Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 21.11.2019 01:39

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: ALFREDO, ALFREDO - Pietro Germi
PostPosted: 10.05.2013 12:45 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10557
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Image
Italien/Frankreich 1972

Darsteller: Dustin Hoffman, Stefania Sandrelli, Carla Gravina, Saro Urzì, Duilio Del Prete
Score: Carlo Rustichelli

Da italo uns ja alle zur zeit ins "Ich habe sie gut gekannt" fieber stürzt, in dem ja Stefania Sandrelli die Hauptrolle spielt.. Dachte ich mir mal gleich einen weiteren tollen Film mit ihr vorzustellen...

Es dreht sich um den eher schüchternen Alfredo (Dustin Hoffman), der mit seinem Kumpel Oreste (Dulio Dell Prete) um die Häuser zieht.
Dieser bringt meist zwei Frauen für die Beiden mit und bekommt am ende auch beide Frauen ab, der er ein richtiger Aufreißer ist. Bei Alfredo der in einer Bank Arbeitet klappt das leider nicht so.
Er lebt ein einsames aber Zufriedenes leben mit seinem Vater in einer kleinen Wohnung.
Bis eines Tages sein Kumpel Oreste, "Mariarosa" (Stefania Sandrelli) mit anschleift, diese scheint mit Oreste anzubandeln, hat aber ein Auge auf Alfredo geworfen und schmeisst sich diesen dann an den Hals.
Alfredo der noch nie ein Mädchen hatte ist begeistert und Anfänglich sehr verliebt. Die aussergewöhnlichsten Dinge tut er für seine liebste. Bis er am ende kein eigenes Leben mehr hat, alles ist von Mariarosa bestimmt.
Auch wenn er sich nimmer so sicher ist in sachen Mariarosa, kann diese ihn zur Heirat bewegen. Danach wird es noch schlimmer und sein Vater zieht aus.
Mit einem Kind versucht man die Ehe zu retten, doch Mariarosa wird nur Scheinschwanger, Alfredo wohnt mittlerweile im Keller und Mariarosa und ihre Familie haben die Wohnung übernommen.
Dann lernt Alfredo "Carolina" (Carla Gravina) kennen und lernt was richtige Liebe ist, was eine richtige Beziehung ist.
Nun will er sich von Mariarosa Scheiden lassen! Wird er von ihr los kommen ????
Image
Diese Komödie ist eigentlich ein sehr ernster Film über eine skurile Beziehungskiste, ein schüchterner unerfahrener Mann wird von einer Herrsüchtigen, Immer im Mittelpunkt stehen wollenden, Immer bestätigt werden wollend, immer hören wollend das sie geliebt wird völlig überrannt und ist nicht mehr er selbst.
Dadurch entfaltet sich der feine nicht überhand nehmende Humor!
Dustin Hoffman spielt hier genial den schüchternen Alfredo, der in bei sein von Frauen fast keinen Ton heraus bringt. Glattes Haar mit Scheitel lassen ihn als netten jungen von nebenan, für Frauen uninteressant daher kommen.
Stefania Sandrelli spielt hier eine Frau, die wohl leich irr ist, letztendlich wohl aber Krank ist und dadurch eben so ist wie sie ist. Sie ruft ihren Freund mindesten Fünfmal Täglich auf der Arbeit an, schreibt ihm Täglich mindestens einen Liebesbrief und muss sie mal auswärts, hat sie für ihren Alfredo schon besondere dinge ausgedacht, damitt dieser sie ja nicht vergisst in dieser zeit :lol:
Die Darsteller spielen hier echt supertoll, auch Alfredos Vater und die Schweigerleute wurden gut ausgewählt.
Leider ist der Film sehr selten, er lief früher ab und an im ZDF und eine sehr seltene VHS von CIC gibt es wohl auch, die mir aber noch nie über den Weg gelaufen ist.
Wer die hat -> PN
Image
8,5/10

Eine weitere Italokomödie mit dem Dustin wartet noch einer Sichtung muss ich gleich mal nachholen, denn was der Dustin hier abgeliefert hat war echt klasse :)

ImageImageImage

Ausschnitte, Score:

www.youtube.com Video from : www.youtube.com

www.youtube.com Video from : www.youtube.com

www.youtube.com Video from : www.youtube.com

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ALFREDO, ALFREDO - Pietro Germi
PostPosted: 14.05.2013 15:35 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 3737
Gender: Male
Der klingt sehr gut! :)

Von Germi kenne ich bisher nur SCHEIDUNG AUF ITALIENISCH und SERAFINO, DER SCHÜRZENJÄGER (mit Celentano - auf dt. DVD erhältlich), welche allerdings beide etwas seltsam waren. :?

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ALFREDO, ALFREDO - Pietro Germi
PostPosted: 01.12.2015 10:10 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10557
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Nochmals gesichtet. Das Sandrelli spielen kann wissen wir ja seit "Ich habe sie gut gekannt". Hoffmann hat hier finde ich seine beste rolle ;)
Ja so kann es jeden mal gehen. Klasse Film finde ich ;)
Sollte unbedingt auf DVD kommen ;)

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ALFREDO, ALFREDO - Pietro Germi
PostPosted: 19.09.2019 15:10 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7648
Gender: None specified
Es sollte bereits der letzte Film von Germi werden und hier beweist sich leider einmal mehr das Sprichwort: „Wer hoch steigt, fällt tief“.
Bedenkt man seinen Aufstieg ab Mitte der 50er (die Hochphase sollte ziemlich genau 10 Jahre halten), markiert dieser Film den finalen tiefen Fall.
Das Gefühl für eine pointierte, flotte Inszenierung hat er völlig verloren, die scharfe Klinge, die er in seinen vorherigen Komödien oft und gerne angesetzt hat, die ihm da schon zum Markenzeichen wurde, könnte man sagen, ist stumpf geworden.
Die Grundidee wäre auf den ersten Blick nicht schlecht, würde man nicht bald draufkommen, dass es nicht mehr ist, als eine Umkehrung des „Funktionsprinzips“ von SCHEIDUNG AUF ITALIENISCH.
Böse Zungen mögen behaupten, es wäre schon soweit gekommen, dass er sich selbst kopiert, ich glaube aber nicht, dass er das im Sinn hatte.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass er sich so leicht gemacht hätte, fest steht aber, ALFREDO ALFREDO ist in seiner Gesamtheit gewaltig danebengegangen.
Ich kann zwar auch nicht ganz ausschließen, dass der schlechte Eindruck nicht teilweise auch daran liegt, dass ich den Film nur auf englisch gesehen habe, aber das war tatsächlich keine allzu spaßige Angelegenheit.
Daran können weder Dustin Hoffman, noch Stefania Sandrelli oder Saro Urzì in seiner kleinen Rolle etwas ändern, obwohl ich sie allesamt eigentlich recht gerne sehe.
Nein, das ist kein sehr rühmlicher Karriereabschluss, schon gar nicht für jemanden vom Rang eines Pietro Germi.
6/10


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker