Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 15.12.2018 20:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 7 TOTE IN DEN AUGE DER KATZE - Antonio Margheriti
BeitragVerfasst: 08.10.2018 23:41 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8899
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Ich hab den Film nicht so präsent wie ihr, denn die Frage ist, ob die Szenen nachts spielen sollen oder eben nicht.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 7 TOTE IN DEN AUGE DER KATZE - Antonio Margheriti
BeitragVerfasst: 09.10.2018 06:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3750
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Die erste Szene soll wohl tatsächlich in der Nacht spielen, wohingegen die zweite Szene am darauffolgenden Morgen stattfindet. :unknown:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 7 TOTE IN DEN AUGE DER KATZE - Antonio Margheriti
BeitragVerfasst: 09.10.2018 18:13 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8899
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Richie Pistilli hat geschrieben:
Die erste Szene soll wohl tatsächlich in der Nacht spielen, wohingegen die zweite Szene am darauffolgenden Morgen stattfindet. :unknown:

Hmm, schwierig.

Erste Szene (Nacht) = geschlossener Raum = Lichtquelle möglich
Zweite Szene (Tag) = draußen = Verdunkelung unmöglich/unwahrscheinlich

Conclusio: Helles Master = korrekt

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 7 TOTE IN DEN AUGEN DER KATZE - Antonio Margheriti
BeitragVerfasst: 10.10.2018 06:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3750
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Vielen Dank für Deine Einschätzung, die ich übrigens auch für sehr schlüssig halte. :hutheben:

Die Katzenattacke spielt definitiv in der Nacht. Nachdem Anton Diffring und Françoise Christophe die tollgeschockte Jane Birkin wieder beruhigen konnten, verabschiedet sich dieser von seiner Liebschaft mit den folgenden Worten: "Ich werde gleich Morgen früh zum Friedhof rübergehen" (in der englischsprachigen Fassung faselt er auch etwas von "tomorrow morning" und in der italienischen fällt das Wort "mattino"). Was folgt, ist ein Umschnitt auf den Diener, welcher sich gerade im Weinkeller des Hauses befindet. Als dieser nun plötzlich ein Geräusch hört, erblickt er durch ein Kellerfenster Frau Christophe und Herrn Diffring, die sich gerade am hellichten Tag auf dem Weg zum Friedhof befinden. Und kaum dort angekommen, werden sie auch schon von Kommissar Gainsbourg mit einem freundlichen 'Guten Morgen my Lady, guten Morgen Doktor' begrüßt:

Bild


Interessant wäre jetzt noch zu wissen, wie die folgende Szene auf der BD von 88-Films aussieht:

Bild

Spielt diese dort ebenfalls am Tag oder doch weiterhin im Dunkeln?
Sollte diese tatsächlich auch am Tag spielen, dann würde ich vermuten, dass die BD im Gesamten etwas zu dunkel geraten ist.... :unknown:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker