Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 29.05.2020 18:25

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 70 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3
AuthorMessage
 Post subject: Re: BETE, AMIGO - Sergio Corbucci
PostPosted: 28.12.2014 18:57 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Den kennste sicher ;)

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BETE, AMIGO - Sergio Corbucci
PostPosted: 28.12.2014 19:11 
Offline
User avatar

Joined: 08.2014
Posts: 33
Location: Norddeutschland
Gender: Male
Italo-West-Fan wrote:
Dann sag ich "Schulz, ich sauf jetzt mit dir" ;)
Welcher Film ist das ? :mrgreen:

Das ist "Zwei wie Pech und Schwefel", stimmt's? ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BETE, AMIGO - Sergio Corbucci
PostPosted: 28.12.2014 19:13 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Genau :P :P

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BETE, AMIGO - Sergio Corbucci
PostPosted: 05.02.2015 19:41 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 3745
Gender: Male
Neulich zum ersten Mal gesehen...

Leider sehr halbgare Westernkomödie, die mir nicht wirklich gefallen hat. Obwohl man hier mit Gassman und Villagio zwei Top-Schauspieler zur Hand hatte, will das am Ende einfach nicht so wirklich funktionieren. Zu überdreht und albern, um ihn ernst zu nehmen - zu unlustig für eine Komödie.

Nee, das war bestenfalls Durchschnitt mit passablem Unterhaltungswert.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BETE, AMIGO - Sergio Corbucci
PostPosted: 30.07.2018 18:54 
Offline
User avatar

Joined: 09.2012
Posts: 1381
Location: Kongo
Gender: Male
#176 "Bete, Amigo!" wurde von Sergio Corbucci gedreht und stellt den abschließenden Teil seiner Revolutions-Trilogie dar. Bei den anderen beiden Teilen handelt es sich um "Il Mercenario" & "Lasst uns töten, Companeros" die beide zu den Highlights des Genres zählen und in keiner Sammlung fehlen sollten.
Grob gesagt geht es hier um zwei Italiener, ein Theaterschauspieler und ein Priester, die zufällig in die Wirren der Mexikanischen Revolution geraten. Die beiden Hauptcharaktere werden von Vittorio Gassman & Paolo Villaggio verkörpert, die mir beide nicht zugesagt haben. Vor allem der Theaterschauspieler gespielt von Gassman war doch schon ziemlich nervig. Leider gibt es außer Eduardo Fajardo, der einen Colonel spielt auch keine weiteren Größen des Genres zu bewundern.
Die Story ist nicht der Rede wert, dafür ist die Inszernierung sehr aufwendig und der Film schreitet in einem hohen Tempo voran, wodurch eigentlich keine Langeweile aufkommt. Dabei sollte man allerdings keinesfalls außer Acht lassen, dass es sich hier in keinster Weise um einen ernsten Vertreter des Genres handelt. Man bekommt zwar zahlreiche Schießereien, Explosionen und dergleichen geboten, wobei auch viele Menschen ihr Leben lassen, jedoch ist der Film in gewisser Weise eher eine Slapstick-Komödie inmitten der Mexikanischen Revolution. Als ich den Film das erste Mal gesehen habe hab ich ihn gehasst und war richtig enttäuscht. Mittlerweile kann ich über den Klamauk ganz gut hinwegsehen und bin der Meinung, dass der Film sehr unterhaltsam ist. Dennoch bin ich der Meinung, dass hier viel Potential verschenkt wurde und dass die Rolle von Vittorio Gassman eine der nervigsten im gesamten Genre ist. Es ist schon wirklich eine Qual sich das über die gesamte Laufzeit anzuschauen.
Die Bewertung fällt mir in diesem Fall besonders schwer und ich komme nach reichlichem Überlegen zu dem Entschluss den Film mit 6,5/10 Punkten zu bewerten. Irgendwie mag ich diesen überdrehten Film ganz gerne und würde ihn gerne Mal in einer angemessenen Qualität sehen!

Meine Sergio Corbucci-Rangliste:

1. Leichen pflastern seinen Weg
2. Il Mercenario
3. Django
4. Navajo Joe
5. Lasst uns töten, Companeros
6. Die Grausamen
7. Fahrt zur Hölle, ihr Halunken
8. Bete, Amigo!
9. Ringo mit den goldenen Pistolen

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BETE, AMIGO - Sergio Corbucci
PostPosted: 22.03.2020 23:49 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12174
Gender: Male
Auch mal wieder gesehen.


Es ist einfach ein merkwürdiges Werk. Sehr teure und aufwändige Sets, der selbe Kameramann wie bei Mercenario und folglich auch nah an dessen großartiger Optik. Auch waren mir die zahlreichen Gewaltszenen nicht mehr so präsent.

Gassmans Rolle in diesem Film nicht zu hassen ist allerdings unmöglich während mir Albino etwas besser gefiel als beim ersten Ansehen.

Ich wünsche mir weiterhin eine Veröffentlichung, wäre gespannt wie der Film in der breiteren Fangemeinde aufgenommen würde.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BETE, AMIGO - Sergio Corbucci
PostPosted: 23.03.2020 10:46 
Offline
User avatar

Joined: 11.2012
Posts: 503
Gender: None specified
Ich will eine Corbucci Box von Koch :D :D :D

Ringo, Rote Sonne, Grausamen und Amigo, und als Bonus die HD Fassung von Halunken :lol:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BETE, AMIGO - Sergio Corbucci
PostPosted: 23.03.2020 11:32 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2477
Location: middle of nowhere
Gender: Male
Il Nero wrote:
Ich will eine Corbucci Box von Koch :D :D :D


Mir wäre lieb, wenn Koch übrhaupt nochmal Italos ankündigen würde ;-)
Schon verdächtig ruhig seit geraumer Zeit...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BETE, AMIGO - Sergio Corbucci
PostPosted: 23.03.2020 12:15 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12174
Gender: Male
Ja genau. Wie wäre es mal mit Trost in schweren Zeiten ?

Wenn ich bis heute 18.00 nicht 3 Koch-Titel erfahre, werde ich meine Katze verspeisen.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BETE, AMIGO - Sergio Corbucci
PostPosted: 25.03.2020 00:48 
Offline
User avatar

Joined: 05.2012
Posts: 47
Gender: None specified
Hat es geschmeckt?


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 70 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker