Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 06.04.2020 01:44

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 53 posts ] Go to page  Previous  1, 2
AuthorMessage
 Post subject: Re: PLAY MOTEL - Mario Gariazzo
PostPosted: 28.07.2017 10:57 
Offline

Joined: 10.2011
Posts: 811
Location: Großherzogtum Baden
Gender: Male
Mal gespannt was Cinestrange daraus macht. :lol:
Der wäre eigentlich ideal für die ECC von X-Rated gewesen.
Nachdem Andreas bereits "Giallo A Venezia" und "Die Todesbucht" eine Synchro spendiert hat, hätte dieser sleazige Giallo perfekt dazu gepasst.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PLAY MOTEL - Mario Gariazzo
PostPosted: 20.06.2018 17:51 
Offline

Joined: 10.2011
Posts: 811
Location: Großherzogtum Baden
Gender: Male
Nachdem der Film wohl nicht mehr von Cinestrange erscheinen wird habe ich mir die amerikanische Bluray von Raro besorgt.

Tolle Qualität für diesen sleazigen Streifen!!! Volle Empfehlung für alle interessierten!

Der Soundtrack ist so flott das er auch gut in einen Spencer/Hill gepasst hätte. :D


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PLAY MOTEL - Mario Gariazzo
PostPosted: 20.06.2018 19:24 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4475
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Matze5878 wrote:
Der Soundtrack ist so flott das er auch gut in einen Spencer/Hill gepasst hätte. :D


www.youtube.com Video from : www.youtube.com


:)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PLAY MOTEL - Mario Gariazzo
PostPosted: 20.06.2018 23:27 
Offline
User avatar

Joined: 09.2014
Posts: 143
Gender: Male
Matze5878 wrote:
Nachdem der Film wohl nicht mehr von Cinestrange erscheinen wird habe ich mir die amerikanische Bluray von Raro besorgt.

Tolle Qualität für diesen sleazigen Streifen!!! Volle Empfehlung für alle interessierten!

Der Soundtrack ist so flott das er auch gut in einen Spencer/Hill gepasst hätte. :D

Läuft die Disk auch auf deutschen Playern? :oops:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PLAY MOTEL - Mario Gariazzo
PostPosted: 21.06.2018 07:21 
Offline

Joined: 10.2011
Posts: 811
Location: Großherzogtum Baden
Gender: Male
toxie2000 wrote:
Matze5878 wrote:
Nachdem der Film wohl nicht mehr von Cinestrange erscheinen wird habe ich mir die amerikanische Bluray von Raro besorgt.

Tolle Qualität für diesen sleazigen Streifen!!! Volle Empfehlung für alle interessierten!

Der Soundtrack ist so flott das er auch gut in einen Spencer/Hill gepasst hätte. :D

Läuft die Disk auch auf deutschen Playern? :oops:


Natürlich! 8-)
Inzwischen ist das meiste aus den USA codefree.
Selbst Severin!!!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PLAY MOTEL - Mario Gariazzo
PostPosted: 21.06.2018 21:47 
Offline
User avatar

Joined: 09.2014
Posts: 143
Gender: Male
Vielen Dank für die Info :D .
Nachdem mir die deutsche Preisgestaltung bei vielen Titeln auf den Keks geht, verfolge ich erst jetzt vermehrt ausländische Veröffentlichungen ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PLAY MOTEL - Mario Gariazzo
PostPosted: 20.09.2019 18:21 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 505
Gender: Male
So, Play Motel ist nun von Cinestrange Extreme erhältlich. Nach einem kurzen Blick das positive:
- das Mediabook mit der teilweise Hochglanzbeschichtung macht einen recht wertigen Eindruck
- der Film scheint - wie schon einige hier schrieben - ein recht sleaziger Spaß zu sein
- es gibt einen Gutschein über 5 EUR, einzulösen für einen Direktkauf bei Cinestrange
Negativ:
den Gutschein gibt es nicht ohne Grund. Im Mediabook liegt ein kleiner Zettel, auf welchem man sich quasi für die deutsche Synchro entschuldigt. Erstsynchros wären teuer, hier brauchte man 30 Sprechrollen, für ein kleines Label viel Geld usw. Da man nicht ausschließlich OmU bzw. Engl m.U. veröffentlichen wollte, habe man es mit einer günstigen Synchro versucht. Mit dem Ergebnis ist man aber auch nicht zufrieden und daher dann den Gutschein als Entschuldigung.

Und ja, die dt. Synchro ist schlecht. Von noch okay bis absolut untalentiert ist bei den Sprechern alles dabei. Teilweise auch total schlecht besetzt, Beispielsweise eine akustisch recht junge Stimme auf einen älteren Darsteller. Was immerhin recht gut funktioniert hat, ist das "alt" klingen der Synchro, sie ist also nicht so steril, sondern zumindest relativ gut abgemischt. Die englische Synchro ist auch nicht wesentlich besser, somit scheint dann wohl ital. Ton plus deutsche UT die beste Option zu sein.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PLAY MOTEL - Mario Gariazzo
PostPosted: 20.09.2019 19:06 
Offline

Joined: 10.2011
Posts: 811
Location: Großherzogtum Baden
Gender: Male
Problem ist nur wie soll man etwas direkt mit dem Gutschein bei ihnen bestellen? Es gibt keine eigene Homepage mit Shop.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PLAY MOTEL - Mario Gariazzo
PostPosted: 20.09.2019 21:22 
Offline

Joined: 06.2015
Posts: 794
Location: Im Osten
Gender: Male
Das wird es dann bestimmt ab nächste Woche geben :D
Ich hab das Dingens auch vorbestellt und erwarte den Film nächste Woche (ein anderer vorbestellter erscheint erst am 24.9.)
Na wenigstens scheint die Scheibe durchzulaufen, die Synchro läuft nicht total asynchron und nach der 1. Sichtung zerstört sich die Scheibe nicht selbst.

Was ist denn mit der HC-Fassung auf DVD? Also wie lang und wie ist die Bildquali?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PLAY MOTEL - Mario Gariazzo
PostPosted: 20.09.2019 22:56 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 505
Gender: Male
Matze5878 wrote:
Problem ist nur wie soll man etwas direkt mit dem Gutschein bei ihnen bestellen? Es gibt keine eigene Homepage mit Shop.


Das habe ich mich auch gefragt... Es ist eine Postanschrift angegeben. Aber was und wie und zu welchem Preis dort bestellt werden kann, weiß vermutlich nur Cinestrange. Ich gebe da jetzt auch nicht so viel drauf.

Wenn ich hier im Thread lese, dass die Veröffentlichung 2015 als OmU angedacht war, werte ich - um mir das ganze etwas schön zu reden - die dt. "Snychro" mal als (relativ unbrauchbaren) Bonus ;)

@wuthe57: Die genaue Laufzeit schaue ich morgen nochmal nach. Die HC Szenen fallen jedoch in Pukto Bildqualität deutlich ab.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PLAY MOTEL - Mario Gariazzo
PostPosted: 21.09.2019 06:32 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9257
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Wer bitte ist denn so dämlich und will diesen Gutschein tatsächlich einlösen? Das ist pures Sammler-Gold, ihr Nulpen! Ein Label bietet einen Gutschein an, weil es sich für seine Sparfuchs-Geiz-ist-Geil-Synchro in Grund und Boden schämt!
Ein Unikat! Chapeau! Allein dafür hat sich die Investition von 33 € schon voll und ganz gelohnt!

Ach ja, und die Synchro selbst... gerade gesehen/gehört... total unterirdisch! Und zwar schon so derart neben der Spur, dass es ein wahres Fest ist! Die lispeln, die nuscheln, die verschlucken ganze Sätze, die rutschen in Dialekt ab... hach, die volle Breitseite eben! Ein riesen Spass!

Ach ja No. 2, die HC-Fassung auf DVD benutzt das gute Bild-Master der SC als Grundlage und fügt die auf gutem VHS-Niveau befindlichen HC-Sequenzen in selbiges ein. Dabei stimmt aber irgendwas nicht mit dem Bildformat. Das 1,66:1 Bild wird von 4:3 auf 16:9 gestaucht, sodass oben und unten schwarze Balken zu sehen sind und die Leute Breitköpfe haben. Ungeschickt gemacht!


Wer diese Editions-Katastrophe von PLAY MOTEL nicht kauft ist schlimmer als Hitler und selbst hin schuld!

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PLAY MOTEL - Mario Gariazzo
PostPosted: 21.09.2019 08:58 
Offline

Joined: 05.2018
Posts: 671
Gender: None specified
Vom selben Label habe ich MAGNUM 45 - E TANTE E PAURA gekauft.
Der deutsche Ton ist so mies, dass er den ganzen Film ruiniert.
Habe versucht auf den italienischen Ton mit Untertiteln auszuweichen aber leider sind das Dubtitels der deutschen Synchro, schlecht gesetzt und noch mit Schreibefehlern versehen, ganz zu schweigen vom Auftauchen der deutschen Untertitel wenn in italienisch nix gesprochen wird.

PLAY MOTEL zeigt nun dass das Label seinen miesen Qualitätslevel hält.


Gebt Euer Geld lieber für X-Rated Giallo Blu-rays aus, weil da weiß man, was man hat und Andreas seinen ganz eigenen Anspruch an seine Veröffentlichungen hat.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PLAY MOTEL - Mario Gariazzo
PostPosted: 21.09.2019 09:06 
Offline
User avatar

Joined: 03.2015
Posts: 312
Gender: Male
Wie ist denn die Bildqualität im Vergleich zur VÖ von Raro?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PLAY MOTEL - Mario Gariazzo
PostPosted: 21.09.2019 09:34 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 473
Gender: Male
Highscores: 1
Ryan wrote:
Vom selben Label habe ich MAGNUM 45 - E TANTE E PAURA gekauft.

"Magnum 45 - E Tanta Paura" ist doch von Cineploit (*** The link is only visible for members, go to login. ***). Die haben unter anderem mit "La Polizia ha le mani legate – Killer Cop" wenigstens auch schon eine gute, wenn auch ausbaufähige Veröffentlichung herausgebracht.
Cinestrange Extreme ist ein anderes Label mit anderen Menschen, oder nicht?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PLAY MOTEL - Mario Gariazzo
PostPosted: 23.09.2019 20:22 
Offline

Joined: 05.2011
Posts: 136
Gender: None specified
Ich meine mich zu erinnern, dass einer von Cinestrange auch hinter Cineploit steckt, aber ich kann mich auch irren.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PLAY MOTEL - Mario Gariazzo
PostPosted: 25.09.2019 17:44 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4757
Gender: Male
gigant wrote:
Ich meine mich zu erinnern, dass einer von Cinestrange auch hinter Cineploit steckt, aber ich kann mich auch irren.


Ja, wobei ich nicht weiß, ob derjenige nun noch mit Cinestrange zu tun hat.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PLAY MOTEL - Mario Gariazzo
PostPosted: 25.09.2019 20:00 
Offline

Joined: 05.2018
Posts: 671
Gender: None specified
Hab gerade in DTM Forum gelesen dass auch noch eine Booklet Text Seite fehlen soll und die Bildergalerie nur aus Standfotos vom Film bestehen soll. :lol:
Das müsste wohl eines der schlechtesten Releases des Jahres sein.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PLAY MOTEL - Mario Gariazzo
PostPosted: 25.09.2019 20:22 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9257
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Ryan wrote:
Hab gerade in DTM Forum gelesen dass auch noch eine Booklet Text Seite fehlen soll

Das wollte ich just gerade auch noch hinterherschieben... Seite (6-)8 müsste Text enthalten.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PLAY MOTEL - Mario Gariazzo
PostPosted: 25.09.2019 21:15 
Offline
User avatar

Joined: 10.2013
Posts: 2312
Location: Berlin
Gender: Male
Ha ha, was für Nulpen - wieder mal. Ohne allzu viel Ahnung von der Materie zu haben, würde ich doch vermuten, dass man sich als Label vor dem Einholen der Lizenz Gedanken darüber macht, inwieweit das Erstellen einer vernünftigen Synchro in den Finanzplan passt. Ich meine, wenn man einen "Businessplan" hat, der beinhaltet bisher in DE unveröffentlichte Filme mit Erstsynchros zu versehen, akquiriert man die Sprecher dafür doch nicht mittels "Spuckies" an Laternenpfählen, wie hier offenbar geschehen . . .

Da waren die ('Dollarzeichen' in den) Augen wohl mal wieder größer als der Mund?! :roll:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PLAY MOTEL - Mario Gariazzo
PostPosted: 26.09.2019 12:33 
Offline

Joined: 01.2011
Posts: 739
Gender: None specified
gigant wrote:
Ich meine mich zu erinnern, dass einer von Cinestrange auch hinter Cineploit steckt, aber ich kann mich auch irren.

Volksfront von Judäa vs. Judäische Volksfront. :lol:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PLAY MOTEL - Mario Gariazzo
PostPosted: 28.09.2019 18:28 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 733
Location: Kölle
Gender: Male
StefanK wrote:
Und ja, die dt. Synchro ist schlecht. Von noch okay bis absolut untalentiert ist bei den Sprechern alles dabei. Teilweise auch total schlecht besetzt, Beispielsweise eine akustisch recht junge Stimme auf einen älteren Darsteller. Was immerhin recht gut funktioniert hat, ist das "alt" klingen der Synchro, sie ist also nicht so steril, sondern zumindest relativ gut abgemischt.


Ich habe den Film soeben gesichtet und konnte bis knapp zur Hälfte die deutsche "Synchro" aushalten. Die Sprecher sind in der Tat total schlecht besetzt und leiern ihre Texte emotionslos und talentfrei runter. Sowas habe ich noch nie gehört...

StefanK wrote:
Die englische Synchro ist auch nicht wesentlich besser, somit scheint dann wohl ital. Ton plus deutsche UT die beste Option zu sein.


Das ist in der Tat die beste Option, obwohl die UT teilweise etwas schnell sind und an einigen Stellen ohne Sinn auftauchen. Alles in allem kann man aber einigermaßen damit leben.

Bei einem Preis oberhalb von 30 € ist das Gebotene eine Frechheit, der 5 € Gutschein eine Kundenverarsche. Unglaublich, dass das Label eine weitere VÖ verhunzt hat!

_________________
"Hat man die Scheiße am Schuh, dann ist das so!" Timo Horn, 26.04.2019

Anfang am Ende (Kölner Express, 27.04.2019)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PLAY MOTEL - Mario Gariazzo
PostPosted: 28.09.2019 18:56 
Offline

Joined: 06.2015
Posts: 794
Location: Im Osten
Gender: Male
Mein Exemplar ist unterwegs dürfte etwa Dienstag eintreffen. Ist ja schön, dass es deutsche UT gibt. Damit hatte ich gar nicht gerechnet. Also gleich italienisch mit dt. UT einstellen :D


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: PLAY MOTEL - Mario Gariazzo
PostPosted: 28.09.2019 20:49 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9257
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
wuthe57 wrote:
Also gleich italienisch mit dt. UT einstellen :D

Du Langweiler! :mrgreen: :P ;)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 53 posts ] Go to page  Previous  1, 2

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker