Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 18.01.2019 06:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: EIN LANGER RITT NACH EDEN - Günter Hendel
BeitragVerfasst: 01.09.2015 22:40 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4695
Geschlecht: männlich
Plasmo hat geschrieben:
Die VHS bei Ebay einstellen und verschicken ist mir vom Aufwand einfach keine 5€ minus Gebühren mehr wert. VHS entsorge ich oft direkt, ob Glasbox oder nicht.



:shock: :o :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN LANGER RITT NACH EDEN - Günter Hendel
BeitragVerfasst: 01.09.2015 23:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8942
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
Plasmo hat geschrieben:
Die VHS bei Ebay einstellen und verschicken ist mir vom Aufwand einfach keine 5€ minus Gebühren mehr wert. VHS entsorge ich oft direkt, ob Glasbox oder nicht.



:shock: :o :(

Bild

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN LANGER RITT NACH EDEN - Günter Hendel
BeitragVerfasst: 02.09.2015 06:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 1492
Wohnort: Das finstere Tal
Geschlecht: männlich
Plasmo hat geschrieben:
Die VHS bei Ebay einstellen und verschicken ist mir vom Aufwand einfach keine 5€ minus Gebühren mehr wert. VHS entsorge ich oft direkt, ob Glasbox oder nicht.

Und VHS hier im DP einstellen ist auch zu aufwendig? Hier tätest Du bestimmt Abnehmer finden die sich über so ein Schätzchen freuen würden ... :roll:

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN LANGER RITT NACH EDEN - Günter Hendel
BeitragVerfasst: 02.09.2015 07:29 
Offline

Registriert: 04.2010
Beiträge: 523
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
Schmutziger_Maulwurf hat geschrieben:
Plasmo hat geschrieben:
Die VHS bei Ebay einstellen und verschicken ist mir vom Aufwand einfach keine 5€ minus Gebühren mehr wert. VHS entsorge ich oft direkt, ob Glasbox oder nicht.

Und VHS hier im DP einstellen ist auch zu aufwendig? Hier tätest Du bestimmt Abnehmer finden die sich über so ein Schätzchen freuen würden ... :roll:


Klar hab ich das vorher versucht. Wollte keiner.

Aber wird langsam Off Topic! Alles was ich eigentlich sagen wollte: Ein langer Ritt nach Eden fand ich echt dröge! Und ich gucke normalerweise recht gerne ähnliche Erotikklamotten.

_________________
Ivo Scheloske hat geschrieben:
DVD am Aussterben, AM!!!!! ARSCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN LANGER RITT NACH EDEN - Günter Hendel
BeitragVerfasst: 16.12.2018 22:47 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 10390
Wohnort: Was Sie vorhin Hölle nannten, nennt er sein zu Hause.“
Geschlecht: männlich
Wenn Günter Hendel einen Western dreht, dann muss unter dem Strich nahezu zwangsweise etwas Spezielles resultieren. Mit dieser Vorahnung beschreitet man auch gleich den richtigen Weg, denn EIN LANGER RITT NACH EDEN ist wirklich etwas Besonderes. Michael Eder hat zum Beispiel ein ganz tolles Dialogbuch verfasst und Zitate zum Einrahmen kreiert:

„Er hat der Ratte den Kopf abgeschossen… (längere Pause)

…und dabei sind die beiden doch manchmal richtig nett.“ (Rachel)


Eder spielt zudem die Rolle des Bankräubers, Langer o´Keefe ("Sind sie Ire?“), sein Kompagnon, Jack (ausgesprochen: Scheck), wird von Günter Hendel gemimt. Die Steeger ist meist damit beschäftigt nackt durch die karge Landschaft zu laufen. Die beiden Sexszenen, an denen sie natürlich beteiligt ist, sind hundsmiserabel gefilmt.

Fazit: Ein extrem kostengünstiges Vehikel, das allerdings seinen Reiz hat, denn hier gibt es so einiges zu belächeln, was eigentlich bierernst gemeint ist.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker