Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 19.10.2019 01:51

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: LOLA - DAS MÄDCHEN AUS DEM HAFEN - Jacques Demy
PostPosted: 09.10.2019 23:18 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7637
Gender: None specified
Image

Produktionsland/Jahr: Frankreich, Italien 1961
Darsteller: Anouk Aimee, Marc Michel, Alan Scott, Elina Labourdette, Annie Duperoux, Jacques Harden, Margo Lion, Catherine Lutz, Corinne Marchand
Drehbuch: Jacques Demy
Produziert von: Georges De Beauregard & Carlo Ponti
Musik: Michel Legrand

Roland Cassard ist melancholisch gestimmt: Seinen Job ist er los, Geld hat er keines, und sein Leben bräuchte dringend ein Ziel. Doch noch am selben Tag überstürzen sich die Ereignisse: Im Buchladen werden Mme. Desnoyers und ihre zwölfjährige Tochter Cécile auf den attraktiven jungen Mann aufmerksam und laden ihn zu sich ein, er findet neue Arbeit (obwohl die verdächtig nach illegalem Schmuggel aussieht), und vor allem trifft Roland Lola, seine Freundin aus Kindertagen, wieder. Sofort entflammt er in Liebe zu ihr, aber die quirlige Cabaret-Tänzerin trauert ihrem Geliebten Michel nach, obwohl der sie vor Jahren mit einem kleinen Sohn sitzenließ.
Am nächsten Tag will Roland für den Job aus Nantes abreisen, doch die Dinge werden kompliziert, als er von Lola abgewiesen wird, die Polizei sich einschaltet, die junge Cécile sich mit dem US-Matrosen Frankie abgibt und schließlich auch noch Michel in der Stadt auftaucht...
(Ofdb)

"Lola: die über alles lacht, die sagt, die Liebe ist schön, die beglückt, ohne glücklich zu sein, die samstags, wenn die Schiffe anlegen, mit den Matrosen flirtet, gedankenlos, und die auf den Einen wartet, der sie erkennt, unter der Make-up-Maske ihres Metiers" - Agnes Varda über LOLA.
Der erste Langfilm von Jacques Demy, gedreht im Sommer 1960 in seiner Heimatstadt Nantes und gewidmet hat er das Ganze Max Ophüls.
Er erzählt darin aus dem Leben von Lola, einer nach außen hin immer fröhlichen Chansonnette, die scheinbar das Leben genießt und doch im tiefsten Inneren eine große Last mit sich trägt.
Ihre Arbeit ist im Grunde nur Fassade und der Umgang mit Roland, den sie schon seit ihrer Jugend kennt und nun nach Jahren wieder trifft sowie dem Matrosen Frankie, ist für sie kaum mehr als Freizeitbeschäftigung.
Ihr Herz gehört nach wie vor Michel, obwohl der sie vor Jahren sitzenließ, als er erfuhr, dass sie schwanger ist, aber sie wartet und hofft noch immer auf seine Rückkehr.
Natürlich könnte jetzt manch einer denken, wir hätten es mit einem nicht selten sehr sentimentalen Werk zu tun.
Tatsächlich leistet sich Demy einen derartigen Ausrutscher aber nur ein einziges Mal in den letzten Minuten.
Der Rest ist Nouvelle Vague in Reinkultur: Gemächliches Tempo, meist alltägliche Situationen und Gespräche und nie den Optimismus ganz aus den Augen lassen.
Ist alles schön und gut, unterhält zufriedenstellend, aber man merkt schon, dass Demy noch ziemlich am Anfang stand und noch auf der Suche nach seiner eigentlichen "Berufung" war.
Also der große Hit ist es m.E. nicht, aber Anouk Aimee erfreut das Auge und das alleine ist oft schon viel Wert.
7/10

Trailer:
www.youtube.com Video from : www.youtube.com


La chanson de Lola:
www.youtube.com Video from : www.youtube.com


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: LOLA - DAS MÄDCHEN AUS DEM HAFEN - Jacques Demy
PostPosted: 15.10.2019 22:46 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4733
Gender: None specified
Sbirro Di Ferro wrote:
Image

Ist alles schön und gut, unterhält zufriedenstellend, aber man merkt schon, dass Demy noch ziemlich am Anfang stand und noch auf der Suche nach seiner eigentlichen "Berufung" war.




Ich finde dagegen daß Lola sein schönster Film ist, und ein sehr reifer natürlich auch. So faszinierend ist keiner seiner weiteren Filme für mich.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker