Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 14.12.2018 01:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DER CLAN DER ANNA VOSS
BeitragVerfasst: 11.11.2018 02:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 3373
Geschlecht: männlich


DER CLAN DER ANNA VOSS


www.youtube.com Video From : www.youtube.com


● DER CLAN DER ANNA VOSS (D|1995)
in den Hauptrollen | Maria Schell | Horst Buchholz | Timothy Peach | Eleonore Weisgerber | Ursela Monn | Rüdiger Vogler | Johannes Brandrup | Nadeshda Brennicke | u.a.
eine Serie von Herbert Ballmann
eine Neue Filmproduktion für SAT.1



Anna Voss (Maria Schell) und ihr Mann Markus (Robert Freitag) führen eine Weinkellerei, doch das Geschäft läuft nicht ausgesprochen gut. Als das kleine Unternehmen vor dem Bankrott steht, gibt es nach reiflicher Überlegung nur noch einen Ausweg: Markus' rücksichtsloser Halbbruder Paul (Horst Buchholz) und Chef eines erfolgreichen Konzerns für Medizintechnik, soll ihm die Dividende aus dem Familienbetrieb ausbezahlen. Doch Paul Voss schmettert den Vorschlag ab, woraufhin Markus einen Herzinfarkt erleidet, dem er wenig später erliegt. Sein raffgieriger Halbbruder spekuliert darauf, seine Firmenanteile zu erben, doch es kommt alles ganz anders. Eine testamentarische Verfügung aus letzter Minute durchkreuzt die Pläne und verhilft Anna in die Chefetage des Berliner Großkonzerns. Ein anscheinend ungleiches Tauziehen nimmt seinen Lauf und Anna findet sich in einem undurchsichtigen Netz aus Intrigen und Tiefschlägen wieder, bis die Situation vollkommen eskaliert...

Die 90er Jahre waren durchzogen mit einer Reihe von tatsächlichen oder hochstilisierten TV-Happenings, und auch "Der Clan der Anna Voss" ist in dieser illustren Gesellschaft zu finden, zumal der Privatsender Sat.1 seine Serie mit Hauptdarstellerin Maria Schell bewarb und ihr bei dieser Gelegenheit noch einmal eine große Bühne zur Verfügung stellte, bevor der Vorhang für die beliebte Interpretin endgültig fiel. Eine packende Melange aus Intrigen, Leidenschaft und Katastrophen macht auch diese Mini-Serie sehenswert, außerdem sorgen die internationalen Schauplätze, der Soundtrack "Free like an eagle" von Yvonne Moore oder die prominente Besetzung - unter Anderem mit Horst Buchholz - für ein ansehnliches Flair. Gedreht wurden sechs Teile und die linear aufgebaute Geschichte hält einiges an Spannung und Überraschungen bereit, jedoch nicht ohne sich einer obligatorischen Vorhersehbarkeit zu bedienen. Anschauen kann man sich dieses Familienepos auch heute noch, vorausgesetzt man interessiert sich für derartige Formate, die nicht immer ohne eine ordentliche Portion Theatralik auskommen mögen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker