Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 21.01.2019 11:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2624 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 84, 85, 86, 87, 88
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 08.01.2019 23:10 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1206
Geschlecht: nicht angegeben
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Der Doctor Schnabel von Rom hat geschrieben:
Con Ira en los Ojos (spanische DVD)
Da freue ich mich schon auf die zukünftige Disc von filmArt, auch wenn Yul Brynner, zumindest laut dem Buch Der Terror führt Regie, eine unpassende deutsche Stimme abbekommen haben soll. Guter Durchschnitt, der in besserer Qualitöt, Format und deutscher Synchro sicher mehr Spass machen dürfte. 6/10

Unpassende deutsche Synchronstimme von Yul Brynner?
Ach, Blödsinn!
Das ist Arnold Marquis, der war noch nie verkehrt.


Wie heisst der Film auf Deutsch? Ofdb findet den Titel nicjt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 08.01.2019 23:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 7048
Geschlecht: nicht angegeben
Deutscher Titel ist "Höllenhunde bellen zum Gebet".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 10.01.2019 20:04 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1206
Geschlecht: nicht angegeben
DAnke, Sbirro Di Ferro :)

The Night Comes for Us: Spitze! Hoffentlich kommt der FIlm einer Tages auf Blu-ry raus!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 11.01.2019 22:14 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 600
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
eldondo hat geschrieben:
DAnke, Sbirro Di Ferro :)

The Night Comes for Us: Spitze! Hoffentlich kommt der FIlm einer Tages auf Blu-ry raus!!!!!!



Hoffe ich auch!


The War God (China Bootleg DVD)
Kaijū aus Taiwan in welchem drei Aliens Hong Kong in Schutt und Asche legen, bevor sich ihnen der Kriegs-Gott in den Weg stellt! Abgefahren! Die Bootleg DVD scheint auf einem guten VHS Master zu basieren (Cathay Home Video). Fans von taiwanesischen Fantasy-Filmen und Kaijū-Fans sollten sich Film nicht entgehen lassen. 7/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 12.01.2019 18:55 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 600
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Life Line Express (TW VCD)
Dank der 2. sehr abgefahrenen Hälfte voller Rituale, Magie und morbiden Einfällen (Szenen im Krankenhaus) in einer Mal etwas anderen Story und einem sympathischen Duo (Teddy Robin und Kent Cheng) sehenswert! 7/10


The Witch with Flying Head (US VHS - King of the Witches)
Wer hätte das gedacht? Dieses (Bootleg?) VHS ist der Bootleg DVD von Cult Action haushoch überlegen! Bildqualität um Welten besser (erschreckend, wie mies die US DVD aussieht, wusste ich gar nicht mehr, teilweise erkennt man ja gar nichts), leicht mehr Bildinformation und bessere englische Subs (neu erstellt für dieses VHS)! Bildqualität DVD = 2/10, Bildqualität des VHS = 6-7/10. Zum Film: Fantasievoller geht nicht! 7.5/10


Shaolin Temple Against Lama (HK LD)
Nicht ganz so geil wie Shaolin Vs Lama, aber fast! Auch mit Alexander Lou in der Hauptrolle. Vor allem in der 2. Filmhälfte wird fast nur noch trainiert und gekämpft! Klasse! 8/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 13.01.2019 15:00 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 600
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Virus (Dt. Blu-Ray)
Zusammen mit Weltkatastrophe 1999? einer der besten Filme, der die Vernichtung der Menschheit zeigt! Aufwändig, packend, spannend, die Figuren nicht vernachlässigend (zumindest nicht in der Uncut Fassung) und wunderschön gefilmt vom Meister-Regisseur Kinji Fukasaku inklusive internationalem Cast (George Kennedy, Bo Svenson, Henry Silva, Sonny Chiba...). Stark! Leider hat die dt. Blu unschöne Nachzieheffekte bei Kamerafahrten:-( 9/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 13.01.2019 23:06 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 10390
Wohnort: Was Sie vorhin Hölle nannten, nennt er sein zu Hause.“
Geschlecht: männlich
REBELLION DER LEBENDEN LEICHEN
Originaltitel: Rebelión de las muertas, La
Herstellungsland: Spanien
Erscheinungsjahr: 1973
Regie: León Klimovsky

Ein immer wieder zündender Unfug, bei dem man nichts und niemand ernst nehmen darf, denn sonst kann die Lunte ggf. doch nicht nicht gefunden werden.

7 von 10

3 ENGEL FÜR CHARLIE
Originaltitel: Charlie's Angels
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2000
Regie: McG

Weiter geht´s mit Unfug. Der Film zitiert fleißig diversen Mainstream-Stuff, die Hauptprotagonistinnen grinsen um die Wette, die Handlung interessiert keine Sau und der Score bietet Schmankerln wie SONG 2 und LIVE WIRE. Richtig schön doof.

6 von 10

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 15.01.2019 23:18 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 600
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Der Tollwütige (Dt. Blu)
Cooler Soundtrack, fiese Story, noch fieserer Helmut Berger als gewalttätiger Psychopath - macht Laune! 8.5/10



Faces of Death und und Bonus Face or Fiction (US DVD)
Seit Jugendzeit nicht mehr gesehen, durch Foren-Diskussionen und kommende Vös (Nameless) motiviert, die Reihe nochmal zu sichten (bevor sie mit grosser Wahrscheinlichkeit aus der Sammlung fliegt). Teil 1 empfand ich als relativ langweilig. Einige Szenen sind sehr billig und wirken auch unecht, andere Dinge sind echt und waren sehr unschön (vor allem Schlachthaus). Der Sprecher war mir zu wenig sarkastisch und/oder zu wenig unfreiwillig komisch. Der Kult-Faktor kann ich heute nicht mehr nachvollziehen - kommt auch nur bei den Credtis zu Beginn noch ein wenig zur Geltung und das Highlight war der Jesus Doesnt Live Here Anymore Song! Face or Fiction als Bonus war nur bedingt interessant - die Macher, vor allem James B. Schwartz als Dr. Flellis, der noch mit Mengele kommt im Interview, hat definitiv nicht mehr alle Tassen im Schrank (ob jetzt gespielt oder nicht). 4/10


Children of Hiroshima (China DVD)
Sozialkritisches Drama und Verarbeitung des Atombomben-Abwurfs durch die Amis im 2. Weltkrieg. Leider mehrheitlich relativ langweilig, aber nicht uninteressant und zum Teil mit fesselnden, eindrücklichen Szenen versehen. Bleibt aber bei dieser Sichtung. 5/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 16.01.2019 17:28 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 600
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Santa Sangre (Dt. DVD)
Zu Ehren von Thelma Tixou geschaut, die vor kurzem verstorben ist (sie spielt die tätowierte Frau im Film). Habe Film seit 15 Jahren oder mehr nicht mehr gesehen. Eindrücklich und abgefahren! Zudem wunderschöne Liebesgeschichte - die 2h vergingen wie im Flug. 8.5/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 16.01.2019 22:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 7048
Geschlecht: nicht angegeben
Der Doctor Schnabel von Rom hat geschrieben:
Santa Sangre (Dt. DVD)
Zu Ehren von Thelma Tixou geschaut, die vor kurzem verstorben ist (sie spielt die tätowierte Frau im Film). Habe Film seit 15 Jahren oder mehr nicht mehr gesehen. Eindrücklich und abgefahren! Zudem wunderschöne Liebesgeschichte - die 2h vergingen wie im Flug. 8.5/10

Thelma Tixou ist gestorben? :o :(
Hat echt eine schöne Rolle in dem Film und könnte von der optischen Erscheinung her locker auch dem Hirn von Federico Fellini entsprungen sein.
Fellini ist ja bekanntlich einer der Lieblingsregisseure von Jodorowsky.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 17.01.2019 17:48 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 600
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Laut mexikanischen Seiten am Dienstag, ja. Glaube war sogar im Koma da Hirntumor und OP (im Dez. stattgefunden oder so).

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 18.01.2019 10:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 642
Geschlecht: nicht angegeben
Wolf Guy (1975)

Sehr wilde und sehr kurzweilige Mischung von Kazuhiko Yamaguchi mit u. a. Sonny Chiba. 86 Minuten prallste Unterhaltung. Hat mir besser gefallen als "Doberman Cop" und wird sicherlich auch bei weiteren Sichtungen seinen Spaß machen. Klasse!

Die BD von ARROW ist bildtechnisch gut (und wahrscheinlich auch alternativlos) und bietet ein schönes Gesamtpaket inkl. 36-seitigem Booklet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 18.01.2019 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7471
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Pa_Nik hat geschrieben:
Wolf Guy (1975)

Sehr wilde und sehr kurzweilige Mischung von Kazuhiko Yamaguchi mit u. a. Sonny Chiba. 86 Minuten prallste Unterhaltung. Hat mir besser gefallen als "Doberman Cop" und wird sicherlich auch bei weiteren Sichtungen seinen Spaß machen. Klasse!

Die BD von ARROW ist bildtechnisch gut (und wahrscheinlich auch alternativlos) und bietet ein schönes Gesamtpaket inkl. 36-seitigem Booklet.


Lag gestern Abend auch in meinem Player. Ich schließe mich deinen Ausführungen an.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 18.01.2019 15:05 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 600
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Ich kann noch das Original empfehlen! Gäbe es in Japan auf DVD und Blu-Ray, wunderschöner Film. Ernster als das Sonny Chiba Remake.

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2624 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 84, 85, 86, 87, 88

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker