Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 06.04.2020 01:42

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 63 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3
AuthorMessage
 Post subject: Re: Grauwert 4: DAS BOOT DER VERDAMMTEN - September 2014
PostPosted: 23.09.2019 19:00 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4475
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Subkultur-Entertainment wrote:
Leider ging unser Plan nicht ganz auf und die VÖ ist so erbärmlich abgesoffen wie der Kahn selbst.

Diese Aussage zu lesen, schmerzt :(
(genauso wie der Großteil der vorausgegangenen Beiträge)



Ich kann von meiner Sparte aus nur sagen, dass ihr für mich mit dieser Veröffentlichung der Zeit mal wieder viel zu weit voraus wart, denn vor fünf Jahren steckte ich (als Späteinsteiger) noch inmitten meiner genrefilmischen Orientierungsphase, deren unterste Jahresgrenze zu diesem Zeitpunkt lediglich bis Mitte der 60er Jahre reichte. Daher benötigte es leider noch ein paar weitere Jahre -und weitere Unmengen an Filmen jeglicher Coleur- bis ich endlich für dieses Meisterstück bereit war :|

Sehr, sehr schade, dass diese vorbildliche Veröffentlichung (Bild und Ton sind absolut erstklassig!) scheinbar zu wenige Filminteressierte ansprach. Und auch wenn es augenscheinlich schon viel zu spät dafür ist, spreche ich ebenfalls weiterhin eine uneingeschränkte Kaufempfehlung für diese filmhistorische Glanzleistung aus!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grauwert 4: DAS BOOT DER VERDAMMTEN - September 2014
PostPosted: 23.09.2019 19:21 
Offline

Joined: 02.2010
Posts: 1480
Gender: None specified
Highscores: 2
Richie Pistilli wrote:
Diese Aussage zu lesen, schmerzt :(
(genauso wie der Großteil der vorausgegangenen Beiträge)


Verständlich, aber für uns (okay, eher mich) nicht mehr überraschend. Mein wahrscheinlich größter Fehler war es, am Anfang von Subkultur zu viele Filme eines ähnlichen Genres zu veröffentlichen. Damit war das Stigma scheinbar besiegelt und jeder weitere Ausbruchsversuch scheiterte kläglich. Mit der Zeit gewöhnt man sich aber daran :mrgreen:

Quote:
Ich kann von meiner Sparte aus nur sagen, dass ihr für mich mit dieser Veröffentlichung der Zeit mal wieder viel zu weit voraus wart, denn vor fünf Jahren steckte ich (als Späteinsteiger) noch inmitten meiner genrefilmischen Orientierungsphase, deren unterste Jahresgrenze zu diesem Zeitpunkt lediglich bis Mitte der 60er Jahre reichte. Daher benötigte es leider noch ein paar weitere Jahre -und weitere Unmengen an Filmen jeglicher Coleur- bis ich endlich für dieses Meisterstück bereit war :|


Es ehrt dich sehr, immerhin bist du offen gegenüber "Neuem".
Bizarrerweise mag ich diese Wortkombination aus "der Zeit weit voraus" mit "Neuem" bei einem Film aus den 40er-Jahren.
Als der Film auf die Leinwände kam, waren selbst unsere Eltern scheinbar nicht mal mehr als ein geiler Gedanke. Haha, seltsame Welt.

Quote:
Sehr, sehr schade, dass diese vorbildliche Veröffentlichung (Bild und Ton sind absolut erstklassig!) scheinbar zu wenige Filminteressierte ansprach. Und auch wenn es augenscheinlich schon viel zu spät dafür ist, spreche ich ebenfalls weiterhin eine uneingeschränkte Kaufempfehlung für diese filmhistorische Meisterleistung aus!


René Clément! Nuff said.

_________________
Unser Online-Shop

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grauwert 4: DAS BOOT DER VERDAMMTEN - September 2014
PostPosted: 24.09.2019 19:04 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4475
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Subkultur-Entertainment wrote:
Bizarrerweise mag ich diese Wortkombination aus "der Zeit weit voraus" mit "Neuem" bei einem Film aus den 40er-Jahren.

Großartig! :P

Und genau in dieser Wortkombination liegt für mich dann auch die Krux der ganzen Geschichte, denn es existieren noch massenhaft "neue" Filme, die allesamt aus längst "vergangenen Tagen" stammen und -soweit überhaupt noch Filmmaterial vorhanden- nur darauf warten, endlich wiederentdeckt zu werden. Irgendwie finde ich es sehr traurig, dass die Zeit immer schneller voranschreitet und ausgerechnet diese vergangenen Filmwerke größtenteils in der breiten Masse total untergehen lässt - obwohl es doch noch massenhaft vergessene Filmkunst zu entdecken gilt.

Ich schätze mal, dass man sich um die Filme der letzten 20 Jahre weniger Sorgen machen muss, da diese bereits größtenteils digital konserviert wurden und somit der Nachwelt auch noch in vielen Jahren problemlos zur Verfügung stehen dürften (Lizensgeschichten klammere ich hierbei mal aus). Umso bedeutsamer sind Eure Bemühungen anzusehen, zumindest einen kleinen Teil dieses zum Verfall "vermaledeiten" Filmerbes nicht nur in die Gegenwart zu retten, sondern auch in bestmöglicher Qualität* für die Nachwelt zu erhalten - denn während die staatlich ernannten Kulturretter jahrelang herumstritten, habt ihr einfach gehandelt!


Der größte Respekt gebührt daher Eurem (SK, Ninja + LSP) unzubändigenden Idealismus, der in unserer heutigen, rein gewinnorientierten Leistungsgesellschaft nur noch in einem ganz geringen Maß existiert. :hutheben:



* Die Begrifflichkeit "in bestmöglicher Qualität" beziehe ich natürlich nicht nur auf die technische Seite Eurer Filmveröffentlichungen, sondern auch auf den üppigen Informationsumfang, durch den ebenfalls ein Teil Filmgeschichte für die Nachwelt erhalten bleibt. Filmwissenschaftler aus den kommenden Generationen werden Euch für diesen Informationserhalt ganz gewiss unendlich dankbar sein... ;)


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 63 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker