Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 26.02.2020 04:44

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 14 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: EIN ENGEL FÜR DEN TEUFEL - Camillo Mastrocinque
PostPosted: 19.03.2012 22:03 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10561
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Image
Italien 1966

Darsteller: Barbara Steel, Anthony Steffen, Mario Brega, Aldo Berti, Ursula Davis, Vasilli Karis
Score: Francesco De Masi

Die legende einer verwunschenen Statue die im See versunken ist, geht um, Leute versinken auf Mysteriöse weise im See..
Nun geht diese Statue zufällig Fischern ins Netz, die Dorfbewohner möchten sie wieder versenken, aber die Eigentümer eine Adelsfamilie will die Statue restaurieren lassen...
Deshalb holt man einen Restaurator (Anthony Steffen) der sie wieder Herrichten soll. Zeitgleich reist auch die junge Baronin an um ihr Erbe anzutreten....
Mysteriöses geschiet , Frauenleichen werden am See aufgefunden, die Baroness die sich in den Restaurator verliebte, wird plötzlich sehr Sonderbar und verwandelt sich scheinbar in eine Urahnin die recht Böse ist...
Sie stichelt verschiedene Leute gegeneinander auf, so das es weitere Tote gibt...
Der Fluch der Statue nimmt seinen lauf..

Dieser Film ist eher ein Grusler, denn Horror, noch in SW gedreht. Das passt aber zu diesem Film im Stile der Hammerfilme....
Eine tolle Athmo an diesem See, vorallem nachts die Fischer mit ihren Laternen, der Nebel überhangene See, sehr schön das ganze.
Da können so einige Hammerfilme nicht mitthalten, auch wenn man hier nicht den Besten Hauptdarsteller hat! Wobei Steffen hier doch recht ordentlich spielt!
Barbara Steel ist genau die richtig für die Rolle der Frau mit den zwei Persöhnlichkeiten! Vom aussehen her wird ihr etwas die Show von ihre Zofe gestohlen Fand ich. Ursula Davis ist ne Hübsche ;)
Mario Brega gibt den Stärksten vom Dorf, auch er verfällt den Bann der Barones..
Vasilli Karis gibt den Schullehrer der mit der Zofe anbandelt, was der Baroness gar nicht passt...
Aldo Berti gibt den Dorftrottel, mit dem hat die Baroness leichtes spiel...
Naja die Auflösung des ganzen Spukes, rückt den Film dann doch eher in Richtung Giallo könnte man sagen..
Ein kleines Mädel, das sich mit dem Steffen anfreunden und dessen Vater der Brega ist, bringt dann noch etwas Drama mit in den Film...
Hab ich mal in der Ard aufgenommen, lief da mit Spitzen Bild!
Knapp 7/10, er hätte ruhig noch etwas aufdrehen können der Film...die Erotik kommt hier auch ein bisserl zu Kurz, jedesmal wenn die Baroness ihre Zofe verführen will kommt was dazwischen :evil:

Image

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EIN ENGEL FÜR DEN TEUFEL - Camillo Mastrocinque
PostPosted: 27.03.2012 19:06 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10792
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Kenne ich nicht, sieht aber nicht allein wegen De Teffe und Barbara Steel absolut vielversprechend aus.

Das wäre doch mal was für einen DVD Veröffentlichung. :D

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EIN ENGEL FÜR DEN TEUFEL - Camillo Mastrocinque
PostPosted: 24.04.2014 10:09 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2528
Location: Aquae Mattiacorum
Gender: Male
Jener kam gestern nach LADY FRANKENSTEIN im hessischen Rundfunk, hat mir gut gefallen. Allerdings muss ich da reggie zustimmen, ein wenig an Fahrt fehlt dem Film auf jeden Fall. Ansonsten eine tolle Atmosphäre und Barbara Stelle mal wieder absolut auf der Höhe, wunderbar wie sie nahtlos zwischen harmlos und wahnsinnig wechselt. Anthony Steffen, von vielen verschmäht, liebe ich sowieso - großartig der Mann! 8-)

_________________
Image
support your local nischenlabel


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EIN ENGEL FÜR DEN TEUFEL - Camillo Mastrocinque
PostPosted: 24.04.2014 10:17 
Offline
User avatar

Joined: 04.2013
Posts: 70
Gender: None specified
Auch gestern im Doppelpack mit LADY FRANKENSTEIN im HR gesehen und für gut befunden. Tolle Besetzung ... Brega mal mit einer etwas größeren Rolle, ein verdammt junger Vasili Karis, ein für meinen Geschmack gut aufgelegter Steffen und Barbara Steele wirklich toll/teuflisch. Gegen Ende gibt es natürlich einige "twists&turns", die allerdings so Knall auf Fall zu einem abrupten Schluß führen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EIN ENGEL FÜR DEN TEUFEL - Camillo Mastrocinque
PostPosted: 24.04.2014 10:32 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2528
Location: Aquae Mattiacorum
Gender: Male
Bluntwolf wrote:
...ein verdammt junger Vasili Karis...


Hui, das war mir gar nicht aufgefallen. Sehr gut!

_________________
Image
support your local nischenlabel


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EIN ENGEL FÜR DEN TEUFEL - Camillo Mastrocinque
PostPosted: 24.04.2014 17:22 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10561
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
War der nicht der Lehrer der Vasilli....

Und an den Spezialen Aldo Berti erinnere ich mich noch :lol:

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EIN ENGEL FÜR DEN TEUFEL - Camillo Mastrocinque
PostPosted: 24.04.2014 19:43 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 427
Gender: None specified
Bluntwolf wrote:
Auch gestern im Doppelpack mit LADY FRANKENSTEIN im HR gesehen und für gut befunden. Tolle Besetzung ... Brega mal mit einer etwas größeren Rolle, ein verdammt junger Vasili Karis, ein für meinen Geschmack gut aufgelegter Steffen und Barbara Steele wirklich toll/teuflisch. Gegen Ende gibt es natürlich einige "twists&turns", die allerdings so Knall auf Fall zu einem abrupten Schluß führen.


Tia, obwohl hier schon vor Tagen von Richie diese TV-Austrahlung angekündigt wurde, und ich mich für diese Ankündigng auch bedankt hatte, hab ich dementer Trottel desen Film trotzdem verpasst! :kez_15:

Vielleicht ist hier ja jemand so lieb und kann mir eine Kopie seiner TV-Aufzeichnung zukommen lassen? :schilder_helpme:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EIN ENGEL FÜR DEN TEUFEL - Camillo Mastrocinque
PostPosted: 25.04.2014 22:35 
Offline

Joined: 01.2011
Posts: 37
Gender: None specified
Fand den auch durchgehend gut. Tolle Atmosphäre und gute Schauspieler. Schön, dass man immer wieder was entdecken kann...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EIN ENGEL FÜR DEN TEUFEL - Camillo Mastrocinque
PostPosted: 26.04.2014 12:03 
Offline
User avatar

Joined: 05.2011
Posts: 1188
Location: Arkham
Gender: Male
Braucht ziemlich lange, bis er in Gang kommt (ich befürchtete schon, das wird nichts mehr), aber in der zweiten Hälfte dreht er dann ordentlich auf und riß mich doch noch mit. Die über das Dorf hinwegrollenden Ereignisse sind ja sehr krass und brutal, da kann auch die sehr zurückhaltende, auf Blut und Nuditäten verzichtende Umsetzung nicht drüber wegtäuschen. Die... ähm... interessante Auflösung der Geschehnisse kam überraschend und rückt alles noch mal in ein etwas anderes Licht. Gut photographiert, stark gespielt, mit Fortdauer auch packend inszeniert, ergibt unterm Strich einen schönen, atmosphärischen Gruselstreifen. Und an Barbara Steele kann man sich einmal mehr kaum satt sehen.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EIN ENGEL FÜR DEN TEUFEL - Camillo Mastrocinque
PostPosted: 15.03.2019 11:50 
Offline
User avatar

Joined: 05.2014
Posts: 739
Gender: Male
Ich nehme an, dass die koch media Bava - Collection noch immer die einzige DVD/Bluray-Veröffentlichung im deutschsprachigen Raum ist?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EIN ENGEL FÜR DEN TEUFEL - Camillo Mastrocinque
PostPosted: 15.03.2019 15:10 
Offline
User avatar

Joined: 09.2015
Posts: 855
Gender: None specified
Wo soll der denn dabei sein?
Ich steh´gerade auf dem Schlauch.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EIN ENGEL FÜR DEN TEUFEL - Camillo Mastrocinque
PostPosted: 15.03.2019 15:26 
Offline
User avatar

Joined: 05.2014
Posts: 739
Gender: Male
Mario Bava Horror Collection (5 Blu-rays + 1 DVD)
War ja damals die Diskussion, dass die Käufer der einzelnen Bava-Editionen von Koch in die Röhre schauen weil "Ein Engel für den Teufel" nur in dem oben verlinkten Set enthalten ist. Wollte nur wissen ob sich da mittlerweile etwas getan hat.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EIN ENGEL FÜR DEN TEUFEL - Camillo Mastrocinque
PostPosted: 15.03.2019 15:31 
Offline
User avatar

Joined: 09.2015
Posts: 855
Gender: None specified
Ach so, die Box habe ich schon lange aus den Augen verloren.
Wenn die dann mal irgendwann veröffentlicht wird. Wurde ja nicht nur ein mal verschoben. Aktuell gibt es ja wohl auch nur ein Platzhalterdatum?!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EIN ENGEL FÜR DEN TEUFEL - Camillo Mastrocinque
PostPosted: 15.03.2019 15:33 
Offline
User avatar

Joined: 05.2014
Posts: 739
Gender: Male
Ach Donnerwerter, da sagst du was. Ich dachte die wäre schon längst drausen :shock:
Nagut, dann hat sich meine Frage wohl auch erübrigt.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 14 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker