Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 14.12.2018 02:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: EIN FREMDER OHNE NAMEN - Clint Eastwood
BeitragVerfasst: 29.11.2018 16:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6916
Geschlecht: nicht angegeben
Erster Eastwood-Western in Eigenregie.
Viel gutes und interessantes habe ich gelesen, aber wie sich herausgestellt hat, waren die dadurch geweckten Erwartungen (von wegen "Gruselfilm im Westerngewand" usw.) wohl doch etwas zu hoch.
Zu Beginn ist es noch eindeutig eine Variation von FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR mit der sich Eastwood auch stilistisch an den IW und natürlich speziell an Leone anlehnt (Saloon inkl. Barbier-Szene).
Dann werden ein paar Eigenheiten eingemischt, die die Atmosphäre zusätzlich verdüstern (Flashbacks, die als Traumsequenzen eingearbeitet wurden) und zur Komplettierung der verschiedenen Stimmungslagen finden sich auch noch vereinzelt dezent humoristische Elemente und eben ein Spritzer Mystery/Grusel dazu.
Bisschen viel z.T. sehr verschiedenes in einem Film, oder?
Ich fand das auch alles eigentlich über die gesamte Laufzeit mehr oder weniger unausgewogen und das ach so geniale, bombastische Finale ist eher ein laues Lüftchen.
Aber das ist weniger die Schuld von Eastwood, denn an und für sich ist es schön inszeniert (was auch für den Rest des Films gilt), als viel mehr die des Drehbuchautoren Ernest Tidyman.
Ich meine, da bereitet sich eine ganze Stadt auf die Ankunft von drei(!) Banditen vor und als es soweit ist, sind sie alle miteinander zu feig, um zu schießen, lassen sich stattdessen lieber selbst erschießen oder sich im Saloon als Geisel nehmen.

Das ist für mich eine Sequenz von der Sorte :roll: :roll: .
Der eigentliche "krönende Abschluss" als der Fremde sich die drei der Reihe nach vornimmt, ist dann auch nicht mehr sonderlich spannend.
Schade, da habe ich mir deutlich mehr erwartet, es reicht aber trotzdem noch für 7/10.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker