Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 17.02.2019 05:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DER PORNOJÄGER - Peter Heller
BeitragVerfasst: 16.01.2019 16:04 
Offline

Registriert: 03.2014
Beiträge: 361
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht: männlich
Der Pornojäger – Peter Heller

(D 1989)

3.1.2019, Kino (Kommkino Nürnberg, 16mm, DF)



Review:

„Der Pornojäger“ ist der Beiname des seit den Siebziger Jahren bis zu seinem Tod 2011 gegen die Pornographie und für Christentum, Anstand und Heimat engagierten Martin Humer. Humer, der die vermutlich größte Pornosammlung Österreichs besaß – natürlich nur, um gegen die kommunistischen Verschwörer, die sie verbreiteten, vorzugehen – wehrte sich immer gegen den Vorwurf, ein Nazi zu sein, denn ein Nazi ist ja aus Sicht von Leuten wie Humer nur jemand, der sich selbst so bezeichnet, nicht aber der, der Naziparolen von sich gibt und einzelne Positionen wie rassische Reinheit gutheißt. Obwohl es aus seiner Sicht also heute ( zur Zeit dieses Dokumentarfilms 1989) mit der gesellschaftlichen Moral im Vergleich zu der Zeit vor 50 Jahren bergab gegangen ist, insbesondere weil die Pornographie grundsätzlich die Frauen in der Art schwächt, dass sie sogar bereit sind, ihr Erbgut mit Afrikanern zu vermischen, gab Humer mit seinem Kreuzzug nicht auf, den er oftmals so entschieden gegen Videotheken mit Pornofilmen im Verleih und Zeitschriftenhändler führte, dass die Polizei ihn wegen Hausfriedensbruchs und Wiederstands gegen die Staatsgewalt festnehmen musste und er sich auch entsprechend viele Verurteilungen einhandelte. Der Film zeigt eindrucksvoll, wie sich Humer auch nicht durch sachliche Argumente von Richtern, Staatsanwälten, und Sexualwissenschaftlern von seinem Heldenkampf abbringen ließ im Kampf gegen die kommunistische Pornographie und die Verderbtheit der rassischen Konfusion und Kritiker stets niederbrüllte, wenn er nicht weiter wusste.

Der Martin Humer entlarvende Dokumentarfilm wurde auf dem 18. außerordentlichen Filmkongress des Hofbauer-Kommandos gezeigt und regte das Publikum zu interessanten Diskussionen an.


Fazit:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Wertung:

9 / 10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER PORNOJÄGER - Peter Heller
BeitragVerfasst: 16.01.2019 21:55 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 10415
Wohnort: Was Sie vorhin Hölle nannten, nennt er sein zu Hause.“
Geschlecht: männlich
Hört sich richtig klasse an!

Manfred Roeder hatte auch ein paar Aktionen gegen den "cineastischenn Schweinkram" inpetto, vom Humer hatte ich bis dato nix gehört.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER PORNOJÄGER - Peter Heller
BeitragVerfasst: 16.01.2019 22:14 
Offline

Registriert: 04.2017
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
Wer sich einen ersten Eindruck verschaffen will:

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=fnwsX6HoY5M[/youtube]

Den ganzen Film gibt es auch bei Amazon Prime.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER PORNOJÄGER - Peter Heller
BeitragVerfasst: 16.01.2019 22:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 3529
Geschlecht: männlich
Das werde ich mir dann auch mal anschauen, klingt wirklich sehr interessant!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker