Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 17.11.2018 11:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2532 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 81, 82, 83, 84, 85  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 30.10.2018 07:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2018
Beiträge: 101
Geschlecht: männlich
Wunschliste zum Schließen von BluRay-Sammlungslücken, Teil 16: Anthony Steffen (1)
(Mir ist nicht bekannt, ob von allen genannten Filmen HD-Master vorliegen/machbar sind und wer die Rechte daran besitzt)

  • Sartana (1966, Alberto Cardone)
  • Der letzte Zug nach Durango (1968, Mario Caiano)
  • Django und die Bande der Bluthunde (1969, Sergio Garrone)
  • Spiel dein Spiel und töte, Joe (1970, Leopoldo Savona)
  • Ein Fressen für Django (1971, Edoardo Mulargia)

Ist davon etwas möglich?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 30.10.2018 13:14 
Offline

Registriert: 05.2018
Beiträge: 288
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Micha,

Ihr habt die letzten Jahre viele megageile spanische Filme auf Blu-ray veröffentlicht, deswegen stelle ich die Frage in diesen Thread.
Nun passiert es schon zum zweiten mal, dass ein neuer Kinofilm auf den ich mich freue nach der Kinoauswertung direkt zu Netflix geht.
Am 26. Oktober startete in Spanien der Film "El fotógrafo de Mauthausen" im Kino.
Da ich sehr gespannt auf den Film bin, habe ich bei der Produktionsfirma Rodar y rodar (The Body, Julias eyes) nachgefragt, ob man schon weiß wie der Film in Deutschland veröffentlicht wird.
Folgende Antwort habe ich gerade bekommen:
hello, it will come to netflix worldwide afther 12 months of the spanish premiere. Thank you for your intrest.

Nach dem Film "Die Haus des Wolfes" ist das nun schon der zweite spanische Film der nicht mehr auf Silberscheibe veröffentlicht wird und Netflix befriedigt mich als Sammler körperlicher Datenträger gar nicht.
Ich habe das Gefühl das spanische Filme bei uns gar nicht mehr auf BD erscheinen und alles sofort zu den Streaming Anbietern geht.
Wie schaut das in Zukunft bei Koch aus? Hättet Ihr überhaupt noch eine Chance einen Film wie zum Beispiel "El fotógrafo de Mauthausen", wenn Netflix daran interessiert ist?


"El fotógrafo de Mauthausen" ist keine Netflix Produktion aber trotzdem glaube ich, dass dieses gefräßige Streaming Monster auch alles wegkauft um die Leute zum Abo zu zwingen.
So geht der Niedergang der Silberscheibe dann noch schneller. :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 30.10.2018 14:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1709
Geschlecht: männlich
Solange der spanische Weltvertrieb einen festen Vertrag mit Netflix hat, wird sich da nicht soviel ändern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 31.10.2018 09:56 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 691
Geschlecht: nicht angegeben
Ich hätte eine Frage.
Leider veröffentlicht Endless Classics am 28.12.2018 "Die Töchter Satans" mit Tom Selleck und "Rufmord (1963)".
Beim erstgenannten müssten die Rechte bei Park Circurs liegen.
Bei dem anderen könnte MGM die Rechte haben.
Und mir kommt es nicht ganz koscher vor wenn 2 Filme zuerst gar nicht kommen und dann von einer solchen Klitsche kommen.
Kannst du mal schauen ob nicht ihr die beiden Filmen bringen könntet.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 31.10.2018 15:35 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 495
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Michael.

1) Ist die 2-D Fassung vom Rache des Ungeheuers identisch mit der Erstauflage oder habt ihr dafür jetzt auch eine Qualitativ verbesserte Version bekommen?

2) Wird das kleine FSK Loge auf der Front von "Gespensterparty" noch entfernt? Sieht ansonsten sehr schick aus das Coverart :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 31.10.2018 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1709
Geschlecht: männlich
Christian1982 hat geschrieben:
Ich hätte eine Frage.
Leider veröffentlicht Endless Classics am 28.12.2018 "Die Töchter Satans" mit Tom Selleck und "Rufmord (1963)".
Beim erstgenannten müssten die Rechte bei Park Circurs liegen.
Bei dem anderen könnte MGM die Rechte haben.
Und mir kommt es nicht ganz koscher vor wenn 2 Filme zuerst gar nicht kommen und dann von einer solchen Klitsche kommen.
Kannst du mal schauen ob nicht ihr die beiden Filmen bringen könntet.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Der andere ist dann eher Warner, die alten MGM-Titel laufen über die Turner-Library bei Warner. Ich sehe bei beiden Titeln jetzt nicht das riesen Potential, Warner ist eh ein Ding der Unmöglichkeit und wenn jetzt auch noch die Discs eh rauskommen - das kauft ja dann keiner mehr.

Hondo hat geschrieben:
Hallo Michael.

1) Ist die 2-D Fassung vom Rache des Ungeheuers identisch mit der Erstauflage oder habt ihr dafür jetzt auch eine Qualitativ verbesserte Version bekommen?

2) Wird das kleine FSK Loge auf der Front von "Gespensterparty" noch entfernt? Sieht ansonsten sehr schick aus das Coverart :P

1) Das ist auch neu. Auf der Disc ist ja nicht einfach eine 2D- und eine 3D-Fassung drauf, sondern ein 3D-Stream und Leute mit 2D-Fernseher sehen quasi ein "Auge" davon. Laut Ankündigung ist das neue 3D-Master ein 4K-Master. Ich hatte gestern die neue Blu-ray im Player und sowohl 3D als auch 2D waren sehr schön anzusehen. Ich habe aber jetzt nicht nochmal zum Vergleich die alte Blu-ray eingelegt.
Wir haben für unsere Disc auch mit dem immer netten und hilfsbereiten Bob Furmanek gesprochen und Probeclips geschickt usw. Denn leider wurde das Material nach der Restaurierung scheinbar weiter bearbeitet. Das linke Auge sieht sehr filmisch aus, relativ viel Filmgrain, das rechte Auge ist dagegen sehr gecleant, schon Richtung Wachsgesichter möchte man sagen. Normal nimmt man das rechte Auge für die 2D-Fassung, wir haben nun das "schönere" linke Auge genommen. Ich hatte nur mitbekommen, dass es wegen der Blu-ray in den USA ziemlich viel Trouble gab, aber leider nicht gesehen, was nun genau los war (keine Lust 80 Seiten auf blu-ray.com zu lesen...), aber ich denke wir haben hier eine sehr ordentliche Blu-ray und das 3D wirkt halt wirklich ganz großartig. Da können sich moderne Filme ne Scheibe abschneiden (wobei unser kürzlicher Detective Dee 3 in 3D auch sehr geil aussieht).

2) Da gibt's natürlich ein Wendecover, wie normalerweise üblich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 31.10.2018 19:03 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 495
Geschlecht: nicht angegeben
Besten Dank für die Information. Hört sich schon mal Super an.

Nur mit dem Logo zu Gespensterparty war es wohl etwas Missverständlich. Ich meinte nicht das generell grüne FSK12 Logo, sondern das kleinere runde(links neben Frau mit der Axt), welche früher auch auf den Plakaten ihre verwendung fanden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 31.10.2018 19:22 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 731
Geschlecht: nicht angegeben
Hondo hat geschrieben:
Besten Dank für die Information. Hört sich schon mal Super an.

Nur mit dem Logo zu Gespensterparty war es wohl etwas Missverständlich. Ich meinte nicht das generell grüne FSK12 Logo, sondern das kleinere runde(links neben Frau mit der Axt), welche früher auch auf den Plakaten ihre verwendung fanden.


Sofern es hier ein Wenecover gibt, wo sowoohl das grüne FSK12-Logo als auch das kleinere runde (neben der Frau mit der Axt) wegfallen würdfen, wäre doch alles geritzt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 31.10.2018 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1709
Geschlecht: männlich
Ach das, das macht sich halt ganz schön gegenüber von dem kleinen Credit-Block und wir fanden es da auch ganz witzig. Mal sehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 01.11.2018 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 233
Wohnort: .at
Geschlecht: männlich
Hi Micha,

nachdem ihr "Headshot" auf Blu rausgebracht habts ... besteht die chance auch für "The Night Comes for Us" trotz das Netflix ihn geholt hat ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 01.11.2018 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1709
Geschlecht: männlich
Nein, den hat Netflix komplett.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 01.11.2018 16:30 
Offline

Registriert: 10.2013
Beiträge: 392
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
Habt Ihr noch die Rechte an der TV-Mini-Serie DAS 10. KÖNIGREICH und könntet dieses auf Bluray rausbringen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 02.11.2018 11:07 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 98
Geschlecht: nicht angegeben
Bringt ihr von "Mark 13 - Hardware" nochmal ne Auflage raus ? Die jetzige ist ja OOP . Oder läuft das vielleicht so wie bei "Darkman" und der kommt nochmal über 8-Films ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 05.11.2018 22:10 
Offline

Registriert: 04.2017
Beiträge: 155
Geschlecht: männlich
Erst noch einmal Herzlichen Glückwunsch zu 15 Jahren Filmen von Koch Media. Von mir aus darf das die nächsten 15 Jahre so weiter gehen.

Einer der ersten Filme auf DVD damals war POLIZEI GREIFT EIN (Pickup on South Street) von Samuel Fuller aus dem Jahr 1953. Eine Blu-ray des Titels wäre eine großartige Sache, als Hollywood Classics-Lizenz doch auch im Rahmen des Möglichen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 05.11.2018 23:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1709
Geschlecht: männlich
Reverendo Colt hat geschrieben:
Habt Ihr noch die Rechte an der TV-Mini-Serie DAS 10. KÖNIGREICH und könntet dieses auf Bluray rausbringen?

Ja, haben wir noch. Ist aber nicht ganz einfach, weil unser Lizenzgeber (Universal) das HD-Master nicht hat. Aber wir sind dran, vielleicht klappt es ja.

mattze11 hat geschrieben:
Bringt ihr von "Mark 13 - Hardware" nochmal ne Auflage raus ? Die jetzige ist ja OOP . Oder läuft das vielleicht so wie bei "Darkman" und der kommt nochmal über 8-Films ?

Eine 8-Films-Auflage bzw. mit einem anderen Label ist aktuell nicht geplant.

Paul Temple hat geschrieben:
Erst noch einmal Herzlichen Glückwunsch zu 15 Jahren Filmen von Koch Media. Von mir aus darf das die nächsten 15 Jahre so weiter gehen.

Einer der ersten Filme auf DVD damals war POLIZEI GREIFT EIN (Pickup on South Street) von Samuel Fuller aus dem Jahr 1953. Eine Blu-ray des Titels wäre eine großartige Sache, als Hollywood Classics-Lizenz doch auch im Rahmen des Möglichen.

Aktuell nicht geplant.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 06.11.2018 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 72
Geschlecht: nicht angegeben
Vor einiger Zeit gab es bei der Koch Facebook Seite ja ein Gewinnspiel wo man das "Koch-Buch" gewinnen konnte.
Da ich keiner der Gewinner war, aber trotzdem gerne irgendwie an das Büchlein kommen würde wollte ich fragen ob es auch regulär im Handel erhältlich sein wird?

Und dann wollte ich noch fragen ob bei der kommenden Blu-Ray zur Munsters Gespensterparty auch eine komplette deutsche Tonspur vorhanden sein wird, oder wie bei der DVD mit den fehlenden Stellen OmU? (Der Film wurde ja komplett synchronisiert, aber die komplette Tonspur war damals für das DVD-Release leider verschollen...)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 06.11.2018 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2016
Beiträge: 50
Geschlecht: männlich
Hallo Michael,

schreib doch bitte mal "Phase IV" mit auf deine Liste, der würde mich freuen.

Eine weitere Frage würde mich interessieren, und zwar laufen bei Netflix die Rechte denn auch nach geraumer Zeit aus wie bei den Publishern?
Oder haben sie die auf ewig?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 06.11.2018 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 315
Wohnort: Wien
Geschlecht: nicht angegeben
Da kürzlich gesehen und eine totale Entdeckung: wäre "Ein Toter lügt nicht" (The Burglar) von Paul Wendkos möglich? Der wäre ja was für die - hoffentlich noch nicht tote - Film Noir Reihe ;)

_________________
"Mothra didn't scare me, Godzilla didn't scare me. It's people that I'm afraid of..." - Tobe Hooper


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 07.11.2018 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1709
Geschlecht: männlich
TZ-Fan hat geschrieben:
Vor einiger Zeit gab es bei der Koch Facebook Seite ja ein Gewinnspiel wo man das "Koch-Buch" gewinnen konnte.
Da ich keiner der Gewinner war, aber trotzdem gerne irgendwie an das Büchlein kommen würde wollte ich fragen ob es auch regulär im Handel erhältlich sein wird?

Nee, ein Bildband aus Koch-Produkten, so größenwahnsinnig bin ich nun auch nicht, dass ich denken würde, dass das Leute kaufen würden ;)

Zitat:
Und dann wollte ich noch fragen ob bei der kommenden Blu-Ray zur Munsters Gespensterparty auch eine komplette deutsche Tonspur vorhanden sein wird, oder wie bei der DVD mit den fehlenden Stellen OmU? (Der Film wurde ja komplett synchronisiert, aber die komplette Tonspur war damals für das DVD-Release leider verschollen...)

Wir lassen uns gerade noch andere Versionen schicken und vergleichen dann.
Und es ist eigentlich nur eine Szene.

DragonMa hat geschrieben:
Hallo Michael,

schreib doch bitte mal "Phase IV" mit auf deine Liste, der würde mich freuen.

Schon lange drauf ;)

Zitat:
Eine weitere Frage würde mich interessieren, und zwar laufen bei Netflix die Rechte denn auch nach geraumer Zeit aus wie bei den Publishern?
Oder haben sie die auf ewig?

Das wird auf den Vertrag ankommen. Ich vermute sowas wie "Bright" ist für immer bei Netflix. Andere werden eine Weile laufen und fliegen dann runter, scheinbar trifft das ja bald einige Disney-Produktionen. Aber das ist nicht unbedingt mein Gebiet ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 08.11.2018 13:29 
Offline

Registriert: 03.2015
Beiträge: 57
Geschlecht: männlich
Michael hat geschrieben:
DragonMa hat geschrieben:
Hallo Michael,

schreib doch bitte mal "Phase IV" mit auf deine Liste, der würde mich freuen.

Schon lange drauf ;)



Und bitte wenn es irgendwie möglich ist mit dem längeren Originalende bringen :!:

Ein "restored print" mit dem kompletten Ende lief wohl 2012 irgendwo im Kino.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 08.11.2018 18:17 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 1506
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
Michael hat geschrieben:
DragonMa hat geschrieben:
Hallo Michael,

schreib doch bitte mal "Phase IV" mit auf deine Liste, der würde mich freuen.

Schon lange drauf ;)




Sind jetzt doch Paramount-Filme möglich?
Habt ihr etwa auch bei Park Circus etwas von Paramount eingekauft? ;)

Dann aber auch bitte Feuerkäfer mit auf die Liste nehmen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 08.11.2018 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1709
Geschlecht: männlich
Wir haben Phase IV nicht, er steht nur schon auf meiner Wunschliste, denn ich selber hätte ihn auch gerne.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 08.11.2018 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 47
Wohnort: Wolfen
Geschlecht: männlich
Hallo Michael,

ihr seid doch auch immer mal wieder dabei TV Serien zu veröffentlichen welche auch schon ein paar Jährchen auf dem Buckel
haben.In England hat Revelation Films,noch ewig langer Ankündigung,eine absolute Top Serie aus den 60er Jahren auf BluRay veröffentlicht - THE TIME TUNNEL !
Die Screens bei DVDBeaver dazu sehen,in Anbetracht des Alters, hervorragend aus.
Wäre das was für Euch,oder fällt das eher in die Kategorie absolut aussichtslos?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 08.11.2018 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1709
Geschlecht: männlich
Die liegt glaube ich bei Studio Hamburg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 09.11.2018 10:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 72
Geschlecht: nicht angegeben
Wie wär es mit einer Veröffentlichung des Piloten zu Rod Serling's Night Gallery?
Der erschien damals von CiC auf VHS - als Bonus könnte man dann auch die zwei synchronisierten Folgen der Night Gallery dazupacken, die das ZDF 1973 gesendet hat (wenn die dt. Fassung noch auftreibbar ist). Die Serie selbst wurde ja, mit ausnahme der beiden ZDF Folgen) nie hierzulande ausgestrahlt :/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 10.11.2018 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 461
Geschlecht: nicht angegeben
Wäre Der Ritter aus dem All mit Hulk Hogan machbar?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 11.11.2018 09:01 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 1506
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
Sehe gerade, dass es von Mandy ein zweites Mediabook geben wird. Ist das exklusiv für einen bestimmten Händler?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 11.11.2018 13:39 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 98
Geschlecht: nicht angegeben
TheMaster hat geschrieben:
Wäre Der Ritter aus dem All mit Hulk Hogan machbar?



Liegt bei Warner, da seh ich keine Chancen. Hätte mit Hogan auch noch gerne "Santa Claus mit Muckis" den gibts in Deutschland nicht mal auf DVD (jaja übler Trashfilm aber ich mag den gerne)

Ich würde mir "Ausgelöscht" (von Walter Hill) wünschen, da gibts ein HD Master und Rechte müssten noch bei StudioCanal liegen, die lizensieren ja auch mal gerne unter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 11.11.2018 15:05 
Offline

Registriert: 04.2017
Beiträge: 155
Geschlecht: männlich
Noch ein paar Filme mit dem großartigen Michael Caine für die Liste:

- Malta sehen und sterben (1972)
- Die Wilby-Verschwörung (1974)
- Kreuzfeuer der Agenten (1986) (bei uns nur auf VHS von Concorde, UK-DVD von MGM)

Ist "Fluchtpunkt Marseille" hierzulande ein Warner-Titel? Die US-DVD ist jedenfalls von MGM.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 11.11.2018 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 523
Wohnort: Wo die wilden Filme wohnen
Geschlecht: männlich
Paul Temple hat geschrieben:
Noch ein paar Filme mit dem großartigen Michael Caine für die Liste:

- Malta sehen und sterben (1972)
- Die Wilby-Verschwörung (1974)
- Kreuzfeuer der Agenten (1986) (bei uns nur auf VHS von Concorde, UK-DVD von MGM)

Ist "Fluchtpunkt Marseille" hierzulande ein Warner-Titel? Die US-DVD ist jedenfalls von MGM.


Wurde GET CARTER - JACK RECHNET AB schon genannt? Müsste immer noch unausgewertet bei Warner liegen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2532 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 81, 82, 83, 84, 85  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker