Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 22.02.2019 21:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3966 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 129, 130, 131, 132, 133
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 10.02.2019 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8976
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Jimmy Stewart hat geschrieben:
Michael, nochmal zu DÄMONISCH: Laut ofdb lief der Film bei uns im Kino (FFF) im Format 1,78:1; in der imdb ist das Originalformat mit 1,85:1 angegeben, was mir doch richtiger erscheint, da es sich um einen fürs Kino produzierten Film handelt. Das erstgenannte Format wird m. W. nur bei TV-Produktionen angewandt . . .

Mann, jetzt piss dich mal nicht ein!!!

Ob 1,78 oder 1,85 is kackegal!!! Diese paar Millimeter mehr oder weniger auf deinem Flat-TV bemerkst du eh so gut wie gar nicht! Also was soll das jetz? Zig 1,85er erscheinen als 1,78er - so fucking what!!??

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 10.02.2019 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 640
Geschlecht: männlich
Im Kino wurden die Filme eh immer passend für die Leinwand kaschiert, da wurde immer etwas vom Film weggenommen. Ich weiß das, weil ich selbst über 10 Jahre in verschiedenen Kinos als Aushilfsfilmvorführer gearbeitet habe. Schlimm war es, wenn der Film Untertitel hatte und die ganz unten am Bildrand saßen. Oder diese italienischen Cinemascope-Western, da klatschten sie die Schrift oft links oder rechts außen auf's Bild. Da wurden die ersten oder die letzten Buchstaben auch oft von der Maske oder dem Samtvorhang verschluckt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 11.02.2019 09:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 1983
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
Jimmy Stewart hat geschrieben:
Michael, nochmal zu DÄMONISCH: Laut ofdb lief der Film bei uns im Kino (FFF) im Format 1,78:1; in der imdb ist das Originalformat mit 1,85:1 angegeben, was mir doch richtiger erscheint, da es sich um einen fürs Kino produzierten Film handelt. Das erstgenannte Format wird m. W. nur bei TV-Produktionen angewandt . . .

Mann, jetzt piss dich mal nicht ein!!!

Ob 1,78 oder 1,85 is kackegal!!! Diese paar Millimeter mehr oder weniger auf deinem Flat-TV bemerkst du eh so gut wie gar nicht! Also was soll das jetz? Zig 1,85er erscheinen als 1,78er - so fucking what!!??


Um "unter mich zu machen" gehört etwas mehr dazu, als ein nicht korrektes Bildformat. Wenn mich Annie Lennox zu "Sweet Dreams" Zeiten zum Geburtstag eingeladen hätte, dann vielleicht . . .

Und oh doch, TRAXX, ob Balken da oder nicht bemerke ich durchaus - so gut kann ich noch looki looki. Mir gehts hier nicht um Pedanterie, auch wenns so angekommen sein sollte, sondern interessehalber darum, welches denn nun das richtige Format des Films ist, da die Angaben dazu eben variieren. Bei diesem Film wurde augenscheinlich viel Wert auf den 'Look' gelegt - unddesdawegeneben. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 11.02.2019 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8976
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Jimmy Stewart hat geschrieben:
sondern interessehalber darum, welches denn nun das richtige Format des Films ist, da die Angaben dazu eben variieren.

Wenn 1,78 ausschließlich ein TV-Format ist, was wird dann wohl das richtige Format eines Kinofilms sein?
Hmm, schwierige Frage, ich weiss, aber denk mal scharf drüber nach...

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 12.02.2019 00:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 1983
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
O.K., Thema erledigt.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 20.02.2019 08:27 
Offline

Registriert: 02.2018
Beiträge: 7
Geschlecht: nicht angegeben
Gibt es eventuell Probleme mit dem Titel "Dog Days - Herz, Hund, Happy End!"? Die Blu-ray ist Ende Januar erschienen aber bis heute nicht bei Amazon erhältlich (nur über Drittanbieter).


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3966 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 129, 130, 131, 132, 133

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker