Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 14.12.2019 11:24

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 32 posts ] Go to page  1, 2  Next
AuthorMessage
 Post subject: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 30.06.2011 12:42 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12061
Gender: Male
Image

Il Commissario di ferro

Inhalt:
Der Sohn des Kommissars Mauro Mariani (Maurizio Merli) wurde entführt. Auf sich allein gestellt und entschieden sich auch über alle polizeilichen Regeln hinwegzusetzen startet Mariani eine kompromisslose Befreiungsaktion. (ofdb.de)

mit Maurizio Merli, Ettore Manni, Chris Avram

I 1978


Diesmal nicht von VPS mit Synchro gesegnet (Kino sowieso nicht) sondern anscheinend von dem damalig jungen Sender Sat 1 uraufgeführt. Merli und Massi hat ja in "Zwei knallharte Profis" nicht sooo gut geklappt.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 22.09.2011 18:17 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10557
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Also Kommissar Mariani ist gerade wieder mitten in Ermittlungen, der Libanese will geschnappt werden. Diese woche hat auch sein Sohn geburtstag, doch hat er eigentlich gar keine zeit dafür. Seine Frau hat sich eh schon scheiden lassen, da er nie zeit für sie hatte. Ein Kollege ist es dann der Sagt, das er doch zum Geburtstag seines Sohnes soll. Dieser nennt seinen Vater Mauro. Obwohl dieser lieber Pappa genannt werden wollte.... Tja wenn man seinen Sohn nie sieht....
Nicht lange ist Merli auf dem Geburtstag, da kommt ein Anruf und er muss weiter. Das versteck des Libanesen wurde gefunden...
Sein Familie bestellt er auf die Wache, zum Essen will man gehen..
Während sich Mauro gerade eine ballerei mit den Libanesen liefert, droht das nächste Unheil. Der Vater eines Jugendlichen , den Mariani Verhaftet hatte, hat sich im Knast erhängt. Deshalb nimmt der geisteskranke Jungdliche im Polizeirevier Geiseln und wartet auf Mariani um diesen zu töten. Aber es kommt nur seine Familie, der Irre nimmt Marianis Sohn gleich als Geisel und verschwindet...
Mit wut im Bauch macht sich Mariani daran seinen Sohn zu befreien. Auf einem Schrottplatz kommt es zum Showdown...

Merli wieder als gewissenloser Gewaltbulle wenn es um Verbrecher geht. Deshalb wurde er schon versetzt und dennoch ruft er nie die Streife, was er eigentlich müsste. Was seinen Chef sehr ärgert...
Die erste Hälfte wittmet sich eigentlich nur dem Libanesen, "Franco Garofalo" ha diesen Gespielt. Das Trashgesicht des Italokinos, seine beste Rolle hatte er ja in "Hölle der lebenden Toten", da musste er nur sein Gesicht in die Kamera halten und das passte :lol:
Der Showdown mit dem Libanesen findet in einer Plasikfabrik statt. Da kann man schön in Plastikfässer fliegen, Behältnisse mit bunten Flüssigkeiten umballern. Perfekt für nen billigen Italoshowdown ;)
Genau als dann die Story mit dem Libanesen endet, beginnt die Entführung des Sohnes. Man brauchte also zwei Storys um nen ganzen Film zusammezubekommen... Mag es ja lieber wenn sich einer Story ausführlich gewidmet wird..
Dennoch der Film ist recht gut ! Merli gefällt wie immer, sein Frau wird gespielt von der Janet Agren. Ettore Manni gibt Merlis Partner der immer an seiner Seite ist, ausser am Schluss das will Merli selber regeln.
Ein Freund hat sich die TV aufnahme gesichert und noch nen tolles Bild hingezaubert ;)

Würde 7/10 geben

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 22.09.2011 18:23 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12061
Gender: Male
Hört sich gut an. Wie ist denn die Synchro ?

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 22.09.2011 18:25 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10557
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Eine normale gute Syncro, die sich jetzt nicht nach neu erstellt anhört.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 01.05.2014 22:55 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4312
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Image

Il Commissario di ferro (It Titel)
The Iron Commissioner International (literal English title) (Engl. Titel)
The Iron Superintendent International (informal alternative title) (Engl. Titel)

IT 1978

R: Stelvio Massi
D: Maurizio Merli, Ettore Manni, Franco Garofalo, Janet Agren u.a.

OFDb


"Erledigt die ganze Bande, befreit das Mädchen und ist immer noch nicht zufrieden... nicht zu fassen... was will er denn noch?"
Diese fragenden Worte zu Beginn dieses Films passen wohl auf die meisten "Commissario" Rollen des Maurizio Merli, der im vorliegenden Fall den Kommissar (Eisen) Mariani mimt.

Der an den Schreibtisch strafversetze Mauro Mariaini (wird dort aber zu keinem Zeitpunkt im Film gesichtet) hetzt hier mal wieder als einsamer Rächer wild schnaufend wie ein wahnsinniger durch die ganze Story dieses (scheinbar) recht gut inszenierten Stelvio Massi Streifens. Hierbei handelt es sich zwar um eine recht einfach gestrickte Story, aber wie bereits zuvor ausführlich erwähnt, überlappen sich hier 2 eigenständige Haupthandlungen. Diese klarere Trennung scheint Herrn Massi recht entgegen gekommen zu sein, da sich bei vielen anderen Filme aus diesem Genre der Haupthandlungsstrang meist in den zahlreichen Nebenhandlungssträngen verläuft und dadurch der Filmflow gehemmt wird und die ein oder andere Länge an den Tag tritt. Dies scheint hier weniger der Fall zu sein, da der Storyverlauf mehr Ruhe und einen klareren Filmfluss aufweist, bzw. erahnen lässt.....

"Erahnen lässt..." daher, WEIL wie bekannt die einzige dt. SAT1 TV Ausstrahlung einem gewissenlosen Schnittmassaker unterzogen wurde (Springer Fernsehen sei Dank!) und somit von der wohl ca. 80 min. it. Originalfassung noch eine 68 min. Kompaktfassung übrig blieb. Aufgrund diese starken Kürzungen wirkt die dt. Fassung etwas holprig, hektisch und sprunghaft, ist aber (seltsamerweise) immer noch anschaubar. Alles in Allem aber ein Vorzeige-Exemplar an Merli Film der auch in dieser brutalst verstümmelten Fassung noch gut unterhält :jc_doubleup:

"Vergessen Sie nicht, dass Sie Polizist sind!" ;)

7,75 Pkt. / 10,00 Pkt.

Leider kenne ich nur einen Mitschnitt der besagten (Moment... was heißt hier schon wieder "leider", es sollte bei dieser Filmperle doch heißen: zum Glück zumindest die...") geschnittenen SAT 1 Ausstrahlung und kann daher die eigentliche Atmosphäre und Filmfluss der It Originalfassung nur erahnen. Die it. DVD enthält leider weder den engl. Ton, noch engl. UT's (Würde so gerne mal eine verständliche und ungeschnittene Fassung vor die Linsen bekommen) :pray:

Da weiterhin zur dt. Synchronisation nur diese Kompaktfassung vorlag, wird diese wohl auch so einiges an den Handlungssträngen falsch wiedergeben......

Daher wäre in diesem Fall eine längst überfällige dt. VÖ mehr als wünschenswert (wünschen darf man immer) ;) Am besten mit beiden Fassungen und dt. Untertiteln, die dem it. Originalton entsprechen..... Kennst sich hier zufällig jemand mir der Rechtslage bzgl. Bild und dt. Ton aus? Am Ende des dt. Abspanns stand zumindest: Copyright 1985 Axel Springer Fernsehen :shock:

ps. Bei der ersten Sichtung dieses Streifens ist mir gleich die dt. Synchrostimme des Sohnes von Mariani irgendwie etwas befremdlich und außergewöhnlich vorgekommen. Aber bei der heutigen Sichtung kamen mir Erinnerungen an einen DVD Audiokommentar in den Sinn (entweder bei "Die Gewalt bin ich" oder bei "Kaliber 38"), wobei (wenn ich mich noch recht erinnere) erzählt wurde, dass die dt. Kinderstimme des 6 jährigen Sohnes von einer erwachsenen (glaube 30 jährigen) weiblichen Synchronsprecherin stammte.... somit dürfte jetzt auch alles klar sein :mrgreen: Achtet mal darauf....

Fan-Trailer
www.youtube.com Video from : www.youtube.com


Soundtrack by: Lallo Gori
www.youtube.com Video from : www.youtube.com


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 14.08.2014 15:37 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7654
Gender: None specified
Das war der letzte der Merli/Massi-Filme, der mir noch fehlte; war zwar kein krönender Abschluss, aber ein mehr als passabler.
Hier werden drei Geschichten in einem gerade mal 80 Minuten-Film erzählt.
Da gibt's am Anfang die Geschichte mit dem Libanesen, der geschnappt werden soll, parallel dazu eine Geiselnahme auf dem Kommissariat und als der Libanese gefasst ist, wird auch noch Merlis Sohn entführt.
Ich hatte manchmal das Gefühl, dass der Drehbuchautor (Roberto Gianviti) sich nicht entscheiden konnte, welche Geschichte er erzählen will und so hat er eben drei verschiedene Geschichten in einem unterdurchschnittlich kurzen Film verpackt.
Die Geschichten sind an und für sich nicht schlecht, aber mit der Zeit, hatte ich immer mehr das Gefühl, dass Gianviti die Ideen ausgehen.
Denn z.B. die Schlägerei in der Bar wurde meiner Meinung nach nur als Lückenfüller eingesetzt, ist aber gut gemacht.
Nicht so bei der Schlägerei mit dem Libanesen, die ist nicht nur verdammt cool gemacht, sondern gehört auch hinein.
Ich will nicht sagen, dass die Schlägerei in der Bar nicht hinein gehören würde, aber trotzdem dient sie meines Erachtens nur als Aufmerksamkeitserreger.
Die zwei Schießereien am Anfang sind ein bisschen irreführend, weil der Film im weiteren Verlauf ja eine ganz andere Richtung einschlägt, aber gut gemacht.
An den schauspielerischen Leistungen gibt's nichts zu kritisieren, aber auch keine besonderen Glanzleistungen.
Die Musik von Lallo Gori hat mir auch gefallen, wenn sie auch nicht unbedingt typisch ist, für einen Poliziottesco, sondern eher an die lockeren Cipriani-Kompositionen erinnert.

Fazit: Unter den 6 gemeinsamen Filmen von Merli und Massi ungefähr in der Mitte anzusiedeln.
7,5/10


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 19.12.2018 00:04 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9196
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Habe gerade eben den Film von der kürzlich erschienenen Cinestrange-BD gesichtet:

- Das Bild würde ich als "okay" bezeichnen. Besser als eine DVD, aber unterhalb von gutem BD-Standard. Vergleichbar mit CMVs BD-Release von DER SCHWARZE LEIB DER TARANTEL. Könnte also ein SD-Upscale sein - dafür aber ein sehr guter.

- Der deutsche Ton hat ein vernehmbares Hintergrund-Rauschen, was aber nicht sonderlich störend ist. Da kann man sich mit arrangieren, finde ich. Da wurde ganz offensichtlich eine TV-Aufnahme von VHS digitalisiert und nicht etwa ein Beta-SP des TV-Masters aufgetrieben.
Der italienische Ton hingegen ist sauber.

- Bonus ist eine Bilder-Galerie, die mit den 13 Soundtrack-Stücken (per Skip-Taste anwählbar) geschaut werden kann.


Alles in allem also keine Referenz-VÖ, aber auch keine Total-Katastrophe, deswegen allerdings natürlich kein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 19.12.2018 06:00 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 1785
Location: Das finstere Tal
Gender: Male
Vielen Dank für das Feedback!! Wie schaut es mit Untertiteln aus?

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 19.12.2018 06:55 
Offline

Joined: 10.2011
Posts: 799
Location: Großherzogtum Baden
Gender: Male
TRAXX wrote:
Habe gerade eben den Film von der kürzlich erschienenen Cinestrange-BD gesichtet:

- Das Bild würde ich als "okay" bezeichnen. Besser als eine DVD, aber unterhalb von gutem BD-Standard. Vergleichbar mit CMVs BD-Release von DER SCHWARZE LEIB DER TARANTEL. Könnte also ein SD-Upscale sein - dafür aber ein sehr guter.

- Der deutsche Ton hat ein vernehmbares Hintergrund-Rauschen, was aber nicht sonderlich störend ist. Da kann man sich mit arrangieren, finde ich. Da wurde ganz offensichtlich eine TV-Aufnahme von VHS digitalisiert und nicht etwa ein Beta-SP des TV-Masters aufgetrieben.
Der italienische Ton hingegen ist sauber.

- Bonus ist eine Bilder-Galerie, die mit den 13 Soundtrack-Stücken (per Skip-Taste anwählbar) geschaut werden kann.


Alles in allem also keine Referenz-VÖ, aber auch keine Total-Katastrophe, deswegen allerdings natürlich kein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.


Sehe ich genauso. Die Veröffentlichung ist OK mehr aber nicht. Den deutschen Ton finde ich auch nicht besonders gut.
Bin aber froh das der Film wenigstens endlich mal einigermaßen vernünftig und uncut erschienen ist.
Komisch ist nur das Label. Cinestrange Extreme hat ja seine Homepage und die Facebookseite gelöscht. Gibt es die jetzt noch oder nicht?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 19.12.2018 10:02 
Offline

Joined: 11.2010
Posts: 794
Location: Im schönen Frankenland / Bayern
Gender: Male
Habe mir MARIANI auch bestellt, muss den einfach mal sehen.
Nach den doch sehr vielen Negativen Kommentaren hier über das Label, stolberte ich auch wieder über das SONDERKAMANDO INS JENSEITS
den ich mir wegen letzteres immer verkniefen hatte.
Nach dem erhalt der Scheibe war ich doch angenehm überrascht und bereue nichts.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 19.12.2018 10:48 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7506
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
TRAXX wrote:
Alles in allem also keine Referenz-VÖ, aber auch keine Total-Katastrophe, deswegen allerdings natürlich kein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.


Danke für deine Einschätzung. Immerhin läuft die Scheibe. :D

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 19.12.2018 19:33 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9196
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Wie gesagt, die Bildqualität an für sich ist gut und wer den Film nur mal uncut sehen will, der wird diesbezüglich auch gut bedient, aber die VÖ wird ja damit beworben, dass das eine "Blu-ray Weltpremiere" sei und "Neu in 2K abgetastet und digital remastered" wurde - und dem wird die Bildqualität nun nicht (ganz) gerecht, wie ich finde. Denn:

-Entweder wurde eine SD-Quelle upgescaled
oder
- Es wurde tatsächlich in 2K abgetastet, aber der Filterwolf wurde anschließend drüber gejagt


Ich hab den Kauf auch nicht wirklich bereut, ich versuch nur ne möglichst realistische Einschätzung abzuliefern. Und wäre das Teil inner Amaray für 10-15 € erschienen, gäbe es nichts zu meckern, aber bei einem MB für 30+ muss jeder selbst entscheiden.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 20.12.2018 06:40 
Offline
User avatar

Joined: 01.2017
Posts: 236
Gender: Male
Hui, wusste gar nicht, dass der draußen ist!!! Besten Dank für die Einträge hier. Ist leider sehr teuer die Scheibe, aber für mich einer der besseren Merli's zumal er zur Abwechslung mal richtig in der Klemme sitzt. Kennt man ja sonst gar nicht so. Da fängt der Schnäuzer auch schon mal ein wenig zu zittern an.

Die DVD sah solide aus, aber ein Upgrade wird's schon sein, bei dem was man hier so liest. :geek:

_________________
Top 275 Italian Euro Crime & Top 143 Gialli


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 20.12.2018 10:49 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7506
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
TRAXX wrote:
Wie gesagt, die Bildqualität an für sich ist gut und wer den Film nur mal uncut sehen will, der wird diesbezüglich auch gut bedient, aber die VÖ wird ja damit beworben, dass das eine "Blu-ray Weltpremiere" sei und "Neu in 2K abgetastet und digital remastered" wurde - und dem wird die Bildqualität nun nicht (ganz) gerecht, wie ich finde. Denn:

-Entweder wurde eine SD-Quelle upgescaled
oder
- Es wurde tatsächlich in 2K abgetastet, aber der Filterwolf wurde anschließend drüber gejagt


Ich hab den Kauf auch nicht wirklich bereut, ich versuch nur ne möglichst realistische Einschätzung abzuliefern. Und wäre das Teil inner Amaray für 10-15 € erschienen, gäbe es nichts zu meckern, aber bei einem MB für 30+ muss jeder selbst entscheiden.



Alles nachvollziehbar. Werde mir das Teil vermutlich kaufen, da Filme von Stelvio Massi mich bisher immer gut unterhalten haben.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 20.12.2018 11:04 
Offline

Joined: 11.2010
Posts: 794
Location: Im schönen Frankenland / Bayern
Gender: Male
TRAXX wrote:
Und wäre das Teil inner Amaray für 10-15 € erschienen, gäbe es nichts zu meckern, aber bei einem MB für 30+ muss jeder selbst entscheiden.


Hast schon Recht, aber das sehe ich hier etwas nüchterner.
Wenn man so sieht welcher Quatsch heutzutage alles überteuert auf MB veröffentlicht wird, relativiert sich der
Preis für diesen Italo-Kracher.
Außerdem für mich ein schönes Sammlerstück von meiner Familie zu Weihnachten ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 20.12.2018 11:38 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1922
Location: Milano/Roma
Gender: Male
Kann mal jemand Screenshots machen?

_________________
Image
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 20.12.2018 12:46 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 5081
Gender: Male
Ich persönlich fand das Bild etwas zu "weich". Allerdings würde ich nicht von einem Upscaling ausgehen, da in Detailaufnahmen von Gesichtert, etc. schon mehr zu erkennen ist, als es ein SD-Master hergeben würde. Sollte das aber wirkliche ein neuer 2K-Scan sein, hat man irgendwas falsch gemacht...

Der Ton ist (wie schon gesagt) auch leider nur "akzeptabel". Das Brummen an sich im Hintergrund wäre nicht so schlimm, wenn es nicht auch immer mal wieder Passagen ohne Dialog und Geräusche geben würde, die dann ganz abrupt aufzeigen, wie laut doch eigentlich dieses Nebengeräusch ist. Auf einmal ist Totenstille und man wird auf den nicht so optimalen Ton "hingewiesen".

Wie TRAXX schon zusammengefasst hat - Kein Beinbruch die Scheibe, aber eher 15-20 EUR "wert". Label wie X-Rated bieten für den Preis deutlich mehr (Der Vergleich mit Verpackungs-Labeln hinkt).
Der Film an sich ist aber sehr gut. Und rangiert bei mir klar in einer Liga mit CAMORRA oder DIE GEWALT BIN ICH.


P.S.: Kommt es nur mir so vor, oder ist das Label sehr selbstverliebt? Ich kenne kein Label, dass im Menü so oft sein Logo irgendwo drauf klatscht.... :roll:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 20.12.2018 13:40 
Offline
User avatar

Joined: 09.2015
Posts: 826
Gender: None specified
Schmutziger_Maulwurf wrote:
[...]Wie schaut es mit Untertiteln aus?


Würde mich auch interessieren.
Dt./engl. sollen drauf sein?!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 20.12.2018 18:09 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12061
Gender: Male
Würde ich, wie alle Merlis sehr gerne sehen, aber bei der Preisgestaltung hört es halt bei mir auf. Das geht einfach gar nicht...

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 20.12.2018 18:16 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7654
Gender: None specified
Anti-Hero wrote:
Würde ich, wie alle Merlis sehr gerne sehen, aber bei der Preisgestaltung hört es halt bei mir auf. Das geht einfach gar nicht...

Kommt drauf an, wo du schaust bzw. wo du bestellen würdest...
30-35€ ist ja heute schon Standard für ein Mediabook, also an und für sich ist das nichts Besonderes.
Was der Einzelne vom jeweiligen Preis-Leistungsverhältnis hält, muss er natürlich selbst entscheiden und ich glaube eher, das ist dein Stolperstein, oder?
Denn der Preis ist, wie gesagt, nichts Besonderes, ist nicht sonderlich überteuert, für heutige Verhältnisse.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 20.12.2018 18:48 
Offline
User avatar

Joined: 09.2013
Posts: 2209
Location: Berlin
Gender: Male
Sbirro Di Ferro wrote:
Anti-Hero wrote:
Würde ich, wie alle Merlis sehr gerne sehen, aber bei der Preisgestaltung hört es halt bei mir auf. Das geht einfach gar nicht...

Kommt drauf an, wo du schaust bzw. wo du bestellen würdest...
30-35€ ist ja heute schon Standard für ein Mediabook, also an und für sich ist das nichts Besonderes.
Was der Einzelne vom jeweiligen Preis-Leistungsverhältnis hält, muss er natürlich selbst entscheiden und ich glaube eher, das ist dein Stolperstein, oder?
Denn der Preis ist, wie gesagt, nichts Besonderes, ist nicht sonderlich überteuert, für heutige Verhältnisse.


Bei einem Release um die 30€ eines vertrauenswürdigen/"Fan-nahen" Labels, würde ich zustimmen. Aber hier hat man es doch mit Unsympathen zu tun, die (anscheinend) wieder mal ein halbgutes Produkt im 'Premiumsegment' verticken wollen.
Cinetrange hat, nach der sehr berechtigten Kritik von Filmfreunden an deren bisherigen Produkten und auch dem Umgang mit Vertragspartnern (Martin B.), sämtliche Aktivitäten eingestellt, die Kritik oder Anfragen bedeuten könnten. Nee, Danke!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 20.12.2018 18:57 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12061
Gender: Male
Dass bei einer Bluray eine DVD beiliegt halte ich eh für Schwachsinn. Als würde man bei Windows 10 noch XP dazubezahlen müssen.

Gut, diese ganzen Mediabook/Preisdiskussionen sind zur Genüge abgearbeitet worden, ich sehe halt, dass andere Labels deutlich unter der 30 Euro-Grenze liegen, und ich stelle fest, dass ich dieses Hobby nicht ausüben könnte, wenn es alle so machen würden wie Cine Strange.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 21.12.2018 09:47 
Offline

Joined: 11.2010
Posts: 794
Location: Im schönen Frankenland / Bayern
Gender: Male
Anti-Hero wrote:
Würde ich, wie alle Merlis sehr gerne sehen, aber bei der Preisgestaltung hört es halt bei mir auf. Das geht einfach gar nicht...


Wenn ich den Film wirklich sehen will, kann ich hier leider nur den Kopf schütteln.
Jedes Italo-MB kostet heutzutage zwischen 30 und 35 Euro, die EDV mit eingeschlossen.

Ob die VÖ ein Fan-Produkt ist oder nicht darüber kann man sicher Diskutieren, aber der Kauf für einen seltenen Italo-Film auf MB
sollte hier doch nicht wegen 5 Euro scheitern, oder ?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 21.12.2018 10:43 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2508
Location: Aquae Mattiacorum
Gender: Male
Vincent cushing wrote:
Wenn ich den Film wirklich sehen will, kann ich hier leider nur den Kopf schütteln.
Jedes Italo-MB kostet heutzutage zwischen 30 und 35 Euro, die EDV mit eingeschlossen.

Ob die VÖ ein Fan-Produkt ist oder nicht darüber kann man sicher Diskutieren, aber der Kauf für einen seltenen Italo-Film auf MB
sollte hier doch nicht wegen 5 Euro scheitern, oder ?


Naja, Anti-Hero kauft vermutlich eher viele Western-VÖs von Koch und Colosseo, da landet man meistens um die 20€ oder weniger pro VÖ. Kann das dann schon irgendwie nachvollziehen.

_________________
Image
support your local nischenlabel


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 21.12.2018 14:49 
Offline
User avatar

Joined: 01.2011
Posts: 473
Location: Bayern
Gender: Male
ISt das der wo Merli die Frau fragt wies ihr geht "Gut" - Watsch... knallt ihr eine..."und wie gehts dir jetzt?" - "Besser"?
Oder aus welchem Merli ist das?

_________________
Image
This is who we are


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 21.12.2018 17:59 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7654
Gender: None specified
Dracula wrote:
ISt das der wo Merli die Frau fragt wies ihr geht "Gut" - Watsch... knallt ihr eine..."und wie gehts dir jetzt?" - "Besser"?
Oder aus welchem Merli ist das?

Das ist DIE GEWALT BIN ICH von Umberto Lenzi.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 22.12.2018 11:48 
Offline

Joined: 11.2010
Posts: 794
Location: Im schönen Frankenland / Bayern
Gender: Male
Habe die Scheibe gestern bekommen und am Abend gleich in aller Ruhe angeschaut.
Der Film ist für mich ein typischer MERLI, nicht weniger aber auch nicht mehr !


Der VÖ incl. Preis/Leistung gebe ich eine 3+

Im großen und ganzen bin ich erstmal zufrieden und kann jetzt auch endlich diesen Film in meiner Vitrine ein Plätzchen geben.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 22.12.2018 15:25 
Offline
User avatar

Joined: 01.2017
Posts: 236
Gender: Male
Bin gerade etwas irritiert. Meine Disc ist auch heute angekommen, die läuft aber ca. eine Minute kürzer als die ital. DVD... :?

_________________
Top 275 Italian Euro Crime & Top 143 Gialli


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 22.12.2018 15:59 
Offline
User avatar

Joined: 09.2013
Posts: 2209
Location: Berlin
Gender: Male
Rolf wrote:
Bin gerade etwas irritiert. Meine Disc ist auch heute angekommen, die läuft aber ca. eine Minute kürzer als die ital. DVD... :?


Wenn die It. DVD gut 79 Min. läuft müsste die BD doch bei ca. 83 Min. Laufzeit liegen . . . Das schnuppert nach extremem Framecutting. :?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOMMISSAR MARIANI - ZUM TODE VERURTEILT - Stelvio Massi
PostPosted: 22.12.2018 16:21 
Offline
User avatar

Joined: 01.2017
Posts: 236
Gender: Male
Jimmy Stewart wrote:
Rolf wrote:
Bin gerade etwas irritiert. Meine Disc ist auch heute angekommen, die läuft aber ca. eine Minute kürzer als die ital. DVD... :?


Wenn die It. DVD gut 79 Min. läuft müsste die BD doch bei ca. 83 Min. Laufzeit liegen . . . Das schnuppert nach extremem Framecutting. :?


Solange es keine Kürzung ist... selbst die ital. DVD war ja schon geschnitten.

Das Bild der Blu Ray finde ich auch nur okay. Sehr soft, aber doch besser als die DVD.

_________________
Top 275 Italian Euro Crime & Top 143 Gialli


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 32 posts ] Go to page  1, 2  Next

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker