild


Ja, du hast recht - Es ist atemberaubend - da findet man keine Worte.
Ich weiß jetzt wirklich nicht, wo hier der "Fehler" liegt - Das Artwork ist doch toll. Schöne Lichteffekte, etwas Action, sinistre Figuren,
etwas Grusel. Und alles handwerklich super umgesetzt. Was genau ist denn jetzt das Problem?

Am Ende ist es wohl wirklich der reine Geschmack. Aber nur, weil man mit handgemachter Kunst nicht viel anfangen kann, muss man
ja nicht gleich alles verteufeln. Alles hat meiner Meinung seine Berechtigung. Dass ein Cover nicht jedem gefallen kann, ist klar. Aber
man kann auch mal zurückstecken. Vielleicht ist man ja mit seiner Meinung in der Minderheit und muss sie nicht als Wahrheit verkaufen.

Ich mag es!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 27.09.2018 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1775
Geschlecht: männlich
Ich schließe mich dem -Logan5514- mit an.
Das neue Motiv ist doch auch mal was anderes und wenn ich mich recht entsinne (lange her seit ich den
Film sah ;) ), dann ist hier nichts übertrieben, da im Film szenenmäßig vorkommend.

Deswegen fand bzw. finde ich auch das schöne blaue MB-Motiv zu INFERNO sehr gut, was -8-Films-
irgendwann im letzten Jahr raus brachte. Gerade weil es mal was völlig anderes war, als nur das übliche
Totenkopf-Globalmotiv :) Da ging zwar auch wieder irgendwelches Gemecker los, aber ich finde es klasse :good:

Man sollte schon zumindest ein wenig offen für neuere Motive, Coverbilder usw. sein :)
Neue kreative gezeichnete Motive sind auch bei mir gern gesehen, sofern sie mir auch gefallen, denn
schließlich ist alles letztendlich Geschmackssache.

Ps:
Das Motiv zu Prom Night gefiel mir persönlich nicht, aber da hatte ich mich bewußt rausgehalten, da
der Film widerum so wieso nichts für mich ist.

_________________
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 27.09.2018 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8836
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
Aber nur, weil man mit handgemachter Kunst nicht viel anfangen kann, muss man
ja nicht gleich alles verteufeln.

Genau! Super Argument, Logan!
Weil hier bei Dirty Pictures sicher alle nach Photoshop-Cover-Motiven schreien und handgemachtes Artwork hassen wie die Pest! :roll:

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 28.09.2018 08:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 4996
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
Genau! Super Argument, Logan!
Weil hier bei Dirty Pictures sicher alle nach Photoshop-Cover-Motiven schreien und handgemachtes Artwork hassen wie die Pest! :roll:


Sag mal, bist du hier eigentlich noch als "Mod" verpflichtet, oder hat man dich schon als Troll rekrutiert....? Ich finde langsam könnte man dich in der Position auch mal rausschmeißen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 28.09.2018 08:41 
Offline

Registriert: 05.2018
Beiträge: 258
Geschlecht: nicht angegeben
Logan5514 hat geschrieben:
Sag mal, bist du hier eigentlich noch als "Mod" verpflichtet, oder hat man dich schon als Troll rekrutiert....? Ich finde langsam könnte man dich in der Position auch mal rausschmeißen.


Ach Logan, ich nutze mal die Gelegenheit um hier aufzulockern. Hast Du eigentlich Kochs A THOUGHT OF ECSTASY gesehen? Der könnte dir nämlich gefallen. Zumindest geht das in eine Richtung an Filmen, die Dich normalerweise interessiert. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 28.09.2018 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1682
Geschlecht: männlich
Wenn's Yako schon geschrieben hat, kann ich es ja einfach kopieren:

06.12. - Das Grab der Lygeia (GB 1964) Koch Media (2-Disc BD/DVD-Mediabook [2 Cover])
06.12. - Der Schrecken vom Amazonas (USA 1954) + Die Rache des Ungeheuers (USA 1955) + Das Ungeheuer ist unter uns (USA 1956) "Der Schrecken vom Amazonas - Die Trilogie" Koch Media (3-Disc BD-Box)
06.12. - Könige der Sonne (USA 1963) Koch Media (BD, DVD)
06.12. - Halaleluja - Iren sind menschlich! (D, F, IE 2017) Koch Media (DVD)
06.12. - Paradox (HK 2017) Koch Media (BD, DVD)
06.12. - Rendezvous mit einer Leiche (GB, IL, USA 1988) Koch Media (BD)
06.12. - Robur - Der Herr der sieben Kontinente (USA 1961) Koch Media (2-Disc BD/DVD-Mediabook [2 Cover])
06.12. - McLeods Töchter [TV-Serie] (AU 2001-2008) + McLeods Töchter (AU 1996) Koch Media (59 DVDs)
06.12. - Zum Teufel mit den Kohlen (USA 1985) Explosive Media (BD, DVD)
06.12. - Das zweite Gesicht (USA 1993) Explosive Media (BD, DVD)
06.12. - Jesse James - Mann ohne Gesetz (USA 1939) Explosive Media (BD, DVD)

06.12. - Camino [Gejagt] (USA 2015) Spirit Media (BD, DVD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 28.09.2018 13:09 
Offline

Registriert: 05.2015
Beiträge: 94
Geschlecht: nicht angegeben
Ein paar schöne Titel dabei. Freue mich auch sehr auf die V.Price Filme.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 28.09.2018 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 4996
Geschlecht: männlich
Ryan hat geschrieben:
Hast Du eigentlich Kochs A THOUGHT OF ECSTASY gesehen? Der könnte dir nämlich gefallen. Zumindest geht das in eine Richtung an Filmen, die Dich normalerweise interessiert. ;)

Damit hatte ich mehr zu tun, als du denkst ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 28.09.2018 13:22 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 672
Geschlecht: nicht angegeben
Klasse dass von euch "Das Grab der Lygeia", "Robur - Der Herr der sieben Kontinente" als 2 Cover als Mediabook erscheunt und das "Paradox - Kill Zone Bangkok", "Poirot - Rendezvous für eine Leiche" erscheint.
Hierzu ein Lob, dass man nun 2 Cover und nicht nur 1 Cover anbieten wird und das Cover B von "Das Grab der Lygeia" finde ich klasse und ein Lob zum Cover und bitte nicht mehr ändern.


Zuletzt geändert von Christian1982 am 28.09.2018 14:02, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 28.09.2018 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 695
Geschlecht: nicht angegeben
Recht überschaubar diesmal.

Das Highlight ist ohne Frage :
"Zum Teufel mit den Kohlen" (USA 1985)

Die hier haben aber auch schon Regalasyl beantragt :

- Das Grab der Lygeia (GB 1964) Koch Media (2-Disc BD/DVD-Mediabook [2 Cover])
- Der Schrecken vom Amazonas (USA 1954) + Die Rache des Ungeheuers (USA 1955) + Das Ungeheuer ist unter uns (USA 1956) "Der Schrecken vom Amazonas - Die Trilogie" Koch Media (3-Disc BD-Box)
- Könige der Sonne (USA 1963) Koch Media (BD, DVD)
- Robur - Der Herr der sieben Kontinente (USA 1961) Koch Media (2-Disc BD/DVD-Mediabook [2 Cover])
- Jesse James - Mann ohne Gesetz (USA 1939) Explosive Media (BD, DVD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 28.09.2018 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 1155
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
Ryan hat geschrieben:
Hast Du eigentlich Kochs A THOUGHT OF ECSTASY gesehen? Der könnte dir nämlich gefallen. Zumindest geht das in eine Richtung an Filmen, die Dich normalerweise interessiert. ;)

Damit hatte ich mehr zu tun, als du denkst ;)



Habe den jetzt auch mal auf meine Merkliste gepackt.

Was für eine Rolle spielst Du denn Logan? Maskenmann? :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 28.09.2018 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 4996
Geschlecht: männlich
anti hat geschrieben:
Logan5514 hat geschrieben:
Ryan hat geschrieben:
Hast Du eigentlich Kochs A THOUGHT OF ECSTASY gesehen? Der könnte dir nämlich gefallen. Zumindest geht das in eine Richtung an Filmen, die Dich normalerweise interessiert. ;)

Damit hatte ich mehr zu tun, als du denkst ;)



Habe den jetzt auch mal auf meine Merkliste gepackt.

Was für eine Rolle spielst Du denn Logan? Maskenmann? :mrgreen:


Was im Death Valley passiert, bleibt auch im Death Valley.... 8-)
Ne, ich hab natürlich die Cover mit RP zusammen gemacht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 28.09.2018 15:25 
Offline

Registriert: 05.2018
Beiträge: 258
Geschlecht: nicht angegeben
Michael hat geschrieben:
Wenn's Yako schon geschrieben hat, kann ich es ja einfach kopieren:

06.12. - Das Grab der Lygeia (GB 1964) Koch Media (2-Disc BD/DVD-Mediabook [2 Cover])
06.12. - Der Schrecken vom Amazonas (USA 1954) + Die Rache des Ungeheuers (USA 1955) + Das Ungeheuer ist unter uns (USA 1956) "Der Schrecken vom Amazonas - Die Trilogie" Koch Media (3-Disc BD-Box)
06.12. - Könige der Sonne (USA 1963) Koch Media (BD, DVD)
06.12. - Halaleluja - Iren sind menschlich! (D, F, IE 2017) Koch Media (DVD)
06.12. - Paradox (HK 2017) Koch Media (BD, DVD)
06.12. - Rendezvous mit einer Leiche (GB, IL, USA 1988) Koch Media (BD)
06.12. - Robur - Der Herr der sieben Kontinente (USA 1961) Koch Media (2-Disc BD/DVD-Mediabook [2 Cover])
06.12. - McLeods Töchter [TV-Serie] (AU 2001-2008) + McLeods Töchter (AU 1996) Koch Media (59 DVDs)
06.12. - Zum Teufel mit den Kohlen (USA 1985) Explosive Media (BD, DVD)
06.12. - Das zweite Gesicht (USA 1993) Explosive Media (BD, DVD)
06.12. - Jesse James - Mann ohne Gesetz (USA 1939) Explosive Media (BD, DVD)

06.12. - Camino [Gejagt] (USA 2015) Spirit Media (BD, DVD)


Ihr bringt zwar regelmäßig megastarke Sachen raus aber dieses mal ist leider nüscht für mich dabei.
Wann kommen denn mal wieder hübsche Italos?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 28.09.2018 15:27 
Offline

Registriert: 05.2018
Beiträge: 258
Geschlecht: nicht angegeben
Logan5514 hat geschrieben:
anti hat geschrieben:
Logan5514 hat geschrieben:
Ryan hat geschrieben:
Hast Du eigentlich Kochs A THOUGHT OF ECSTASY gesehen? Der könnte dir nämlich gefallen. Zumindest geht das in eine Richtung an Filmen, die Dich normalerweise interessiert. ;)

Damit hatte ich mehr zu tun, als du denkst ;)



Habe den jetzt auch mal auf meine Merkliste gepackt.

Was für eine Rolle spielst Du denn Logan? Maskenmann? :mrgreen:


Was im Death Valley passiert, bleibt auch im Death Valley.... 8-)
Ne, ich hab natürlich die Cover mit RP zusammen gemacht.



Du stehst doch auch ganz mini auf dem Cover. ;) Das habe ich schon gesehen. Mich interessiert halt wie Dir der Film gefällt, weil ich ihn bockstark finde.


Zuletzt geändert von Ryan am 28.09.2018 15:31, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 28.09.2018 15:30 
Offline

Registriert: 05.2018
Beiträge: 258
Geschlecht: nicht angegeben
anti hat geschrieben:

Was für eine Rolle spielst Du denn Logan? Maskenmann? :mrgreen:


Logan war das Schwanz Double in der Fellatio Szene. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 30.09.2018 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 69
Geschlecht: nicht angegeben
Michael hat geschrieben:
6.12. - Das Grab der Lygeia (GB 1964) Koch Media (2-Disc BD/DVD-Mediabook [2 Cover])
06.12. - Der Schrecken vom Amazonas (USA 1954) + Die Rache des Ungeheuers (USA 1955) + Das Ungeheuer ist unter uns (USA 1956) "Der Schrecken vom Amazonas - Die Trilogie" Koch Media (3-Disc BD-Box)
06.12. - Rendezvous mit einer Leiche (GB, IL, USA 1988) Koch Media (BD)


Darauf freu ich mich am meisten :) Zwar schade das Das Ungeheuer ist unter uns nicht einzeln erscheint, da ich den ersten und zweiten Film bereits auf Blu-Ray habe, aber eine Komplettbox ist halt dann doch noch was besonderes!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 01.10.2018 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1682
Geschlecht: männlich
Somit hast du dann aber auch Teil 2 in echtem 3D mit einer neuen 4K-Fassung (und ich hoffe eigentlich, dass unser Studio ein besseres Encoding macht, oder was da auch immer in der amerikanischen Box schief gelaufen ist).

Was hab ich sonst noch an News?

Mrs Brisby: Das Mediabook wird etwa 80 Seiten haben. Der deutsche Ton wird glaube ich richtig geil. Es hatte leider niemand richtig den damaligen Dolby Stereo-Ton aufgehoben, wir haben ihn nun von einer 35mm-Quelle.

Billy-Wilder-Collection, das wurde mal gefragt: Wir haben von der Doku nun die deutsche Langfassung auf DVD.

Mandy: Die Ausstattung der verschiedenen Ausgaben wird die Tage bekannt gegeben, auch die Verpackungen. Wir mussten da einige sogenannte Embargos einhalten, da wir ja relativ nah am US-Release dran sind. Ich freue mich aber schon sehr auf die Ultimate.

Robur: Wir konnten über einen befreundeten Sammler eine 35mm-Kopie vom Film bekommen. Die war schon ordentlich ramponiert, aber wir haben nun den Prolog, der zuletzt entweder fehlte oder nur OmU vorlag mit alter deutscher Synchro einbauen. Ich glaube ein Satz war ziemlich beschädigt, aber sonst klingt es schon ziemlich cool.

Ansonsten gibt's noch nicht viel neues oder überraschendes. Poirot mit einem neuen HD-Master von Paramount, Lygeia mit 2 Synchros haben wir auf dem Schirm.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 01.10.2018 20:10 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 288
Geschlecht: nicht angegeben
Danke übrigens für die aktuelle „15 Jahre Koch“ Aktion bei Amazon. Konnte einige Lücken füllen :mrgreen:

_________________
Meine Filmsammlung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 01.10.2018 20:50 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 672
Geschlecht: nicht angegeben
Zum einen ein großes danke an dich und Koch Media für die klasse neue 3 für 15.- Aktion bei Amazon.de und ich habe mir dort sehr viele Filme gekauft.
Zum anderen wünsche ich euch zu eurem 15jährigen Jubiläum alles gute und auf viele weitere Jahre und das euer Filmprogramm weiter so attraktiv und bunt gemischt ist wie es bisher ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 01.10.2018 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 69
Geschlecht: nicht angegeben
Michael hat geschrieben:
Somit hast du dann aber auch Teil 2 in echtem 3D mit einer neuen 4K-Fassung (und ich hoffe eigentlich, dass unser Studio ein besseres Encoding macht, oder was da auch immer in der amerikanischen Box schief gelaufen ist).


Very Good :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 04.10.2018 16:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1775
Geschlecht: männlich
Aus dem Koch Media Frage Thread


Mykill Myers hat geschrieben:
Michael hat geschrieben:
eldondo hat geschrieben:
Gerade UNTOLD STORY vorbestellt. :) Danke dass ihr den bringt. Ist EBOLA SYNDROME als Blu-ray evtl. auch möglich?

Schauen wir erstmal, wie sich UNTOLD verkauft. Du hast jedenfalls schon einen guten Schritt gemacht, danke sehr!

Sagen wir mal Untold und evtl. auch Ebola verkaufen sich gut.
Könntet ihr euch weitere CATIII Filme oder gleich eine CATIII-Reihe vorstellen?
Würdet ihr, zumindest den absoluten Topfilmen in dieser Kategorie (Beispiel Daughter of Darkness), auch eine deutsche Synchro spendieren?

Ob man DAUGHTER OF DARKNESS nun unbedingt als Topfilm bezeichnen kann, da habe ich so meine Zweifel
und da wäre ich zumindest etwas vorsichtiger, was den allgemeinen Publikumsgeschmack hierzulande betrifft.

Auf der einen Seite ist der Film eine Komödie, bzw. will er es irgendwo sein und so einiges wirkt daher
aufgesetzt und auf der anderen Seite, ist es ein krasses und ziemlich extrem gewalttätiges Drama
mit Rape & Revenge Einschlag. Diese eigenartige Mischung wollte mir schon zu damaligen Videozeiten
nicht so 100%ig schmecken :jc_hmmm:

Dann schon eher CAT III Filme der durchgehenden ernsthaften Art, wie z.B. HER VENGEANCE, denn
damit wäre z.B. Koch Media eher ein Verkaufserfolg beschieden, denn so ein Rape & Revenge geht
immer, zumal es der Film zu 100% echt nötig hat, endlich mal komplett uncut zu erscheinen :good:

_________________
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 04.10.2018 18:39 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 719
Geschlecht: nicht angegeben
Graf von Karnstein hat geschrieben:
Aus dem Koch Media Frage Thread


Mykill Myers hat geschrieben:
Michael hat geschrieben:
eldondo hat geschrieben:
Gerade UNTOLD STORY vorbestellt. :) Danke dass ihr den bringt. Ist EBOLA SYNDROME als Blu-ray evtl. auch möglich?

Schauen wir erstmal, wie sich UNTOLD verkauft. Du hast jedenfalls schon einen guten Schritt gemacht, danke sehr!

Sagen wir mal Untold und evtl. auch Ebola verkaufen sich gut.
Könntet ihr euch weitere CATIII Filme oder gleich eine CATIII-Reihe vorstellen?
Würdet ihr, zumindest den absoluten Topfilmen in dieser Kategorie (Beispiel Daughter of Darkness), auch eine deutsche Synchro spendieren?

Ob man DAUGHTER OF DARKNESS nun unbedingt als Topfilm bezeichnen kann, da habe ich so meine Zweifel
und da wäre ich zumindest etwas vorsichtiger, was den allgemeinen Publikumsgeschmack hierzulande betrifft.

Auf der einen Seite ist der Film eine Komödie, bzw. will er es irgendwo sein und so einiges wirkt daher
aufgesetzt und auf der anderen Seite, ist es ein krasses und ziemlich extrem gewalttätiges Drama
mit Rape & Revenge Einschlag. Diese eigenartige Mischung wollte mir schon zu damaligen Videozeiten
nicht so 100%ig schmecken :jc_hmmm:

Dann schon eher CAT III Filme der durchgehenden ernsthaften Art, wie z.B. HER VENGEANCE, denn
damit wäre z.B. Koch Media eher ein Verkaufserfolg beschieden, denn so ein Rape & Revenge geht
immer, zumal es der Film zu 100% echt nötig hat, endlich mal komplett uncut zu erscheinen :good:


Sofern ihr noch andere Sachen in CATIII vorhabt, wäre ich sehr dafür, wenn ihr den im Jahr 2000 gedrehten Prostitute Killer bringen könntet:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 05.10.2018 12:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1682
Geschlecht: männlich
Hier haben wir wieder eine Frage des guten Tons!

Und zwar zu Grab der Lygeia, die bekannte Synchro von der MGM-DVD. Da wurde leider auch ziemlich bearbeitet. Soweit ich weiß, gab es keine VHS oder LD dieser Version. Hat da vielleicht jemand eine schöne TV-Aufnahme oder sowas? Danke!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 05.10.2018 15:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2015
Beiträge: 906
Geschlecht: nicht angegeben
Michael hat geschrieben:
Hier haben wir wieder eine Frage des guten Tons!

Und zwar zu Grab der Lygeia, die bekannte Synchro von der MGM-DVD. Da wurde leider auch ziemlich bearbeitet. Soweit ich weiß, gab es keine VHS oder LD dieser Version. Hat da vielleicht jemand eine schöne TV-Aufnahme oder sowas? Danke!





Bei OFDB wird z. Zt. eine gebrauchte deutsche VHS von Atlas für 15,- € angeboten, welche evtl. nicht über den benötigten Ton verfügt.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Falls erwünscht, würde ich meine VHS-Aufnahme (78 Min., Kabel 1) übersenden. Hier wird Vincent Price von Jürgen Thormann gesprochen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 05.10.2018 19:49 
Offline

Registriert: 01.2011
Beiträge: 18
Geschlecht: nicht angegeben
Meines Wissens ist die Synchro auf der MGM-DVD die mit Thormann, die fürs TV angefertigt worden ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: Gestern 19:19 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 719
Geschlecht: nicht angegeben
Christian1982 hat geschrieben:
andeh hat geschrieben:
Richtig peinlich was hier von einzelnen Usern zum Thema "Prom Night" abgelassen wurde. Fremdschämen Deluxe.

Naja was ist bitte sehr an der Wahrheit peinlich so lange man diese normal äußert und nicht wie es einige bei Facebook tun?
Dann ist es auch so, dass eben nicht jeder Film ein so nicht ansehnliches Cover spendiert bekommt und würde mand er Logik von Koch Media folgen dann müssten alle Cover so unansehnlich auf neu getrimmt sein.
Zum zweiten kommt dann dazu, dass es auch nicht im Sinne von einem Filmstudio sein kann, dass man aus Kunden sicht sagt: "Hoffentlicht kommt eine Neuauflage, Repack von NSM Records, 8-films, Händler exklusive Auflage".
Dort wären die Cover dann ein Genuss.
Das beste Beispiel akutell ist das Cover von "Das Haus der Vergessenen" von Koch Media.
Ohne Worte kann man zum Cover nur sagen.
Bild


Da mir dieses Cover hier immer als erstes angezeigt wird: Ich prophezeie mal, daß dieses MB-Cover nach einer gewissen Zeit für 15,- EUR verramscht wird.
Das Cover ist echt mal so was von schlecht geraten, daß ihr euch dafür die Goldene Himbeere verdient habt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3840 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 124, 125, 126, 127, 128

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker